Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neue Pokémon Stores in Japan

    • Neue Pokémon Stores in Japan

      Filb.de-News #2574 von Buoysel (03.07.2015 15:50)

      Neben den bekannten „Pokémon Center“-Geschäften gibt es in Japan seit einiger Zeit auch kleinere Läden namens „Pokémon Store“. Der erste Pokémon Store öffnete am 9. Dezember 2013 in der unterirdischen Ladenstraße „Tokyo Character Street“ im Hauptbahnhof von Tokio. Mehr Informationen zu dieser Eröffnung gibt es übrigens in meinem privaten Blog.

      Es folgten schon bald darauf weitere Pokémon-Store-Filialen. Seit dem 26. Juni 2014 gibt es einen Pokémon Store im Flughafen Kansai (KIX). Im Flughafen Neu-Chitose (CIS) wurde ein Pokémon Store am 10. Juli 2014 eröffnet. Am 1. August 2014 folgte ein weiterer Laden in Kagoshima. In 2015 wurden bisher drei Dauergeschäfte eröffnet: auf Okinawa (12. März), in Ōita (16. April) und im Flughafen Narita (NRT) am 29. April. Neu angekündigt ist ein weiterer Pokémon Store in Shizuoka, der ab dem 29. August geöffnet sein wird.

      Pokémon Stores bieten eine etwas kleinere Auswahl an Merchandise und nehmen in der Regel an keinen Events teil. Neben besonders beliebten Pokémon-Artikeln werden hier auch einige Exklusiv-Artikel verkauft. Zum Beispiel gibt es im Tokio-Hauptbahnhof Artikel zu einem Pikachu mit Schaffner-Outfit, an den Flughäfen trägt Pikachu einen Piloten-Anzug. Die japanischen Pokémon Stores bieten auf deutlich kleinerer Verkaufsfläche übrigens mehr Auswahl an Artikeln als der Laden, der 2014 in Frankreich unter dem Namen „Pokémon Center Paris“ für wenige Wochen geöffnet war.

    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.