Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erster Teaser zum 19. Pokémon-Kinofilm zeigt unbekannte Pokémon

    • Floh schrieb:

      Wurde in S/W/S2/W2 auch nicht konsequent durchgezogen, wie man an Terakium, Viridium und Kobalium sehen kann, muss also definitiv nicht sein.

      Außerdem wurden in ORAS nun endlichdie Paralell-Universen eingeführt, da kann sowas auch in verschiedenen Universen stattfinden und die Logik ist dann damit übergangen. ;)


      Man hat es wiederum konsequent mit Reshiram und Zekrom, den Hauptlegendären und zeitgleich Plicht zu fangenden durchgezogen.

      Die Paralleluniversen waren ja eigentlich nur eine Vermutung von Amalia, außerdem wollte man damit zeigen das ORAS nicht gleich RS ist und das auch wiederum zum besseren Logik Verständnis.
    • Glurak006 schrieb:

      Man hat es wiederum konsequent mit Reshiram und Zekrom, den Hauptlegendären und zeitgleich Plicht zu fangenden durchgezogen.

      Die Paralleluniversen waren ja eigentlich nur eine Vermutung von Amalia, außerdem wollte man damit zeigen das ORAS nicht gleich RS ist und das auch wiederum zum besseren Logik Verständnis.


      Weil ich die Diskussion grade erst sehe (hab ich vorher total überlesen). Ich hatte dazu vor längerer Zeit mal was verfasst, wie sich das mit der Logik einfach erklären lässt.

      Zygarde ist kein Problem (im Sequel), weil es erst nach der Hauptstory fangbar ist in X/Y damit ist es nicht 'relevant' an sich, siehe verlinkten Thread. Auch sind die Trios (auf SW bezogen) keine 'Pflichtpokémon' zum Fangen, was bei den Punkt, es wäre nicht Konsequent, nicht gelten kann. In S2/W2 waren die noch fangbar weil man bei Nicht-Pflichtpokémon davon ausgeht, dass sie damals nicht gefangen wurden. Aber dies nur zusammengefasst. Genauer in dem Thread *Kekse auch hier hinstellt*

      Einzig problematisch wäre also eher ein Prequel (von dem ich dennoch ausgehe), denn wenn Zygarde IN der Hauptstory (vor besiegen des Champs) zu einem "Pflichtfang" werden sollte, zerfällt die Logik, dass es in X/Y zur Verfügung stand. Ist es nach der Story fangbar - ist das wiederum vollkommen in Ordnung (siehe Thread).

      Edit: Paralleluniversen. Da ging es meiner Meinung ja eher darum zu erklären warum ORAS Megas (und andere Wettbewerbe und bessere Geheimbasen usw.) hat und RS nicht - das sollte einfach den Unterschied verdeutlichen. Ich geh doch stark davon aus, dass die Sonderedition(en) im selben Universum spielen wird.

      Edit2: noch der Link: filb.de/forum/showpost.php?p=589478&postcount=223

      © by Tekila!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyrano ()

    • Danke für das Video!

      Ah, dieses neue Pokemon ist ja gar nicht durchsichtig, wie ich es zuerst dachte xD Es sieht gerade eher aus wie eine kleine Schleiche.
      Ich glaube irgendwie immer noch, dass die kleinen Teile etwas mit Zygarde zu tun haben :$ Das Muster auf dem Rücken der Schleiche und das bei Zygarde sieht meiner Meinung nach viel zu ähnlich aus. Ich weiß, dass Zygarde keine roten Elemente hat, aber das kann sich ggf bei der neuen Form von Zygarde (zB ein Mega) ändern.
      Die letzten Sekunden des Videos sehen auch interessant aus :o
    • Der Bloop, wobei der Name wohl auch nicht mehr wirklich passt, basiert wohl auf einer Schlange und man hat es wohl nur im Teaser zum 19. hüpfen lassen, damit man es besser sieht. In der letzten Szene wird es sich wohl zu Zygarde verwandeln, die Frage wäre nur wie tut es das? Man sieht ja das es den Schweif im Boden hat, könnte also heißen das es sich die Kraft, um sich zu Zygarde zu verwandeln, aus der Natur holt.
    • Ich bin mir auch recht sicher, dass das kleine Viech zur neuen Generation und das große Viech zu Zygarde gehört. Einen Zusammenhang zu Zygarde halte ich da vom gesamten Aussehen her beim ersteren für recht unwahrscheinlich. Was wir über das kleine Viech aber schon wissen:

