Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 1 und 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 1 und 2

      Filb.de-News #2805 von Buoysel am 17.11.2016 um 13:30 Uhr
      Bild aus der Folge

      Heute feierte die neue Animeserie Pocket Monsters Sun & Moon ihre Weltpremiere im japanischen Fernsehen mit den ersten zwei Episoden. Satoshi kommt in der Alola-Region an und findet schnell neue Freunde. Der Schutzpatron der Insel Mele-Mele, Kapu-Riki, zeigt ebenfalls großes Interesse an Satoshi und überreicht ihm einen Z-Kristall. Um den Umgang mit den Z-Attacken zu lernen und weitere Z-Kristalle zu erhalten, nimmt Satoshi von nun an an der Inselwanderschaft teil. Im Episodenguide findet ihr unsere Bildergalerie:

      Am Ende der Sendung wurde noch bekanntgegeben, dass ab nächster Woche in jeder Episode QR-Codes im Data-Hōsō-Angebot von TV Tokyo gezeigt werden, die mit den Nintendo-3DS-Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond eingescannt werden können, um auf diese Weise Pokémon als „Gesehen“ im Pokédex zu registrieren. Data-Hōsō ist ein in Japan verbreitetes Teletext- bzw. HbbTV-ähnliches Zusatzangebot der örtlichen Fernsehsender.

    • Gleich zwei Folgen, cool. So langsam hab ich mich an den Ash gewöhnt, jedoch wird er in der Serie wahrscheinlich kein meiner lieblings Charaktere. Frag mich nur wann er die ganze Region bereis (indem er bei der Inselwanderschaft mit macht).
    • Wow! Das war wirklich gut. Etwas zu hektisch erzählt an manchen stellen, aber der Anime macht bislang einen guten Eindruck. Er hat diese aufmunternde, fröhliche, lebendige Stimmung, die ich einfach jetzt gebrauchen kann.

      Wirklich erstaunt bin ich, dass Ash nach wie vor ein kompetenter Trainer ist, der, trotz seiner Albernheiten noch was auf dem Kasten zu haben scheint.
    • Erträglicher als ich dachte, auch wenn mich das ge-dork-e von Ash wirklich tierisch abnervt und ihn total zum Kiddy zurückwirft, was er in Kalos nicht war. Ash wirkte in Kalos wie 16 (mindestens) und nun kommt er mir vor als wäre er 8, was ich richtig erschreckend finde. So aufgekratzt und hektisch war Ash in all den Jahren und Generationen einfach nicht. Nicht mal in Kanto zu Anfangszeiten war Ash so. Klar war er teilweise auch dork-ig da, aber es war nicht übermäßig übertrieben wie es halt eben jetzt ist. Der Junge ist für mich einfach nicht mehr Ash, tut mir Leid, nein.
      Das mit dem Tombola-Gewinn finde ich persönlich etwas weit hergeholt. Es war mir nicht ersichtlich, ob Eich die Reise nach Alola gewonnen hat, nicht kann und sie deshalb verschenkt, oder ob er die Tombola für Ash und Delia organisiert hat. So viele Trainer werden Eich sicherlich nicht besuchen tagtäglich und ihm die Tür einrennen, dass sich so eine Tombola in Alabastia (was eh nicht viele Einwohner hat) überhaupt lohnen würde. Wurde nicht oft darauf hingedeutet das immer 3 Trainer einen gemeinsamen Termin bekämen um ihre Starter abzuholen? Doch selbst wenn, wäre es nicht viel logischer, wenn die Trainer dann ihre Reise in Kanto beginnen, halt wo sie auch ihre Starter bekämen, als eine Tombola zu veranstalten, mit einer Reise für ein Land, was mal eben Hunderte/Tausende von Kilometern entfernt liegt...? Das ergibt einfach keinen Sinn für mich, bzw. verstehe ich die Logik dahinter einfach nicht. Kann auch sein, dass ich zu viel hinein interpretiere und missverstehe, aber ich finde es irgendwie weit hergeholt.
      Das mit dem Ei habe ich auch nicht verstanden. Warum ein Ei? Was ist da drin? Bauz? Sein Alola-Starter? Wo ist das Ei nun überhaupt? Ash scheint es gegen Ende nicht mehr bei sich zu haben, oder ich habe wieder mal etwas nicht mitbekommen?
      Das Ash auch gleich den Tapu trifft, finde ich auch ziemlich übertrieben... Da kommt ein wildfremder Junge in eine Region, trifft einfach mal eben den Schutzpatron aus heiterem Himmel und bekommt von ihm auch gleich ein Z-Armband INKLUSIVE Elektro-Move-Stein geschenkt, welchen er nicht mal suchen, oder erarbeiten muss? Äh hallo? Warum ERARBEITET er sich das nicht, wenn er da sowieso zur Schule geht? Warum sagt man nicht einfach: "Semster-Prüfungen. Wer besteht bekommt einen als Auszeichnung und Ehrung für sein Wissen und Können!". Nein, man drückt es ihm bereits in den ersten Folgen schon in die Hand. Einfach so! Man reist doch auch nicht mal eben nach Hollywood, trifft einen Weltstar auf offener Straße und bekommt gleich eine fette Villa mit Butlern und Privatjet geschenkt?!

