Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erlebt die Demoversion von Pokémon X/Y auf den Pokémon Days und gewinnt!

    • Hey, mir kommt gerade eine Idee: In der Demoversion, die man auf dem P-Day spielen kann, läuft relativ am Anfang ein Trainer herum, der unter anderem ein Knarksel hat (war jedenfalls so, als ich die Demo gespielt habe). Könnten nicht Filber auf den noch kommenden P-Days Feelinara (hat man ja auch dabei) in eine Attacke dieses Knarksels reinwechseln, um zu testen, ob Fee tatsächlich gegen Drache Immun ist? Wird ja so kolportiert. Könnte man ja ausprobieren. :)
    • coolfreezer schrieb:

      Kannst du mit 100%iger Sicherheit sagen, das man mit deutschen Versionen keine Drahtlosevent aus Japan/dem Ausland empfangen kann?!
      Ja, das kann ich. Alle Wunderkarten besitzen eine Regionsperre. Dass man auf deutschen Events zum Teil auch mit englischen Spielen eine (englischsprachige) Wunderkarte empfangen kann, liegt einfach nur daran, dass aus kostengründen nur ein Verteiler für ganz Europa (mit den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch) hergestellt wird. Diese englischsprachige Wunderkarte ist jedoch dann auch eine völlig andere als die deutsche.

      coolfreezer schrieb:

      Deine angedeutete Sperre ist keine "Strafe" wie du sie hier hinstellst, sondern Schlicht und Ergreifend darauf zurückzuführen ist, das jede Wunderkarte nur 1x empfangen werden kann.
      Ich habe nie gesagt, dass es eine Strafe ist. Das liegt einfach daran, dass jede Wunderkarte eine interne ID-Nummer besitzt, die sich das Spiel auf ewig merkt. Es gibt keine Möglichkeit, diese ID-Registrierung rückgängig zu machen. Wenn nun eine japanische Wunderkarte so gehackt wurde, dass man sie auf einem deutschen Spiel empfangen kann, wird eben diese ID registriert und blockiert den Empfang der echten deutschen Wunderkarte, die vielleicht erst in naher Zukunft verteilt wird.

      coolfreezer schrieb:

      Nur weil die Karte gehackt ist, solltest du mit dem Hack der Wunderkarte Recht behalten was ich jedoch Stark bezweifle, macht es aus dem Pokemon noch immer keinen Hack. Das Pokemon hat dennoch den offiziellen TO/Ball/Attacken und selbst die Hidden ID ist die originale, lediglich das Datum an welchem man das Pokemon erhalten hat deutet auf ein nicht an der Originalverteilung erhaltenes Pokemon, wobei das auch kein Indiz sein muss, da die Datumseinstellung der Konsole zum Empfang übernommen werden und wenn diese anders/falsch sind auch das Pokemon ein falsches Datum erhält.
      Jedes Pokémon besitzt einige versteckte Werte, wie beispielsweise die Regionseinstellung. Ein Event-Pokémon, das mit einem japanischen Spiel empfangen wurde, würde bei einem Tausch auch immer einen japanischen Pokédex-Eintrag freischalten. Wenn die Wunderkarte gehackt wurde, ist diese Regionseinstellung im Spiel jedoch falsch und ein vermeintlich japanisches Pokémon schaltet nur noch einen deutschen Pokédex-Eintrag frei. Aber auch sichtbare Werte stimmen am Ende nicht mehr überein. Die meisten Event-Pokémon besitzen keinen besonderen Spitznamen. Nimmt man das Pokémon, das eigentlich für eine andere Sprachversion bestimmt war, aus einer gehackten Wunderkarte in Empfang, so erhält es einen deutschen Namen. Vorausgesetzt natürlich die Pokémon-Daten wurden nicht ebenfalls dahingehend gehackt, dass der japanische Name als Spitzname eingetragen wurde. Dieser Hack wiederum würde einen weiteren versteckten Wert (Spitzname gesetzt = ja) aktivieren, den das echte Exemplar nicht besitzt. Es ist meiner Meinung nach nicht möglich, eine japanische Wunderkarte so zu hacken, dass daraus auf einem deutschen Spiel die gleichen Pokémon-Daten resultieren würden wie auf einem japanischen Spiel.

