PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3D nach X und Y und was kommt danach?


Pikachu-Fan
20.04.2013, 15:49
Vieleicht ist es ein bisschen zu früh dafür aber ich möchte wissen ob ihr denkt das nach x und y noch 3d verwendet wird und was ihr denkt was nach x und y für spiele kommen.Übrigens entschuldigung für 2 fragen.

kenji
20.04.2013, 16:01
natürlich 4d :!!!:

Dusk
20.04.2013, 16:16
natürlich 4d :!!!:

Die vierte Dimension war schon in Crystal dabei :!!!:, schließlich gab es da schon die Zeit als Aspekt. Besonders mit der vierten Generation wurde dann ja die Zeit eingebaut - was bei einem Spiel nun auch sehr viel leichter ist als bei einer Form.
Es wird noch einige Zeit nur auf die vier Dimensionen geachtet, andere Dimensionen sind zwar drin, aber um alles wirklich einzubringen, bräuchte es eine Welt für die Spiele - und virtuelle Realitäten, in die organisches Leben existieren kann, gibt es meines Wissens nach noch nicht.
Es werden also erst einmal Spiele mit 3D-Effekt existieren und länger nicht besonders abgelöst werden.

supertentacle
20.04.2013, 17:15
Nach X/Y kommen sicherlich Remakes von Rubin und Saphir. Und natürlich noch eine Spezialedition. Könnte Z sein oder auch X2/Y2 oder XY.

Die nächste Generation dürfte noch mehr in Richtung 3D gehen. Die 7. Generation könnte noch auf dem 3DS kommen (so wie die fünfte auf dem DS) oder auf dem Nachfolger des 3DS. Man könnte grafisch in die Richtung von Colloseum gehen oder eine richtige Third Person Perspektive bringen wie man es aus vielen heutigen Spielen kennt.

Aber das ist alles noch Jahre hin. Ich denke das frühste mögliche Jahr für die 7. Generation ist 2017. Um den Zeitraum dürfte auch der 3DS Nachfolger kommen.

Pikachu-Fan
20.04.2013, 17:31
Irgendwann kommt vieleicht ein hauptspiel für wii oder irgendeine andere konsole was ich nicht hoffe da ich mir keine neue konsole kaufen will.Aber dann wäre es ja gut für die die eine konsole auf der man die spiele für andere konsolen spielen kann.;)

kralle777
20.04.2013, 18:05
Irgendwann kommt vieleicht ein hauptspiel für wii oder irgendeine andere konsole was ich nicht hoffe da ich mir keine neue konsole kaufen will.Aber dann wäre es ja gut für die die eine konsole auf der man die spiele für andere konsolen spielen kann.;)

Für die Wii wird garantiert nichts nennenswertes mehr erscheinen. ;)

umut-aka-AX
20.04.2013, 18:10
Ich denk mal das wir in der zunkunft so einem helm bekommen wo wir uns in das spiel hineinbeamen WTF und dort pokemon trainer sind und es gibt ein log out button XD und wenn alle 6 pokemon sterben stirbt der trainer mit errinert mich an SAO

Cosi
20.04.2013, 18:32
Also nach XY schätze ich, gibt es entweder eine Zusatzedition und danach ein Remake der 3. Generation, vielleicht sogar beides, man weiß es nicht. Ich bin mir aber sicher, dass alle diese Sachen auf dem 3DS gehen werden. Was nach dem 3DS kommt, weiß ich nicht und meine Vorstellungskraft ist, was das angeht, auch sehr eingeschränkt. Vielleicht wechseln sie auch auf keine neue Konsole, sondern belassen es dabei, nur eben mit Erweiterungen, Verbesserungen, usw. Bis halt irgendwann mal erweiterte Realität möglich ist und sogar 4D nicht mehr nur theoretisch existiert.