      Sorry für die, die davon jetzt begeistert sind, aber irgendwie wirkt das alles ziemlich undurchdacht und schrecklich überzogen auf mich...
      Trainer: First I'd lost my Job, then my Wife left me with our Child... Why is Arceus hating me so much?!
      Wynaut #i-isso# : Wy...naut?!
      Morelull #i-bubungus# : Lull...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Mamo- ()

    • -Mamo- schrieb:

      Erträglicher als ich dachte, auch wenn mich das ge-dork-e von Ash wirklich tierisch abnervt und ihn total zum Kiddy zurückwirft, was er in Kalos nicht war. Ash wirkte in Kalos wie 16 (mindestens) und nun kommt er mir vor als wäre er 8, was ich richtig erschreckend finde. So aufgekratzt und hektisch war Ash in all den Jahren und Generationen einfach nicht. Nicht mal in Kanto zu Anfangszeiten war Ash so. Klar war er teilweise auch dork-ig da, aber es war nicht übermäßig übertrieben wie es halt eben jetzt ist. Der Junge ist für mich einfach nicht mehr Ash, tut mir Leid, nein.
      Das mit dem Tombola-Gewinn finde ich persönlich etwas weit hergeholt. Es war mir nicht ersichtlich, ob Eich die Reise nach Alola gewonnen hat, nicht kann und sie deshalb verschenkt, oder ob er die Tombola für Ash und Delia organisiert hat. So viele Trainer werden Eich sicherlich nicht besuchen tagtäglich und ihm die Tür einrennen, dass sich so eine Tombola in Alabastia (was eh nicht viele Einwohner hat) überhaupt lohnen würde. Wurde nicht oft darauf hingedeutet das immer 3 Trainer einen gemeinsamen Termin bekämen um ihre Starter abzuholen? Doch selbst wenn, wäre es nicht viel logischer, wenn die Trainer dann ihre Reise in Kanto beginnen, halt wo sie auch ihre Starter bekämen, als eine Tombola zu veranstalten, mit einer Reise für ein Land, was mal eben Hunderte/Tausende von Kilometern entfernt liegt...? Das ergibt einfach keinen Sinn für mich, bzw. verstehe ich die Logik dahinter einfach nicht. Kann auch sein, dass ich zu viel hinein interpretiere und missverstehe, aber ich finde es irgendwie weit hergeholt.
      Das mit dem Ei habe ich auch nicht verstanden. Warum ein Ei? Was ist da drin? Bauz? Sein Alola-Starter? Wo ist das Ei nun überhaupt? Ash scheint es gegen Ende nicht mehr bei sich zu haben, oder ich habe wieder mal etwas nicht mitbekommen?
      Das Ash auch gleich den Tapu trifft, finde ich auch ziemlich übertrieben... Da kommt ein wildfremder Junge in eine Region, trifft einfach mal eben den Schutzpatron aus heiterem Himmel und bekommt von ihm auch gleich ein Z-Armband INKLUSIVE Elektro-Move-Stein geschenkt, welchen er nicht mal suchen, oder erarbeiten muss? Äh hallo? Warum ERARBEITET er sich das nicht, wenn er da sowieso zur Schule geht? Warum sagt man nicht einfach: "Semster-Prüfungen. Wer besteht bekommt einen als Auszeichnung und Ehrung für sein Wissen und Können!". Nein, man drückt es ihm bereits in den ersten Folgen schon in die Hand. Einfach so! Man reist doch auch nicht mal eben nach Hollywood, trifft einen Weltstar auf offener Straße und bekommt gleich eine fette Villa mit Butlern und Privatjet geschenkt?!

