Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Voller Titel des 16. Pokémon-Films ist offiziell, Werbevideo zu Genesect

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Voller Titel des 16. Pokémon-Films ist offiziell, Werbevideo zu Genesect

      Filb.de-News #1981 von nYoo (15.02.2013 14:02)

      Nach den üblichen ersten Informationen von früh verkauften Coro-Coro-Exemplaren folgte heute die offizielle Ankündigung für den vollständigen Titel des 16. Pokémon-Films: 神速のゲノセクト ミュウツー覚醒 Shinsoku no Genesect – Mewtwo Kakusei. Das Wort Kakusei (覚醒) bedeutet „Erwachen“ oder „Erwecken“, sodass der Filmtitel als „Turbotempo-Genesect – Mewtus Erwachen“ übersetzt werden könnte.

      In dem am 13. Juli in Japan anlaufenden Kinofilm wird es somit neben Genesect außerdem wieder (nach dem ersten Kinofilm und dem daran anknüpfenden TV-Special) um Mewtu gehen.

      Jedoch soll es sich im neuen Film nicht um das gleiche Mewtu handeln, wie Regisseur Kunihiko Yuyama in seinen Anmerkungen auf der Film-Website verrät. Wie es dazu kommt, dass ein weiteres Mewtu erschaffen wird, wird aber scheinbar noch nicht erklärt. In seinen Anmerkungen auf der Film-Website schreibt Regisseur Kunihiko Yuyama offenbar, dass Mewtu „nicht mehr das gleiche Mewtu“ ist wie im ersten Film. Ob ausgedrückt werden soll, dass es ein neues Mewtu gibt oder ob das heißt, dass sich Mewtu verändert hat, wird möglicherweise noch bewusst unklar gelassen.

      Neue Filmposter und neue Trailer gibt es noch nicht und die Film-Website wurde heute noch nicht optisch überarbeitet, wie es sonst bei solchen Updates geschieht. Diese Dinge werden offenbar erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt. Bestätigt wurde jedoch heute noch, dass die neue Evoli-Weiterentwicklung Feelinara im Kurzfilm ピカチュウとイーブイフレンズ Pikachu to Eievui Friends („Pikachu und Evoli-Freunde“) zu sehen sein wird.

      Via Pokémon Memo

      Außerdem wurde gestern auf YouTube ein Video veröffentlicht, in dem Achromas von Team Plasma Genesect mit seinen Modulen und der Attacke Techblaster vorstellt. Im Video werden auch Szenen aus dem Teaser des Kinofilms verwendet, in dem drei Genesect zu sehen sind. Das Video ist unter „Weiterlesen“ eingebunden.

      Nachtrag: Es gibt scheinbar verschiedene Deutungen von Kunihiko Yuyamas Beschreibung von Mewtu, daher wurde der Absatz oben korrigiert.




      Werbevideo zu Genesect mit Vorstellung durch Achromas
    • WTF? Ein zweites Mewtu? Krass. Damit hätte ich jetzt echt nicht gerechnet. Dachte es wäre das gleiche wie im ersten Film. Interessant. Der Kleine Film über Genesect hat mir gut gefallen. Jetzt wissen wir wie die Module in Genesects Kanone eingesetzt werden und wie die unterschiedlichen Techblaster-Typen in Aktion aussehen. Freue mich schon auf mehr Infos ^^
    • Bin ich der Einzige, der sich wegen Mewtu kein Stück für Genesect interessiert? xDD
      Naja, ich hoffe das Mewtu ist eine weitere Schöpfung von Team Rocket und das Shinysect kämpft mit Mewtu gegen die zwei normalen Genesect ... und in dem Kampf wird Ash vernichtet und wir kriegen einen neuen, erwachsenen Protagonisten xDD :D
    • Ich find das auch nicht gut, dass es ein anderes Mewtwo sein soll. Würde gerne die Anmerkungen von Yuyama direkt übersetzt lesen können, aber dessen Text steht auf der offiziellen Website in Bilddateien ohne Alternativtext. Um das in einen Übersetzer zu füttern, müsste man das alles abtippen.
      Möglicherweise ist es ein Missverständnis und es soll nur zum Ausdruck gebracht werden, dass Mewtwo nicht mehr so ist wie es im ersten Film und im Special war, dass es sich nach dem Special weiter gewandelt hat.
    • Was denn? 3 Genesect? Aber nochmehr entsetzt mich das "neue" Mewtu :heul:...
      Genesect als Retorten-Pokemon sehe ich noch ein, da es was maschinelles hat und daher ja wie "am Fließband" produziert werden kann
      ABER Mewtu??? :O.O: Es ist doch eine Mutation-Variante Mew's -> das unterschreibt doch die Einzigartigkeit Mewtu's tausendfach...noch ein haargenau identisches Mewtu, das vlt. nichtmal von Team Rocket erschaffen wurde? Wie ist man denn da an Pyro's DNA gekommen? Poke-Ebay? :shifty:...