Shorino
23.04.2013, 13:25
Also nach XY schätze ich, gibt es entweder eine Zusatzedition und danach ein Remake der 3. Generation, vielleicht sogar beides, man weiß es nicht. Ich bin mir aber sicher, dass alle diese Sachen auf dem 3DS gehen werden. Was nach dem 3DS kommt, weiß ich nicht und meine Vorstellungskraft ist, was das angeht, auch sehr eingeschränkt. Vielleicht wechseln sie auch auf keine neue Konsole, sondern belassen es dabei, nur eben mit Erweiterungen, Verbesserungen, usw. Bis halt irgendwann mal erweiterte Realität möglich ist und sogar 4D nicht mehr nur theoretisch existiert.
Ich glaube nicht, dass unser Gehirn 4 geometrische Dimensionen erfassen kann. xD

Quartos
23.04.2013, 20:18
Das was bei Medien als "4D" bezeichnet wird, ist oftmals entweder das stinknormale 3D mit Brille (4D hört sich kuhler an!), oder etwas das in die Richtung Virtual Reality geht, also wo dann solche Sachen wie Wind etc. so simuliert werden, dass man sie richtig spürt. Ich bezweifle allerdings, dass der Nachfolger des 3DS sowas können wird, das dauert nochmal 10 Jahre, mindestens. Rechnet man dann noch mit ein, dass der 3DS Hardware im Alter von gut 10 Jahren besitzt, kann man mit 4D dann wohl frühstens 2030 rechnen. Dass zwischen dem 3DS und dem Jahr 2030 wohl noch etwas kommen wird, dürfte logisch sein. Ich würde eher sagen, dass der Nachfolger des 3DS nur größere Verbesserungen mit sich bringt, leistungsstärkere Hardware, höhere Auflösung, verbesserter 3D - Effekt. Was sollte sonst noch kommen? Hologramme? Also mir fiele grade spontan nichts ein, was Nintendo in den Nachfolger stecken könnte (und nicht gerade tausende an Euro kosten würde). Oder habt ihr noch was?

LG
Quartos

darkphlipper97
23.04.2013, 20:59
also was echt epic wär wenn der nachfolger (oder der nachfolger vom nachfolger) wirklich so einen kleinen beamer besitzt, welcher hologramme erzeugt (so àlà iron man), die man auch mit den fingern berühren kann, (sowass würde ich nintendo ts (third/trippel screen)

Syurial
23.04.2013, 23:18
Um ehrlich zu sein, glaub ich dass auch eine 7te Generation, welche sicherlich kommen wird xD, für den 3DS erscheint. Dann wird die Grafik des 3DS sicherlich auch an die Grenzen geführt. Was danach kommt, wird sich zeigen. Nintendo war ja bisher immer sehr innovativ. Touchscreen, 3D. Hologramme können möglich sein. Aber das wird man dann sicherlich erst mit Generation 8 sehen, also in 8 Jahren oder so.

Quartos
24.04.2013, 00:48
Also das mit den Hologrammen war eher eine hypothetische Frage. :P Die Forschung und Entwicklung hat da doch noch nicht wirklich große Fortschritte gemacht, oder täusche ich mich? Die selbe Geschichte wie bei "4D", das dauert noch. Und selbst sobald da irgendwas in die Richtung erfunden worden wäre, das in einen Handheld zu implementieren wäre relativ unvorstellbar. Neue Hardware ist in der Regel immer relativ groß. Prozessoren von vor 20 Jahren könnte ich heute ohne allzu große Probleme verschlucken. Bei einer Geforce Titan (Die so ziemlich leistungsstärkste Grafikkarte, die es momentan gibt) könnte das leicht in die Hose gehen. Was glaubt ihr, wie groß die ersten "Hologramm-Maschinen" sein werden? Für Handhelds gänzlich ungeeignet.