      Sorry für die, die davon jetzt begeistert sind, aber irgendwie wirkt das alles ziemlich undurchdacht und schrecklich überzogen auf mich...

      Auch wenn du mich nicht magst werde ich mal kurz und knapp was dazu schreiben: Du interpretierst echt zuviel rein :D Ich erinnere nochmal an die South Park Folge mit dem Fänger im Roggen wo es halt um so ein Thema geht. Wir sollten uns nochmal was vor Augen halten, Pokemon ist eine Kinderserie die gerne von Leuten noch angeschaut wird die damit groß geworden sind (gehöre ich auch dazu). Das kann ja keiner abstreiten aber was ich echt langsam "nervig" finde ist dieses in alles rein interpretieren besonders hier mit der Tombola heiliger Strohsack sich da so viele Gedanken zu machen Röspekt oder die Sache mit dem Schutzpatron. Ich finde man sollte da echt nicht zuviel reininterpretieren das tat noch nie gut und hat zu manchen Serien das Aus bedeutet mit Konsequenzen (Beispiel: Nummer 6). Ich denke mal ich bekomme jetzt sowieso einen auf den Deckel weil ich Mamos Roman in Frage stelle aber ist mir Recht.
    • -Mamo- schrieb:

      Das mit dem Ei habe ich auch nicht verstanden. Warum ein Ei? Was ist da drin? Bauz? Sein Alola-Starter? Wo ist das Ei nun überhaupt? Ash scheint es gegen Ende nicht mehr bei sich zu haben, oder ich habe wieder mal etwas nicht mitbekommen?
      Hier ist das Ei:

      Ash und Delia haben es zum Cousin von Eich gebracht, aber was da drin ist wurde nicht offenbart.
      Vermutlich irgendein Kanto Pokemon, aber mir fällt keines ein, welches so eine Färbung hat und sonst nichts.

      Die Folgen waren besser als gedacht, auch wenn ich mich vermutlich nie ganz an diese Gesichter gewöhnen werde.
      Lilly war voll süß. *.* Die mag ich jetzt schon total gerne.
      Was mir leider so gar nicht gefallen hat, war das man Kanto eigentlich gar nicht gesehen hat, man hat auch Ash´s anderen Pokemon nicht mehr zu Gesicht bekommen. sind sie Ash so wenig wert, das er nicht mal Hallo sagt? :(
      Aufjedenfall voll schade.
      Was auch komisch was, dass Deliah am Ende der 1. Episode sofort wieder in Kanto war, hey warum? Man hätte sie ruhig noch ein zwei Folgen dabei lassen können, stattdessen macht sie einen Tag Urlaub und schon reist sie wieder ab.

      Jetzt weiß was hier fehlt, gibt es gar kein Preview für die nächste Folge? :ka:
    • k4Zz schrieb:

      Auch wenn du mich nicht magst werde ich mal kurz und knapp was dazu schreiben: Du interpretierst echt zuviel rein :D Ich erinnere nochmal an die South Park Folge mit dem Fänger im Roggen wo es halt um so ein Thema geht. Wir sollten uns nochmal was vor Augen halten, Pokemon ist eine Kinderserie die gerne von Leuten noch angeschaut wird die damit groß geworden sind (gehöre ich auch dazu). Das kann ja keiner abstreiten aber was ich echt langsam "nervig" finde ist dieses in alles rein interpretieren besonders hier mit der Tombola heiliger Strohsack sich da so viele Gedanken zu machen Röspekt oder die Sache mit dem Schutzpatron. Ich finde man sollte da echt nicht zuviel reininterpretieren das tat noch nie gut und hat zu manchen Serien das Aus bedeutet mit Konsequenzen (Beispiel: Nummer 6). Ich denke mal ich bekomme jetzt sowieso einen auf den Deckel weil ich Mamos Roman in Frage stelle aber ist mir Recht.

