Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Fünf neue Pokémon, Professor und Weiteres aus Pokémon X und Pokémon Y vorgestellt

Geschrieben von Filb.de-Team am 12.07.2013 um 16:59 Uhr – Letztes Update: 14.07.2013

Heute hat The Pokémon Company International eine neue Pressemitteilung herausgegeben und die offizielle Website aktualisiert, um die Informationen aus Pokémon X und Pokémon Y vorzustellen, die morgen in der neuen Ausgabe von CoroCoro Comics und auf der offiziellen japanischen Website veröffentlicht werden und gestern schon auf ersten Fotos von der japanischen Zeitschrift bekannt wurden. Zu den neuen Informationen zählen vor allem deutsche Namen der gestern bekannt gewordenen Pokémon, Charaktere, Attacken und Features von Pokémon X und Y. Unter „Weiterlesen“ sind die neuen Pokémon, die Pressemitteilung und ein neuer Trailer zu finden.

Nachtrag, 23:55 Uhr: Wir haben nun weitere neue Details von der offiziellen Website unter „Weiterlesen“ zusammengefasst, etwa dass nun wieder das Pokémon-X-und-Y-Testturnier im neuen Pokémon Global Link bestätigt ist.

Nachtrag, 14.07.2013: Gestern erfolgte wie üblich das Update auf der offiziellen japanischen Website. Wie schon bekannt wurde, kann man in Japan Pokémon X und Pokémon Y ab 10. August vorbestellen und mit einem Abschnitt aus der neuen CoroCoro Comics erhält man bei vielen Geschäften für die Vorbestellung eine Xerneas-Figur zu Pokémon X und eine Yveltal-Figur zu Pokémon Y. Es sind Modell-Figuren, die man selbst zusammenbauen muss, aus der PokéPla-Serie von Bandai. Zusätzlich zu diesen Figuren erhält man bei Vorbestellung in einem Pokémon Center eine von zwei verschiedenen A4-Hüllen zu jedem Spiel.

Außerdem bekommen Kinobesucher, die sich den seit gestern laufenden 16. Kinofilm ansehen, ein weiteres Pokémon in einem Spieletrailer zu sehen, über den vor zwei Wochen die ersten Berichte aufkamen, als der Kinofilm seine Premiere hatte. Das Pokémon heißt オーロット Ōrotto und taucht in dem Trailer in einer Massenbegegnung auf. Seit gestern haben sich natürlich die Berichte darüber gemehrt und es gibt mittlerweile mehrere Skizzen von dem Pokémon.

Quelle der Skizze: Serebii.net

Kommentare (177)

Weitere Informationen zur Pokémon Game Show

Geschrieben von Buoysel am 14.07.2013 um 15:03 Uhr

Auf der japanischen Pokémon-Website gibt es seit dieser Woche neue Informationen zur Pokémon Game Show, die am 17. und 18. August in Tokio stattfindet.

Für Besucher, die die Pokémon-Editionen Schwarz, Weiß, Schwarz 2 oder Weiß 2 dabei haben, werden insgesamt sieben Event-Pokémon per Geheimgeschehen-Download angeboten, die auf den Pokémon der Liga-Champions der vergangenen Pokémon-Spiele basieren. Mit dabei: Blaus Tauboss, Siegfrieds Dragoran, Troys Metagross, Wassilis Milotic, Cynthias Kryppuk, Lauros Ramoth und Lilias Maxax. Pro Spiel kann jedoch nur eines dieser Pokémon empfangen werden. Es wird zudem mit etwas Glück möglich sein, die Pokémon-Smash!-Moderatoren Akiyama, Baba und Yamamoto zum Kampf in diesen Editionen herauszufordern. Es gibt außerdem noch weitere Kampfmöglichkeiten, wo Besucher mit eigenem Spiel oder einem Leihspiel gegeneinander antreten können.

Pokémon X und Pokémon Y können vor Ort vorbestellt werden. Auch erstes Merchandise zu den neuen Spielen wird exklusiv auf der Pokémon Game Show verkauft. Vor Ort können außerdem zum ersten Mal weltweit Demoversionen der neuen Editionen angespielt werden.