      Momentan scheint dieser Film von der Story der, naja, absurdeste zu werden...schade eigentlich da mich Mewtu mit seinem Auftritt doch echt erfreut hat:hehe:
    • Laturio wrote:

      Was denn? 3 Genesect? Aber nochmehr entsetzt mich das "neue" Mewtu :heul:...
      Genesect als Retorten-Pokemon sehe ich noch ein, da es was maschinelles hat und daher ja wie "am Fließband" produziert werden kann
      ABER Mewtu??? :O.O: Es ist doch eine Mutation-Variante Mew's -> das unterschreibt doch die Einzigartigkeit Mewtu's tausendfach...noch ein haargenau identisches Mewtu, das vlt. nichtmal von Team Rocket erschaffen wurde? Wie ist man denn da an Pyro's DNA gekommen? Poke-Ebay? :shifty:...

      Momentan scheint dieser Film von der Story der, naja, absurdeste zu werden...schade eigentlich da mich Mewtu mit seinem Auftritt doch echt erfreut hat:hehe:

      Es gibt 5 Genesect, eins das schillernd ist ohne Modul und vier andere die tragen alle einzeln ein Modul.

      Signatur von Tekila
    • Ich kann mich den Anderen nur anschließen, da ich die Idee mit einem neuen Mewtu auch nicht sonderlich gut finde. Zunächst ist es doch unlogisch, woher das neue Mewtu herkommen sollte? Hat Team Plasma etwa Experimente an Mew durchgeführt oder war doch wieder Team Rocket beteiligt? Hoffentlich wird diese Frage auch Film geklärt werden, weil es ziemlich schade wäre, wenn man einfach die Bezüge weglassen würde. Ich frage mich auch, weshalb man gerade Mewtu im Film auftreten lässt? Mir kommt es so vor, dass das Thema der Genetik eine wichtige Rolle spielen wird, was wiederum auch in einem gewissen Zusammenhang mit den bevorstehenden Editionen X/Y stehen könnte. Vielleicht bekommt Mewtu noch eine neue Form? Ich würde es denen wirklich zutrauen. Womöglich würde diese neue Form dann wie ein Mewtu in Rüstung aussehen?


      MfG Dreamscape
    • nYoo wrote:

      Ich find das auch nicht gut, dass es ein anderes Mewtwo sein soll. Würde gerne die Anmerkungen von Yuyama direkt übersetzt lesen können, aber dessen Text steht auf der offiziellen Website in Bilddateien ohne Alternativtext. Um das in einen Übersetzer zu füttern, müsste man das alles abtippen.
      Möglicherweise ist es ein Missverständnis und es soll nur zum Ausdruck gebracht werden, dass Mewtwo nicht mehr so ist wie es im ersten Film und im Special war, dass es sich nach dem Special weiter gewandelt hat.


      Ich hab mir das gerade mal durchgelesen und ich bin schon der Meinung, dass es unterschiedliche sind. Der erste Abschnitt im letzten Absatz zu Mewtu besagt in etwa: "Es ist zwar nicht das gleiche Mewtu (wie im ersten Film), aber [...]".
      Von daher wohl wirklich ein anderes.

      Wo das herkommt ist wirklich seltsam, aber meine Vermutung wäre, dass es vllt sogar das Kind vom ersten Mewtu sein könnte. Ich weiß nicht, ob Mewtu allein Kinder kriegen kann, aber theoretisch möglich ist es ja ;)
    • Ich geb da auch mal meinen Senf dazu.

      Also dass Mewtu das Kind vom original Mewtu (....eine Original Kopie, epic fail) ist wäre ein Eigentor wie es nicht besser ginge, da der Anime Protagonist besser bekannt als Ash Ketchup
      immernoch 10 ist (oder..täusch ich mich da?), Mewtu zeugt also innerhalb von weniegr als einem Jahr einen Nachkommen der imselben Jahr noch auswächst?....^^

      Desweiteren, NA SICHER IST ES GENETIK

      Genesect IST AUCH ein Genetische Verbesserung eines uralten Pokemon, so wie Mewtu eine "Verbesserung" (wenn auch gleichstark) zu Mew ist/sein hätte sollen.
      Beide Pokemon sind "DIE LEGENDÄRE GEN-POKEMON"
      daher steht das Thema Genetik für mich fest.
      Wie man im Trailer sah..
      wow ein Genesect das Überschallgeschwindigkeit fliegt,
      kann das nur das Shinysect oder können das alle Genesect?
      Von der Idee des 2. Mewtu bin ich auch nicht begeistert :(
      Mewtu hatte doch am Beginn seines Filmes Nr 1 sogar den Ort in die Luft gejagt, an dem alle wissenschaftlichen Daten und Erzeugnisse zur Herstellung von Mewtu lagen,
      desweiteren, war es nicht so dass Mewtu damals vorzeitig (heisst bevor es theoretisch "fertig" war) ausgebrochen ist?
      Wie kann man also eine 1:1 Kopie herstellen, wenn sowohl die Unterlagen zur Herstellung des Originals fehlen
      als auch der erste Versuch vorzeitig ausbrach?
      Mir käme da nur eine direkte Kopie/Klonung des ersten mewtu in den sinn.
      Ich bin sicher dieser fehler wird noch ausgebessert und es stellt sich heraus dass es sich um das original Mewtu handelt :]

