Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Kleine Neuigkeiten zur „Entfesselten Form“ von Hoopa enthüllt

    • Infernape schrieb:

      Ne.Ich würde es total lächerlich finden, wenn alle mysteriösen Pokemon total sinnlos im Spiel fangbar wären.Deoxys reicht schon und da sollen keine dazu kommen.Jirachi kann man ja auch ganz einfach mit Pokemon Channel bekommen.

      Alle fangbar wäre natürlich doof, aber ich finde, es gibt einfach viel zu viele Pokémon die man nur über Events bekommt. Versuch mal als Neueinsteiger alle Events wie Arceus, Keldeo oder Darkrai legal zu kriegen.Das ist ziemlich schwer, selbst solche wie Celebi, von denen einige ganze Boxen horten, sind schwer zu bekommen. Die meisten wollen dafür irgendwelche anderen Events kriegen.

      Ich finde es sehr gut, dass die Zahl der nur per Event zugänglichen Pokémon mit Deoxys zumindest schon mal um eins reduziert wurde. :bew1:
      Professor für Unbestimmte Studien
    • Also ich find ja schon Deoxys zu viel, durch die Maboroshis hat man immerhin noch das feeling von Rot-Smaragd wo man wirklich schwer alle Pokemon bekam. Heutzutage ist das durch W-Lan Tausch und GTS um ein vielfaches leichter.
    • Glurak006 schrieb:

      Also ich find ja schon Deoxys zu viel, durch die Maboroshis hat man immerhin noch das feeling von Rot-Smaragd wo man wirklich schwer alle Pokemon bekam. Heutzutage ist das durch W-Lan Tausch und GTS um ein vielfaches leichter.


      Aber überleg mal, wie das für Leute war, die damals keine Möglichkeit hatten, an die Events zu gehen, an denen die Pokemon verteilt wurde.
      Diese Events fanden nämlich nur in Deutschland statt. Ich war damals noch ein Kind und konnte unmöglich mehrere Stunden nach DE fahren.
      Und wie du gesagt hast, kommt man heutzutage auch online an solche Events. Aber viele dieser Pokemon sind Fakes. Durch diese Exklusivität werden also nur Fälschungen in Umlauf gebracht, was ich jetzt nicht so löblich finde.
      Ich finde es deshalb gut, dass man es uns heute wenigstens etwas einfacher macht, an die Pokemon zu kommen.
      Ausserdem könnte man an den Events ja z.B. schillernde Maboroshis mit speziellen Attacken und Items verteilen. So hätten Alle was davon. So würden die Besucher mit exklusiven Varianten belohnt werden, während die Anderen halt das Normale bekommen.


      Fanart #i-fennexis# DeviantArt
      A picture is worth a thousand words.
    • Ich würde die Idee ja gut finden, wenn man die Maboroshis nur mt einem Ticket bekommt wie Latias/Latios, oder Deoxys in Gen.3 und man diese Ticket unendlich oft weitergeben kann wie das Äon-Ticket in OR/AS sowas würde ich noch okay finden, aber natürlich sollten nicht alle Maboroshis so fangbar sein.
    • Pokekachu schrieb:

      Also nicht Fangbarkeit im Sinne von Schwierigkeit des Fanges sondern Fangbarkeit eher im Sinne von ab wann ist es erhältlich, ab wann ist es im Spiel?

      Gut, war auf den 2 Blick tatsächlich etwas schlecht ausgedrückt...


      Ich meinte selbst auch die Verfügbarkeit, denn es wird nicht erst in der Sonderedition verfügbar sein (auf welche Art auch immer), sondern eben in ORAS über ein Event/Seriencode - ggf. auch mit gleichzeitiger Verteilung für X/Y aber worauf ich hinaus wollte - der Zeitraum wird sein während ORAS aktuell ist, also bevor es eine Sonderedition geben wird.

      Tekila schrieb:

      Wäre es nicht denkbar, dass sie die drei Events auf die drei (bzw halt 5 oder 6) Hauptspiele aufteilen? Diancie auf X/Y, Hoopa auf ORAS und V auf Z bzw XY2


      Das ist es ja was ich mit meinem Text meinte, was ich etwas fragwürdig finde, aber genau das vermute ich eben auch. "Nummer 3" sparen die sich vll für die Sonderedition auf.
    • Auch ich muss mich denen anschließen, die GEGEN das Integrieren der Maboroshis im regulären Spielverlauf sind; nicht weil ich im Besitz aller Legis bin, sondern um die Seltenheit gewisser Pokémon aufrecht zu erhalten.
      Selbst wenn man für ein Jirachi fünfmal die Liga absolvieren muss, wäre die Rarität nicht viel höher als die von Rayquaza oder Deoxys für die in OR/AS immerhin die Delta Episode abgeschlossen werden muss.