Das Wii-U-Download-Spiel Pokémon Scramble U ist ebenfalls mit einem größeren Stand auf der Veranstaltung vertreten. Hier wird es auch erstmals NFC-Figuren zum 646b Schwarzen Kyurem und 646a Weißen Kyurem geben. Weiterhin gibt es Stände zum Sammelkartenspiel, einem Kartenspiel namens „Pokémania?“ und dem Automatenspiel „Pokémon TRETTA“. Auch die in Kürze erscheinende 3DS-Software Pokémon TRETTA Lab. for Nintendo 3DS wird anspielbar sein.

Kommentare (7)

Genesect als Dream-World-Pokédoll im Juli freischaltbar

Geschrieben von nYoo am 02.07.2013 um 21:02 Uhr – Letztes Update: 14.07.2013

Die nächste per Passwort freischaltbare Pokédoll für die Dream World wurde heute im japanischen Pokémon Global Link angekündigt. Die Genesect-Pokédoll wird dort ab 13. Juli mit dem Passwort aus dem Newsletter des Pokémon Daisuki Club freischaltbar sein.

Für den koreanischen PGL erfolgte die Ankündigung bereits letzte Woche, in den weiteren Sprachversionen folgt sie wohl demnächst. Noch bis 11. Juli können die Pokédolls Manaphy und Jirachi bzw. bis 31. Juli in Japan nur Jirachi freigeschaltet werden.

Nachtrag, 11.07.2013: In den weiteren Sprachversionen des PGL kann die Genesect-Pokédoll nun bis einschließlich 1. August mit dem Passwort GMPGD freigeschaltet werden.

Nachtrag, 14.07.2013: Das Passwort, das die Genesect-Pokédoll im japanischen PGL freischaltet, lautet ポケモンだいすき und kann nun bis zum 31. August eingegeben werden.

Kommentare (5)

Weitere Filmszenen vom Wochenende und Werbespots zum 16. Kinofilm

Geschrieben von nYoo am 11.07.2013 um 01:30 Uhr – Letztes Update: 14.07.2013

Am Wochenende bewarben Pokémon Smash! und eine kurze Extrasendung zum 16. Kinofilm den Kinostart am kommenden Samstag, den 13. Juli. Dabei wurden nochmals einige neue Filmszenen gezeigt. Wir haben unter „Weiterlesen“ drei Videos aus der Extrasendung eingefügt, die die neuen Szenen enthalten, aber eventuell Spoiler sind. Neben Szenen vom Hauptfilm 神速のゲノセクト ミュウツー覚醒 Shinsoku no Genesect – Mewtwo Kakusei wird auch der Plot vom TV-Special ミュウツー ~覚醒への序章(プロローグ)~ Mewtwo ~Kakusei e no Prologue~, das heute ausgestrahlt wird, angerissen. Außerdem gibt es einige Szenen vom Kurzfilm ピカチュウとイーブイ☆フレンズ Pikachu to Eievui Friends.

Übrigens wurde in der Extrasendung explizit erklärt, dass es sich um ein neues Mewtu handelt, das im Special und im 16. Kinofilm auftaucht. Unter „Weiterlesen“ sind außerdem die aktuell im japanischen Fernsehen laufenden Werbespots zum 16. Film eingebunden, die vor einigen Tagen auf YouTube veröffentlicht wurden.

Nachtrag, 14.07.2013: Die vier Werbespots wurden wieder entfernt, offenbar weil sie nur für die Ausstrahlung bis zum Kinostart vorgesehen waren. Dafür wurden drei sehr ähnliche neue Werbespots bei YouTube veröffentlicht, die wohl von nun an anstatt der bisherigen im japanischen Fernsehen laufen. (Der vierte Werbespot mit dem Comedy-Duo Heisei Nobushi Kobushi wird scheinbar nicht mehr verwendet.) Unter „Weiterlesen“ sind diese nun eingebunden.

Kommentare (27)

TV-Special: Mewtwo ~Kakusei e no Prologue~

Geschrieben von Buoysel am 11.07.2013 um 16:30 Uhr
Bild aus der Folge

Heute wurde das angekündigte TV-Special, dem Prolog zu Mewtwos Erwachen, im japanischen Fernsehen gezeigt. Dieses Special ist eine Vorgeschichte zum 16. Pokémon-Kinofilm (神速のゲノセクト ミュウツー覚醒 Shinsoku no Genesect – Mewtwo Kakusei) und soll das Kinoerlebnis noch spannender machen. Der Kinofilm kommt am kommenden Samstag in die japanischen Kinos. Zahlreiche Bilder aus dem TV-Special haben wir in unsere Episodengalerie aufgenommen.