Wie gesagt, großartig Spielraum hat Nintendo nicht mehr wirklich, zumindest wäre mir nichts bekannt, was großartig das "Spielerlebnis" steigern könnte, als stärkere Hardware und verbesserte Features. Sowohl das Gamepad der WiiU und der 3D-Effekt beim 3DS waren, wenn wir ganz ehrlich sind, Schein-Innovationen. Sowohl den 3D-Effekt hätte niemand gebraucht, als auch das Gamepad der Wii U. Die Spielerfahrung wird dadurch nicht so intensiv gesteigert, als dass es wert gewesen wäre, diesen Pfad nur aus diesem Grund zu verfolgen. Warum hat's Nintendo trotzdem gemacht? Ganz einfach. Innovationen und Neuerungen liefern dem Konsument Gründe, sein Geld in entsprechendes Produkt zu investieren. Das Gerät muss gut sein, ist ja schließlich neues Zeug dabei. Genau so war es bei der Wii, mit dem Unterschied, dass die Masche da funktioniert hat. Dass es sowohl beim 3DS als auch bei der Wii U nicht funktioniert hat, äußert sich in den Verkaufszahlen. Der 3DS steht mittlerweile gut da, aber das ist nicht aufgrund des 3D der Fall. Um das Ganze auf den Punkt zu bringen: Innovationen geben Kunden, weil Neuerungen einen Kaufgrund darstellen. Kunden geben Geld. Und Nintendo mag Geld. Was macht also Nintendo? Neue Sachen implementieren, obwohl diese teilweise garnicht nötig sind.

Aber irgendwann ist halt Ende mit großen Innovationen. Das Einzige was uns dann noch vorgesetzt wird sind angebliche Neuheiten, damit die Leute das Zeug kaufen. Und ich behaupte einfach mal, dass es nicht wirklich viel mehr gibt, was man in Handhelds stecken könnte. Für mehr reicht die Technik einfach nicht. Ergo wird Nintendo zukünftig dazu gezwungen sein, modernere Technik in ihre Geräte einzubauen. Und zwar solange, bis diese Technik für eine weitere "Innovation" ausreicht. Das ist insbesondere für Nintendo problematisch, technisch gesehen befinden sich Nintendo-Geräte immernoch auf dem Stand von vor 5 Jahren abwärts. Die Wii U ist ein bisschen besser als die PS3, die vor 5-6 Jahren released wurde. Sobald die Next-Gen dieses Jahr anläuft (Sprich PS4 und Xbox 720) wird es mal wieder eng für Nintendo-Fetischisten, was Hardware angeht. Das selbe Verhältnis wie die Wii zur PS3/Xbox360 hatte, nur in groß.

Shorino
24.04.2013, 01:00
Ich konnte mir allerdings auch vor dem 3DS nicht vorstellen, dass man 3D ohne Brille wahrnehmen kann (außer halt in der Realität, aber wer braucht die schon?). Nintendo war bei jeder neuen Konsolengeneration für Überraschungen gut.

supertentacle
24.04.2013, 15:14
Ich konnte mir allerdings auch vor dem 3DS nicht vorstellen, dass man 3D ohne Brille wahrnehmen kann (außer halt in der Realität, aber wer braucht die schon?). Nintendo war bei jeder neuen Konsolengeneration für Überraschungen gut.

Naja die Technik hinter dem 3D Effekt des 3DS ist genau genommen nur ein weiterentwickeltes Wackelbild!^^ Und die gibt es schon seit Jahrzehnten!^^

Pikachu-Fan
08.05.2013, 07:50
Es ist zwar vieleicht unwichtig aber:ich glaube es wird in gen.8 eine region names soundsou geben.der name gefällt mir eigentlich ganz gut und es wird vieleicht irgendwas mit sound zu tun haben.aber das sind nur spekulationen welche ich aus s/w 2 in pokewood habe.ihr könnt es ja prüfen.

