Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters XY&Z: Folge 16

    • Also ich war dann doch irgendwie verwundert über die Aussage beim übersetzen ....
      Ich bin mir auch nicht sicher, was sich Paula davon erhofft.
      Schließlich ist ja Serenas nächster Auftrit schon bei der Meisterklasse und da bleibt keine/kaum Zeit fürs Experimentieren/ für Veränderungen.
    • Venter schrieb:

      Also ich war dann doch irgendwie verwundert über die Aussage beim übersetzen ....
      Ich bin mir auch nicht sicher, was sich Paula davon erhofft.
      Schließlich ist ja Serenas nächster Auftrit schon bei der Meisterklasse und da bleibt keine/kaum Zeit fürs Experimentieren/ für Veränderungen.
      Die beiden hatten jetzt ja die erste Interaktion miteinander. Sonst hatte Paula Serana nur aus der Ferne gesehen.
      Vielleicht denkt Paula eine Top-Performerin wird wissen was gemeint ist und sich optimal vorbereiten. :ka: Oder schnell dahinter kommen was sie gemeint hat.
    • Ich denke nach dieser Aussage (die Venter nebenbei super übersetzt hat, soweit ich mitkomme - ein gewisses Maß an Spanisch verstehe ich ja dank meiner Latein-Kenntnisse) ehrlich gesagt nicht, dass Paula wirklich mal Kalos Queen war, so wie es irgendwer behauptet hat. Sie hat sicherlich eine große Rolle im Showcase und fungierte auch als Aries Mentorin. Aber ich verstehe auch nicht so wirklich, was sie davon hat, wenn sie andere Performerinnen als Arie durchbringt. Naja, vielleicht ist es ja so, dass sie es gerne sieht, wenn junge Leute glücklich sind.
    • Gute Übersetzung :run2:



      eF-eMs Entwicklung sieht ganz schön cool aus. Aber irgendwie war es klar, dass es sich entwickelt, während es versucht, seinen Bro Resladero zu retten. :cool: fucking Resla :madlol:
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.

      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.




    • Turtacos schrieb:

      Gute Übersetzung :run2:



      eF-eMs Entwicklung sieht ganz schön cool aus. Aber irgendwie war es klar, dass es sich entwickelt, während es versucht, seinen Bro Resladero zu retten. :cool: fucking Resla :madlol:
      Das es sich entwickelt war spätestens doch nach dem Epidosentitel klar.
      Aber was klar war, es muss jemanden retten um sich zu entwickeln. Bei der geringen Kampferfahrung die es hat wundert mach das nicht. Das es sein Stärkelevel erreicht hat um sich zu entwickeln konnten uns die Macher nicht verkaufen. Das ist jetzt aber schon die 4(?) entwicklung bei Ash in Kalos die auf Retung ausgelegt ist oder?
      Allein durch Stärke ist es wohl nicht mehr nötig. :gähn:
    • Durch stärke allein ist das auch sonst etwas langweilig. Ich denke niemand will nochmal so eine triviale Entwicklung wie bei Folikon zu Matrifol. Aber die Entwicklung von eF-eM sieht schon stark nach der von Dartignis aus, da hätten sie sich wirklich was neues einfallen lassen können.
    • Glurak006 schrieb:

      Durch stärke allein ist das auch sonst etwas langweilig. Ich denke niemand will nochmal so eine triviale Entwicklung wie bei Folikon zu Matrifol. Aber die Entwicklung von eF-eM sieht schon stark nach der von Dartignis aus, da hätten sie sich wirklich was neues einfallen lassen können.
      Vielleicht wird es nur durch Stärke irgendwann langweilig, daber ich bin z. B. gelangweilt davon das es zu Entwicklung einer Rettung bedarf.
      Bei ef-em haben sie es wirklichfats 1 zu 1 von Dartignis gegen Lavados übernommen.
    • Ja, dass es sich entwickelt, war klar, und auf diese Weise war auch klar. Allerdings werde ich hier in Kalos mehr von dieser Art von Entwicklungen gelangweilt als durch die Stärke. Folikons Entwicklung zu Matrifol war von daher eigentlich gut. Ich vermisse halt diese Entwicklungen wie die von Glumanda, als es die ganzen Kokowei verbrannt hat und sich dadurch entiwickelt hat. Also die Entwicklung wie die in den Spielen.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.

      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.




    • Turtacos schrieb:

      Ich vermisse halt diese Entwicklungen wie die von Glumanda, als es die ganzen Kokowei verbrannt hat und sich dadurch entiwickelt hat. Also die Entwicklung wie die in den Spielen.
      An die Entwicklung erinnere ich mich auch noch gerne zurück. Genau so stelle ich mir eine Entwicklung vor. Nach einem anstrengenen Kampf kommt die Belohnung ihm Form einer Entwicklung.
    • Wenn man es genau nimmt ist 80% der Entwicklungen mit Rettung in Verbindung zu bringen, es sind wirklich seltene Ausnahmen wenn sich ein Pokemon so Entwickelt wie Glumanda und Geckarbor. Froxy's und Amphizel's Entwicklung hat zum Schluss weniger mit der Rettung zutun, als mehr damit das es unbedingt stärker werden will. Viscora's und Viscargot's Entwicklung hat auch zum Schluss mehr mit seinem Traumata und seinen daraus entstehenden willen stärker zu werden zutun. Wirklich komplett auf Rettung fixiert war bis jetzt auch nur Dartignis. Selbst bei eF-eM konnte man auch sagen, das seine Entwicklung dadurch entsteht das er Resladero nun auch was zurückgeben will und nicht immer das zu beschützende Pokemon sein will.
    • Mir gefällt es aber das Ashs Pokemon sich mit Legis anlegen, sonst kamen in der Vergangenheit immer nur Folgen, wo sie bei den Legis nur passiv daran beteiligt waren, oder halt Legis von Trainern, die teilweise unglaubwürdig schwach oder stark dargestellt wurden. So wie die Legis in XY&Z dargestellt werden, gefallen sie mir am besten.
    • Mich hatte die ganze Zeit noch das Minenspiel von Paula verwundert, warum sie zwischenzeitlich lächelt und am Ende wieder ernst wird.
      Eventuell habe ich nun die Lösung dafür gefunden. Der erste Schmunzler von Paula ist eventuell gar nicht direkt auf Serenas Performance bezogen.

