Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

ItsCubeX - Fotogalerie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ItsCubeX - Fotogalerie



      Hallo und willkommen in meiner Fotogalerie!

      Hier findest du zahlreiche Schnappschüsse, die ich in meinem bisherigen Leben gemacht habe.
      Ich habe keine bevorzugten Motive und knipse einfach alles, was ich für fotografierenswert halte.
      Ich benutze eine Canon IXUS 115 HS Digitalkamera. Für meine Zwecke vollkommen ausreichend!

      Schaut euch in Ruhe um, kommentiert gerne und fragt mich Sachen, die euch interessieren.
      Ich werde sie nach gutem Gewissen beantworten, sofern ich die Antwort kenne.

      Updates kommen mindestens 1 Mal im Monat. Wenn Zeit ist auch öfter.

      Viel Spaß!
      ~ ItsCubeX

      Dieser Beitrag wurde bereits 48 mal editiert, zuletzt von ItsCubeX ()

    • Erster :) Endlich hab ichs mal geschafft :freu:

      Aber zurück zum Ernst:
      Ich finde es richtig toll, dass du deine Bilder mit uns teilen möchtest und werde mir die auch immer fleißig anschauen, wenn neue da sind.

      Nun zu den Bildern im Einzelnen:
      Schweizer Winter: Ich mag Landschaftsfotos. Ich hab in meiner Bildersammlung ja auch ein Winterbild geteilt, aber meine Landschaft ist nicht annähernd so beeindruckend wie deine, was vielleicht daran liegt, dass es bei mir keine wirkliche Landschaft ist, sondern "nur" eine verschneite Wiese mit nem Baum und ein paar Büschen :) Die Bäume im Vordergrund finde ich besonders schön, weil die so aussehen, als wären sie mit einer kleinen Schicht Puderzucker bestreut. Die Berge im Hintergrund geben der Landschaft noch einen majestätischen Touch. Tolles Bild :bew1:

      Silbertal: Auch eine sehr schöne Landschaft. Schade finde ich an dem Bild nur, dass man den Wasserfall nicht in seiner vollen Pracht bewundern kann, da das Grünzeugs da doch etwas im Weg ist. Aber wenn du den ganz draufbekommen wolltest, hättest du dir glaub ich nasst Füße geholt, oder täuscht mich das nur?

      Europatreppe: Meine Fresse, was für eine tolle Aussicht :O.O: Bist du da auf einem Berg gewandert? Was mich nur interessiert: Warum heißt das ganze denn Europatreppe?

      Tierpark Feldkirch: Der Steinbock hat es sich aber gemütlich gemacht :) Und wie er seinen Kopf mit den stattlichen Hörnern so anhebt, hat das was sehr majestätisches. Ich mag ja auch Tierbilder. Und den Steinbock hast du auch schön zentriert, groß und gestochen Scharf vor die Linse bekommen :bew1:

      Opel Zoo: Dieses Erdmännchen :bg2: Hauptsache bequem in der Sonne liegen, so lob ich mir das :hihi:

      Schafberg: Auch wieder ein tolles Landschaftsbild. Dadurch, dass es da auf dem Gelände erst nach unten geht, bevor der Berg auftaucht, wirkt es so, als wenn der Berg einfach so aus dem Nichts auftaucht und das gefällt mir richtig gut.

      Da hast du ja schon richtig tolle Bilder mit uns geteilt :) Da kann ich nur zu sagen: Weitermachen
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm fast das Herz zerbticht, man sieht es ihm nicht an
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • MasterGarados schrieb:


      Aber wenn du den ganz draufbekommen wolltest, hättest du dir glaub ich nasst Füße geholt, oder täuscht mich das nur?

      Warum heißt das ganze denn Europatreppe?

      Weitermachen


      Erstmal: Danke für den super-schnellen Kommentar :D

      Dann zu deinen Fragen:

      Der Wasserfall war unerreichbar, da dort kein Weg hinführt. Ich bin da schon ganz an den Rand der befestigten Wege gegangen und hab' gezoomt um die alte Wehr draufzukriegen. Näher geht nur, wenn man sich durch's Gehölz schlängelt.