Enderman
09.05.2013, 08:45
Es ist zwar vieleicht unwichtig aber:ich glaube es wird in gen.8 eine region names soundsou geben.der name gefällt mir eigentlich ganz gut und es wird vieleicht irgendwas mit sound zu tun haben.aber das sind nur spekulationen welche ich aus s/w 2 in pokewood habe.ihr könnt es ja prüfen.

Der Name besteht aus SO UND SO und sollte nur als Spaß dienen. Mit denn Nahmen selbst kann ich mich nich wirklich anfreunden.:achja:

Todbringer
09.05.2013, 17:23
Ich denke es wird lange bei 3D bleiben und vielleicht auch mal Handhelds von Nintendo, die man in (Full)-HD spielen kann, also Pokemon in PS-Vita Grafik würd mir fett gefallen ;)

Pikachu-Fan
12.05.2013, 09:15
ich glaub in der nächsten gen. wird es Mew ohne event geben und die Region wird auf Südamerika basieren.Ist nur so ne eingebung

Cyen
15.08.2013, 09:14
Ich kann dir sagen was nach X und Y kommt: Die Fortsetzungen Mega-X und Mega-Y mit brandneuen Mega-Formen von Xerneas und Yveltal!

Oder Rubin/Saphir Remakes bzw. ShyDiamond und LuckyPearl.

Sporelord100
15.08.2013, 10:16
Ich hoffe, dass jetzt nach X und Y endlich mal wieder ein Konsolen-RPG wie XD kommt :/

Ich nehm es GF immer noch übel, dass für die Wii wieder nur etwas im Stil von Stadium kam...
Auch Remakes fänd ich nicht wirklich optimal, aber das ist meine Meinung.

Thure
15.08.2013, 10:50
Ich hoffe, dass jetzt nach X und Y endlich mal wieder ein Konsolen-RPG wie XD kommt :/

Ich nehm es GF immer noch übel, dass für die Wii wieder nur etwas im Stil von Stadium kam...
Auch Remakes fänd ich nicht wirklich optimal, aber das ist meine Meinung.

GameFreak kann wenig dafür ;)
Die Konsolenspiele Colosseum, XD und Battle Revolution wurden von Genius Sonority entwickelt und nicht von GameFreak. Beschwer dich also bei denen, dass Battle Revolution nur so suboptimal war.

Also ich wäre für eine Neufassung von RSS. Die Gründe, wieso es letzte Generation nicht kam sind sicher umfangreich. Erstens sollte die 5. Generation ja scheinbar allein stehend sein ohne Verknüpfungen zu den vorherigen generationen. Das sah man zumindest bei S/W sehr deutlich. Bei S/W2 hat man es schon wieder aufgegeben. Außerdem gab es wohl schon genug Spiele für den DS. Also ich halte es für sehr wahrscheinlich das diesmal eine kommt.

Jasta
02.09.2013, 12:41
Ich wünsche mir ebenfalls ein Remake der 3. Generation, ich denke aber dass es ein Remake der 1. Generation geben wird, denn:
a) ist es schon 2 Handhelds her dass es die 1. Generation gab (junge Pokemonfans wissen wahrscheinlich gar nicht was ein GameBoy ist :bg2:)
b) ist 2016 das 20 Jährige Jubiläum von Pokemon und da bietet es sich an die ersten Pokemon Spiele als Remake rauszubringen und bis 2016 schafft es GameFreak kaum ein Remake der 3. und 1. Gen zu entwickeln.

Ich denke das Ende 2014/Anfang 2015 noch Pokemon Z rauskommt

Saro
02.09.2013, 13:40
vielleicht wird in ein paar Jahrzehnten die Forschung über Virtuelle realität ihre Blüten zeigen und dann setzt man sich wie in Sword art online oder Matrix nen helm auf und das Gerät blockiert die Signale des Körpers und ersetzt sie mit virtuellen so dass sich das Spiel anfühlt als wäre es real *:O

Thure
02.09.2013, 14:22
Ich wünsche mir ebenfalls ein Remake der 3. Generation, ich denke aber dass es ein Remake der 1. Generation geben wird, denn:
a) ist es schon 2 Handhelds her dass es die 1. Generation gab (junge Pokemonfans wissen wahrscheinlich gar nicht was ein GameBoy ist :bg2:)
b) ist 2016 das 20 Jährige Jubiläum von Pokemon und da bietet es sich an die ersten Pokemon Spiele als Remake rauszubringen und bis 2016 schafft es GameFreak kaum ein Remake der 3. und 1. Gen zu entwickeln.

