Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 6

      Filb.de-News #2811 von Buoysel am 08.12.2016 um 11:45 Uhr
      Bild aus der Folge

      Am heutigen Anime-Donnerstag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters Sun & Moon. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

      Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Vorschau auf die nächste Folge sowie den heutigen Spezial-QR-Code für Kosturso. Der QR-Code kann nur mit den japanischen Versionen von Pokémon Sonne und Mond eingescannt werden.


      Vorschau: Pocket Monsters Sun & Moon, Folge 7
      市場の風来坊ニャビー!
      Ichiba no Fūraibō Nyabby!
      ©Nintendo·Creatures·GAME FREAK·TV Tokyo·ShoPro·JR Kikaku ©Pokémon.

      Japanischer Spezial-QR-Code
      für Kosturso
    • Chrys setzt Bodyslam ein...


      Bauz kann nicht mehr weiter kämpfen.


      Nach dieser Folge hab ich das Gefühl, das Chrys ein sehr anstrengender Charakter werden kann. Irgendwie schon erbärmlich das Togedemaru auf die Elektroattacken anderer angewiesen ist.

      Der Auftritt von Kosturso war aber episch, wie es da im Sonnenuntergang auf einem Dach steht. :lol:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charaxas ()

    • Kosturso ist definitiv eines meiner Highlights in Sun & Moon. Und Ash hat uns in der Folge wieder bewiesen, dass er ohne Rocko, Benny oder Citro absolut hilflos ist. Der gute Junge kann weder kochen, noch seine eigene Wäsche waschen. Sollte er die Inselwanderschaft antreten, dann kann nur Maho in Begleiten. Sie kann ja kochen.
    • Swing schrieb:

      Kosturso ist definitiv eines meiner Highlights in Sun & Moon. Und Ash hat uns in der Folge wieder bewiesen, dass er ohne Rocko, Benny oder Citro absolut hilflos ist. Der gute Junge kann weder kochen, noch seine eigene Wäsche waschen. Sollte er die Inselwanderschaft antreten, dann kann nur Maho in Begleiten. Sie kann ja kochen.
      Was genau war dieser lila Haufen überhaupt? Pilze? Es sah jedenfalls total eklig aus und Ash scheint davon auch übel geworden zu sein. :ka:
      Für's Wäsche waschen ist er scheinbar auch zu blöd. Kein Wunder, die Waschmaschine war total überfüllt. :lol:
      Und füllt man das Waschpulver nicht eigentlich in eine Kammer? Er hat es direkt in die Trommel geschüttet.

      Team Rocket konnte offenbar keine Malasadas verkaufen und hat sie dann selbst gegessen.
      Und das mit Kosturso scheint ein neuer Running-Gag zu werden. Das kommt ja immer out of nowhere. :kl:

      Nur finde ich die Comedy-Einlagen sehr übertrieben. Es macht ja wirklich den Eindruck als wäre es von Yokai-Watch abgekupfert.
      Ich meine, sogar Jessie und James haben ziemlich dämliche Gesichtsausdrücke. Die kann man noch weniger ernst nehmen als früher.
    • Ich bin nach dieser Folge etwas ratlos.

      Was war die Intention der ersten Minuten? Ash möglichst dämlich darzustellen?
      Die Waschmaschine fand ich noch "ok", aber das Kochen war einfach nur unnötig
      .... wenns verkocht gewesen wäre oder angebrannt ... ok ... aber das? Völlig schwachsinnig ...

      Der Rest war dann auch eher Filler .... ich hoffe, dass man den Gag mit Kosturso nicht zwanghaft irgendwie jede Folge einbinden will. Lieber selten und gut inszeniert anstatt das es einem nach 10 Folgen nur noch auf die Nerven geht. Wenn das Ende von Team Rocket Aktion immer so endet, dann kann man sich die Auftritte ganz sparen, weil dann fehlt jegliche Überraschung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mekkoga ()

    • Mekkoga schrieb:

      Ich bin nach dieser Folge etwas ratlos.