      Persönliche Meinungen haben nichts mit mögen, oder nicht mögen zu tun. Ich bin generell nicht voreingenommen was Kritik, usw. anbelangt und werf' mich schon nicht gleich schreiend auf den Boden deswegen. South Park sehe ich aus diversen Gründen nicht, von daher kann ich nichts dazu sagen und mit dem Vergleich nichts anfangen. Zum Rest: Möglicherweise denke ich tatsächlich zu viel, was ich persönlich - in meinem Alltagsleben - aber als nie störend empfand. Leute in meinem Umfeld rechnen mir meine große Vorstellungskraft sogar ziemlich hoch an. (Soll nun kein angeben sein, nur eine normalgesagte Tatsache.) Aber vermutlich ist das wohl auch der Grund, warum ich Serien, Filme, Animes, Spiele, Story's, was auch immer, sehr kritisch beäuge und Mängel aufzeige. Meine Erwartungen und Anforderungen scheinen wohl einfach utopisch hoch geworden zu sein. :ka:


      Givrali schrieb:

      Hier ist das Ei:
      Ash und Delia haben es zum Cousin von Eich gebracht, aber was da drin ist wurde nicht offenbart.
      Vermutlich irgendein Kanto Pokemon, aber mir fällt keines ein, welches so eine Färbung hat und sonst nichts.

      Die Folgen waren besser als gedacht, auch wenn ich mich vermutlich nie ganz an diese Gesichter gewöhnen werde.
      Lilly war voll süß. *.* Die mag ich jetzt schon total gerne.
      Was mir leider so gar nicht gefallen hat, war das man Kanto eigentlich gar nicht gesehen hat, man hat auch Ash´s anderen Pokemon nicht mehr zu Gesicht bekommen. sind sie Ash so wenig wert, das er nicht mal Hallo sagt? :(
      Aufjedenfall voll schade.
      Was auch komisch was, dass Deliah am Ende der 1. Episode sofort wieder in Kanto war, hey warum? Man hätte sie ruhig noch ein zwei Folgen dabei lassen können, stattdessen macht sie einen Tag Urlaub und schon reist sie wieder ab.

      Jetzt weiß was hier fehlt, gibt es gar kein Preview für die nächste Folge? :ka:

      Ah vielen Dank! Das ist wohl tatsächlich untergegangen bei mir, als ich durchgescrollt habe. Ich könnte mir bei dem Ei höchstens Evoli vorstellen, was die Färbung angeht. Eventuell könnte es auch ein Digda sein? Schwierig. Aber lassen wir uns mal überraschen.
      Trainer: First I'd lost my Job, then my Wife left me with our Child... Why is Arceus hating me so much?!
      Wynaut #i-isso# : Wy...naut?!
      Morelull #i-bubungus# : Lull...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Mamo- ()

    • Wurde der Preview für Episode 3+4 nicht gezeigt? Sonst hier

      Die 2 Folgen waren in Ordnung. Kiawe and Lillie gefallen mir schon mal. Nur diese Gags von Samson waren langweilig. Der Kampf gegen Team Skull war super. Kiawe wird mich bestimmt noch länger unterhalten. Die Animation finde ich bis jetzt noch ok. Zum Glück ist Ash immer noch der selbe, auch wenn seine Gags mich nicht unterhalten. Ich hätte nur gern mehr Rückblende von Kanto gesehen. Hoffentlich werden in nächster Zeit mehr Kämpfe gezeigt, wo Ash dann die Z-Moves benutzt.
    • Einziger Kommentar hierzu: ein wildes Heinrich Eich erscheint.



      Ansonsten war ich positiv überrascht von den neuen Abenteuern des Jim Knopf - Moment mal! Ähm... Sorry, war ja Pokémon. Aber ich finde trotzdem, dass Ash mittlerweile aussieht wie Jim Knopf, wenn ich ehrlich bin... :$

      Ausführlicher Kommentar kommt später.
    • -Mamo- schrieb:

      Erträglicher als ich dachte, auch wenn mich das ge-dork-e von Ash wirklich tierisch abnervt und ihn total zum Kiddy zurückwirft, was er in Kalos nicht war. Ash wirkte in Kalos wie 16 (mindestens) und nun kommt er mir vor als wäre er 8, was ich richtig erschreckend finde. So aufgekratzt und hektisch war Ash in all den Jahren und Generationen einfach nicht. Nicht mal in Kanto zu Anfangszeiten war Ash so. Klar war er teilweise auch dork-ig da, aber es war nicht übermäßig übertrieben wie es halt eben jetzt ist. Der Junge ist für mich einfach nicht mehr Ash, tut mir Leid, nein.




