Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Der Fanwork-Bereich stellt sich vor

Geschrieben von Filb.de-Team am 29.07.2014 um 16:59 Uhr

Immer wieder finden im Fanwork-Bereich des FilbBoards tolle Aktionen und Wettbewerbe statt, bei denen ihr sogar kleine Preise, in Form von Pokémon oder Forenavataren und Signaturen, gewinnen könnt. Derzeit stehen folgende Aktionen und Wettbewerbe an:

Der Fanart-Bereich:

Den Anfang macht zunächst einmal die Fanart-WM. Von Cosi ins Leben gerufen, stellt die Fanart-WM unser Gegenstück zur vergangenen Fußball-WM 2014 dar. Hier treten Zeichner, die je ein Land repräsentieren, gegeneinander an, um somit das Siegerland zu ermitteln. Anmeldungen sind nicht mehr möglich, doch steht es jedem zu, an den Votings teilzunehmen.
Bleiben wir direkt bei einer Aktion, die sich derzeit in der Votingphase befindet: Das Bild des Quartals. Hier wird bereits zum zweiten Mal zwischen mehreren eingesendeten Bildern entschieden, welches Bild das schönste aus dem vergangenen Quartal ist. Ihr habt nur noch bis zum 30. Juli Zeit für euren Favoriten abzustimmen.
Kommen wir nun zu einem aktuellen Wettbewerb, bei dem noch jeder die Chance hat, teilzunehmen! Bis zum 8. August habt ihr noch Zeit ein Bild für den „Pokémon meets Mario“-Wettbewerb zu zeichnen. Hier soll Pokémon mit der Spieleserie Mario in Verbindung gebracht werden.

Der Pixelart-Bereich:

Im Pixelart-Bereich des FilbBoards habt ihr die Möglichkeit am „Spriting Practice Project“ und am „Mapping Practice Project“ teilzunehmen. Hier werden Themen vorgegeben, nach denen dann ein Sprite oder eine Map erstellt wird. Für die Bearbeitung eures Sprites oder der Map habt ihr für gewöhnlich zwei Wochen Zeit. Anschließend werden die Werke ausgestellt und alle User haben dann die Möglichkeit, Kritiken zu geben, um sich so zu verbessern.

Der GFX-Bereich:

Ein neueres Projekt trägt den Titel „Signature of the Month”. Hier wird alle zwei Wochen ein Thema oder ein Tutorial vorgestellt, zu denen die User Signaturen erstellen, welche dann, nach einer Bearbeitungszeit von zwei Wochen, ausgestellt werden. Immer zum Anfang des folgenden Monats wird dann eine Votingphase gestartet, die die schönste Einsendung küren soll.
Das PokéWiki ist auf der Suche nach einem neuen Banner, der die Startseite des Wikis verschönern soll. Der neue Highlight-Banner für das PokéWiki soll das Thema Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir thematisieren. Bis zum 4. August habt ihr noch Zeit einen Banner einzusenden und aktiv dabei zu helfen, das PokéWiki zu verschönern.
Doch der GFX Bereich hat noch einen weiteren Wettbewerb zu bieten. Im Wettbewerb „Atmosphere!“ wird das Thema Sommergewitter behandelt, bei dem Anfänger und auch fortgeschrittene GFXer herzlich eingeladen sind, teilzunehmen. Ihr habt bis zum 5. August Zeit euer Werk an Hao zu senden.

Der Fan-Geschichten-Bereich:

Im Fan-Geschichten-Bereich wird das Filb-Horoskop in Kooperation mit dem Fanart-Bereich geplant. Im Herbst 2014 soll man hier sein Horoskop, welches mit Pokémon in Verbindung gebracht wird, lesen können. Derzeit suchen San und Meowstic noch nach tatkräftiger Unterstützung beim Schreiben der Texte. Wenn du also Spaß daran hast, ein Horoskop zu schreiben oder es einfach mal ausprobieren möchtest, dann bist du hier genau richtig!
Wie auch im GFX-Bereich kann man bei den Fan-Geschichten einen Wettbewerb finden, der sich ebenfalls Atmosphere! nennt. Dieser von San organisierte Wettbewerb behandelt, wie der gleichnamige Wettbewerb im GFX-Bereich auch, das Thema Sommergewitter. Hier können sich die Schreiber voll und ganz austoben und ein atmosphärisches Szenario zum Thema schreiben.

