Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Wir holen den Sommer mit „Wer wird Filb.de-Pokémon-Meister?“ zurück!

Geschrieben von Cosi am 19.08.2014 um 18:16 Uhr

Wie Anfang August angekündigt, wird es ein besonderes Chat-Quiz, das von Sebi und Cosi geleitet wird und mit dem Namen „Wer wird Filb.de-Pokémon-Meister“ getauft wurde - ein Format, das durch die Sendung „Wer wird Millionär?“ inspiriert wurde, geben.
Anfangs hielten sich die Informationen zum Ablauf zurück, was jetzt natürlich geändert werden muss!

Zunächst: Die Umfrage nach dem Datum für die erste Runde lief recht ausgeglichen ab. Letztlich bekam der 6. September die meisten Stimmen, sodass an diesem Tag das Chat-Quiz um 17:00 Uhr stattfinden wird.
Die erste Runde besteht aus 25 Fragen, die sich aus Fragen aller möglichen Themengebiete zusammensetzen wird, jedoch immer mit einem Bezug auf Pokémon. Dieser kann variieren und muss nicht zwangsläufig direkt sein. In dieser Runde kann man nicht ausscheiden, sondern Joker sammeln. Wozu?

Joker dienen als „Leben“. Beantwortet man eine Frage in der darauffolgenden Runde falsch, verliert man einen Joker. Um einen Joker zu erhalten, muss man fünf Fragen in der ersten Runde richtig beantworten, sodass sich am Ende eine maximale Anzahl von fünf Jokern ergeben kann.

In der zweiten Runde, die direkt darauf folgt, können die User mitsamt ihrer Joker um den Hauptgewinn spielen. Doch wie genau sieht das aus?
Es wird diverse Fragen geben, die es zu beantworten gilt. Diese Fragen werden ausschließlich Pokémon-Fragen sein und vom Schwierigkeitsgrad variieren, wie auch in der Originalsendung „Wer wird Millionär?“. Beantwortet ein Spieler eine Frage falsch, wird er des Raumes verwiesen und scheidet somit aus - es sei denn, er hat genug Joker, um noch nicht direkt auszuscheiden.

Da es nur einen einzigen Gewinner bei diesem Quiz geben wird, gibt es keine festgelegte Anzahl an Fragen. Das bedeutet, dass es solange Fragen gibt, bis nur noch ein einziger User übrig ist, der als Preis einen Amazon-Gutschein im Wert von 10€ erhält!

Um eine ungefähre Übersicht über die Anzahl der Teilnehmer zu haben, ist eine unverbindliche Anmeldung notwendig. Dazu genügt es unter den Kommentaren einen kurzen Kommentare zu schreiben, der erkenntlich macht, dass man an einer Teilnahme interessiert ist. Die Anmeldung ist bis kurz vor dem Quiz möglich.
Sollte das Quiz in diesem Format eine positive Resonanz zeigen, wird es beim nächsten Chat-Quiz eine Nintendo eShop-Karte im Wert von 15€ als Hauptgewinn geben.

Kommentare (19)

Bericht zur gamescom 2014

Geschrieben von Cosi am 15.08.2014 um 16:32 Uhr

Auch in diesem Jahr war Filb.de mit an Board und hat sich die Aktionen auf der gamescom 2014 angesehen. Selbstverständlich lag dabei der Fokus auf den Pokémon-Aktionen, die in diesem Jahr wieder viel zu bieten hatten und von uns natürlich mit euch geteilt werden.

Den Anfang machte ein kurzes Interview mit Shigeki Morimoto, Mit-Entwickler der Pokémon-Spiele und Verantwortlicher für die Werte und Attacken der Pokémon, der uns ein wenig über seine Arbeit und seine vielen Jahren, in denen er an Pokémon arbeitet, erzählte. Im Anschluss daran folgten die Kämpfe gegen die sechs Kontrahenten, die bei der zuvor angekündigten Aktion als glückliche Gewinner hervorgingen und gegen den Entwickler kämpfen durften. Aufgrund von technischen Schwierigkeiten konnte leider einer der Kämpfe nicht live auf der Bühne ausgetragen werden. Die übrigen Kämpfe jedoch, die unter anderem um 15 Uhr stattfanden, konnten problemlos von der Bühne gehen.