Ich denke das Ende 2014/Anfang 2015 noch Pokemon Z rauskommt

Nicht schon wieder bitte... Das gab es schon mit Blattgrün und Feuerrot... Wieso sollte die erste Generation zwei Neufassungen bekommen? Die zweite Generation hatte auch schon eine. Es wird Zeit dass endlich mal R/S/S drankommt! Ich fände es einfach nur gemein, wenn es schon wieder die erste Generation wird... :bew2:

Tsutarja057
02.09.2013, 21:43
Natürlich wird 3D noch verwendet. Ich glaube aber, dass keine Remakes mehr kommen werden, da sie eigentlich gar nicht nötig sind, sondern nur noch alle zwei Jahre die zwei Hauptspiele und danach die dritte Edition. Falls sie ein Remake der dritten Gen machen, können sie auch direkt eines der 4 Gen machen und dann dasselbe mit der fünften Gen. Die Remakes waren meiner Meinung nach nur da, um die Pokemon der 1 und der 2 Generation auf die späteren übertragen zu können. Auch wenn ich mir ein Remake wünsche, bin ich aber davon überzeugt, dass keine mehr kommen wird, wegen den von mir genannten Gründen.

Shinori
03.09.2013, 09:00
Oktober 2014 Zusatzedition: XY oder Z
(Mit den Trainern von X & Y nur Anderes Outfit)

oder vlt.

Eine Fortsetzung (Oktober 2014): XY2 oder X2 & Y2 ♥ oder Mega X & Mega Y ♥
(Neue Trainer, oder wieder die alten mit leicht veränderten Outfit)

Sommer 2015: 3DS > Remake von Rubin & Saphir (Magma Rubin & Aqua Saphir) ♥
(Neue Trainer, Oder Maike & Brix in Blauen Sachen)

September 2017: 7. Gen. auf dem 3ds oder einer neuen Handheldkonsole.
Neue Trainer und Natürlich eine menge neuer Fee PKMN ^^

Wii U: Mai 2014
Ein Mix aus Pokemon Colloseum/XD & Pokemon Stadium 1/2. Mit Leihpokemon (649+XY Pokemon)
Dieses Mal mit Weiblicher Trainer Auswahl. & Das man den Trainer wie in Battle Revolution Selber Gestalten kann ^^
& Natürlich sind die Pokemon von XY auf dem 3ds auf die WiiU übertragbar :-)

*.* W U N S C H D E N K E N *.*

Cosi
03.09.2013, 10:07
Natürlich wird 3D noch verwendet. Ich glaube aber, dass keine Remakes mehr kommen werden, da sie eigentlich gar nicht nötig sind, sondern nur noch alle zwei Jahre die zwei Hauptspiele und danach die dritte Edition. Falls sie ein Remake der dritten Gen machen, können sie auch direkt eines der 4 Gen machen und dann dasselbe mit der fünften Gen. Die Remakes waren meiner Meinung nach nur da, um die Pokemon der 1 und der 2 Generation auf die späteren übertragen zu können. Auch wenn ich mir ein Remake wünsche, bin ich aber davon überzeugt, dass keine mehr kommen wird, wegen den von mir genannten Gründen.

