Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Die lustigsten Wahlwerbungen

    • Politik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die lustigsten Wahlwerbungen

      Ein eher komischer Politik-Thread. Hier geht es um die blödesten, am schlechtesten ausgedrücktesten, missverständlichsten, lustigsten, schlecht gestaltetsten und was euch sonst noch so einfällt Werbeslogans, Werbespots oder Werbeplakate aus der Politik. Dabei sind nicht nur aktuelle, sondern auch Werbungen aus der Vergangenheit erlaubt, sowohl aus dem In-, als auch aus dem Ausland. Dabei wäre es auch gut, zu begründen, warum ihr gerade diese Werbung als so lustig, schlecht gelungen oder was auch immer empfindet.

      Was nicht hierher gehört:
      • Satire, Kabarett oder Comedy zum Thema Politik, es seidenn, sie hat direkt etwas mit Wahlplakaten zu tun
      • Inoffizielle Wahlplakate oder Entwürfe, da diese normalerweise nicht der Öffentlichkeit zugänglich sind
      Mein Anliegen mit diesem Thread ist, dass User Usern aufzeigen, dass eben auch Politiker oder politische Parteien teilweise grobe Patzer bei der Werbung machen. Zudem ist das Thema gerade durch einen Beitrag der heute show zur Wahl vom vergangenen Sonntag, wo aber auch ehrlich gesagt Plakate gezeigt werden, die eben völlig daneben sind oder zumindest sehr missverständlich rüberkommen könnten, meiner Meinung nach hochaktuell, genau wie durch die US-Wahlen, wo es teilweise sehr interessante Kampagnen gibt, die nicht immer nur unbedingt aus TV-Duellen bestehen. Außerdem kann eben auch Politik Spaß machen. Also viel Spaß mit den komischsten, blödesten, missverständlichsten Wahlplakaten, die die filb-Community so findet!

      Ein derzeit häufig zitiertes Plakat (bereits weiter unten von gleich mehreren Leuten gepostet) ist ja derzeit das NPD-Plakat aus Baden-Würtemberg: "Konsequent abschieben - Unser Volk zuerst". Ich denke, das dürfte selbsterklärend sein wie man das auffassen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Majikku ()

    • Zitat aus den Forenregeln unter dem Abschnitt "Zusätzliche Regeln für das Forum":
      • Erstellt keine Threads ohne eigenen Beitrag. Beispiel: „Hier könnt ihr reinschreiben, was euch passiert ist.“


      Ist mir seit ein paar Monaten häufiger bei einigen Usern aufgefallen, aber naja, hoffentlich ändert sich das mal! :achja:



      Ich glaube, dass sich das von selbst versteht! :tlmao:
    • Naja, mein Favorit ist eher dieses hier (ganz aktuell):



      Das Bild stammt ursprünglich aus der heute-show, wo man sich natürlich königlich darüber amüsiert hat, dass die NPD laut dem Plakat die Deutschen zuerst abschieben wollen. In dem Clip finden sich noch diverse andere Satiren über Wahlplakate. Das Plakat stammt von der Wahlwerbung für vergangenen Sonntag in Baden-Würtemberg.
    • Die NPD in RLP hat das Glück, auf den Marketing-Experten schlichthin zurückgreifen zu können. Durch die frühzeitige Abschiebung aller Deutschen ist Team Aquas Erweckung Kyogres plötzlich ein Desaster, das die Politik fest im Griff hat! Und da sage manch einer, Politiker taugen nichts, ha!



      Was zur Hölle ihr beiden;v;

      I AM YOUR NYUU WAIFU - CARRY MY BOOKS ò_ó
    • Ist halt echt witzig, das Ganze. Und auch echt missverständlich. Hier übrigens eine schöne Parodie des Ganzen (auch mit anderen Plakaten) von der heute show, wo es allgemein um die Wahlwerbung ging, die so betrieben wurde:



      Für Baden-Würtemberg wurde das auch gemacht:




      Da dort auch offizielle Werbespots drin vorkommen, darf man das, denke ich, posten.
    • @Majikku Mit eigenem Beitrag war eigentlich gemeint, dass schon im Startpost ein Eigenbeitrag von dem, was man vom Rest der Community in dem Thread erwartet, stehen muss. Also ein Wahlplakat oder ähnliche politische Werbung. Dieses Mal sei es dir verziehen! Don't let it happen again! :gogi:



      Es ist schon ein wenig ironisch, dass sowas von der AfD kommt, etwa nicht? :O
    • Dieses hier ist auch leicht missverständlich, wie ich finde:



      Hier sei auf den Satz "Freiheit ist immer unbequem" hingewiesen, wo ich mich gefragt habe, ob das jetzt heißen soll, dass dieser Rülke eine Diktatur errichten will.

      ... Der Text auf dem AfD-Wahlplakat ist ungeschickt geschrieben finde ich. Da kann man den koreanischen Diktator ja gleich weglassen!
    • Hier mal zwei, die mir so einfielen:


      Sah ich mal bei der letzten Bundestagswahl in der Gegend. Der Haarschnitt sorgt definitiv für Aufsehen.


      Ich weiß jetzt nicht genau, wofür Frau Lengsfeld steht, aber mit solchen Argumenten argumentiert man für gewöhnlich nur, wenn der Inhalt fehlt.
    Impressum

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.