Der Preis für den Kampf gegen Morimoto war ein Plüsch-Pikachu sowie eine Yveltal bzw. Xerneas Modell-Figur.

Ein besonderer Gast auf der gamescom war Pikachu höchstpersönlich! Wie vor einiger Zeit berichtet, machen sie seit dem 9. August bis zum 17. August die Gegend um Yokohama unsicher. Eines dieser Pikachu muss sich auf die gamescom verirrt haben und betrat gemeinsam mit Shigeki Morimoto die Bühne und spazierte sogar zwischen den Zuschauern umher.

Nachdem um 12 Uhr zumindest ein Kampf problemlos ausgetragen und die Videobotschaft von Junichi Masuda und Shigeru Ohmori gezeigt wurde, gab es eine Autogrammstunde mit Shigeki Morimoto. Leider war der Andrang sehr hoch, sodass wir kein Autogramm für euch ergattern konnten. Wir hoffen jedoch, dass die wenigen, die ein Autogramm erhalten haben, sich über jenes sehr freuen und es gut aufheben werden.

Neben diesen Pokémon-Aktionen gab es unter anderem die Möglichkeit, neue Nintendo-Spiele anzuspielen, darunter Hyrule Warriors, Sonic Boom, Mario Party 10, Yoshi's Wolly World, Super Smash Bros. 3DS, Splatoon und Toad Treasure Tracker. Zu Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir gab es leider keine Demo zum Anspielen.

Filb.de wünscht allen weiteren Besuchern der gamescom noch viel Spaß!

Kommentare (39)

Pocket Monsters XY: Folge 39

Geschrieben von Buoysel am 15.08.2014 um 06:06 Uhr
Bild aus der Folge

In der neuen Anime-Episode begegnen die Freunde den aus den Spielen bekannten Rivalen Tierno, Sannah und Trovato auf einem Sommerfest. Hier werden auch Pokémon-Kämpfe ausgetragen, an denen Satoshi natürlich teilnimmt. Weiteres könnt ihr wie immer in der Episodengalerie erfahren:

Unter „Weiterlesen“ ist wie gewohnt die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (28)

Gamescom-Videobotschaft von Junichi Masuda und Shigeru Ohmori

Geschrieben von Buoysel am 14.08.2014 um 19:27 Uhr

Extra für die derzeit stattfindene gamescom-Spielemesse in Köln wurde bekanntlich eine Videobotschaft von Game Freak aufgezeichnet. Diese wurde heute Mittag auch gezeigt und passend dazu wurde das Video kurze Zeit später auch bei YouTube veröffentlicht.

Junichi Masuda spricht darin über seine Gedanken und Erfahrungen bei der Entwicklung von Pokémon Rubin und Saphir. Als Game Producer für die neuen Remake-Editionen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir fiel seine Wahl für den Posten des Game Directors auf Shigeru Ohmori. Spieler der alten Spiele werden sich laut Ohmori sofort wie zu Hause fühlen, während sie aber auch einige neue Entdeckungen im Hinblick auf die Handlung machen werden. Auch Neueinsteiger sollen aber voll auf ihre Kosten kommen können.

In dieser Videobotschaft wurde außerdem Mega-Ohrdoch ursprünglich enthüllt. Das Einzelvideo, das bereits separat bei YouTube wurde, hierzu hatten wir bereits gepostet. Die komplette Videobotschaft von der gamescom ist unter „Weiterlesen“ zu finden.

Kommentare (18)

Koreanische Website enthüllt Mega-Entwicklungen von Ohrdoch und Lahmus

Geschrieben von Buoysel am 12.08.2014 um 12:29 Uhr – Letztes Update: 14.08.2014

Wie uns von mehreren Usern mitgeteilt wurde, wurden auf der offiziellen koreanischen Pokémon-Website heute die neuen Mega-Entwicklungen von Ohrdoch und Lahmus enthüllt. Die beiden Mega-Entwicklungen werden ihr Debut in den kommenden Spielen Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir feiern.

Laut der Website nimmt Mega-Ohrdoch den Typ Normal/Fee an, wiegt 32 kg und ist 1,5 m groß. Mega-Lahmus erhält die Fähigkeit Panzerhaut, besitzt ein Körpergewicht von 120 kg und eine Körpergröße von 2,0 m. Folgende Bilder wurden dazu veröffentlicht:

Update, 14.08.2014: Im Rahmen der gamescom, die momentan in Köln stattfindet, wurde Mega-Ohrdoch nun inkl. Videomaterial ebenfalls enthüllt. Das neue Video findet ihr unter „Weiterlesen“.