Der Musiker-Bereich:

Im Musiker-Bereich von Filb.de hat bereits zum fünften Mal der Musik-Contest stattgefunden und stellt im aktuellen Thema Pokémon-Songs vor. Das Voting ist leider schon vorbei, doch reinhören lohnt sich auf jeden Fall! Weitere Aktionen des Musiker-Bereichs sind in Planung.

Für alle weiteren Informationen stehen im Forum entsprechende Themen und die Moderation des Forums jederzeit zur Verfügung.

Autorin: Hikaru

Durengard-Verteilung bei den Pokémon-Weltmeisterschaften

Geschrieben von nYoo am 29.07.2014 um 00:23 Uhr

Seit heute gibt es auf der US-Seite von Pokemon.com mehr Details zu den bald stattfindenden Pokémon-Weltmeisterschaften in Washington, DC vom 15. bis 17. August. Die eigenständige offizielle Webseite PokemonWorldChampionships.com wurde jedoch noch nicht überarbeitet. Auf Pokemon.com sieht man aber schon im Titelbanner ein wenig von der offiziellen Illustration zur diesjährigen Veranstaltung, wovon vermutlich bald mehr zu sehen sein wird, sobald die eigenständige Website sich der aktuellen Veranstaltung widmet.

Zu den neu bekannten Details gehört, dass mit Tsunekazu Ishihara, dem Präsidenten der Pokémon Company, und Junichi Masuda und Hironobu Yoshida von Game Freak wie in vorigen Jahren drei besondere Gäste anwesend sein werden.

Außerdem ist nun bekannt, dass es bei den Weltmeisterschaften ein besonderes Durengard auf Level 50 als Download für Pokémon X und Pokémon Y geben wird, das die Attacken Rundumschutz, Königsschild, Spukball und Lichtkanone beherrscht, die Fähigkeit Taktikwechsel besitzt und eine Tsitrubeere hält.

Den Verlauf der Weltmeisterschaften wird man zudem live auf Twitch.tv mitverfolgen können.

Kommentare (6)

Nintendo-Aktionen auf der Gamescom 2014

Geschrieben von Cosi am 28.07.2014 um 16:40 Uhr

Soeben kündigte Nintendo in einer Pressemitteilung, die unter Weiterlesen zu finden ist, tolle Aktionen für die Gamescom 2014 in Köln an.

Shigeki Morimoto, der ein Teil des Entwicklerteams der Pokémon-Spiele ist und Entscheidungen über Attacken und Statuswerte von Pokémon trifft, wird am 14. August auf der Gamescom anwesend sein und sechs ausgewählten Teilnehmern die Möglichkeit geben, in einem Pokémon-Kampf gegen ihn anzutreten. Dabei wird ein Doppelkampf mit „Flat rule“ ausgetragen, bei dem auch Nicht-Kalos-Pokémon erlaubt sind. Ob man im Kampf gegen Shigeki Morimoto siegt oder verliert, spielt für die Teilnehmer keine Rolle. Denn alle sechs erhalten je einen Gutschein für die kommenden Spiele Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir.