Am Ende des Specials wurde außerdem wieder ein etwas längeres Video zum neuen Kinofilm gezeigt. Es enthält zwar viele bekannte, aber auch einige neue Szenen. Unter „Weiterlesen“ könnt ihr es euch anschauen.

Kommentare (14)

CoroCoro-Leaks vor den nächsten XY-Informationen im Juli

Geschrieben von Filb.de-Team am 11.07.2013 um 14:03 Uhr

Wenn diesen Samstag die nächste CoroCoro-Ausgabe erscheint, werden wieder neue Pokémon und Details aus Pokémon X und Pokémon Y enthüllt werden. Die ersten Fotos von der Zeitschrift tauchten heute im Internet auf, die neuen Informationen daraus fassen wir unter „Weiterlesen“ zusammen. Am Samstag werden diese erfahrungsgemäß offiziell auf der japanischen Website präsentiert und schon morgen könnten sie auf der internationalen offiziellen Website veröffentlicht werden.

Kommentare (76)

Pocket Monsters Best Wishes! Season 2: Folge 49

Geschrieben von Buoysel am 04.07.2013 um 16:06 Uhr – Letztes Update: 11.07.2013
Bild aus der Folge

In einer Stadt stehen plötzlich alle Menschen und Pokémon unter einer sonderbaren Kraft und verhalten sich wie Zombies. Team Rocket und Satoshi sind unbetroffen und können insgeheim den Geschehnissen auf den Grund gehen. Mehr dazu erfahrt ihr in unserer Episodengalerie. Randinformationen gibt es außerdem im PokéWiki.

Nächste Woche gibt es keine reguläre Anime-Episode. Stattdessen feiert der 15. Kinofilm seine TV-Premiere und auch das angekündigte Mewtu-Special wird zu sehen sein. Die Vorschau darauf gibt es unter „Weiterlesen“. Auch Szenen aus der 50. Folge der Animeserie sind darin zu sehen.

Nachtrag, 11.07.2013: Heute wurde eine weitere Vorschau auf die kommende Anime-Folge gezeigt. Wir haben sie unter „Weiterlesen“ hinzugefügt.

Kommentare (12)

15. Film Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit ab 29. August auf DVD

Geschrieben von nYoo am 15.06.2013 um 13:41 Uhr – Letztes Update: 09.07.2013

Vor kurzem kündigte Universal Pictures Germany die deutsche DVD-Veröffentlichung vom 15. Pokémon-Film Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit an. Die DVD soll am 29. August mit deutschem, englischem, italienischem und türkischem Ton erscheinen. Informationen zu Bonusmaterial stehen noch nicht fest. Der bereits erhältlichen italienischen Version der DVD, welche mit den gleichen Tonspuren ausgestattet ist, liegt eine Keldeo-Promokarte bei. Über eine Veröffentlichung auf Blu-ray Disc ist auch noch nichts bekannt.

Ein vorläufiges Cover und ein deutscher Trailer wurden veröffentlicht. Den Trailer haben wir unter „Weiterlesen“ zusammen mit der deutschen Kurzbeschreibung des Films eingefügt. Die DVD kann bei Amazon.de für 17,99 Euro vorbestellt werden:

Pokémon der Film – Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit bei Amazon.de

Nachtrag, 09.07.2013: Gestern veröffentlichte Universal Pictures das finale DVD-Cover, das wir nun hier eingefügt haben. Neuigkeiten über Extras gibt es jedoch keine. Amazon.de hat den Preis inzwischen auf 14,99 Euro gesenkt.

Kommentare (15)

Stand zu Pokémon X und Pokémon Y auf der Japan Expo zeigt neues Pokémon Gramokles

Geschrieben von nYoo am 04.07.2013 um 13:10 Uhr – Letztes Update: 05.07.2013

Für heute ist bekanntlich eine Videobotschaft von Junichi Masuda an Pokémon-Fans anlässlich der Japan Expo in Paris angekündigt. Im Moment ist immer noch nicht klar, ab wann diese Videobotschaft gezeigt werden soll, doch tauchen nun erste Bilder vom Pokémon-X-und-Y-Stand auf der Japan Expo auf, wo ein neues Pokémon mit dem französischen Namen Monorpale und dem japanischen Namen ヒトツキ Hitotsuki vom Typ Stahl/Geist gezeigt wurde. Unter „Weiterlesen“ ist es zu sehen. Wir werden diese News aktualisieren, wenn mehr zu der Videobotschaft von Masuda bekannt wird.