Kommentare (112)

Pocket Monsters XY: Folge 38

Geschrieben von Buoysel am 12.08.2014 um 05:29 Uhr
Bild aus der Folge

Mit etwas Verspätung ist die Episodengalerie zur neuen Anime-Episode jetzt online. In dieser Folge wird Satoshi von einem Trombork entführt während sich sein Froxy und Resladero streiten. Was es mit der Entführung auf sich hat und ob die Streithähne sich wieder vertragen können, könnt ihr in der Episodengalerie erfahren:

Unter „Weiterlesen“ ist wie gewohnt die Vorschau auf die nächste Folge zu finden.

Kommentare (6)

Neuer Trailer und Informationen zu Pokémon OR/AS

Geschrieben von Cosi am 10.08.2014 um 19:20 Uhr

Heute wurde auf dem offiziellen Pokémon-YouTube-Kanal ein neuer Trailer zu den Remakes Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir veröffentlicht, der unter anderem neue Mega-Entwicklungen und Möglichkeiten in den kommenden Spielen zeigt.

Zunächst wurden drei neue Mega-Entwicklungen vorgestellt. Dabei handelt es sich um Mega-Altaria mit der neuen Typen-Kombination Drache/Fee und der Fähigkeit Feenschicht, Mega-Brutalanda mit der neuen Fähigkeit Zenithaut und Mega-Schlapor mit der neuen Typen-Kombination Normal/Kampf und der Fähigkeit Rauflust.
Der Trailer bestätigt zudem die Vermutung, dass die Wettbewerbe in Hoenn zurückkehren werden. Xenia, der aktuelle Publikumsliebling, sieht im Spieler Potential und ermutigt dazu, an „Pokémon-Wettbewerb Live“ teilzunehmen.
Zu Beginn gibt es dabei wieder eine Ersteindrucksrunde, in der das Pokémon das Publikum äußerlich überzeugen muss. Pokériegel, die es ebenfalls wieder geben wird, können dabei eine große Hilfe sein.
In der nächsten Runde geht es darum, Attacken vorzuführen. Im Trailer sieht man dabei das „Cosplay-Pikachu“ im Wrestler-Kostüm, das die Attacke Flying Press einsetzt. Regulär erlernt es diese Attacke nicht, sodass es in seinen Cosplays besondere Attacken einsetzen kann. So ist das Rocker-Pikachu in der Lage, Sternenhieb einzusetzen, das Professoren-Pikachu Elektrofeld, das Star-Pikachu Diebeskuss, das Damen-Pikachu Eiszapfhagel und das Wrestler-Pikachu Flying Press.
Um ein Cosplay-Pikachu zu erhalten, muss man lediglich an einem Wettbewerb teilgenommen haben. Es kann nicht nur in Wettbewerben und PokéMonAmi eingesetzt werden, sondern auch im Kampf gegen Pokémon. Darüber hinaus wird es in Wettbewerben möglich sein, die Mega-Entwicklung eines Pokémons auszulösen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass das Publikum vom Auftritt des Pokémons begeistert ist.
Zuletzt wird es unter anderem die Möglichkeit geben, gegen Freunde mithilfe der Kommunikationsfunktion in Wettbewerben anzutreten.

Massenbegegnungen gehören auch in Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir wieder mit dazu, wie man im Trailer sehen kann.

Zuletzt wird auf ein schillerndes Tanhel hingewiesen, das gemeinsam mit einem Mega-Stein ab dem 28. November verteilt wird. Anschließend wird im Trailer eine Mega-Entwicklung des schillernden Metagross ausgelöst, sodass man einen ersten Eindruck davon hat, wie das schillernde Mega-Metagross im Kampf aussehen wird.

Der gesamte Trailer sowie einige Screenshots können unter Weiterlesen angesehen werden.

Offizielle Info-Seite zu Pokémon OR/AS

Kommentare (31)

„Pokémon der Woche“-Wettbewerb von Oekaki und PokéWiki

Geschrieben von Dusk am 10.08.2014 um 17:00 Uhr
Dieses Fynx von TOMY wird unter allen Teilnehmern verlost.