Um sich als einer der sechs glücklichen Teilnehmer zu qualifizieren, muss man die Urkunde, die die Vervollständigung des Kalos-Dex‘ beweist, fotografieren. Dabei muss man sich selbst ebenfalls auf dem Foto befinden und ein Schild mit Vor- und Nachnamen sowie der E-Mail-Adresse hochhalten. Dieses Foto muss dann bis zum 8. August an gewinnen@nintendo.de mit dem Betreff „Pokémon Battle“ geschickt werden. Die sechs Gewinner erhalten ein Ticket zur Gamescom für den 14. August und können dann gegen Shigeki Morimoto antreten. Die Anreise wäre jedoch selbst zu organisieren.
Sind die Kämpfe bestritten, kann man sich anschließend am Nintendo-Stand in einer Autogrammstunde ein Autogramm von Shigeki Morimoto holen und sich eine exklusive Video-Botschaft von Junichi Masuda zu den neuen Spielen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir ansehen.

Darüber hinaus hat man auf der Gamescom unter allen Messe-Tagen die Möglichkeit, einen Seriencode für den Download eines Vivillon mit dem besonderen Pokéball-Muster zu erhalten, solange der Vorrat reicht. Dazu ist es ausschließlich notwendig, einen Nintendo 3DS oder Nintendo 2DS sowie eine Ausgabe der Spiele Pokémon X oder Pokémon Y dabei zu haben.
Obendrein findet in Halle 10.1 ein Cosplay-Fotowettbewerb statt. Um daran teilzunehmen, muss man sich nur in einem Pokémon-Kostüm fotografieren lassen. Die Kostüme werden anschließend von einer Jury bewertet und die besten Fotos schaffen es auf die Facebook-Seite von Nintendo. Im Anschluss daran können alle Facebook-Nutzer mit Likes bzw. Kommentaren für das beste Kostüm abstimmen. Wer am Ende die meisten Stimmen in Form von Likes bzw. Kommentaren hat, erhält ein Nintendo Fan-Paket. Zudem verlost Nintendo an allen Nutzern, die an der Abstimmung teilnehmen, einige Goodies.

Kommentare (18)

Pokémon Get☆TV zeigt neue OR/AS-Spielszenen

Geschrieben von Filb.de-Team am 27.07.2014 um 22:28 Uhr

In der Sendung ポケモンゲット☆TV (Pokémon Get☆TV) wurden heute verschiedene Spielszenen aus Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir gezeigt.

Begonnen hat die Sendung mit einer Spielszene, in der die Protagonisten Brix und Maike zu sehen sind. Sie stehen vor einer kleinen Fläche hohem Gras und an ihnen vorbei fliegt eine Horde Papinella. Als einzigen Klangeffekt nimmt man die Flügel-Schläge der Papinella wahr, während sie über einen kleinen Ort hinweg fliegen.
Im Folgenden sieht man in einer Szene wie sich Brix auf einem Schiff, vermutlich auf dem von Mr. Brack, befindet, das über das Meer fährt. Mit diesem Schiff kommt man unter anderem nach Graphitport City, von der man ein Artwork des Strandes mit dem Schlotberg im Hintergrund sieht.

Als nächstes wird ein Artwork von Brix und Maike gezeigt, wobei man an Brix' Handgelenk einen Schlüssel-Stein, der für das Auslösen von Mega-Entwicklungen unerlässlich ist, sieht. Zudem werden, nachdem Brix und Maike ihre Schlüssel-Steine präsentiert haben, die drei Starter der Region, Geckarbor, Flemmli und Hydropi, kurz vorgestellt.

Das folgende vorgestellte Pokémon ist ebenfalls schon bekannt: Mega-Metagross! Man sieht es auf einem Kampffeld kämpfend gegen ein Gewaldro. Es setzt eine Attacke ein. Im Hintergrund hört man währenddessen einen kleinen Ausschnitt der neuen Kampf-Melodie.
Mega-Metagross wird nach dem kleinen Ausschnitt gemeinsam mit dem Champ der Hoenn-Liga, Troy, gezeigt. Dieser hält sich vor einer riesigen Wand-Malerei auf, die ein Pokémon und viele aus dem Boden schießende Vulkane zeigt. Zudem sieht man in einer kurzen Sequenz Troy, wie er mit dem Protagonisten Brix spricht.