Quelle: via Serebii.net

Nachtrag, 23 Uhr: Es gibt mittlerweile ein abgefilmtes Video von der ganzen Videobotschaft von Junichi Masuda. Er erklärt mit französischen Untertiteln (vermutlich zu japanischem Ton, den das abgefilmte Video aber nicht enthält), wie er auf die Idee kam, die Kalos-Region auf Frankreich basieren zu lassen. Weitere neue Details zu Pokémon X und Y verrät das Video nicht. Unter „Weiterlesen“ ist es eingebunden.

Nachtrag, 05.07.2013, 12:30 Uhr: Heute folgte die offizielle Ankündigung des neuen Pokémon via Pressemitteilung und Update auf der offiziellen Website. Sein deutscher Name ist Gramokles und sein englischer Honedge. Es ist 0,8 Meter groß, wiegt 2 Kilogramm und kennt die Attacke Schwerttanz. Unter „Weiterlesen“ sind nun die Pressemitteilung und das offizielle Video von Junichi Masudas Videobotschaft mit japanischem Ton und englischen Untertiteln zu finden.

Kommentare (146)

Besondere 3DS LL zu Pokémon X und Y angekündigt und neuer Trailer

Geschrieben von nYoo am 04.07.2013 um 12:04 Uhr

Die offizielle japanische Pokémon-Website kündigte heute zwei neue besondere Nintendo 3DS LL an, welche in Japan gleichzeitig mit Pokémon X und Pokémon Y am 12. Oktober mit einem der beiden Spiele nach Wahl als vorinstallierte Download-Version erscheinen werden. Der blaue 3DS LL „Xerneas Yveltal Blue“ wird regulär in den Handel kommen während der 3DS LL „Premium Gold“ nur in den Pokémon-Center-Geschäften erhältlich sein wird. Jeder 3DS LL wird 22 800 Yen kosten, was derzeit etwa 175 Euro entspricht. (Der reguläre Preis für einen 3DS LL ist 18 900 Yen beziehungsweise etwa 145 Euro.) Ab 10. August wird man Pokémon X und Pokémon Y in Japan vorbestellen können, Vorbestellerboni wurden aber bisher nicht angekündigt.

Auf der offiziellen japanischen Website zu Pokémon X und Y wurde außerdem ein neuer Spieletrailer hinzugefügt, in dem zwar nichts brandneues zu sehen ist, aber in dem neue bewegte Bilder von den jüngst enthüllten neuen Features zu sehen und erste Spielmusik zu hören ist. Der Trailer ist auch unter „Weiterlesen“ eingebunden.

Kommentare (25)
279 278 277 276 275 274 273 272 271 270 269 268 267 266 265 264 263 262 261 260 259 258 257 256 255 254 253 252 251 250 249 248 247 246 245 244 243 242 241 240 239 238 237 236 235 234 233 232 231 230 229 228 227 226 225 224 223 222 221 220 219 218 217 216 215 214 213 212 211 210 209 208 207 206 205 204 203 202 201 200 199 198 197 196 195 194 193 192 191 190 189 188 187 186 185 184 183 182 181 180 179 178 177 176 175 174 173 172 171 170 169 168 167 166 165 164 163 162 161 160 159 158 157 156 155 154 153 152 151 150 149 148 147 146 145 144 143 142 141 140 139 138 137 136 135 134 133 132 131 130 129 128 127 126 125 124 123 122 121 120 119 118 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

News-Suche

Termine

– Pokémon-Verteilungen –
noch 10 Tage10.02.2017–09.03.2017
Silberkronkorken (GameStop Nintendo Zone)
noch 31 Tage27.02.2016–31.03.2017
151 Mew (Seriencode bei Kauf der Virtual-Console-Spiele)
seit 24.05.2016
645 Demeteros (Geschenk für Teilnehmer des PGL-Turniers Japan Championships 2016)
ab 14.12.2016
Goldkronkorken (Pokémon-Sonne/Mond-Lösungsbuch)

Mobil

QR-Code für m.filb.de
Impressum

© 1999–2017 Filb.de

Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.