      Hintergrund:
      Ich habe gerade die Folge zur Tanzparty nämlich mit deutschen Untertitel geguckt. Als Arie mit Paula spricht, wird Serenas Name nicht
      direkt erwähnt, sondern Arie erwähnt nur "ein Mädchen mit einem tanzenden Feelinara", welche sich zu einer starken Gegnerin entwickeln könnte.
      Paula entgegnet daraufhin, dass sie möglicherweise auch eine starke Gegnerin für Arie entdeckt hat, aber diese noch etwas auf der "Kippe" ist und
      es nicht sicher ist, ob sie wirklich schafft ihr ganzes Potenzial abzurufen.

      Das Lächeln von Paula wird ja direkt nach Feelinaras kleinen Tänzchen eingeblendet, ich glaube in dem Moment amüsiert es sie eher bzw. merkt sie erst,
      dass Arie und sie die gleiche Person meinten. Das sich ihre Mine am Ende wieder etwas verzieht, liegt wohl daran, das sie noch nicht mit Serena wirklich zufrieden ist und entspricht dann eher ihrer tatsächlichen Meinung zur Performance.
    • Venter schrieb:

      Mich hatte die ganze Zeit noch das Minenspiel von Paula verwundert, warum sie zwischenzeitlich lächelt und am Ende wieder ernst wird.
      Eventuell habe ich nun die Lösung dafür gefunden. Der erste Schmunzler von Paula ist eventuell gar nicht direkt auf Serenas Performance bezogen.

      Hintergrund:
      Ich habe gerade die Folge zur Tanzparty nämlich mit deutschen Untertitel geguckt. Als Arie mit Paula spricht, wird Serenas Name nicht
      direkt erwähnt, sondern Arie erwähnt nur "ein Mädchen mit einem tanzenden Feelinara", welche sich zu einer starken Gegnerin entwickeln könnte.
      Paula entgegnet daraufhin, dass sie möglicherweise auch eine starke Gegnerin für Arie entdeckt hat, aber diese noch etwas auf der "Kippe" ist und
      es nicht sicher ist, ob sie wirklich schafft ihr ganzes Potenzial abzurufen.

      Das Lächeln von Paula wird ja direkt nach Feelinaras kleinen Tänzchen eingeblendet, ich glaube in dem Moment amüsiert es sie eher bzw. merkt sie erst,
      dass Arie und sie die gleiche Person meinten. Das sich ihre Mine am Ende wieder etwas verzieht, liegt wohl daran, das sie noch nicht mit Serena wirklich zufrieden ist und entspricht dann eher ihrer tatsächlichen Meinung zur Performance.
      Das mit einbezogen, macht natürlich sehr viel Sinn.
    • @Venter erstmal auch von meiner Seite vielen lieben Dank für die Übersetzung.
      Allein dieses "Ich denke wir hatten viel Spaß" lässt mich vermuten, dass das Attribut, das jetzt viele versuchen zu beschreiben um herauszufinden was Serena fehlt, Ehrgeiz ist.
      Lasst uns ihren Werdegang noch einmal verfolgen, zumal sie anfangs nicht einmal wusste, was aus ihr eigentlich werden soll. Die Rihornrennen stachen zu Beginn als erstes in Auge, allerdings war sie immer im Zwiespalt mit sich selbst und hat Ash für seine zielstrebigkeit bewundert. Einmal mehr unterstreicht Folge 64 (glaub ich war es) das Attribut Ehrgeiz. Wir sehen eine Serena, die aufgrund eines Fauxpas mehr als niedergeschlagen ist, sich dies zunächst nicht anmerken lässt. Gerade eben diese Szene, als Serena am Ufer steht und beschließt es besser zu machen, was sie durch das Kürzen ihrer Haare unterstreicht, zeigt den Ehrgeiz und die Ambition, die sie durch die Showcases verfolgt. Eben in dieser Szene war auch Paula vor Ort, die von dieser Aktion sichtlich beeindruckt war, da ihr auch ein Schmunzeln entwichen ist.
      Wenn man die darauffolgenden Wettbewerbe mal beachtet versucht Serena schon immer zu gewinnen, allerdings spricht sie ihren Pokemon viel zu viel Mut zu, a la "Glaub an dich selbst, hab einfach Spaß, selbst wenn wirs nicht packen ist es nicht schlimm" und eben dieser Satz, welchen ich oben aufgegriffen habe "ich denke wir hatten viel Spaß" (auch wenn ich nicht weiß in wiefern sich das von der Originalversion unterscheidet) lässt mich vermuten, dass Paula ihr abverlangt etwas mehr Ambition und Wille an den Tag zu legen, dass sich Serena um ihre Pokemon kümmert und nur das Beste für sie will ist nämlich mehr als offensichtlich. Ergeiz bringe ich jetzt auch nicht wirklich NUR in Verbindung, dass sie sich selbst verändern und mehr anstrengen soll, sondern eher ihre Pokemon vielseitiger zu präsentieren, sie mehr zu pushen und auch für dieses Bussiness intensiver vorzubereiten.

      alles nur meine Meinung und ohne Gewähr
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.