Neben dem Champ werden auch Ausschnitte von Team Magma und Team Aqua gezeigt. So sieht man vor einem Kampf mit Team Magma Lava im Hintergrund aufsteigen und das Zeichen des Teams. Der Anführer, Marc, ist zudem im Besitz eines Schlüssel-Steins, der an seiner Brille befestigt ist.
Beginnt der Kampf gegen ein Mitglied von Team Aqua, steigt im Hintergrund Wasser auf und auch hier sieht man wieder das Zeichen des Teams. Der Anführer, Adrian, ist ebenfalls im Besitz eines Schlüssel-Steins, der sich in dem Anker befindet, den er als Halskette trägt.

Die Super-Geheimbasis wird in einigen weiteren Szenen genauer gezeigt. So sieht man beispielsweise mögliche Einrichtungsgegenstände wie Pflanzen, Bilder, Lampen oder Pokémon-Puppen. Darüber hinaus befinden sich in einige Geheimbasen NPCs, die vermutlich die Charaktere anderer Spieler darstellen, gegen deren Teams man antreten kann.

Zuletzt werden wieder die neuen Pikachu-Kostüme in PokéMonAmi gezeigt. Dort sieht man das Rocker-Pikachu, das Damen-Pikachu, das Star-Pikachu, das Professoren-Pikachu und das Wrestler-Pikachu, wie sie sich in verschiedenen Posen präsentieren.
In einer weiteren kleinen Sequenz wird im Übrigen das Rocker-Pikachu gezeigt, wie es auf einer Bühne posiert. Im Hintergrund hört man obendrein eine Bühnen-Melodie.

Die Ausschnitte der Sendung könnt ihr euch unter Weiterlesen ansehen.

Kommentare (15)

Große Pikachu-Versammlung in Yokohama im August

Geschrieben von Buoysel am 25.07.2014 um 13:50 Uhr

Bereits vor einigen Wochen wurde auf der offiziellen japanischen Pokémon-Website eine große Pikachu-Versammlung angekündigt, die im August im Yokohama-Hafengebiet Minato Mirai stattfinden wird. Heute wurden schließlich weitere Informationen und ein Werbespot veröffentlicht.

Das Minato-Mirai-Gebiet ist das Resultat eines langjährigen Städtebauprojektes. Es hat viele Gebäude und Parks hervorgebracht, die heute ganz prägnant für Yokohama und dessen Skyline stehen. Zu den Bauprojekten zählt die Yokohama Bay Bridge, das Messegelände Yokohama Pacifico und auch der Yokohama Landmark Tower, in dem sich auch das Pokémon Center Yokohama befindet.

Vom 9. bis zum 17. August wird die gesamte Gegend von Pikachu in einer großen Anzahl unsicher gemacht. Begleitet von sage und schreibe 14 Events darf man während des gesamten Zeitraumes bis zu 1000 Pikachu-Auftritte erwarten. Das Gesamtgebiet wird für die Veranstaltung in die vier Areale „Bahnhof Minato Mirai“, „Bahnhof Sakuragichō“, „Ziegelstein-Lagerhaus“ und „Marine-Turm“ aufgeteilt. Unter „Weiterlesen“ findet ihr eine genaue Auflistung der dort stattfindenen Events.

An den zahlreichen Veranstaltungsorten gibt es einige interessante Geschenke, die sich die Besucher kostenlos abholen können. Neben einer exklusiven Pokémon-Tretta-Promo-Spielmarke zählen auch verschiedenartig gestaltete Promo-Sammelkarten dazu. Und für alle, die sich mehr für die Videospiele interessieren, gibt es mehrere Event-Pokémon zum Download. Bei all diesen Event-Pokémon handelt es sich um ein Pikachu, das im Jubelball mit Level 10 aufs Spiel kommt und neben den Attacken Donnerblitz und Ruckzuckhieb auch die auf Events beschränkten Attacken Surfer und Händchenhalten beherrscht. Pikachu trägt außerdem das Item Luftballon und das Veranstaltungsband. Auch der OT ist bei allen Exemplaren identisch: みなとみらい Minato Mirai. Der vermutlich einzige Unterschied ist, dass jedes der Exemplare einen anderen Spitznamen besitzt, der den entsprechenden Ort der Verteilung beschreibt. Insgesamt gibt es 5 Exemplare und es ist sogar möglich, alle Exemplare auf ein und demselben Spielstand zu empfangen. Bei uns im PokéWiki findet ihr wie gewohnt bereits alle bekannten Informationen auf der Seite Event-Pokémon/Japan zusammengefasst.