      Viele Leute betrachten die Event-Legis nur aus Sicht der fordernden Spieler. Tatsächlich gibt es auch einen Entwicklerhorizont und aus deren Sicht sollten seltene Pokémon sparsam verteilt werden, da mit ihnen immer noch Events oder Verteilungen veranstaltet werden können. Wer würde denn auf solche Veranstaltungen aufspringen, wenn jedes Legi frei erhältlich wäre? :ka:
      Solche Hürden sollen natürlich auch das Komplettieren des Pokédexes erschweren, der seit der Existenz der GTS nicht so hart zu vervollständigen ist.

      Durch den unproblematischen Erhalt von Deoxys in OR/AS haben die Entwickler einen gewaltigen Schritt in Richtung der Fans getan. Da muss man nicht undankbar sein und anprangern, warum dann nicht jedes Pokémon "einfach so" fangbar ist. Wenn sie Deoxys so leicht erhältlich machen, dann wird es in den nächsten Generationen sicherlich auch das ein oder andere Event-Pokémon geben, welches ebenso leicht zu bekommen ist. Anscheinend haben Viele noch nie von dem Sprichwort gehört: "Man reicht den kleinen Finger, und er nimmt die ganze Hand."

      Worin ich allerdings zustimme, ist der Kritikpunkt Einiger, dass die "Events" aus X/Y und OR/AS eher lieblos wirken, da man nur eine kurze Hintergrundgeschichte zum entsprechenden Legi und im Fall von Hoopa ein Item geschenkt bekommt.
      So etwas wie die Events von Shaymin und Darkrai in D/P/Pt oder Arceus und Celebi in HG/SS, in denen man entweder die Legis selbst fangen kann oder zumindest in eine recht aufwendigen und innovativen Side-Quest verwickelt wird, würde ich mir in Zukunft häufiger wünschen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Gaudium ()

    • Gaudium schrieb:

      Auch ich muss mich denen anschließen, die GEGEN das Integrieren der Maboroshis im regulären Spielverlauf sind; nicht weil ich im Besitz aller Legis bin, sondern um die Seltenheit gewisser Pokémon aufrecht zu erhalten.
      Selbst wenn man für ein Jirachi fünfmal die Liga absolvieren muss, wäre die Rarität nicht viel höher als die von Rayquaza oder Deoxys für die in OR/AS immerhin die Delta Episode abgeschlossen werden muss.

      Viele Leute betrachten die Event-Legis nur aus Sicht der fordernden Spieler. Tatsächlich gibt es auch einen Entwicklerhorizont und aus deren Sicht sollten seltene Pokémon sparsam verteilt werden, da mit ihnen immer noch Events oder Verteilungen veranstaltet werden können. Wer würde denn auf solche Veranstaltungen aufspringen, wenn jedes Legi frei erhältlich wäre? :ka:
      Solche Hürden sollen natürlich auch das Komplettieren des Pokédexes erschweren, der seit der Existenz der GTS nicht so hart zu vervollständigen ist.

      Durch den unproblematischen Erhalt von Deoxys in OR/AS haben die Entwickler einen gewaltigen Schritt in Richtung der Fans getan. Da muss man nicht undankbar sein und anprangern, warum dann nicht jedes Pokémon "einfach so" fangbar ist. Wenn sie Deoxys so leicht erhältlich machen, dann wird es in den nächsten Generationen sicherlich auch das ein oder andere Event-Pokémon geben, welches ebenso leicht zu bekommen ist. Anscheinend haben Viele noch nie von dem Sprichwort gehört: "Man reicht den kleinen Finger, und er nimmt die ganze Hand."

