Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?
Bild: Poster vom 12. Film und des Filmfestivals

In der Schweiz findet momentan das 62. Internationale Filmfestival von Locarno statt, bei dem dieses Jahr Anime einen recht großen Teil des Programms ausmacht. Teil des Programms ist hierbei der 12. Pokémon-Film Arceus Choukoku no Jikuu e, welcher dort erstmals bei seinem englischen Namen Arceus and the Jewel of Life genannt wird.

Bild: Bühnenevent beim Filmfestival

Am Sonntagabend wurde der Film auf der Bühne des Piazza Grande in der Altstadt Locarnos, wo sonst die großen Abendvorstellungen von Filmen stattfinden, vorgestellt. Als Gäste des Filmfestivals sind Regisseur Kunihiko Yuyama, die Produzenten Masakazu Kubo und Kenjiro Ito sowie Shoko Nakagawa und Pikachu aus Japan angereist, welche auf der Bühne das Publikum sogar auf Italienisch begrüßten.

Bild: Shokotan signiert ein Filmposter

Der Film wurde dann gestern Vormittag gezeigt und hat heute Nachmittag eine weitere Vorführung. Besucher hatten hierbei gestern auch das Glück, japanische Filmposter von Shokotan signiert zu bekommen. Laut der Pressemitteilung der Festivalveranstalter wird der Film mit japanischem Originalton und Untertiteln in Englisch und Italienisch sowie via Simultandolmetschern in Italienisch, Französisch und Deutsch präsentiert.

Bild: Pikachu, Shokotan und Kunihiko Yuyama

Auf der Website des Filmfestivals gibt es ein 27 Minuten langes Video von dem Event auf dem Piazza Grande. Hier wurde den Zuschauern zunächst Pokémon nähergebracht, danach wurden die Gäste auf die Bühne gebeten und Shokotan performte das Filmending Kokoro no Antenna, wozu auch viele Szenen aus dem Ending des Films gezeigt wurden (Spoilergefahr). Zum Schluss wurde noch der Trailer des Films mit englischer Beschreibung und englischen Untertiteln gezeigt.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 5 Tage16.08.2017–28.08.2017
Satoshis 025i Pikachu (Sinnoh-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
in 7 Tagen30.08.2017–11.09.2017
Satoshis 025j Pikachu (Einall-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 11 Tage30.06.2017–03.09.2017
494 Victini (Pokémon Center)
in 21 Tagen13.09.2017–25.09.2017
Satoshis 025k Pikachu (Kalos-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 22 Tage15.07.2017–14.09.2017
250 Ho-Oh (CoroCoro Comics)
noch 26 Tage18.08.2017–18.09.2017
758 Amfira (GameStop/Nintendo Zone)
in 35 Tagen27.09.2017–09.10.2017
Satoshis 025l Pikachu (Alola-Kappe) (Kinoticket-Vorbestellung, Seriencode)
noch 70 Tage26.07.2017–31.10.2017
337 Lunastein (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
338 Sonnfel (Pokémon Daisuki Club, Seriencode: OYAJI30YEARS)
noch 144 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
seit 18.11.2016
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
seit 03.03.2017
Mega-Steine Mewtunit X und Mewtunit Y (Seriencode: M2DESCENT)
seit 07.04.2017
Mega-Steine Flunkifernit, Bibornit, Ohrdochnit und Meditalisnit (Seriencode: INTIMIDATE)
seit 23.06.2017
Mega-Steine Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Banetteonit und Cameruptnit (Seriencode: MATSUBUSA)
seit 12.05.2017
Mega-Steine Taubossnit, Stahlosnit, Skarabornit und Hundemonit (Seriencode: AZUL)
seit 21.07.2017
Mega-Steine Despotarnit, Rexblisarnit, Voltensonit und Stollossnit (Seriencode: SABLEVOLANT)
seit 10.08.2017
Mega-Steine Guardevoirnit, Galagladinit, Schlapornit und Diancienit (Seriencode: POYONG)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.