Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 14

    • Sie wurde auch in der gleichen Episode gschockt von Pikachu. Aber ich denke, es ist noch zu wenig. Wenn schon Slapstick in S&M die primäre Grundidee ist, dann sollten alle Charaktere was davon haben. Ironischerweise ist auch hier erneut Maho, die da den Kürzeren zieht.
      Diese Charaktere ist wirklich nur........... naja, da.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Swing ()

    • Ich hab ehrlich das Gefühl, dass die Anforderungen des Animes mittlerweile nicht mehr erfüllt werden können, weil nur noch gemeckert wird. Der eine beklagt sich über die Omnipräsenz des Slapssticks, ein anderer dass es nur auf Ash abfärbt. Hat hier denn keiner sonstige Hobbys, als immer nur den Teufel an die Wand zu malen? Das Setting der neuen Story spielt auf einer Hawaii basierten Insel, also vielleicht einfach mal Klappe halten und den Flair des Ambientes genießen. Was die Story angeht testen die Macher jetzt wohl erstmal rum, indem sie neue Varianten testen, z.B die Fokusepisoden der Charaktere unter einem Hut zu bringen, TR Ausbau mit ihrer neuen Base und Kosturo und und und. Und für all jene die sagen da kommt nichts mehr, abwarten. Viele haben auch gemeint dass Serena nur Dekoration wird, ehe sie sich in wohlgemerkt Folge 40 entschieden hat was sie machen will. Gut Ding will Weile haben und mir persönlich ist es auch recht wenn man den Slapstick dann komplett weglässt. Lillys Familie, Bissbarks Tod, die Ultra Beasts, Mimigmas Vorgeschichte, drei weitere Inseln, es steht noch einiges aus. Der Anime wird noch einen dunkleren Ton bekommen, da bin ich mir ziemlich sicher.

      Was ich allerdings von nächster Folgen halten soll, kA. Ich persönlich finde einen neuen Gesteinstypen für Ash gut, ob es aber unbedingt Wuffels sein muss ... Wenn er später Flamiau auch noch fängt hat er eine Maus, eine Eule, einen Hund und eine Katze im Schlepptau. Da hätte ich dann doch etwas mehr Ausgleich. Ist aber nur meine persönliche kleinlaute Meinung.
    • Majikku schrieb:

      Endlch siehst Du das auch mal ein, @Swing. Ich bin von Anfang an am Sagen, dass SoMo auf ganzer Linie sein Potential verschenkt.
      Ich sagte nur, dass S&M den Slapstick noch etwas unausgeglichen ist, nicht das er sein Potenzial verschenkt. Sie haben es halt noch nicht wirklich ausgeschöpft.

      ashfan schrieb:

      Wenn er später Flamiau auch noch fängt hat er eine Maus, eine Eule, einen Hund und eine Katze im Schlepptau. Da hätte ich dann doch etwas mehr Ausgleich. Ist aber nur meine persönliche kleinlaute Meinung.
      Ash und seine Team-Kameraden hatten alle meist immer die tierähnliche Pokémon im Team. Daher sehe ich da kein so grosses Problem.
    • Es wirkte ja eigentlich noch zu beginn so als wäre Wuffels das Pokemon von Kukui, aber eigentlich könnte es auch einfach nur ein wildes sein was bei ihm lebt. Eigentlich könnte man Wuffels und Pikachu auch zuerst kämpfen lassen, immerhin will es an sich ja sowieso kämpfen und da wäre das eigentlich ganz passend. Die Wahrscheinlichkeit dass das passiert liegt wohl aber gegen 0.
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.