Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Allgemeiner Diskussionsthread zu Pokémon GO

    • Allgemeiner Diskussionsthread zu Pokémon GO

      Ich bin ja ehrlich gesagt verwundert, dass es so einen Thread noch nicht gegeben hat, aber gut.

      Wie man am Titel schon vermuten kann, soll dieser Thread dazu dienen sich über die Smartphone-App Pokémon GO auszutauschen und über Aktuelles, wie z.B. neue Updates oder Events, oder Sonstiges (Pokémon GO relevantes) zu diskutieren.


      Viel Spaß!

      Damit die Diskussion ins Rollen kommt, greife ich direkt mal als erstes folgendes Thema das Update vom 30./31. 07.

      Seit dem gestrigen Abend (bzw. seit den heutigen Morgenstunden) ist das Update mit der Versionsnummer 0.31.0 für einige Android-Geräte und mit der Version 1.10 auch für iOS-Nutzer verfügbar.


      Signifikante Änderungen sind u.a. Leistungsverbesserungen, diverse Bugfixes, das Entfernen der Fußstapfen-Funktion, sowie einige kosmetische Änderung (neue Achievment-Bilder, Anpassung des Spielcharakters mit neuen Kleidungsoptionen, leichte Veränderungen der Pokémon-Profile).

      Was ist Eure Meinung zu dem Update?

      Ich persönlich finde, dass die verbesserte Perfomance um einiges heraussticht. Es läuft alles viel schneller und stabiler als vorher. Schön finde ich auch, dass es jetzt für das männliche Modell auch endlich blaue Pullover, Cappies und Rucksäcke gibt und dass einem die Möglichkeit gegeben wird das Aussehen seines Charakter bearbeiten zu können. Der einzige Makel an dem Update ist das Entfernen der Fußspuren, obwohl das vorübergehend nicht so tragisch ist, da die Funktion vorher überhaupt nicht geklappt hat.



    • Hmm, also das Entfernen der Fußspuren spricht wohl dafür dass der 3-Step Bug so schnell nicht gelöst wird. Was mich aber noch mehr stört, ist dass die "Anpeil"-Funktion, also dass man bestimmte nahe Pokemon auswählen konnte und deren Richtung sah, jetzt nicht mehr existiert. Damit existiert keine in-game Möglichkeit mehr wilde Pokemon zu finden und damit werden (eigentlich nicht erlaubte) Tools wie Pokevision ziemlich unersetzlich.
      Ich frage mich wirklich wie dieser Bug überhaupt zustande kommt. Da es immer noch nahe Pokemon anzeigt sollte es ja eigentlich ein leichtes sein zu diesen eine virtuelle Linie zu ziehen und deren Distanz zu berechnen. Das müsste nicht einmal zusätzliche Serverlast erfordern. Aber naja, da kann man nur spekulieren. Niantic ist auch einfach keine kommunikative Firma, leider...

      Die Leistungsverbesserungen fallen mir bisher nicht so auf, aber ich muss sagen dass ich nie Performanceprobleme in dem Spiel hatte. Ich hoffe dass der Bug gefixt wurde, dass ich manchmal ausgeloggt werde und mich erst wieder verbinden kann wenn ich eine WLAN-Verbindung habe.

      Edit: Scheint als wäre Pokevision von Niantic geschlossen worden. So viel dazu. :/ Und weiterhin kein Wort von Niantic dass an dem Glitch auch nur gearbeitet wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von F3LIX ()

    • Pokevision ist zu? das ging aber fix :D
      naj die seite hat mir eh nicht geholfen, da dort nur wenige pokemon angezeigt worden sind bei mir und man sie unterwegs ohnehin nicht nutzen konnte.

      d.h. also, dass es zurzeit keine Möglichkeit gibt, Pokemon zu fangen, außer man begegnet welche durch Glück?

      vg funky
    • Tolle Kleidungsoptionen, wenn man den Charakter im Nachhinein nicht bearbeiten kann. Whee.

      Die Fußstapfen wollten bei mir eh nicht so wirklich... Das entfernte Ortungssystem für ein bestimmtes Pokémon nervt mich dafür sehr. Ich hatte es gerne benutzt, da es sehr geholfen hat. Naja, muss ich nun auf gut Glück raus...
      Allgemein kommt es mir seit dem Patch so vor, als ob weniger Pokémon auftauchen. Als ich gestern spazierte, tauchten fast alle hundert Meter Pokémon auf (natürlich ohne Rauch), heute hab ich bei meinem Brütspaziergang (selbe Strecke + viele belebte Orte aufgesucht) von zehn Kilometern ganze vier Pokémon finden können.

