Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters XY&Z: Folge 32

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • QuajutsuTheNinja schrieb:

      Fairytale schrieb:

      Hab mir die Folge nun auch angesehen. Für den Anfang war das schon mal ganz gut :)

      Ich find es gut, dass man richtig sieht, wie stark Alains Glurak ist. Ich gehe immer noch davon aus, dass Ash wohl gegen Alain verlieren wird. Ein Liga-Sieg würde ich mir zwar auch mehr wünschen, aber wenn das wirklich passieren sollte, wäre ich auf jeden Fall richtig überrascht.

      Mir gefällt auch der Ash aus XY immer besser. Er wirkt viel gefasster und zielstrebiger als früher.
      Ich wäre geflasht ,wenn Alain gewinnen würde. Hoffentlich gewinnt Ash.Ash ist besser nach der ,,Best Wishes" Blamage.
      Wie jetzt? Willst du nun, dass Alain gewinnt oder Ash??
      Ich gehe schon irgendwie von einem harten Kampf aus, den Alain nur ganz knapp gewinnen wird. Würde Ash den Kampf gewinnen, dann wäre das wirklich mal eine Riesenüberraschung, weil es einfach das bisherige Schema komplett über den Haufen rammen würde. Aber meine Vermutung ist immer noch, dass Ash wohl nicht gewinnen wird.

      Zu Best Wishes: Diese Serie sollte einen neuen Anfang darstellen, als eine OS 2.0, weshalb Ash auch wieder auf diesen kindlichen Niveau runtergeschraubt wurde. Da kann man ihn noch gar nicht mit den XY-Ash vergleichen. Ich gehe auch davon aus, dass er in SM noch mal mehr an Stärke dazu gewinnt.
    • Ich bezweifle es stark, dass er je gewinnt. Außer wenn der Anime ein Ende findet. Ich tippe auf ein Finale mit Alain, bei dem Alain gewinnt. Dafür bin ich auch^^

      Der Coiffwaff-Trainer hat mir vom Design super gut gefallen! Schade, dass es nicht mehr von solchen "gewagten" Designs gibt. Bring mal etwas frischen Wind in die Sache :P

      Ich habe die Folge noch nicht gesehen, aber ist es wirklich so, dass Serena Ash wegzerrt, da er sonst die Anmeldung verpasst hätte? Anhand der Bilder dachte ich nämlich zu aller erst "OMG was ne Zicke :D". Wenn Ash sonst sich nicht mehr hätte einschreiben können, nehme ich das natürlich zurück^^
    • Ich finde, die Chancen stehen besser denn je, dass Ash endlich eine Liga gewinnt. Er ist reifer, kompetenter und strategischer als je zuvor und das hat sich auch schon in den zahlreichen Kämpfen bis hierhin und besonders in den Arenakämpfen niedergeschlagen. Wenn das Endergebnis dann wirklich so wäre, dass Ash die Liga nicht gewinnt, dann wäre das so, als würde man die ganze Entwicklung einfach in die Tonne kloppen. Dann ist all das, was den Charakter Ash in XY so großartig gemacht hat, hinfällig und bedeutungslos.
      Also wenn er wirklich, wirklich, WIRKLICH verlieren sollte, dann aber auch in einem Kampf, wo er nochmal alle seine Register zieht und alles Erdenkliche gibt, bis zum Schluss, und wo man nochmal seine Reife und sein strategisches Denken ganz klar und deutlich erkennen kann. Denn dann kann man ihm selbst wirklich nichts mehr vorwerfen, sondern nur noch den Writern.
      Ich denke aber trotzdem, dass an diesem Punkt ein Sieg der Liga durchaus im Bereich des Möglichen liegt.
    • NintendoFan214 schrieb:

      Ich finde, die Chancen stehen besser denn je, dass Ash endlich eine Liga gewinnt. Er ist reifer, kompetenter und strategischer als je zuvor und das hat sich auch schon in den zahlreichen Kämpfen bis hierhin und besonders in den Arenakämpfen niedergeschlagen. Wenn das Endergebnis dann wirklich so wäre, dass Ash die Liga nicht gewinnt, dann wäre das so, als würde man die ganze Entwicklung einfach in die Tonne kloppen. Dann ist all das, was den Charakter Ash in XY so großartig gemacht hat, hinfällig und bedeutungslos.
      Also wenn er wirklich, wirklich, WIRKLICH verlieren sollte, dann aber auch in einem Kampf, wo er nochmal alle seine Register zieht und alles Erdenkliche gibt, bis zum Schluss, und wo man nochmal seine Reife und sein strategisches Denken ganz klar und deutlich erkennen kann. Denn dann kann man ihm selbst wirklich nichts mehr vorwerfen, sondern nur noch den Writern.
      Ich denke aber trotzdem, dass an diesem Punkt ein Sieg der Liga durchaus im Bereich des Möglichen liegt.
      Kann dir nur 100 % zustimmen, mein Freund. Ja, Ash ist wirklich viel "erwachsener" obwohl er eh immer "nur" 10 bleiben wird. Falls Ash dennoch verlieren würde, dann hat er immerhin den zweiten Platz erreicht. So gut war er nie! Immerhin hatte er all die Arenakämpfe besser als in ALL seinen anderen Regionen (vor allem zählen Kanto und Einall für mich sowieso nicht) mit Bravour bewältigt. Selbst wenn er gegen Alain den kürzeren zieht, kann er 100 % auf sich stolz sein, denn er ist so gut wie nie zuvor. Aber ja, auch ich hoffe auf einen Sieg. Daumen drücken! :bew1: :noldcool: :hehe: :freu: :bg2: ;) :)
    • warum darf ash überhaupf mit nur 5 pokemon an der Liga teilnehmen braucht er den nicht 6 pokemon um an der Liga teilzunehmen ? falls ash verliert dann soll er aber platz 2 oder platz 3 bekommen weil auf platz 4 war er glaub ich schon mal und wenn es so sein sollte dann sieht man das er wirklich besser geworden ist

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von knessa ()

    • Seeehr schöne Folge, ich freue mich dass so viele Trainer aus den Specials ihren Weg in die Liga gefunden haben! Auf Remo, der ja ein Mega-Knakrack hat, freue ich mich schon sehr!

      Trovato tat mir sehr Leid, er hat sich wirklich ein gutes Team zusammengestellt, aber Alain ist einfach übermächtig. Im ersten Kampf mit so einem Team rausfliegen muss ganz schön weh tun!

      Pachira, Diantha, Professor Platan... es gab soo viel zu sehen! So darf es weitergehen.

      Ich weiß nicht, ob 6 Pokémon ein Zwang sind, aber wenn kann er ja nach wie vor auf dutzende bei Eich zurückgreifen im Notfall, deswegen kann er logischerweise nicht disqualifiziert werden.
    • @knessa @Maxmiran
      der Zwang einen 6. Pokemon besteht nur, wenn die 6 vs 6 Kämpfe ausgetragen werden. Obwohl selbst dann nicht, siehe Carsten aus Einall. Der hat auch nur 5 Pokemon bei so einem Kampf gehabt. Er hatte dann eben denn Nachteil das ihm ein Pokemon fehlt.
      Es zeugt aber schon von Dummheit mit einen Pokemon weniger zu kämpfen.
      Aber Ash kann ja noch ein Pokemon vom Prof. holen.
    • Gute Folge war mir aber ein bisschen zu gequetscht das ganze aber von der Qualität her super.

      Nachdem ich mir die Folge in HD anschauen konnte, ist mir der kurze Kampf Altaria vs Quajutsu ins Auge gestochen das Design die Farben einfach großartig sehr hohe Qualität hatte der kurze Kampf.

      Man solte Ash wirklich zum Kalos Champion machen sein Ash-Quajutsu ist ja übermächtig wer will das Pokemon schlagen? Nicht einmal Dianthia ihr Guardevoir hätte es gekonnt.
    • Mekkoga schrieb:

      Glurak006 schrieb:

      Shota tut mir schon irgendwie leid...


      er muss ganz alleine essen und er setzt sich nicht (wie Tierno und Trovato) zu Ash und Co, während den Kämpfen.
      Ja, dass gleiche habe ich mir auch gedacht. Aber komisch das er sich nicht einfach dazu setzt, da würde bestimmt keiner was sagen.
      Aber vielleicht wollte man Tierno und Trovato nur etwas screentime geben. Shota kann mit Ash und Co. zusammen essen, sobald
      die beiden nach Hause geschickt wurden (Tierno kann er ja sogar persönlich rausschmeißen :lol: )