      Ganz egal ob Ash nun 8 oder 10 ist, er hat die bis jetzt verstörendsten Gesichtsausdrücke in der gesamten Serie drauf! Sowas hab ich bei ihm noch nie gesehen!
      Da wollte sich das Animationsteam wohl mit Ash's Mimik austoben, denn manche Gesichtsausdrücke sehen einfach nur selten dämlich aus.
      Man merkt halt richtig, dass Ash absolut kindlich dargestellt wird. Vom reifen Kalos-Ash ist da nichts mehr übrig. Es wirkt so als hätte er nie existiert.
      Der Humor ist ganz klar auf Slapstick ausgelegt, hauptsache schön bekloppt und urkomisch, damit es den jüngeren Zuschauern gefällt.
      Eine wirkliche Ernsthaftigkeit der Story kann ich mir frühestens mit dem erscheinen der Ultrabestien und/oder Solgaleo/Lunala vorstellen.
    • Also Ash und Samuel haben bei dem Design definitiv verloren, dafür sieht Deliah besser aus.

      Kann sein das ich was missverstehe, aber hat nicht Pantimos die Reise gewonnen gehabt?

      Givrali schrieb:

      Was auch komisch was, dass Deliah am Ende der 1. Episode sofort wieder in Kanto war, hey warum? Man hätte sie ruhig noch ein zwei Folgen dabei lassen können, stattdessen macht sie einen Tag Urlaub und schon reist sie wieder ab.
      Sie waren ja schon ne weile in Alola, man hat es halt nur nicht von Anfan an gesehen. Mich stört es auch nicht das man nichts von Ash's alten Pokemon gesehen hat, ist ja sonst auch nicht so. Regulär hätte man Ash's Pokemon in der letzten Folge von XY&Z sehen müssen, aber das war jetzt ja auch nicht unbedingt Pflicht.

      Was mich jetzt schon nervt sind Heinrich's Grimassen und Lilly's Schockstarren, sieht zwar bei Lilly ganz niedlich aus, geht mir aber jetzt schon auf die nerven. Maho scheint ja doch gut kochen zu können, es wurde ja gesagt das sie kocht... aber es wurde ja angedeutet, das da nicht unbedingt immer was gutes bei rauskommen soll. Was mich auch noch stört, ist das man bei Tortunator und anderen Momenten plötzlich Text unten stehen hat.

      Diese Wettkämpfe die sie da mit Ash gemacht haben waren aber auch echt unfair, gerade Togedemaru und Robball waren einfach im Vorteil. Ob man den Kampf mit Team Skull wirklich "Kompetent" nennen kann, ist mal so dahingestellt, zum mind. wurde Ash auf die gleiche Stufe wie Kiawe gestellt. Aber so ein Kampf gegen ein paar Namenslose Rüpel mussten sie eigentlich auch mit Leichtigkeit gewinnen müssen.

      SM macht aber etwas richtig, wo XY/XY&Z vollkommen versagt hat, nämlich das darstellen der zerstörten Umgebung, auch wenn Tortunator's Attacke etwas übertrieben war.

      Ich bin ja dann mal gespannt wie man Lilly im Anime behandeln wird und ob sie den Outfitwechsel übernimmt.

      Theoretisch könnte das Ei auch ein Dodu sein, nur hätte das so gar keinen Sinn. Allerdings hätte Digda auch nur bedingt Sinn. Wenn es nämlich aus Kanto kommt, wird es sich nicht zu einem Alola-Digdri werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Charaxas ()

    • Ich finde den Einstieg vom SM-Anime wirklich herrlich und gelungen. Es gab da wirklich ein paar Stellen, an denen ich richtig auflachen musste. Ash Darstellung finde ich richtig super. Er wirkt irgendwie wie eine Mischung aus OS-Ash und XY-Ash. Es scheint auch, als wenn er immer noch den Traum hat, Pokemonmeister zu werden - nur, dass er es nun auf einen anderen Weg versucht.
      Die beiden Folgen wirkten wirklich sehr erfrischend und so anders, als all die anderen Pokemon-Folgen der letzten Serien. Jedenfalls versuch ich, am Ball zu bleiben und mir den Anime weiterhin zu schauen.