      Was war die Intention der ersten Minuten? Ash möglichst dämlich darzustellen?
      Die Waschmaschine fand ich noch "ok", aber das Kochen war einfach nur unnötig
      .... wenns verkocht gewesen wäre oder angebrannt ... ok ... aber das? Völlig schwachsinnig ...
      Ich sehe es etwas anders. Für mich offerieren diese Szenarien tatsächlich mal etwas visuell Neues für den Anime. Das ist glaube ich das erste Ma, wo Ash sich im Wäschewaschen und Kochen versucht und das ist glaube ich das erste Mal im Anime, wo wir ein überflutetes Haus sehen. War es albern und schwachsinnig? Klar, aber auch mal etwas Neues.

      Das ist etwas, was der S&M-Anime den anderen Animes weit voraus hat. Wegen der übertriebenen Art von S&M haben die Zeichner mehr Möglichkeiten, neue Szenarien und Situation zu kreieren. Und gerade in einer Animationsserie, ist die sehr wichtig. Wenn alle Szenarien etwas zu zentriert und statisch sind, nimmt der Anime visuell einfach zu sehr ab.
    • Naja, Ash hat sich auch schon um andere Aufgaben im Haushalt gekümmert.
      Zum Beispiel hat er schon aufgeräumt oder geholfen beim Backen hat er auch.
      Er hat sogar mal ein Dach repariert, wofür man ebenfalls handwerkliche Fähigkeiten braucht.

      Das ihm ein Fehler bei der Bedienung der Waschmaschine fand ich ja auch noch ok.
      Aber einen Salat und Gemüse so zubereiten, dass daraus eine "giftige" Substanz wird, ist einfach Schwachsinn.
      Wenn er es versalzt oder ähnliches ... sowas kann immer mal passieren.
      Und das hätte man auch viel lustiger in Szene setzen können.
      Da er so was erst beim Probieren merkt und dann zum Beispiel schnell etwas zu trinken sucht.
      Aber diese Substanz sah so aus, als hätte er es mit Spülmittel oder so mariniert.
      Und vor allem warum probiert er sowas noch?
      Das war einfach nur übertrieben und schon ein bisschen ekelig .... und das ist nur mein Kritikpunkt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mekkoga ()

    • Die Episode war langweilig. Nicht nur diese vielen Gesichtsausdrücke waren wieder öde sondern auch die Wäsche waschen oder das Kochen. Das passt einfach nicht zu Ash oder zu Pokemon. In dieser Episode wurde der Comedy wieder übertrieben.

      Kosturso hatte wieder einen super Auftritt :) . Doch so langsam nervt mich es, das Kosturso zurzeit nur als Running-Gag dargestellt wird. Ich will Kosturso endlich kämpfen sehen. Mimikkyu soll doch hoffentlich nicht das einzige Pokemon von Team Rocket sein, das kämpft.
    • Mekkoga schrieb:

      Naja, Ash hat sich auch schon um andere Aufgaben im Haushalt gekümmert.
      Zum Beispiel hat er schon aufgeräumt oder geholfen beim Backen hat er auch.
      Er hat sogar mal ein Dach repariert, wofür man ebenfalls handwerkliche Fähigkeiten braucht.

      Das ihm ein Fehler bei der Bedienung der Waschmaschine fand ich ja auch noch ok.
      Aber einen Salat und Gemüse so zubereiten, dass daraus eine "giftige" Substanz wird, ist einfach Schwachsinn.
      Wenn er es versalzt oder ähnliches ... sowas kann immer mal passieren.
      Und das hätte man auch viel lustiger in Szene setzen können.
      Da er so was erst beim Probieren merkt und dann zum Beispiel schnell etwas zu trinken sucht.
      Aber diese Substanz sah so aus, als hätte er es mit Spülmittel oder so mariniert.
      Und vor allem warum probiert er sowas noch?
      Das war einfach nur übertrieben und schon ein bisschen ekelig .... und das ist nur mein Kritikpunkt.
      Stimmt! Das war ja in einer XY-Episode, wo beim Pokémon-Center das Dach undicht war und es geregnet hat.
      Schon witzig, ein Dach kann Ash reparieren, aber zum Wäsche waschen ist er zu blöd. :lol:

      Vielleicht hat er sich beim Essen gedacht, dass er das was er zubereitet hat auch essen oder zumindest probieren muss.
      Das er dann natürlich mit einem Rülpser das ganze Haus explodieren lässt, damit hätte ich auch nicht gerechnet.