      Europatreppe 4000, höchste Treppenanlage Europas. Das Foto wurde vom oberen Ende der Stufen gemacht, bei der 700 m Marke. Das war ein Kampf bis dahin... Aber es hat sich gelohnt, wie man sieht.

      Und ja, da kommt noch mehr :3
      Wenn ich es schaffe wöchentlich.
    • #1: Ja, sehr weiß, das habe ich im Urlaub auch gesehen, allerdings in den Vogesen. In solche Landschaften passen die dunklen Nadelbäume einfach viel besser rein als die knorrigen Laubbäume ohne Laub!

      #2: Silbertal ist aber ein schöner Name dafür. Wo liegt das denn, auch in der Schweiz? An diesen wilden Bachläufen lassen sich doch sicher viele Tiere blicken. Sehr interessant, trotz der Schleuse sieht es sehr unberührt aus!

      #3: Was für ein Ausblick, wie klein die ganzen Dörfer da aussehen, Wahnsinn! Wie in einem Strategiespiel oder aus dem Flugzeug heraus! Wie viele Meter man dort wohl über der Ebene ist`?

      #4: Solch ein imposantes Tier! Von dem will ich aber nicht auf die Hörner genommen werden. :( Wären wir in der Pokemonwelt, wäre das die Mega-Entwicklung von Chevrumm! O:

      #5: Was für ein knuffiger, kleiner, vollgefressener Kerl! Steinig und sandig, da hat man ihm im Zoo wohl ein naturnahes Gehege geschenkt. Wenn die nicht buddeln können, sind die auch nicht glücklich, schließlich verbringen die viel Zeit in ihren Höhlensystemen, die kleinen Timons!

      #6: Ja, schade, dass da kein Schaf drauf ist. Oder wenigstens eine Kuh, dann wäre das Alm-Feeling etwas mehr rübergekommen. Dafür sind die Berge auch ziemlich grün. *:O

      K Bye De Nada

      Creepy Compiègne
    • Oh, ein weiterer Brückenkopf des Würfelkopfs. :hihi:

      Na, dann wollen wir doch mal schauen was du hier Schönes auszustellen hast. :)

      Nun, das mit dem Schweizer Winter habe ich dir ja bereits gesagt: finde ich absolut beeindruckend, diese Weite, diese Wolken,dieses Weiß, diese...äh...irgendein Wort für Berge das mit "W" anfängt halt. :ups:
      Ja, die Wolken in diesem Bild sind wirklich atemberaubend, wie sie einfach in jeder Höhenschicht anzutreffen sind... *:O

      Oh, ein Silbertal! Wir haben hier nur einen Silberberg und eine Silberklamm. Ist das was man dort sieht ein Staudamm, ein Wehr oder einfach nur eine ziemlich kaputte Brücke?
      Dieser reißende Strom sieht auf jeden Fall interessant aus, ich kann mir vorstellen, das war gut zum Füße kühlen. :hihi:

      Ebenfalls ein Wow zur Europatreppe. Sieht aus, als hättest du das aus einer Seilbahngondel aufgenommen. :)
      Auf jeden Fall hattest du ja ein wirklich traumhaftes Wetter dort, echt beneidenswert! *:O Diese Aussicht ist wirklich der Wahnsinn. Und wenn da jetzt noch eine F-18 durchdonnert...hachja, ich will auf die Axalp. :hihi:

      Der kauzige Steinbock, mein Tierkreiszeichen. :hihi:
      Chillt der dort einfach so sein Leben während du durch den Tierpark latschen musst. Hat der's gut! :tlol:

      Erdmännchen haben ja eine Reihe niedlicher Posen drauf, die alten Aufmerksamkeitsjunkies, aber dieses Exemplar hat ja total die Ruhe weg. :lol:

      Der Schafberg sieht mir nach einem idealen Ort für ein Picknick aus. :>
      An solchen lauen Tagen wie das dort offenbar einer war macht das auch richtig Freude, nicht?