      Edit: Sah da ein wenig danach aus, dass Maho sich für Ash interessiert? Ich mag die beiden zusammen... wobei Lilly auch sehr süß ist x.X

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fairytale ()

    • Auf der offiziellen Website heißt es, dass es diesen Sonntag auf Nick ein Pokemon "Marathon" gibt. Da wird erst um 11:40 Uhr der Film von Volcanion laufen und direkt danach um 13:15 Uhr die ersten beiden Sonne/Mond Folgen auf deutsch (Infos der Nick-Website).
      Jo und am 6. Dezember kommt der Film nochmal in der Pokemon TV App und am Ende des Film der QR-Code von Magearna. Um den QR-Scanner freizuschalten, muss man aber die Hauptstory abschließen. Auf der US Pokemon Website wird der Code bis März angezeigt. Hoffe sehr darauf, dass die Codes für alle Länder gleich sind. Ich bezweifele nämlich, dass der Film, mit dem Code, in der App auch so lange verfügbar sein wird.
      Ich habe auch nicht vor das Spiel schon bis zum 6. Dezember durchzuhaben. Das wär mir viel zu schnell um alles zu genießen. Wenn man dann Magearna nicht erhalten kann, fände ich das sehr doof :noldmäh:
      #s-glurak# #s-sandamer# #s-vulpix# #s-zubat# #s-omot# #s-snobilikat# #s-sarzenia# #s-tentacha# #s-ponita# #s-garados# #s-ditto# #s-evoli# #s-dragoran# #s-mewtu# #s-ampharos# #s-blubella# #s-girafarig# #s-snubbull# #s-schneckmag# #s-damhirplex# #s-miltank# #s-suicune# #s-lugia# #s-fiffyen# #s-zigzachs# #s-wingull# #s-pelipper# #s-guardevoir# #s-voltenso# #s-camerupt# #s-altaria# #s-milotic# #s-shuppet# #s-rayquaza# #s-roserade# #s-skuntank# #s-kryppuk# #s-magbrant# #s-yanmega# #s-rotom# #s-vesprit# #s-heatran# #s-cresselia# #s-somniam# #s-deponitox# #s-zoroark# #s-hypnomorba# #s-sharfax# #s-zekrom# #s-kyurem# #s-rutena# #s-dartignis# #s-pyroleo-2# #s-coiffwaff# #s-xerneas-2# #s-yveltal#
      Meine gefangenen/gebrüteten/Event- Shinys
      Neuster Zuwachs: #s-ho-oh# (in HG ca. 2000 SRs)
      Aktuelles Ziel: -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShinyPonita ()

    • Bin mal gespannt, ob man die nächsten drei Jahre weiterhin hören wird, wie viel besser jetzt X&Y war und wie schlecht S&M ist. Ich würde den Leuten wirklich empfehlen, wenn ihnen S&M wirklich nicht zu sagt, einfach aufhören sollen, ihn zu gucken. Ist ja nicht so, als würde euch jemand dazu zwingen.
    • Swing schrieb:

      Bin mal gespannt, ob man die nächsten drei Jahre weiterhin hören wird, wie viel besser jetzt X&Y war und wie schlecht S&M ist. Ich würde den Leuten wirklich empfehlen, wenn ihnen S&M wirklich nicht zu sagt, einfach aufhören sollen, ihn zu gucken. Ist ja nicht so, als würde euch jemand dazu zwingen.
      Ist alles Geschmackssache, aber was die ersten beiden Folgen von SM angeht, braucht es sich nicht hinter XY verstecken. Wie die Geschichte um SM weitergeht, können wir erst später beurteilen, allerdings muss ich sagen, dass mich die Sache rund um Kapu-Riki doch sehr neugierig gemacht hat.
      Auch interessant ist, was aus Lilly wird. Im Game scheint sie ja eine besondere Rolle zu spielen - ob das auch noch in SM thematisiert wird?
    • Givrali schrieb:

      @-Mamo- Evoli kann nicht sein, das Ei sieht so aus:

      Aber Digda kann sein.

      Ach richtig, stimmt ja, Danke. Haru(ka)/Maike hatte ja damals ein Evoli-Ei bekommen. Obwohl ich zugeben muss, dass das Ei irgendwie mehr nach Zigzachs als nach Evoli aussah.
      Trainer: First I'd lost my Job, then my Wife left me with our Child... Why is Arceus hating me so much?!
      Wynaut #i-isso# : Wy...naut?!
      Morelull #i-bubungus# : Lull...
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.