Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neuer Trailer zu Pokémon Super Mystery Dungeon veröffentlicht

    • Das neue Artwork vom Spielecover ist wirklich schön geworden und macht Lust auf mehr. Hoffentlich wird es bei uns nicht durch das zu große FSK/USK-Logo kaputt gemacht.

      Bin sehr gespannt, ob wir davon später um 18 Uhr noch mehr sehen werden, denn die neuen Mega-Entwicklungen könnten auch hier dem Spiel noch mehr strategische Tiefe geben.

      EDIT: Mir ist eben, als sich die japanischen Seite schrittweise aufbaute erst aufgefallen, dass hinter den ganzen Pokémon ein baumartiges Gebilde mit rotem Zentrum steht. Hatte es zuvor als Schnörkel abgestempelt, aber man erkennt den Baum in den einzelnen Bildern dann wirklich gut.

      Würde darauf tippen, dass wir hier dann doch die nordische Mythologie, auf denen Xerneas, Yveltal und Zygarde basieren, im Spiel wiederfinden können.

      [SPOILER=Bilder der offiziellen, japaninschen Seite von Mystery Dungeon]


      [/SPOILER]

      Quelle.
    • Xerneas usw basieren nicht auf Yggdrasil.
      Das ist IMMERNOCH ne Fantheorie, die vorne und hinten NICHT passt.
      Keine Ahnung, warum das keiner sehen will.

      Xerneas steht fürs LEBEN -> Die Hirsche vorallem für die Schändung Yggdrasils (zerstörung?)

      Der Adler ist in der Mythologie vollständig bedeutungslos (Meine Quelle heißt die Edda....)

      Und Niddhögg hat mit Gleichgewicht gleich ma ganix zu tun 8l

      Aber ja... is Yggdrasil. Muss ja weil wenn Fans das sagen MUSS es stimmen.

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Was die Yggdrasil-Theorie angeht, bin ich wohl mittlerweile auch davon überzeugt, dass sie falsch ist. Cyrano hat mich mit seiner Argumentation ganz klar überzeugt, dass die Alchemie dann doch ein viel besserer Erklärungsansatz ist. Erklärt auch so viel Besser den Status von Leben und Zerstörung in Xerneas und Yveltal.
      Aber offensichtlich könnte SPMD die richtige Theorie nochmal stärker untermauern. :D
    • Alchemie?
      Die Theorien würde ich auch gerne hören.

      Bei Xerneas und Yveltal wird man sich bestimmt irgendwo an der nordischen Mythologie bedient haben, wenn man die Tatsache bedenkt, dass die Vikinger mit ihren Plünderungen auch Einfluss auf Frankreich hatten, allerdings gibt es hier auch große Übereinstimmungen mit der germanischen Mythologie, in welcher der Adler oft als Sturm- und Todbringer gedeutet und der Hirsch als Fruchtbarkeitssymbol und Zeichen des Lebens ausgelegt wird.

      In der nordischen Mythologie gibt es allerdings auch den Riesen/Adler Hræsvelgr (auch Hräsvelgr oder Hräswelg) , welche ebenso für den Wind zuständig ist und oftmals mit dem namenlosen Adler im Weltenbaum gleichgesetzt wird.

      Aber genug dazu, zurück zum Thema:

      Es gibt in vielen Mythologien den Weltenbaum (oder Baum des Lebens) und Xerneas´ Form, wenn es entkräftet ist, bildet ein baumartiges Gebilde, an welches mich das Muster im Hintergrund erinnerte.

      Der leuchtende Kern erinnerte mich etwas an den Kokon der Zestörung, welches Yveltals ruhende Form ist und sowohl in Y, als auch im Kinofilm mit Diancie gezeigt wird.
    • [ame='https://www.youtube.com/watch?v=GPQW-qc67pE']Englischer Trailer[/ame]

      Naja, zumindest gibt es nun auch einen englischen Trailer dazu.

      Des Weiteren lässt sich bei 1:21 vermuten, dass Giratina bei der ganzen Sache vielleicht auch seine Finger im Spiel hat. :ka:
      Ich bin gespannt!
    • Floh schrieb:

      Alchemie?
      Die Theorien würde ich auch gerne hören.