      mfg
      Mars
    • Laturio wrote:

      Was denn? 3 Genesect? Aber nochmehr entsetzt mich das "neue" Mewtu :heul:...
      Genesect als Retorten-Pokemon sehe ich noch ein, da es was maschinelles hat und daher ja wie "am Fließband" produziert werden kann
      ABER Mewtu??? :O.O: Es ist doch eine Mutation-Variante Mew's -> das unterschreibt doch die Einzigartigkeit Mewtu's tausendfach...noch ein haargenau identisches Mewtu, das vlt. nichtmal von Team Rocket erschaffen wurde? Wie ist man denn da an Pyro's DNA gekommen? Poke-Ebay? :shifty:...


      Zunächst: Es sind fünf Genesect bestätigt, aber das hat ja schon jemand gesagt %D
      Und, naja, man sollte nicht die verschiedenen Pokémonmedien durcheinander bringen ^^ Pyros DNA wird im Manga mit zur Erschaffung von Mewtu benutzt, in Anime und Spielen aber nicht. Im Spielekanon wurde das Embryo eines schwangeren Mews manipuliert (laut R/G/B, ich glaube auch FR/BG), das wurde wohl wegen Grausamkeit für den Anime zu einem "einfachen" Klonen aus Haaren von Mew. Ich glaube, nach dem ersten Film haben sie sich in den Spielen (Pokédexeinträge und so xD) zurückgehalten, damit nicht allen so sehr auffällt, dass das unterschiedlich ist, da steht immer nur was von "Neuanordnung der Gene"...

      Ich finde es auch seltsam, dass es ein weiteres Mewtu geben soll. Es gab hier ja schon mehrmals Diskussionen über die Einzigartigkeit von verschiedenen Legendären (%D), aber Mewtu ist nun wirklich eindeutig als einmalig gedacht, in jedem Kanon. Okay, im Anime ist Team Rocket nicht zerschlagen worden, vielleicht haben sie noch mal Zellen von Mew gefunden. Wäre wohl trotzdem schwer, nach all den Versuchen an Mewtu, noch einmal ein ähnliches Produkt zu kriegen, zumal so viel verloren ging Oo
      Ich verstehe es aber auf andere Weise auch: Wenn man einen epischen Film machen will, wo ein anderes, genetisch verändertes Legendäres gegen Genesect antritt, kann man ja nur Mewtu wählen. (Deoxys basiert auch auf DNA, aber nicht auf menschlicher Genveränderung.) Wahrscheinlich soll es im Film aber einen anderen Charakter haben oder Ash nicht kennen oder ähnliches, und darum musste es ein anderes sein...
      Aber wenn im Film nicht erklärt wird, warum das so ist, bin ich enttäuscht ._. Leider denke ich, dass ich (wir) da auch enttäuscht werden. Grad der Anime ist ja nicht für Konsistenz und herausragende Logik bekannt ^^'' Ich denke, sie werden das einfach offen lassen und sich denken "Die generelle Herkunft von Mewtu wurde ja schon geklärt"... ._.'' Aber es bleibt spannend D;

      Noch eine Notiz am Rande: Viele Fans haben ja schon in der ersten Generation angefangen sich Mewthree, Mewfour ... auszudenken, vielleicht kommt ja in der nächsten Generation ein neuer "Mutant" oder eine neue Form von Mewtu XDDD Ich hoffe und glaube es nicht, aber das ging mir da so durch den Kopf xD

      MfG
    • Voller Titel des 16. Pokémon-Films ist offiziell, Werbevideo zu Genesect

      YED wrote:

      das Shinysect kämpft mit Mewtu gegen die zwei normalen Genesect


      Denk ich mal nicht ;)

      Die englischen Kollegen von Serebii haben Informationen und Scans aus der neuen japanischen CoroCoro veröffentlicht. Dazu gehören kleine Details zum 16. Kinofilm "Extremespeed Genesect". So sollen im Film vier Genesect mitspielen und ein rotes der Anführer sein.
    Impressum

    © 1999–2016 Filb.de

    Pokémon © 2016 Pokémon. © 1995–2016 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.