Kommentare (15)

Pocket Monsters XY: Folge 36

Geschrieben von Buoysel am 24.07.2014 um 14:27 Uhr
Bild aus der Folge

Wir haben die Episodengalerie zur neuen Anime-Episode fertiggestellt, die heute im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. In dieser Episode bestreitet Satoshi seinen ersten Himmelskampf.

Unter „Weiterlesen“ ist wie gewohnt die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (21)

Video: Kinofilm-Extra-Stages in Tōzoku to Senbiki no Pokémon

Geschrieben von Buoysel am 22.07.2014 um 10:54 Uhr

Vor wenigen Tagen ist der neue Pokémon-Film in den japanischen Kinos angelaufen. Neben einem Darkrai-Download für eine Kinoticket-Vorbestellung sowie einem Diancie-Download im Kinosaal selbst gibt es dieses Jahr noch ein weiteres digitales Geschenk für alle, die sich den neuen Film im Kino anschauen.

In dem nur für japanische 3DS-Systeme verfügbaren Gratis-Spiel, とうぞくと1000びきのポケモン Tōzoku to Senbiki no Pokémon, lassen sich während der Kinovorführung weitere Extra-Stages herunterladen, die sich um die Charaktere Arugasu und Mirisu drehen. Zu den 16 regulären Stages kommen durch den Event-Download noch 4 weitere Stages hinzu, die spielbar werden, sobald man die ersten 6 regulären Stages abgeschlossen hat. Schafft man die vier Extra-Stages, erhält man über das Hauptmenü einen besonderen Seriencode, der in Pokémon X oder Pokémon Y im Geheimgeschehen-Menü gegen einen Meisterball eingelöst werden kann.

Wir haben ein Video zu den vier Extra-Stages aufgezeichnet. Das Video bietet gleichzeitig auch einen weiteren Überblick über das Spiel und dessen Spielprinzip.

Kommentare (10)

Nintendo Deutschland hat heute auf seinem Twitter-Account gleich zwei zeitlich begrenzte Angebote angekündigt.

Zum einen habt Ihr die Möglichkeit, vom 24. Juli 2014 bis zum 31. Juli 2014 Pokémon Link: Battle! für nur 4,99€ im Nintendo eShop herunterzuladen. Der herkömmliche Preis beträgt 7,99€. Somit spart Ihr also 3€ beim Kauf der Software.

Zum anderen bietet es sich bis zum 3. August für die unter Euch, die Spaß an Pokémon Art Academy haben, an, eine Bildvorlage von Kyogre auf seinen Nintendo 3DS herunterzuladen.

Kommentare (10)

Diancie-Kurzepisode zum neuen Kinofilm

Geschrieben von Buoysel am 18.07.2014 um 09:18 Uhr

Gestern gab es bekanntlich keine neue Episode der laufenden Animeserie. Stattdessen feierte der Kinofilm des letzten Jahres die TV-Premiere. Außerdem gab es eine Kurzepisode zu sehen, die einen Prolog zum neuen Kinofilm 破壊の繭とディアンシー Hakai no Mayu to Diancie darstellt, der ab morgen in den japanischen Kinos anläuft.

Die Kurzepisode trägt den Titel 鉱国のプリンセス ディアンシー Kōkoku no Princess Diancie. Um das Land vor einer Krise zu bewahren, machen sich Diancie und ihre drei Diener (Rocara) auf den Weg, um das Legendäre Pokémon Xerneas zu suchen. Bevor die Reise losgeht, erwartet sie aber noch eine andere Sache.