      Worin ich allerdings zustimme, ist der Kritikpunkt Einiger, dass die "Events" aus X/Y und OR/AS eher lieblos wirken, da man nur eine kurze Hintergrundgeschichte zum entsprechenden Legi und im Fall von Hoopa ein Item geschenkt bekommt.
      So etwas wie die Events von Shaymin und Darkrai in D/P/Pt oder Arceus und Celebi in HG/SS, in denen man entweder die Legis selbst fangen oder zumindest in einer recht aufwendigen und innovativen Side-Quest verwickelt wird, würde ich mir in Zukunft häufiger wünschen.


      Danke, dem kann ich so voll und ganz zustimmen. Vor allem auch dem letzten Punkt. :)

      Glurak006 schrieb:

      Das ist ja irgendwie selbst verständlich das es für die Zusatzedition und den 19. Film aufgehoben wird.


      Sooo selbstverständlich ist das gar nicht. Bisher wurde noch keine Zusatzedition angekündigt und wir wissen noch nicht einmal ob die dieses Jahr noch kommt (bei Platin und SW2 hatten wir jeweils 1 Jahr Pause bevor die Editionen kamen - klar hier haben wir auch 1 Jahr Pause was eben nur mit einem Remake gefüllt wurde, aber wer weiß ob es nicht dieses Jahr eine richtige "Pause" geben wird). Wenn die Edition(en) erst 2016 rauskommen kann ich mir "V" auch gut als Lückenfüller vorstellen um die Zeit zu überbrücken... Ich finde beides (ihn für die Zusatzedi(s) zu verwenden oder eben als Lückenfüller) plausibel.

      Hatten wir das schonmal mit Sondereditionen, dass dort vollständig neue Pokémon vorgestellt wurden, die zwar ggf. im Hauptspiel schon geleakt waren, aber eben erst mit erscheinen der Zusatzedition angekündigt wurden? Ich erinnere mich da grade nur an neue Formen (Rotom, Shaymin und Giratina) - aber nicht an die vollständige Veröffentlichung eines (eigentlich) noch unbekannten Pokémon.
    • MagicFox96 schrieb:

      Hmm...Also ich würde auch bevorzugen, wenn sie die mysteriösen Pokemon gleich ins Spiel einbauen würden. Natürlich sollten sie nicht zu leicht zum erhalten sein. Hier ein Beispiel (für Jirachi):
      Spoiler anzeigen
      > Die Pokemon Liga mindestens 5-mal meistern und ein Kometenstück besitzen.
      >NPCs geben wage Hinweise wie:"Auf Route 124 soll mal ein Komet eingeschlagen haben..."
      > Auf Route 124 ensteht eine kleine, kaum bemerkbare Lücke zwischen den Felsabgrenzungen
      > Man betritt ein Ort namens "Wunschinsel" doch vorher muss man noch ein Rätsel mit Meeresströmungen lösen
      > Auf der Insel muss man durch einen Irrgarten finden.
      > Jirachi auf lv. 70 fangbar

      Ich meine, warum muss man die Seltenheit künstlich erhöhen, wenn diese Pokemon für offizielle Turniere eh gesperrt sind?
      Und da die Pokemon gratis verteilt werden entstehen nur Kosten durch das Drucken der Codes oder Verteilen der Module. :ka:


      weil es nicht ständig um turniere geht. man kann ganz normal gegen freunde kämpfen und eigene regeln aufstellen und spass haben. der verschwindet eh langsam im deutschen raum.
      ständig gehts darum dass die pokemon das perfekte wesen haben, 6*31DVs usw
      und solche eventpokemon bzw legis haben generell höhere werte und es wäre unfair anderen gegenüber wenn sie diese pokemon nicht haben, weil es z.b. keinen gamestop in ihrer nähe gibt
    • weil es nicht ständig um turniere geht. man kann ganz normal gegen freunde kämpfen und eigene regeln aufstellen und spass haben. der verschwindet eh langsam im deutschen raum.
      ständig gehts darum dass die pokemon das perfekte wesen haben, 6*31DVs usw
      und solche eventpokemon bzw legis haben generell höhere werte und es wäre unfair anderen gegenüber wenn sie diese pokemon nicht haben, weil es z.b. keinen gamestop in ihrer nähe gibt

      Hmmm...Das kam wohl falsch rüber. Glaub mir, ich selber bin eher der "for Fun"-Typ. Ich brüte nicht mal DVs.

      Mein Punkt war eher, dass ich es begrüsse, dass sie die Events leichter zugänglich machen.


      Fanart #i-fennexis# DeviantArt
      A picture is worth a thousand words.
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.