HG/SS war aber afaik nicht dafür da, damit man irgendwelche Pokémon irgendwohin tauschen konnte. Und ein Remake ist imho sogar sehr nötig. Es ist doch schön, wenn die alten Spiele aufgepeppt zurück kommen, mit den Arenaleitern, ähnlicher Story und vor allem den Pokémon aus der Generation. Ich beispielsweise habe mal vor etwas längerer Zeit Feuerrot gespielt und fand es echt klasse, und wenn man jetzt nach dem "Nowendigkeits"-Argument geht, dann wäre die ganze Spielreihe unnötig.

ShinyMarril
03.09.2013, 16:00
HG/SS war aber afaik nicht dafür da, damit man irgendwelche Pokémon irgendwohin tauschen konnte. Und ein Remake ist imho sogar sehr nötig. Es ist doch schön, wenn die alten Spiele aufgepeppt zurück kommen, mit den Arenaleitern, ähnlicher Story und vor allem den Pokémon aus der Generation. Ich beispielsweise habe mal vor etwas längerer Zeit Feuerrot gespielt und fand es echt klasse, und wenn man jetzt nach dem "Nowendigkeits"-Argument geht, dann wäre die ganze Spielreihe unnötig.

Natürlich waren sie das. Anders ist man gar nicht an die Johto oder Kanto-Pokemon ran gekommen. Du hast FR BG gebraucht um in RSS an alle ranzukommen. Eben so wars mit HGSS und DPPT. Da man aber nun durch Traumwelt und etc in der 5. Generation fast alle Pokemon so kriegt halte ich es für unwahrscheinlich, dass sie RSS aus der Notwendigkeit heraus rausbringen werden. Vielleicht aus Nostalgiegründen.

F3LIX
04.09.2013, 16:14
Oculus Rift wäre der Hammer. :lol: Ist aber natürlich unwahrscheinlich, bzw. so gut wie unmöglich in den nächsten paar Jahren sowas für pokemon zu sehen.

Lilith
04.09.2013, 17:43
Oculus Rift wäre der Hammer. :lol: Ist aber natürlich unwahrscheinlich, bzw. so gut wie unmöglich in den nächsten paar Jahren sowas für pokemon zu sehen.
genau daran hatte ich auch gedacht :D:D
wenn das irgendwann kommt, wird das riiiichtig genial *_*
aber vorerst nicht^^
mir reicht auch erst mal 3D-Optik <3
vielleicht wird die einfach erstmal weiterentwickelt und "realer" gestaltet ... vllt bleiben sie aber auch bei diesem Stil, passt eigentlich gut zu Pokémon.

Dargos
05.09.2013, 11:56
@Oculus-Rift: Als Minispiel wäre es doch klasse, wenn da im echten hochen Gras ein Pokemon auftaucht. Stellt euch das mal vor: Ihr geht im Park über die Wiese und plötzlich springt aus dem 5cm hochen Gras ein 1,80 m großes Ursaring :kl:

Einfach nur hammer ^^

@Notwendigkeit: Vielleicht ist es ja notwendig um an existierenden Megasteine ranzukommen. Ich rechne stark damit, dass alle Megapokemon schon einprogrammiert sind, es aber nicht alle Megasteine im Spiel gibt. Will man alle haben, muss man das Remake kaufen (und bei Events mitmachen).
Außerdem wäre ein RS-Remake auch gut für Neueinsteiger, die möglichst viele Pokemon selber fangen wollen.

Finanziell würde es sich für Nintendo schon lohnen. Die Gruppe der potenziellen Käufer sieht so aus: Nostalgiker, eingefleischte Pokemonfans, Neueinsteiger (die alle Pokis möglichst selber fangen wollen), Megasteinsammler.