      SunMoon schrieb:

      Shota hat doch selbst Schuld, wenn er sich nicht dazu setzt. Nein, nicht Ernst gemeint, er ist wohl zu schüchtern dazu. Also traut er sich vielleicht nicht (Vielleicht weil er Trovato und Tierno nicht kennt). Eine andere Möglichkeit wäre, dass er Aufmerksamkeit möchte oder zeigen will, dass er gut alleine zu recht kommen kann, aber das würde er wahrscheinlich nicht machen.
      Oder unsere Theorie mit Shota als dem Flare-Spion stimmt, höhö...
    • Theorie:

      Mir ist heute irgendwie aufgefallen, dass Ash's Quajutsu nur offensive Attacken im Moveset hat die eine Basisstärke von max 60 (Wasser-Shuriken; Aero-Ass; Zerschneider) haben, die aber in der Ash-Form dennoch ULTRA-Stark sind.
      (s. Kampf gegen Altaria oder ... nahezu ALLE Kämpfe!!!) #i-quajutsu#

      Daher liegt für mich die Vermutung nahe, da es ja wie man in diversen Kämpfen gesehen hat nicht Wandlungskunst bekommt, dass es in der Ash-Form die Fähigkeit Techniker bekommt!
      Es würde sogar gewissermaßen passen, da es in dieser Form eine ganz spezielle Kampftechnik, die auf Geschwindigkeit, Stärke und (wegen der Quajutsu - Ash Wechselwirkung) möglichst wenigen eingesteckten Attacken basiert.

      Ich weiß, das jetzt wieder viele sagen werden, dass der Anime und die Spiele bei solchen technischen Sachen nicht ganz übereinstimmen (Pikachu trifft Boden-PKMN mit Elektro-Attacken), aber so wie ich Pokemon kenne, wird es das Ash-Quajutsu irgendwie auch mal in den Spielen geben und dann könnte es wiederum sein... :ka:

      Auf jeden Fall ist das Liga-Opening MEGA!!! (Im wahrsten Sinne des Wortes - BaDummZzzz... :lol: )
      Die Kämpfe sind kurz und knackig (nicht so wie das 15 min Herumschlängeln und Winden von Diaz Serpiroyal) und dafür mit coolen Animationen und (mega) krassen Gegnern! (Gut ich hör auf mit schlechten Wortwitzen! :shifty: )d

      Diese Sache mit dem Coifwaff Trainer habe ich noch nicht ganz verstanden, da ich die Folge nicht mit Subs gesehen habe, aber ich vermute er war dazu da, um Ash nochmal an alle seine bisherigen Siege in der Kalos Region zu erinnern und ihm für die Liga den letzten Kick zu geben! :)

      Ich freue mich schon auf die Kalos-Liga Tag 2!!! :freu:

      Bye! Luke #i-lucario#
    • Lucario2405 schrieb:

      aber so wie ich Pokemon kenne, wird es das Ash-Quajutsu irgendwie auch mal in den Spielen geben und dann könnte es wiederum sein...
      Anime-exklusiv, Ash-Quajutsu wird es nicht in den Spien geben.

      Theoretisch wäre es wahrscheinlicher das Ash-Quajutsu eine Fähigkeit hat die aus Attacken des Normal-Typs welche des Wasser-Typs macht. Früher war Froxy's/Amphizel's und Quajutsu's Zerschneider eine Art Lichtstab, als Ash-Quajutsu ist sind es 2 aus Waser bestehende Kunai.
    • Ich bin ja echt neugierig, wie das mit dem "Feuer-Shuriken" noch zustande kommen wird. Man konnte im dem Trailer/AMV ja sehen, dass die roten Markierungen von Ash-Quajutsu beim Einsatz dieser Variante aufleuchten. Das ist aber bislang der einzige Anhaltspunkt, den wir haben. Könnte es vielleicht sein, dass eine Attacke vom Typ Feuer irgendwie absorbiert wird? Ich meine, dieses Ding sieht schon sehr nach Feuer aus.
    • Nur wird Resladero nicht aufgelistet und Gewaldro, Turtok, Kappalores, Durenguard, Raichu und Absol, alles Pokemon von denen man weiß das sie nächste Woche mit bei sind, Glurak oder Metagross wird man wohl auch in der nächsten Folge sehen.