Wie bereits vor zwei Jahren anlässlich des damals siebten Geburtstags des PokéWikis findet auch dieses Jahr um diese Zeit ein Wettbewerb in Kooperation von Oekaki und PokéWiki statt. Wie damals mit verschiedenen Inhalten neben den Pokémon gemacht, veranstalten wir zum inzwischen dritten Mal einen Fanart-Wettbewerb, bei dem dieses Mal wieder Pokémon illustriert werden sollen. Zu den vier besten Abgaben werden die Wiki-Autoren sogenannte PdW schreiben, die dann im Oktober auf der Hauptseite des Wikis zu sehen sein werden. Wie bereits von den letzten Malen bekannt werden wir auch bei diesem Wettbewerb alle eingereichten Bilder über das facebook-Profil des Wikis veröffentlichen und mit Links zu den Profilen der Teilnehmer im Oekaki-Bereich versehen. Alle Benutzer sind herzlich eingeladen, am Wettbewerb teilzunehmen, denn es winken zusätzlich zwei großartige Preise!

Die Teilnehmer werden gebeten folgende Anmerkungen zu berücksichtigen:

  • Vom 10. bis zum 31. August könnt ihr eure Werke erstellen. Kennzeichnet sie hierbei bitte mit dem Stichwort [PdW] im Titel, um sie einzureichen und gebt außerdem entweder im Titel oder in einem Kommentar an, welches Pokémon eure Abgabe darstellt, um spätere Verwirrung zu vermeiden. Eingereicht werden dürfen nur Bilder zu Pokémon, die nicht hier ab 2013 aufgelistet sind, damit ihr sicherstellen könnt, dass das Pokémon innerhalb der letzten anderthalb Jahre nicht als „Pokémon der Woche“ auf der Hauptseite zu sehen war.
  • Im Anschluss daran haben die Benutzer von Filb.de die Möglichkeit, über die vier besten Werke abzustimmen. Diese Abstimmung ist bis zum 07.09.2014 um 23:59 Uhr geöffnet. Danach werden die vier besten Bilder mit passendem „Pokémon der Woche“ auf der Hauptseite des Wikis zu sehen sein – den ganzen Oktober über.

Mit freundlicher Unterstützung von Nintendo winkt dem Sieger der Abstimmung das Spiel „Pokémon Art Academy“. Außerdem wird unter allen anderen Teilnehmern ein TOMY-Fynx verlost. Mitmachen kann sich also auch für die Anfänger unter euch lohnen!

Wir hoffen sehr, dass viele Benutzer teilnehmen und dem Wiki mit zahlreichen großartigen Bildern bereichern. Solltet ihr Fragen haben, zögert nicht, euch an Nayuki vom Oekaki oder Dusk vom PokéWiki zu wenden.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß beim Erstellen der Abgaben!

Kommentare (0)

Bericht: Ein Besuch im Pokémon Center Tohoku

Geschrieben von Buoysel am 04.08.2014 um 08:00 Uhr

Das Pokémon Center Tohoku ist eines von derzeit acht Pokémon-Center-Geschäfte in Japan. Es wurde am 4. Dezember 2011 im Rahmen des Projektes „POKÉMON with YOU“ eröffnet, das nach der großen Erdbeben-, Tsunami- und Atom-Katastrophe im März 2011 ins Leben gerufen wurde, um mit verschiedenen Aktionen, das Leben der Menschen, vor allem der Kinder, vor Ort zu verschönern. Ich hatte gestern die Möglichkeit, mir dieses Pokémon Center während eines Kurztrips einmal anzuschauen.

In Japan werden viele interessante Feste gefeiert, das Tanabata-Fest ist eines von ihnen. Tanabata bedeutet wörtlich „siebenter Abend“. Es wird auch das Sternenfest genannt. An Tanabata treffen sich zwei Sterne am Himmel, die das gesamte restliche Jahr durch die Milchstraße voneinander getrennt sind. Um dieses Phänomen bildete sich die Geschichte eines Liebespaares in einer chinesischen Volkssage. Eine Übersetzung dieser Geschichte aus der englischsprachigen Wikipedia findet ihr am Ende des Artikels.