      Ich freue mich jedenfalls mehr auf die nächste Episode, wo Flamiau etwas mehr Rampenlicht bekommt.
      Es wird ja offenbar von Alola-Snobilikat geärgert und Ash will ihm helfen, obwohl es Menschen nicht zu mögen scheint.
      Hoffentlich kann Ash es fangen, dann hätte er für später schon mal ein Feuer-Pokémon in seinem Team. :)
    • Diese Folge war echt lustig. :tlol:

      Ich mag haltb generell so Folgen, in denen die in einem Gebäude verirrt sind und so. Die Begegnung mit Team Rocket war ultimativ. >:)

      Hier muss ich als Skelett ja echt sagen, dass Jessie eine ganz Süße ist. :szwink:

      Hier hab ich echt Angst gekriegt. :mwah:

      Hab ich gesagt, die Szene der Begegnung wäre ultimativ? Also das Kosturso weiß echt, wie man legendären Auftritt bekommt. >:D












      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet
      .

      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.











    • Givrali schrieb:

      Das Ash die Waschmaschiene nicht bedienen kann ok, das verstehe ich, aber wie kann man das Essen mit solchen Zutaten verhunzen?
      Das ist doch nur Rohkost, was will man da groß falsch machen außer zu viel oder zuwenig Gewürze reinbringen.
      Aber die scheinen ihm nicht mal zur verfügung gestanden haben. :ka:
      Ich hab das so verstanden, dass Pikachu das Essen wohl mit Flabébé-Blütenstaub gewürzt hat.
      Das würde die Farbe und die bunte Wolke erklären, die Ash nach dem Verzehr ausgehustet hat.
      Deshalb ist der Rotom-Dex wohl auch erschrocken und warum sonst sollte Flabébé in Ash's Gedankenblase zu sehen gewesen sein?
    • Er hätte sogar das Gemüse so essen können und hätte sich nicht mal diesen lila, teuflischen Salat aus der Hölle machen müssen.
      Ein typischer Fehler von Ash wäre gewesen, wenn er das Gemüse zwar wäscht, aber mit Seife. Diese Dummheit hätte man Ash dann sogar noch abgekauft.
    • Ich weiß nicht, was ich noch groß sagen möchte... außer das die Folge ziemlich übertrieben war und was ich damit meine, ist:

      1. Ash ist einfach inkompetent in dieser Folge
      2. Die Gesichtszüge sind etwas übertrieben ^^'
      3. Kosturso ist sowas von überflüssig. Ich glaube das noch nie ein Pokémon so albern dargestellt wurde. Was ich aber leicht witzig finde :3 #Pedobärchen

      Dazu muss ich noch sagen, dass ich Bauz so süß finde, er passt mega zu Ash
    • Gebirges schrieb:

      War eine interessante Folge, hatte was von Walking Dead drin. lol
      Aber ich hab gar keinen Typen mit Schläger gesehen der alles weich klopft... drück Kosturso einen Todschläger in die Hand, dann passt das.^^
    • Will denn keiner mal das Easteregg anmerken?
      Auf Ash´s T-Shirt ist die Surferkreatur aus der ersten Gen.

      Ich glaub Ash hatt eher ge :kotz: und es wurde zensiert.
      In Gen 5 hatte Team Rocket Raketenrucksäcke und jetzt haben sie ein übernatürliches Kosturso. Ich glaub James fängt sich demnächst dieses Kosturso (gönn ich ihm).
      Erst zeigt GF wieviel Liebe in Mimigma steckt (Mimikyusong) und im Anime wird es als eifersüchtiges Miststück dargestellt.

      Banner made by Isanya :bew1:
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.