Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pokémon-Tretta-Zubehör für den Nintendo 3DS in Japan angekündigt

    • Pokémon-Tretta-Zubehör für den Nintendo 3DS in Japan angekündigt

      Filb.de-News #2034 von nYoo (09.05.2013 14:03)

      Heute wurde ein 3DS-Zubehör für das nur in Japan zu findende Automatenspiel Pokémon Tretta angekündigt, bei dem man wie schon beim Automatenspiel Pokémon Battrio und seinen erweiterten Versionen der letzten Jahre mit separat erhältlichen auf den Spielautomaten aufgelegten Pokémon-Chips Kämpfe auf dem Bildschirm austragen kann. Ab 10. August wird man für 3800 Yen (entspricht momentan etwa 30 Euro) ein Zuebehör namens ポケモントレッタラボfor ニンテンドー3DS Pokémon TRETTA Lab. for Nintendo 3DS kaufen können, welches einen Tretta Scanner enthält, der mit drei AA-Batterien betrieben wird und zwei Pokémon-Chips einlesen kann.

      Zum Lieferumfang gehören zwei Schalen für den Nintendo 3DS und den Nintendo 3DS LL bzw. XL, auf die man den Tretta Scanner aufsetzt, und drei Pokémon-Chips für Mewtu, Evoli und Lucario sowie als Extra Pichu für frühe Käufer.

      Außerdem liegt der Packung ein Downloadcode für die eigentliche 3DS-Software namens ポケモントレッタラボ メインシステム Pokémon TRETTA Lab. Main System bei, welche dem Anschein nach über die zwei Kameras des 3DS mit dem Tretta Scanner kommuniziert.

      Die 3DS-Software bietet drei Modi: Tretta Analyzer, Type Checker und Auto Battle. Ersterer zeigt die Daten und Eigenschaften eines Pokémon-Chips an, zweitgenannter Modus vergleicht zwei aufgelegte Chips und zeigt an, wie effektiv sie gegeneinander sind. Im Modus Auto Battle kann man die Pokémon der Chips gegeneinander kämpfen lassen. Von den drei Modi wurden je ein Screenshot veröffentlicht, zu finden unter „Weiterlesen“.

      Nachtrag, 19.05.2013: In den letzten Tagen wurden noch das Verpackungsbild und einige weitere Screenshots veröffentlicht, welche nun auch unter „Weiterlesen“ eingefügt wurden.

      Quelle: MarvelousAQL (Pressemitteilung als PDF)





    • Plinfafan wrote:

      Aber Spielhallen gibts doch auch in Deutschland oder?


      Soweit ich weiß sind Spielhallen (oder -höllen) in den 80er per Gesetz verbannt worden.

      Wer aber in den Genuss von Arcadespielen kommen möchte, der kann ja mal bei RetroGames E.V. vorbeischauen

      Was dieses 3DS Add-on angeht:

      WTF?!?

      Ich habe in kleines Déjà-vu



      "Geil mit Lupe und Licht und Akku! Wiegt bis zu 8 Kilo! WUWUWUWUWUWU!"
      ...
      "Autobots oder Desepticons, wer den aus seiner Seite hat, hat das Ding im Kasten."




      "Japp... ICH BIN DUMM!"



      Jep, so stell ich mir das vor, wie das ankommt (oder zumindest so ähnlich)
      Avatar und Signatur von DINOBIRDOFDOOM

      Post was edited 2 times, last by Daniel34552LP ().

    • Plinfafan wrote:

      Aber Spielhallen gibts doch auch in Deutschland oder?


      Richtige Arcades gab es in Deutschland leider nie, weil die mit Glücksspielhallen gleichgestellt wurden. Heißt also erst ab 18!

      Also kein Wunder das es bei uns nie eine große Automatenkultur gab. War als Kind mal in Großbritannien in einer Spielhalle! War sooo geil!^^ :D
    Impressum

    © 1999–2016 Filb.de

    Pokémon © 2016 Pokémon. © 1995–2016 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.