      coolfreezer schrieb:

      Wenn ich mir mit einem Cheatmodul in Gen III z.B. Zugang zur Shaymin Insel ermogelt habe, habe ich einen Cheat/Hack benutzt, macht aus dem Shaymin aber immernoch keinen Hack. Selbe Geschichte in Grün ;)
      Also das ist nun wirklich etwas völlig anderes. Bei diesen Insel-Events wurde kein Pokémon verteilt sondern ein Item und Items besitzen keine besonderen Eigenschaften, die regionsspezifisch sind. Somit lässt sich dieser Hack später (vorausgesetzt die entsprechende Wunderkarte wurde bereits in allen Regionen offiziell verteilt) nur schwer oder gar nicht nachweisen.
      Bui~
    • Die kurzform von buo's beitrag: Die wunderkarte wurde durch illegale mittel erhackt und das Pokemon das daraus resultiert ist damit ebenfalls ein hack und blockiert den erhalt des wahren Pokemons. Obwohl beide in vielen punkten übereinstimmen ist das erhackte pokemon nicht mit dem wahren identisch.
    • Wegen dem Gewinnspiel hätte ich eine Frage:
      Wieso dürfen die Österreicher nicht mitmachen? ._.

      Ich fahre ja zur PokemonDay München, also dürfte ich ja auch mitmachen, oder? Sowas denken sich auch einige andere Österreicher.
      KamikazeArina | Team Mystic | Level 3
    • Arina schrieb:

      Wegen dem Gewinnspiel hätte ich eine Frage:
      Wieso dürfen die Österreicher nicht mitmachen? ._.

      Ich fahre ja zur PokemonDay München, also dürfte ich ja auch mitmachen, oder? Sowas denken sich auch einige andere Österreicher.


      Wo steht denn bitte das Österreicher nicht mitmachen dürfen?
    • Taubiola schrieb:

      Hey, mir kommt gerade eine Idee: In der Demoversion, die man auf dem P-Day spielen kann, läuft relativ am Anfang ein Trainer herum, der unter anderem ein Knarksel hat (war jedenfalls so, als ich die Demo gespielt habe). Könnten nicht Filber auf den noch kommenden P-Days Feelinara (hat man ja auch dabei) in eine Attacke dieses Knarksels reinwechseln, um zu testen, ob Fee tatsächlich gegen Drache Immun ist? Wird ja so kolportiert. Könnte man ja ausprobieren. :)


      Ich war beim letzten Pokémon Day zwei Mal in dem Wagen drin, um genau das zu testen, doch leider setzte Knarksel keine Drachenattacke ein, denn gegen Eguana setzt das Vieh selbstverständlich präferierend Bodenattacken ein und bei meinem Igamaro kam leider keine Bodenattacke zustande, lediglich Bodycheck. Ich habe das alles mehrfach in Düsseldorf getestet.

      Ebenfalls der Fakt, auf was Feenbrise bzw. eine Feen-Attacke alles effektiv zu sein scheint:

      Um mich zu vergewissern, dass die Demo auch alle üblichen "Das ist sehr effektiv"-Sprüche enthält, setzte ich mit Feelinara eine Feen-Attacke gegen ein Feuer-Pokémon ein, was darin resultierte, dass die Attacke nur mit halber Kraft traf - wie schon bekannt. Damit war der Test geglückt, denn so wusste ich, dass auch innerhalb der Demo alles wie beim normalen Spiel sei - ceteris paribus das dies auf alles übertragbar ist. Natürlich wurde das auch mit anderen Effektivitäten gestestet, so z. B. mit Igamaros Rankenhieb gegenüber Knarskel. Die Attacke traf - wie erwartet - mit nur halber Effektivität.
      Ich setzte also eine Feen-Attacke auf Flabébé ein und die Attacke traf lediglich auf neutraler Basis - ich habe es mehrfach getestet! Sofern Fiabebe nun keinen Zweittyp inne hat, welcher eventuelle defensive Schwäche gegen Fee oder aber eine eventuelle defensive Stärke gegenüber Fee wieder ausbalanciert, kann man dazu sagen, dass Fee gegenüber Fee lediglich neutralen Schaden macht - was so nur bei den Typen Normal, Kampf, Flug und Boden existent ist!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Herr-der-Zeiten ()

