Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neuer Scan mit zwei neuen Pokémon

Veröffentlicht von nYoo am 25.09.2006 um 14:39 Uhr
Die zwei neuen Pokémon vom Scan: rechts Mimiroru, links NyarumaaEs gibt im Internet mal wieder einen neuen Scan aus einer japanischen Zeitschrift. Er zeigt zwei neue Pokémon, eines davon, das Katzen-Pokémon Nyarumaa, wurde ja bereits frühzeitig auf einem Kalendertitelblatt enthüllt und ist auf dem Bild das Pokémon links. Seine Spezies-Bezeichnung lautet "ねこかぶりポケモン", wobei ねこかぶり so viel wie Heuchelei oder Verstellungskunst bedeutet.

Das zweite Pokémon (rechts auf dem Bild) heißt Mimiroru. Das "mimi" kommt vom japanischen Wort 耳 und bezeichnet u. a. die Löffel (Ohren) bei Hasen und Kaninchen.

Beide Pokémon sind vom Typ Normal. Die offiziellen Schreibweisen der beiden Namen in römischen Buchstaben sind noch nicht bekannt. Sie könnten sich noch ändern.

Mit einem Klick auf das Bild rechts kann der Scan komplett angesehen werden.

Quelle des Scans: Nicht ganz sicher bekannt, offenbar von einem japanischen Imageboard.

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 23 Tage17.11.2017–10.01.2018
744 Wuffels (entwickelt sich in Wolwerocks Zwielichtform) (Internet-Verteilung)
noch 26 Tage14.12.2016–13.01.2018
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)
noch 277 Tage22.09.2017–21.09.2018
251 Celebi (Seriencode bei Kauf der Virtual-Console-Spiele)
seit 18.11.2016
025 Pikachu (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
133 Evoli (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
764 Curelei (Pokémon-Center-Geburtstagsgeschenk)
ab 17.11.2017
7 Rotomat-Items (Pokémon Center, täglich 1 zufälliges Item herunterladbar)
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.