      An sich gibt es aber kein brennendes Wasser und da weder Quajutsu noch Glurak etwas mit Öl können, dürfte das kein Feuer sein, dafür bewegt es sich auch viel zu gleichmäßig und zu aller letzt trägt es sein Shuriken nicht auf den Rücken, weswegen das sein übliches Shuriken sein muss.
    • Heute wurden ja im Rahmen von Sonne und Mond Neuerungen im Attackensystem angedeutet, sowas wie "Mega-Attacken". Wie genau die aussehen, weiß man noch nicht, aber ich denke darauf könnte QUajutsus Mega-Shuriken durchaus anspielen. Lassen wir uns überraschen! Fänd ich jedenfalls cool, wenn man die siebte Generation damit anteasen würde.
    • Maxmiran schrieb:

      Heute wurden ja im Rahmen von Sonne und Mond Neuerungen im Attackensystem angedeutet, sowas wie "Mega-Attacken". Wie genau die aussehen, weiß man noch nicht, aber ich denke darauf könnte QUajutsus Mega-Shuriken durchaus anspielen. Lassen wir uns überraschen! Fänd ich jedenfalls cool, wenn man die siebte Generation damit anteasen würde.
      Dann muss nur noch der Prof aus Alola, das im Fernsehen sehen und Ash kontaktieren. Damit er zu ihm kommt und schon ist Ash im Inselparadies.
    • Habe mich mal etwas auf serebiiforums umgesehen und dort ist diese Folge weitaus negativer angekommen als hier. Argumente waren u.a. dass alles etwas hastig war in der Folge, dass M-Glurak X M-Glurak Y mit einem Treffer besiegt hat (dasselbe übrigens mit Ashjutsu und Altaria) und dass der rothaarige Typ ziemlich unnötig gewesen sei. Einige stempeln es sogar schon als eine der schlechtesten Ligen ab oder haben Befürchtungen, dass die ganze Liga weiterhin so gehetzt wird. Was meint ihr dazu?
    • Nur weil eine Folge mal etwas schnell zu Ende ging, heißt das nicht, dass es eine schlechte Liga wird. Manchmal sind kurze Kämpfe besser als lange. Außerdem, wenn Ash gegen Shota & Alain kämpft (Ich denke mal, das wird passieren) wird der Kampf wieder etwas länger. Der rothaarige Typ war etwas unnötig, aber so hat sich Ash wenigstens nochmal an alle Arenaleiter erinnert und möchte nun noch lieber die Liga gewinnen. Es gab 64 Teilnehmer, jetzt nach der 1. Runde 32. Es dauert noch bis Ende November, zwar kommt auch noch das mit Team Flare, aber trotzdem haben die Entwickler genügend Zeit, die Kämpfe lange zu machen. Die machen die Kämpfe im Moment nur so langweilig, damit wir sie im Halbfinale und Finale spannender finden.
      Ich hoffe, ich habe das nicht zu merkwürdig formuliert. :)

      Werden eigentlich bald neue Episodentitel veröffentlicht?
      #s-evoli# #s-aquana# #s-blitza# #s-flamara# #s-psiana# #s-nachtara# #s-folipurba# #s-glaziola# #s-feelinara#
    • Ich fand den rothaarigen Typen eigentlich ziemlich interessant! Sein Plan war es, gegen viele starke Trainer anzutreten, obwohl er es nicht geschafft hat, 8 Orden zu sammeln. Er ist sehr frustriert darüber gewesen, dass er nicht offiziell teilnehmen durfte, und war sich seiner sehr sicher und hat sich ungerecht behandelt gefühlt, wollte anderen die Liga vermiesen. Bis Ash ihm dann im Kampf deutlich gemacht hat, dass er wirklich nicht auf demselben Level spielt. Wenn man versteht, was sie sagen, war das kein Füller, sondern ein echt guter Charakter!
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.