      Bei Xerneas und Yveltal wird man sich bestimmt irgendwo an der nordischen Mythologie bedient haben, wenn man die Tatsache bedenkt, dass die Vikinger mit ihren Plünderungen auch Einfluss auf Frankreich hatten, allerdings gibt es hier auch große Übereinstimmungen mit der germanischen Mythologie, in welcher der Adler oft als Sturm- und Todbringer gedeutet und der Hirsch als Fruchtbarkeitssymbol und Zeichen des Lebens ausgelegt wird.

      In der nordischen Mythologie gibt es allerdings auch den Riesen/Adler Hræsvelgr (auch Hräsvelgr oder Hräswelg) , welche ebenso für den Wind zuständig ist und oftmals mit dem namenlosen Adler im Weltenbaum gleichgesetzt wird.

      Aber genug dazu, zurück zum Thema:

      Es gibt in vielen Mythologien den Weltenbaum (oder Baum des Lebens) und Xerneas´ Form, wenn es entkräftet ist, bildet ein baumartiges Gebilde, an welches mich das Muster im Hintergrund erinnerte.

      Der leuchtende Kern erinnerte mich etwas an den Kokon der Zestörung, welches Yveltals ruhende Form ist und sowohl in Y, als auch im Kinofilm mit Diancie gezeigt wird.


      Ich weiß nicht, welche germanische/nordische mythologie (<- sind übrigens die gleichen Götter mit anderen Namen und so :3) du gelesen haben willst, aber der Adler ist kein Todessymbol o.O

      Ganz davon abgesehen, dass Yveltal kein Adler sondern ein Geier ist.

      Die Alchemie-Theorie hat Pk-Fan übrigens verlinkt. Findet sich auf der Diskussions-Seite weiter unten.
      Aber ich hab Cyrano schon gebeten, das mal hier im Forum genauer runterzuschreiben.

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Aktuell zeigt das Nintendo Treehouse Pokémon Super Mystery Dungeon und bespricht ein paar Einzelheiten.

      Bei dem Stream konnte man eben sehen, dass der Spieler sein Pokémon selbst bestimmt (ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um eine Besonderheit auf der E3 handelt, damit man das Spiel schnell starten kann) und im Anschluss ein Partner vorgeschlagen wird. Dabei kann man aber auch den Vorschlag verneinen und frei unter den Pokémon, welche nicht denselben Typ haben, wie das Pokémon des Spielers, aussuchen.

      Also sind Kombinationen wie Plinfa & Ottaro, Endivie & Geckarbor oder Flemmli & Fynx nicht möglich.

      EDIT 23:15 Uhr:

      Der Teil Stream über Mystery Dungeon ist rum, aber wahrscheinlich wird morgen im Treehouse noch Mal Gameplaymaterial gezeigt. Ebenso wurde vor ein paar Minuten das Video des Treehouse auf dem Youtubekanal von Nintendo hochgeladen. Das Video befindet sich hier:

      [ame]https://www.youtube.com/watch?v=DY8POIbj5ok[/ame]
    • Floh schrieb:

      ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um eine Besonderheit auf der E3 handelt, damit man das Spiel schnell starten kann


      Das glaube ich ehrlich gesagt nicht wenn man sich die Wahl des Partners mal ansieht wird der erst vorgegeben und dann entscheiden die sich noch um, wenn das im Endprodukt so bleibt können sogar beide Parteien noch glücklich werden, die die gern einfach das werden wollen was raus kommt und die die sich es lieber frei aussuchen möchten und das wäre meiner Meinung nach Klasse.

      Aber gut, bei genauer Betrachtung des Videos, fällt schnell auf dass es sich um eine Entwicklerversion handelt, man achte auf die "Debug-Ausgaben" in den Dungeons
      Ich mache den selben Fehler nicht nur 2 oder 3 mal, ich mache ihn 5 oder 6 mal um sicher zu gehen.




      © Ich selbst

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Freigeist ()

    • Viscora war ja putzig, hoffentlich gehört es zu den Pflicht rekrutierbaren wie Magnetilo, Absol, Manaphy und Trikephalo ect. in PMD 1-3.
      Froxy hat aber wenig KP auf Lv. 15, in den früheren PMDs hat man auf Lv. 15 ca. 60 KP.:achja:
    • Ich freue mich ja so furchtbar auf das neue Mystery-Dungeon. Der Persönlichkeitstest, das feeling und so viele Gameplaymechaniken kehren wieder zurück. Das beste ist ja, dass Spike Chunsoft wieder mitentwickelt, welche ja für Danganronpa bekannt sind. :)
      Ick freu mir sou. <3
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.