      Du weißt ja schon, dass ich die Fotos aus der Schweiz alle ziemlich feiere, deshalb:

      das Zentralkomitee ordnet an: Weitermachen! :)
    • Dann lasse ich mich auch mal blicken. :run2:

      Oh, da ist es ja ziemlich nebelig im Tal. Sieht aber sehr genauso schick aus wie kalt. Das ist sicher so ein richtiger Ort für Kaltherz. Auf jeden Fall ein schönes Bild. :)

      Ein Silbertal! Irgendwie trägt alles mit klaren und steinigen Flüssen den Namen Silber. :hihi:
      Die Böschung sieht interessant aus. Richtig schön dick. :bg:

      Das Eurpatal sieht aber sehr zersiedelt aus. :(
      Ist aber ein tolles Foto.^^

      Ein Steinbock. :w:
      Der alte Herr macht es sich dort bequem, lässt sich die Sonne auf den Pelz scheinen und genießt das Leben. Möge es ihm noch lange erhalten bleiben. :sonne:

      Mit dem Erdmännchen hattest du aber Glück! Störst es gerade bei seiner täglichen Fellpflege oder dem entspannten relaxen und du knipst es so einfach. :tlol:
      Ich finde das Tierchen witzig. Die Arme und Beine wirken so merkwürdig klein und der Körper so groß auf dem Bild. :lol:

      Das ist mal eine interessante Perspektive! Fast vom Boden aus auf die Berge gehalten. Dadurch wirken die noch größer oder du hast es gut geschnitten. Schöner Schafsberg. :)

      Übrigens, ich finde die Gestaltung des Threads richtig gut. :bg:
      Professor für Unbestimmte Studien
    • Hübsch!
      Besonders das fette Erdmännchen, einfach putzig :3
      Und dieser Wasserfall sieht mal ziemlich episch aus :O Nur beim Steinbock ein wenig schade, dass der Zaun mit drin ist, finde ich :(
      Ich liebe dich, HERR, meine Stärke!
      Der HERR ist mein Fels und meine Burg und mein Retter, mein Gott,
      mein Hort, bei dem ich mich berge, mein Schild und das Horn meines Heils, meine Festung.
      Psalm 18,2–3


      Avatar by fabulous ItsQbiKS
    • So, jetzt kommt der große Rundumschlag. Danke für die vielen, lieben Kommentare. Mit so einem Andrang hätte ich ja garnicht gerechnet.

      @Meowstic
      Ne, in Österreich, Montafon, liegt das. Nur das erste Bild liegt in der Schweiz ^^

      Laut Hinweistafeln an der Treppe... bei 700m ab Beginn der selbigen. Also bis zum Tal etwa... 850m schätze ich mal.

      @Curiosity
      "ein Wehr" ist das. Aber Füße kühlen würde ich da wohl nicht, dafür ist der zu kalt und etwas zu reißend.

      Allerdings muss ich dich leider enttäuschen. Nur das Winterbild ist aus der Schweiz. Die anderen sind aus Österreich, Montafon. :O

      @Dargos
      Der Fluss selbst trägt den Namen "Litz". An manchen Stellen ist der ziemlich tief und reißend... recht gefährlich.

      Kleine Korrektur: Das Tal heißt anders. Das Bild heißt Europatreppe, weil es von dieser aus aufgenommen wurde. Hier ein Link mit Infos: montafon.at/de/europatreppe

      @Taubiola
      Ja, Zäune sind in Tierparks immer eine Qual für den Fotografen. Aber ich hab' mich bemüht so wenig Zaun wie möglich, bei einer schönen Perspektive draufzukriegen.
    • So und Dargos ist mal wieder da. :run2:

      So, dann will ich mal zum Update schreiten.

      Die Promade sieht aber hübsch aus. Für Radfahren und Spaziehengehen sicher prima geeignet. Und der Fluss sieht so schön gerade aus. Würde das Wasser höher stehen, könnte auch eine Gondel ganz interessant sein. Der Berg im Hintergrund macht sich auch super. Dieses ganze Grün ist generell toll. :bg:

      Oh, ein Schmetterling in den niederländischen Nationalfarben? *:O
      Das du so nah an ihn herangekommen bist, war sicher auch nicht sooo einfach.