      Zugegebenermaßen habe ich Pokévision und diverse andere Hilfsmittel nie benutzt. So wichtig ist mir das schnelle Befüllen des Pokédexes nun auch wieder nicht.

      Das veränderte Layout im Pokémon-Profil ist sehr angenehm. Denn das Verschicken der Pokémon war bis letztens sehr lästig, da beim Scrollen mir der Knopf immer weiter nach unten gerutscht ist.

      Edit: Oh, man kann den Charakter doch bearbeiten. Schien wohl bis zuletzt ebenfalls ein Fall von Rutschebutton gewesen zu sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Volga ()

    • Ich nehme meine Aussage bezüglich der Fußspuren und der "In der Nähe"-Funktion zurück.

      Dieses Radar ist der größte Müll. Es spawnen Pokémon direkt vor meiner Nase, die nicht auf dem Radar angezeigt werden, während Pokémon hingegen, die als Erstes auf der Liste stehen, überhaupt nicht auftauchen. Und da Pokévision gestriked wurde, hat man jetzt überhaupt keine Möglichkeit mehr was zu finden. So geht langsam nach und nach der Spielspaß verloren.
    • Allgemein fand ich das Update gut. Es sieht nun alles stimmiger aus und auch, dass man den Avatar erneut anpassen kann finde ich toll. Könnte zwar ein bisschen mehr Auswahl an Farben und verschiedenen Kleidungsstücken geben, aber vielleicht kommt das ja noch.

      Dass die Fußspuren weg sind ist halt echt doof... Sowieso war der Bug schon echt spaßbremsend. Also ich kann sehr gut verstehen, dass die User auf Pokévision etc. zurückgegriffen haben. Es ist nuneinmal so, dass es nun erst Recht keine Möglichkeit mehr gibt, ein Pokémon aufzuspühren und das ist echt frustrierend, vor allem wenn in der "In der Nähe-Liste" ein seltenes Pokémon angezeigt wird...

      Ich habe vorgestern die App "Compass for Pokémon" zum ersten Mal benutzt, die genau das tat was ich mir für GO so sehr wünsche: Man kann ein Pokémon aus einem gewissen Radius auswählen und bekommt dann direkt in der GO App oben rechts einen kleinen Kompass angezeigt mit Richtung und Entfernung. Suchen muss man hierbei dennoch und man hat ja auch den Zeitdruck, da nach einigen Minuten das Poké wieder verschwindet (was ebenfalls angezeigt wird). Leider ist die App seit heute nun auch down, aber sie schauen wohl ob sie sie wieder zum Laufen bekommen...

      Neulich habe ich gelesen, dass die Fußspuren und alles damit zusammenhängende bei dem Update entfernt wurde, weil nicht einfach nur der Bug entfernt werden soll, sondern auch die ganze Funktion neu aufgebaut wird. Vielleicht kommt daher ja ein solcher Kompass noch :)
    • Habt ihr schon von der Rauch-Theorie gehört? Hier wird das kurz erklärt:

      onlinewelten.com/games/pokemon…h-am-effektivsten-129579/

      Ich finde es klingt echt interessant und sobald ich eine passende Location gefunden habe werde ich das auch direkt mal testen :)
    • Ich habe es vergangenes Wochenende ausprobiert. Hätte es geklappt wie ich mir das gewünscht hatte, dann würde ich es hier reinposten. Aber bei meinem Versuch (offene Felder, im Umkreis von 3km nichts weit und breit) habe ich den Rauch gezündet und bin rumgelaufen. 3 Taubsi, 2 Rattfratz und 3 Hornlius sind gekommen. Kurz vor Schluss kam noch ein Evoli.

      Wäre ich in der Zeit vor meinem Haus rumgelaufen, wären sicher weitaus mehr gekommen :lol:
    • Bei mir ist es wohl auch tot, aber auf eine richtig unnötige Art und Weise ... :tlmao: Keine Pokébälle mehr und ich vergesse immer, unterwegs die App zu benutzen, zumal mein Highspeed-Datenvolumen ... ekelhaft klein ist. Tja. :>

      I don't speak your
      I don't speak your
      Languagono
      I don't speak your
      I won't speak your
      Jesucristo
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.