    • Novus schrieb:

      Wo steht denn bitte das Österreicher nicht mitmachen dürfen?

      Ich bin nicht sicher, ob Nintendo die Preise auch nach Österreich schicken wird, da der Pokémon Day dort nicht vorbeikommt. Daher steht im Text, dass Leute aus Deutschland und Österreich teilnehmen können. Aber falls wirklich ein Österreicher gewinnt, werden wir da schon was machen können. :)
      Bui~
    • Herr-der-Zeiten schrieb:

      Natürlich wurde das auch mit anderen Effektivitäten gestestet, so z. B. mit Igamaros Rankenhieb gegenüber Knarskel. Die Attacke traf - wie erwartet - mit nur halber Effektivität.


      Find ich schön, dass du das alles machst, aber Knarksel wurde bisher neutral von Pflanzen-Attacken getroffen. Hast du dich nur vertan, oder gab es da ne Veschiebung? Oder heißt halbe Effektivität bei dir neutral? ;) Fragen über Fragen :D
    • Am liebsten würde ich jetzt schon teilnehmen, aber der P-Day in Hannover brauch noch n bissl :B
      Ich brauch zwar nich zwangsweise n zweiten 3DS...aber hey nem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul :3

      Off-Topic
      Übrigens zu dem Shaymin aus dem Blumenparadies ...meines Wissens nach, hätte man mit DEM Shaymin auch dann keine Gracidea bekommen, wenn man das betreffende Item (Eichs Brief war es, right?) NICHT gecheatet hätte.
      Um die Gracidea zu bekommen brauchte es nämlich das Shaymin, welches auf der Shaymin-Download-Tour verteilt wurde und demnach in einem Jubelball steckte. (Der Auslöser scheint wirklich der Ball zu sein, ich hab das bei Gelegenheit getestet...und jetzt mault mich nicht an, man wird ja noch was testen dürfen).

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Paccinho schrieb:

      Find ich schön, dass du das alles machst, aber Knarksel wurde bisher neutral von Pflanzen-Attacken getroffen. Hast du dich nur vertan, oder gab es da ne Veschiebung? Oder heißt halbe Effektivität bei dir neutral? ;) Fragen über Fragen :D


      Argh, I'm sorry, ich hatte mich vertan. Ich hatte selbstverständlich mehrere Effektivitäten getestet, man kann diesbezüglich also ganz sicher sein, ich habe allerdings an dieser Stelle nun ein falsches Beispiel genannt, was mir zudem ungeheuer peinlich ist. :oldno:
      Z. B. Igamaros Rankenhieb gegenüber Leufeo (halbe Effektivität = nur halben Schaden) oder Eguanas Parabollladung gegen Knarksel (Knarksels Immunität gegenüber Elektro-Attacken).
    • Herr-der-Zeiten schrieb:

      Argh, I'm sorry, ich hatte mich vertan. Ich hatte selbstverständlich mehrere Effektivitäten getestet, man kann diesbezüglich also ganz sicher sein, ich habe allerdings an dieser Stelle nun ein falsches Beispiel genannt, was mir zudem ungeheuer peinlich ist. :oldno:
      Z. B. Igamaros Rankenhieb gegenüber Leufeo (halbe Effektivität = nur halben Schaden) oder Eguanas Parabollladung gegen Knarksel (Knarksels Immunität gegenüber Elektro-Attacken).


      Ach was, passiert. Ich nehme an, dass du auch nur ein Mensch bist, da kommt das halt vor ;)
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.