      • Es gibt mehrere davon, aber die anderen sehen nciht so gut aus.
      • Der Kreis ist ein Sechseck, aber nur bei dem vitalsten Wesen rot.
      • Das eine auge hat wirklich keien Pupille und ist kleiner, es kann so wie im Teaser dargestellt keine Verzerrung sein.
      • Es hat irgendetwas mit der Mega-Entwicklung zu tun (Hauptrolle in einer Spezial-Mega-Evolution-Staffel)
      • Jetzt aber das interessanteste: Wenn man sich das Ende verlangsamt anguckt, wird deutlich, dass das Ding mit anderen seiner Art vershmelzen zu können scheint O.o Aber natürlich wird das abgeborchen, bevor man das Endprodukt erkenn kann... Aber es hat auf jeden Fall zu viel gelb für ein Zygarde.


      Aber ein Zusammenhang zu Zygarde scheint mir trotzdem irgendwie möglich, aber die Zygotentheorie ist mir selbst für Pokémon zu abnormal xD

      Müssten nach den CoroCoro-Leaks nicht auch bald ganz offizielle Informationen (offizielle Ankündigung, besere Bilder?) zum nächsten Film kommen?

      Was die Sache mit den Editionsnummern angeht:
      Ich finde, dass es zwei Möglichkeiten gibt: Entwerde man releaset ein Re-Remake der 1. Gen (FRBG sind jetzt nicht mehr kompatibel und so – Neongelb vielleicht?) und Pokémon Z, oder man releaset 2 Spezialeditionen. Hierbei würde ich mir übrigens wünschen, dass eine speziell für den New 3DS ist und Features wie durchgängiges 3D anbietet.
    • also könnten sich doch auch andere den Blob (Zygote?) als art Manaphy&Phione vorstellen:lol:

      (Mir gefällt der Name Zygote irgendwie:))

      aber ich bin auch mal gespannt ob die Riesen-Gestalt von Zygarde? eine Mega-Entwicklung wird oder Protomorphose.
      (wobei ja heisst nur Groudon und Kyogre können sind dazu fähig)

      bin auch gespannt ob wie bei ORAS auch andere neue Mega-Entwicklungen geben wird??
    • Skelabra2509 schrieb:



      • Der Kreis ist ein Sechseck, aber nur bei dem vitalsten Wesen rot.




      Das ist wohl der Eindruck, den man auf den ersten Blick bekommen kann, allerdings ist zu beachten, dass nur das eine Pokémon von Vorne zu sehen ist. Bei allen Anderen sieht man nicht den Bauch, sondern den Rücken, weshalb das rote Sechseck nur durch den durchsichtig grünen Körper hindurch scheint. Man sieht das besonders gut an der Haltung des Kopfes.
    • Wenn ich mal kurz zusammenfasse, wenn Bloop ein neues wäre wurde seine Verwandlung ein weiteres neues zeigen und trotzdem muss es größtenteils um Zygarde im Act gehen, also müsste man auf Bloop, deren theoretische Verwandlung und Zygarde eingehen, wobei die Verwandlung einen ökonomischen Schaden hervorrufen muss, der so groß ist das es Zygarde auf den Plan ruft. Ziemlich viel Aufwand, so mal man sich ja auf Bloop und Zygarde Konzentrieren soll, da wäre eine Verwandlung von Bloop die nicht Zygarde wäre Kontraproduktiv, da man sich dann mehr auf Gen.7 als auf die Zusatzeditionen fokussieren würde.
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.