      Wie böse das Murmeltier guckt. Stör mich nicht du [Schimpfwort einsetzen]. Ich versuche die Weltherrschafft an mich zu reißen und du wagst es meine Kreise zu stören!?
      Hast du den kleinen Racker eigentlich in natura gesehen oder in nem Zoo?^^
      Warum sitzt der überhaupt auf einem Berg aus Brot? :lol:
      Tolles Bild. :bew1:


      Sorry, konnte nicht anders. :$
      Wenn ich einen so herrlichen Vollmond sehe, dann gehen mit mir einfach die Caniden durch. Dieser Effekt ist so schön verwackelt. So muss ihn wohl ein Werwolf während seiner Verwandlung sehen. :ws:
      Es gibt nur einen Mond, den ich neben so einem klaren Vollmond so schätze.
      Und das ist der
      Professor für Unbestimmte Studien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dargos ()

    • Oh neue Bilder, das sehe ich ja jetzt erst :hihi:

      Dann lasse ich doch auch zu denen mal meinen Kommentar hier:

      Litz-Promenade:
      Welch ein schönes Bild. Das gefällt mir :bew1: Überheupt die Umgebung dort sieht sehr beschaulich aus und es scheint ein Ort zu sein, wo man sich gut erholen kann. Wo ist das denn?

      Dukatenfalter:
      So nah hast du den bekommen? Respekt. :O.O: Ich habe auch schon mehrfach versucht, einen Schmetterling so groß auf ein Bild zu bekommen, doch bisher sind die Tierchen immer weggeflogen :(

      Murmeltier:
      Und dieses Murmeltier, wie niedlich :w: Da hast du ja genau im richtigen Moment abgedrückt, um die Pose des Nagers zu erwischen. Der Baum am linken Bildrand scheint ein bisschen im Weg zu sein, der stört mich aber nicht so sehr. Auch wieder ein tolles Bild :)

      Vollmond:
      Wie der Vollmond da die Wolken in der Umgebung beleuchtet, das hat schon was *(H) Überhaupt ist der Mond sehr hell, da hast du genau die richtige Nacht erwischt, um den Trabanten abzulichten.

      Ich bin mal gespannt, was sonst noch von dir kommt :) Weitermachen.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm fast das Herz zerbticht, man sieht es ihm nicht an
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Promenade: Sehr hübsch, und so gerade. Das würde Monk gefallen. Ich vermisse den Sommer, den ich hier sehe. DX

      Falter: Auch klasse, wie nah du den vor die Linse bekommen hast. Mir ist diese Art leider noch nie begegnet, obwohl ich auch oft Schmetterlinge fotografiere! :D

      Murmeltier: So ein putziges, kleines Kerlchen! :D Wie es die Hände hält. ^^ Als ob es gerade etwas am Knabbern wäre. :P

      Vollmond: Echt toll, bei mir werden die Nachtbilder kaum etwas, weil meine Kamera dann immer sehr verschwommen und dunkel knipst. Vollmond ist großartig, der Baum verstärkt den Effekt nur. ^^

      Creepy Compiègne
    • Die Promenade gefällt mir! Wie elegant man das Wasser doch dort durchgeleitet hat, ein bauingenieurtechnisches Kunststück. :bg:

      Oh, wow, da hast du ja Glück gehabt, dass du den Falter aus dieser Nähe fotografieren konntest, ohne dass er abgehauen ist! *:O Ein hübscher Schmetterling, definitiv.

      Ha, das Murmeltier ist ja mal niedlich. Schön, dass es offenbar mehr als genug zu Fressen hat. :lol:

      Der Vollmond, ein klassisches Fotomotiv. Ich finde es jedes Mal wieder erstaunlich, wie hell er doch leuchten kann! Auf deinem Foto sieht er fast ein bisschen aus wie eine Leuchtpatrone, nur dass die vielleicht noch ein paar mehr deutlich sichtbare Strahlen abstrahlen. Ich mag das ja total, wenn der Mond so hell leuchtet, dass man sogar einen Schatten wirft! :bg:
    • Dargos schrieb:

      Hast du den kleinen Racker eigentlich in natura gesehen oder in nem Zoo?^^
      Warum sitzt der überhaupt auf einem Berg aus Brot? :lol:


      Also, das war in einer Gaststätte am Ende eines Wanderwegs im Silbertal.(siehe anderes Bild)
      Da gibt es eine Holzhütte in denen sich Murmeltiere einquariert haben. Und die bekommen eben die ganzen Brotreste, die sich im Restaurant so ansammeln ^^

      Und an dich, sowie den Rest vielen lieben Dank für die Kommentare :3

      Neue Bilder!