Dieses Fest wird vor allem am 7. Juli gefeiert. Eine Ausnahme bildet die Region um Sendai in der Tōhoku-Region. In dieser Stadt wird Tanabata sogar besonders ausgiebig gefeiert, jedoch erst einen Monat später im August. Zu den Bräuchen von Tanabata zählt vor allem auch das Aufschreiben eines innigen Wunsches auf ein Tanzaku (das sind farbige Papierstreifen), die dann an einem Bambusbaum gehängt werden.

Aufmerksamen Pokémon-Spielern wird sicher bereits aufgefallen sein, dass ein ganz bestimmtes Pokémon besonders stark an das Tanabata-Fest erinnert.

Kommentare (17)

Wer wird Filb.de-Pokémon-Meister?

Geschrieben von Cosi am 01.08.2014 um 15:20 Uhr

„Wer wird Millionär?“ – wer kennt diese Show nicht? Die Möglichkeit, in 15 Runden zum ganz großen Geld zu kommen, existiert nun schon seit vielen Jahren. Und so dient diese Show als Vorbild für ein neues Chat-Quiz-Format, das Sebi gemeinsam mit Cosi auf die Beine stellt. Ein Chat-Quiz, wie es das in dieser Form auf Filb.de noch nicht gab.
„Wer wird Filb.de-Pokémon-Meister“ nennt sich dieses neue Format, in dem nicht nur Fragen aus dem Bereich „Pokémon“ gestellt werden, sondern auch Fragen bezüglich eurer Allgemeinbildung. Dies soll Abwechslung bieten und natürlich jenen, die weniger Pokémon-Wissen besitzen als andere User, die Chance geben, Punkte auf diese Weise zu erspielen.

Wie das ganze Format nun aussieht und wie die Runden funktionieren, bleibt vorerst geheim. Ihr könnt euch jedoch sicher sein, dass es sich bei diesem Chat-Quiz um mehr als nur ein einfaches Quiz handelt, bei dem stumpf Fragen gestellt und beantwortet werden. Darüber hinaus gibt es gleich für mehrere Gewinner Preise, die aber auch bis auf Weiteres geheim bleiben.
Damit nun möglichst viele User die Möglichkeit haben, an diesem Chat-Quiz teilzunehmen, möchten Sebi und Cosi von euch wissen, an welchem Tag ihr an der ersten Runde teilnehmen könnt. Unter Kommentare gelangt ihr zur Umfrage, die ihr bitte innerhalb der nächsten zwei Wochen nutzt, damit dahingehend geplant werden kann. Zur Auswahl stehen der 23. August, der 30. August und der 6. September für den ersten Termin. Beginnen würde das Quiz jeweils um 17:00 Uhr. Gerne dürft ihr auch mehrere Daten in der Umfrage auswählen, sofern ihr auch an mehreren Terminen Zeit habt.

Vielen Dank an renchan für die Grafik.

Kommentare (24)
232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 9 Tage15.11.2013–29.08.2014
RegionNintendo Network445 Knakrack (CoroCoro Comics 12/2013)
in 9 Tagen29.08.2014–08.09.2014
RegionNintendo Network666s Pokéball-Muster-Vivillon (Internet-Verteilung)
noch 9 Tage15.03.2014–29.08.2014
RegionNintendo Network006m2 Glurak mit Gluraknit Y (Pocket Monsters X, CoroCoro Comics 04/2014)
RegionNintendo Network006m1 Glurak mit Gluraknit X (Pocket Monsters Y, CoroCoro Comics 04/2014)
noch 11 Tage01.08.2014–31.08.2014
Region666s Pokéball-Muster-Vivillon (Pokémon Center)
Region385 Schillerndes Jirachi (Pokémon Center Tohoku)
noch 28 Tage13.08.2014–17.09.2014
RegionNintendo Network214 Skaraborn
RegionNintendo Network127 Pinsir
noch 41 Tage19.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network491 Darkrai (Kinoticket-Vorbestellung)
noch 41 Tage19.07.2014–30.09.2014
Region719 Diancie (Kino)
noch 41 Tage15.04.2014–30.09.2014
RegionNintendo Network125 Elektek (Seriencode im teiln. Handel)
RegionNintendo Network126 Magmar (Seriencode im teiln. Handel)
ab Release bis 30.09.2014
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
Region251 Celebi (Pokémon Bank)
QR-Code für m.filb.de

© 1999–2014 Filb.de (Impressum)

Pokémon © 2014 Pokémon. © 1995–2014 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.