Unter Weiterlesen könnt ihr euch die Kurzepisode auf Japanisch anschauen.

Kommentare (28)

Online-Turnier „Legendenkampf“ angekündigt

Geschrieben von Cosi am 28.06.2014 um 20:00 Uhr – Letztes Update: 17.07.2014

Für Ende Juli wurde ein neues Online-Turnier angekündigt: Legendenkampf! Dieses Turnier zeichnet sich darin aus, dass jedes Pokémon (bis auf Diancie) im Kampf verwendet werden darf. Somit sind also alle Legendären Pokémon und Mysteriösen Pokémon zugelassen.

Die Spieler haben die Aufgabe sich in Reihumkämpfen gegen ihre Gegner zu behaupten. Auch wenn es keine Grenzen bei der Auswahl der Pokémon gibt, dürfen sich in der Kampfbox höchstens zwei Legendäre Pokémon, zwei Mysteriöse Pokémon oder ein Legendäres und ein Mysteriöses Pokémon befinden (genaueres siehe Regelseite). Für den Kampf werden alle Pokémon auf Level 100 gesetzt. Pro Tag kann der Spieler höchstens zehn Kämpfe austragen und erhält für die Teilnahme an dem Turnier 1000 Poké-Meilen.
Benötigt wird lediglich eine Ausgabe der Spiele Pokémon X oder Pokémon Y sowie eine funktionierende Internetverbindung.

Die Registrierung ist ab dem 17. Juli 2014 um 02:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit möglich und endet am 25. Juli 2014 um 01:59 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Ab dem 25. Juli 2014, 02:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit, können dann bis zum 28. Juli 2014, 01:59 mitteleuropäischer Zeit, die Kämpfe ausgetragen werden. Die Ergebnisse des Turniers werden am 1. August 2014 bekannt gegeben (Änderungen vorbehalten).

Regelseite zum Online-Turnier „Legendenkampf“

Nachtrag, 17. Juli 16:49 Uhr: Die Anmeldephase für dieses Online-Turnier startete heute Nacht! Die Anmeldung endet am 25. Juli um 01:59 Uhr.

Kommentare (22)
231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 1 Tag08.07.2014–31.07.2014
RegionNintendo Network666r Fantaisemuster-Vivillon
in 2 Tagen01.08.2014–31.08.2014
Region385 Schillerndes Jirachi (Pokémon Center Tohoku)
Region666s Pokéball-Muster-Vivillon (Pokémon Center)
in 10 Tagen09.08.2014–17.08.2014
Region025 Pikachu (Pikachu Tairyō Hassei-chū at Minato Mirai)
noch 11 Tage11.07.2014–10.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pokémon X, GAME)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pokémon Y, GAME)
in 14 Tagen13.08.2014–17.08.2014
Region666s Pokéball-Muster-Vivillon (gamescom)
in 17 Tagen16.08.2014–17.08.2014
Region681 Durengard (Pokémon Weltmeisterschaften 2014)
noch 30 Tage15.11.2013–29.08.2014
RegionNintendo Network445 Knakrack (CoroCoro Comics 12/2013)
noch 30 Tage15.03.2014–29.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pocket Monsters X, CoroCoro Comics 04/2014)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pocket Monsters Y, CoroCoro Comics 04/2014)
noch 62 Tage19.07.2014–30.09.2014
Region719 Diancie (Kino)
noch 62 Tage19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 62 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
– Events –
in 17 Tagen16.08.2014–17.08.2014
RegionPokémon Weltmeisterschaften 2014 (Washington, D.C.)

Am 31.07.2014 bei TV Tokyo

Japan
うつしみの洞窟!鏡の国のサトシとサトシ!?
Utsushimi no Dōkutsu! Kagami no Kuni no Satoshi to Satoshi!?
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.