      - Gorilla
      - Gecko
      - Spatz


      Viel Spaß beim Angucken!
    • Ein weiblicher Spatz auf einer Bank. Wir scharf einfach das Foto von dem ist. *.*
      Durch diesen immergrünen Busch im Hintergrund weiß man ja gar nicht, ob da jetzt Sommer oder Frühling ist. Und wie sich die kleine Spatzendame aufplustert. Ich wette, die ist gerupft nicht einmal halb so groß. :bg:
      Wirklich sehr süß. ^_^

      Ein alter Silberrücken starrt nachdenklich gegen die Wand. Was der für einen dicken Schädel hat und dann noch diese dicken Arme. Männliche Orange-Utans und Gorillas bewundere ich immer, was das für Muskelpakete sind. Besonders erste erstaunen mich immer mit ihrer Kraft.
      Ich würde dein Bild übrigens, der Denker nennen. ;)

      Der Gecko sieht aber hübsch aus. So farbenfroh auf schlichtem Hintergrund. Daraus könnte man sicher den einen oder anderen schönen Banner basteln. Ein richtig hübsches Foto hast du da. :bg:
      Professor für Unbestimmte Studien
    • @Spatz: Mir gefällt diese total nahe Perspektive. Bei manchen Stadtvögeln schafft man es, solche scharfen Bilder zu schießen, aber oft gelingt das, gerade bei mehreren. Fliegt einer, fliegen alle. Ein süßes, kleines, rundliches Vögelchen. Ob es auch noch männliche Spatzen in der Nähe gab? *:O

      @Gecko: Ich liebe die Farbgebung von diesen Geckos, die in der Geckarborreihe fast 1:1 übernommen wurde! :hihi: Ich mag Reptilien generell ziemlich gerne, aber dieser hier ist mit seinen prächtigen Farbtönen besonders beeindruckend. Wo hast du den denn geknipst? Im Urlaub oder im Zoo?

      @Gorilla: Wie mürrisch der schaut. :lol: Richtig am Grübeln, als ob ihn irgendetwas gewaltig wurmt! Diese kräftigen Arme, das besitzen die meisten Menschen nicht. War das eigentlich so ein richtig tyüischer Silberrücken? Man sieht aus der Perspektive hier nur so einen Ansatz, aber das könnte auch die Lichtspiegelung sein.

      Schöne Tierbilder! :D

      Creepy Compiègne
    • Ein Spatz! :run2:

      Entweder hast du da gut gezoomt oder dich ninjahaft angeschlichen, aus so einer Nähe hab ich die noch nie fotografieren können. :hihi:

      Das Gesicht von dem Gorilla ist ja mal unbezahlbar! :tlol: Der sieht so richtig aus, als hätte er keine Lust mehr. :lol: Bei seiner anscheinenden schlechten Laune wöllte ich ihm aber eher nicht in die Quere kommen, wenn ich mir diese Muckis so anschaue... :ups:

      Oha, der Gecko ist ja richtig hochauflösend fotografiert! *:O Da erkennt man die Struktur auf dem Körper richtig, sehr interessant. Und wie er erst dreinschaut, richtig treudoof niedlich! :w:
    • Spatz: Da ist dir ja ein richtiger Schnappschuss gelungen. So geduldig, wie der da sitzt, einfach klasse. Die einzigen Vögel, die ich so aufs Foto bekommen würde, sind Enten, Schwäne oder Tauben :hihi:

      Gorilla: Als ich dieses Bild gesehen habe, musste ich laut loslachen. Der Gesichtsausdruck des Silberrückens ist einfach nur episch. Hat der nicht genug zu futtern bekommen? Also dem möchte ich in der Situation auch nicht zu nahe kommen, das würde nicht gut ausgehen :bg:

      Gecko: Diese neongrün-orangene Farbkombination gefällt mir richtig gut. Und noch dazu kann man richtig gut die Schuppen des Tieres erkennen. Da hast du wieder ein richtig tolles Foto von einem schön anzusehenden Tier geschossen. :)
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm fast das Herz zerbticht, man sieht es ihm nicht an
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.