Thematisch würden die Megasteine auch zu Rubin und Saphir passen, Troy war ja ein begeisterter Steinsammler ;)

brixboy
16.09.2013, 03:38
@Oculus-Rift: Als Minispiel wäre es doch klasse, wenn da im echten hochen Gras ein Pokemon auftaucht. Stellt euch das mal vor: Ihr geht im Park über die Wiese und plötzlich springt aus dem 5cm hochen Gras ein 1,80 m großes Ursaring :kl:

Einfach nur hammer ^^

@Notwendigkeit: Vielleicht ist es ja notwendig um an existierenden Megasteine ranzukommen. Ich rechne stark damit, dass alle Megapokemon schon einprogrammiert sind, es aber nicht alle Megasteine im Spiel gibt. Will man alle haben, muss man das Remake kaufen (und bei Events mitmachen).
Außerdem wäre ein RS-Remake auch gut für Neueinsteiger, die möglichst viele Pokemon selber fangen wollen.

Finanziell würde es sich für Nintendo schon lohnen. Die Gruppe der potenziellen Käufer sieht so aus: Nostalgiker, eingefleischte Pokemonfans, Neueinsteiger (die alle Pokis möglichst selber fangen wollen), Megasteinsammler.

Thematisch würden die Megasteine auch zu Rubin und Saphir passen, Troy war ja ein begeisterter Steinsammler ;)

So sehe ich das auch ! Es ist halt "schnelles Geld" da sie schone eine "Bauanleitung" haben und sich nicht erst moante vorher konzepte etc ausdenken müssen

Dann noch dieser Tweet von Herrn Masuda "Thanks for your thoughts. Ruby and Sapphire are important games to me. I will consider your request."

Ich weiß das das nicht viel zu bedeuten hat, aber so wie hier manche Pessimisten für sehr unwahrscheinlich halten das je ein R/S Remake kommen wird, halte ich es für sehr unwahrscheinlich das keins kommen wird!

@Topic ich denke auch das sich der 3DS noch ne ganze Weile halten wird und der Nachfolger "nur" bessere Hardware haben wird und ein größeres/eleganteres/handlicheres Design haben wird.

Creo
16.09.2013, 09:49
Auch wenn ich mich sehr über ein solches remake freuen würde, da die Saphir-Edition meine lieblingsedition war, halt ich es zurzeit eher für unwahrscheinlich, vor allem wenn man sowas liest:

Die Mega-Entwicklung steht als Sonderform über allen anderen Entwicklungen und kommt als solche ausschließlich in der Kalos-Region vor, weshalb sie mitunter als das größte Mysterium in der Welt der Pokémon bezeichnet wird.

brixboy
16.09.2013, 12:45
Auch wenn ich mich sehr über ein solches remake freuen würde, da die Saphir-Edition meine lieblingsedition war, halt ich es zurzeit eher für unwahrscheinlich, vor allem wenn man sowas liest:

Die Mega-Entwicklung steht als Sonderform über allen anderen Entwicklungen und kommt als solche ausschließlich in der Kalos-Region vor, weshalb sie mitunter als das größte Mysterium in der Welt der Pokémon bezeichnet wird.

Blödsinn, es gibt für jedes Spiel solche beschreibungen was neue Features angeht. "Neue Pokemon die es nur in der Hoenn Region gibt" und dann komm n anderes spiel wo man diese Pokemon auch bekommt. Außerdem wird es für Gen 7 auch Megapokemon geben.

Sonst würden wohl kaum Pokemon und Features in den Nachfolger Gens sein.

Sonst hätte man sagen Können:
Eier & Duelturm sind Gen 2 Features
Wettbewerbe & Pokerigel sind Gen 3 Features
Musical ist Gen 4 Feature

etc... Klar gibt es Dinge die es nur in der jeweiligen Region gibt, wie zB Geheimbasen, Untergrund, Knursps etc...

Diese Dinge findet man eigentlich immer in ähnlicher Form in den neuen Editionen vor.

Und die Mega-Entwicklungen sind Kampf bzw Pokemonbasierende Features und werden daher auch in den Nachfolgern implementiert sein. Doppelkämpfe wurden aus der Hoenn Region ja auch in die neuen Versionen mit übernommen. Genauso wie es 3-fach und Reihumkämpfe in Gen 6 geben wird.