Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Animal Crossing: New Leaf

    • Schritt 1: Du registrierst deinen 3DS (XL) auf Nintendo.
      Schritt 2: Du registrierst Animal Crossing: New Leaf auf Nintendo.
      Schritt 3: Du forderst den Empfehlungscode an. Diesen gibst du deinem Freund.

      Schritt 4: Dein Freund registriert seinen 3DS (XL) auf Nintendo. Wenn dies vor dem 7. August getan wurde, ist diese Aktion für ihn nicht möglich.
      Schritt 5: Dein Freund erhält die Möglichkeit, mit diesem Empfehlungscode einen Downloadcode für das Spiel anzufordern.
      Schritt 6: Dein Freund kann bis zum 30. November das Spiel im eShop runterladen.
    • Seelentau schrieb:

      Ich habe auch einen Empfehlungscode, der allerdings zu lang für den eShop ist. Wie kommt das? Wo muss ich ihn sonst eingeben?


      Hast du den Empfehlungscode oder den Downloadcode?

      Den Empfehlungscode musst du auf der Nintendo Website eingeben. Wenn du den 3DS registriert hast, müsste dir auf der Website ein Banner angezeigt werden. Dort kannst du dann den Empfehlungscode eingegeben. Erst dannach kannst du den Downloadcode bekommen, den du im eShop einlösen kannst.
    • Seelentau schrieb:

      Ja, ich habe den Empfehlungscode, an den DC komme ich ohne neuen 3DS aber nicht. Ziemliche Failaktion von Nintendo, irgendwie...


      Finde ich nicht. Die Aktion ist nunmal da um Leute, die noch keinen 3DS XL haben, dazu anzuspornen sich bald einen zuzulegen, weil sie eventuell einen Freund haben, der einen Empfehlungscode hat. Dann können beide gemeinsam Animal Crossing spielen. Irgendwo muss es ja einen "Haken" geben, Nintendo verschenkt auch nicht einfach so Vollpreistitel, die sich sowieso auch ohne eine solche Aktion super verkaufen. ;)
    • Hat hier vielleicht jemand gerade einen guten Rübenpreis? (in der Fundgrube nachfragen)
      Habe Rüben für 104 Sternis gekauft und der Preis ist gerade bei 50*
      Wenn ich die bis Morgen nicht gewinnbringen loswerde mache ich Verlust :(

      (Wer noch nicht weiß wie das mit den Rüben ist, ich glaub zwischen 06:00 und 12:00 Uhr sonntags morgens kann man die immer kaufen für ~100* (schwankt leicht) und dann Montag - Samstag kann man die in der Fundgrube wieder verkaufen zu Preisen von 50-500*, man kann also ordentlich Gewinn machen mit Glück :) (Jeden Tag gibts zwei Preise, vor 12 Uhr und nach 12 Uhr)

      Was praktisch ist, man kann die Rüben auch in anderen Städten verkaufen. Dann hätte man nicht nur die Chance auf einen hohen Rübenpreis bei sich selbst, sondern auch bei anderen Spielern.
    • Huch, der Thread ist ja wie ausgestorben. ^^"

      Ich habe vor ein paar Tagen nach laanger Pause wieder angefangen zu spielen. Dachte ich schmücke jetzt mal mein Dorf richtig aus, so mit QR-Code Zeugs. Gestaltet sich leider schwieriger als gedacht, weil nicht genug Platz da ist, für so viele Codes. Jetzt weiß ich wenigstens, wieso jeder mit schön gestaltetem Dorf mindestens 3 Spielfiguren beschäftigt. Ist aber echt ganz schön nervig und zeitaufwendig, weil man mit dem neuen Charakter ja alles noch mal durchmachen muss. Also die gute Sina 10 mal für die Nähmaschine ansprechen, was weiß ich wie oft zum Friseur gehen, um farbige Kontaktlinsen zu bekommen...
      Und dann habe ich auch noch zusätzlich immer das Problem, dass ich mich nicht entscheiden kann, wo ich dieses neue Haus eigentlich hinsetzen will. Schließlich kann man das dann gar nicht mehr verschieben, sondern nur komplett löschen, was zur Folge hat, dass der Charakter auch futsch ist - und man diesen ganzen Mist schon wieder neu durchleben muss. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Floh () aus folgendem Grund: Schimpfwort entfernt.

    • Animal Crossing: Happy Home Designer

      Ich bin neugierig. Was haltet ihr von Animal Crossing: Happy Home Designer?

      Ich war ja nicht allzu begeistert davon, als es vorgestellt wurde:
      "Wieso sollte ich noch extra ein zusätzliches Spiel kaufen, für Etwas, das man schon in jedem Animal Crossing machen kann?"
      Aber jetzt, wo mehr bekannt ist, hat sich das geändert.
      Animal Crossing: Happy Home Designer hat viel mehr zu bieten, als man denken könnte. Besonders die öffendlichen Gebäude, die man gestalten kann, haben es mir angetan. Das ist etwas, das ich in AC immer vermisst habe. (Ich habe immer einen 2. Charakter gemacht und sein Haus wie z.B. ein Café gestaltet)
      Und auch, wie die Tiere mit ihrer Umgebung interagieren hat mich positiv überrascht.
      Also mich hat Animal Crossing: Happy Home Designer überzeugt und ich werde es mir sicher kaufen, sobald es erscheint.


      Fanart #s-absol# DeviantArt
      A picture is worth a thousand words.
    • Huhu Zusammen,
      habe da eine kleine Frage. Ich hatte neulich meine kleine Cousine in meiner Stadt zu Besuch. Wir waren auf meiner Insel. Während ich im Wasser geschwommen bin, fand sie es lustig alle meine Bäume auf der Insel zu fällen.
      Meine Frage: Wie bekomme ich wieder Bäume und Palmen auf die Insel?
      Da fehlt das Urlaubsfeeling so ohne Palmen :<
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.