Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Angepinnt Drabble the Hundred

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine Stimmen mehr für diesen Wettbewerb? Na kommt, da geht doch noch was! Diesmal sind es doch noch viel weniger zum lesen und einordnen, vorher war das wesentlich schwerer!

      Spoiler zur Bewertung bitte erst öffnen, wenn ihr selbst bereits bewertet habt. Ich schreibe nicht ohne Grund erst am letzten Tag, in der Hoffnung, dass die meisten vorher bewerten.

      Spoiler anzeigen

      Träumer 1:

      Die Träumerei hast du durch die "..." gut umsetzen können, sodass es aus der Ich-Perspektive gut zum Thema passt, und auch das Träumen als Tagträumen und nicht aufpassen ist ja eine beliebte Auslegung. Den komischen Leerzeichenfehler hatte ich auch mal, das lege ich dir nicht negativ aus.
      2 Punkte

      Träumer 2

      Es ist jetzt vielleicht etwas subjektiv, aber hier finde ich die Atmosphäre detaillierter und poetischer rübergebracht als im ersten Träumertext. Der Gegensatz am Ende mit dem Albtraum und der noch chaotischeren Realität im Vergleich zum schwarzen Loch hat mich sehr überrascht, was es zu einem ziemlich gut erzählten Twist mit interessantem Ansatz macht.
      4 Punkte

      Ewigkeit 1


      Hier hat man ziemlich viel Material wo man sich fragen kann, für was die Metaphern und Euphemismen stehen. Ich glaube, auch wenn du jeweils eine Intention hattest, kann man mit einer Begründung sicher auch mehrere Ansätze gelten lassen. Aber ja, ein Stein ist schon ziemlich nahe an Ewigkeit dran. Aber auch seine Welt geht wahrscheinlich in einigen Milliarden Jahren unter - so ganz ewig ist es dann doch nicht, und das ist ja irgendwo auch der Punkt. Interessante Perspektive, Hao hat ja mal eine Geschichte aus der Sicht eines Steins geschrieben!
      3 Punkte

      Ewigkeit 3

      Oh, und hier ein anderer Fokus von Ewigkeit. Ewig zurückreichende Vergangenheit statt Zukunft wie in den andren Texten, an die man vielleicht eher sofort denkt, wenn man den Begriff hört. Arceus also. Übertragen kann man es durchaus auf die Schöpfungsglauben jeglicher Religionen, denn der allererste Gott ... der wurde irgendwie nie erschaffen. interessant jedenfalls.
      3 Punkte
      EVERYBODY LIES
    • *Punkte in den raum werf*

      Träumer 1: 3 Punkte
      Wirklich eine gute Darstellung von jemandem, der seine Gedanken von einem Thema zum anderen schweifen lässt. Für mich ist das etwas zu fließend von einem Thema zum anderen, wenn ich mal geistig abwesend bin, baue ich mehr abrupte Gedankensprünge ein, aber jedem das seine. Und das Ende ist wirklich typisch für einen Tagtraum :bew1:

      Träumer 2: 2 Punkte
      Den Körper in Gedanken durch den Weltraum streifen lassen, interessant. Klingt für mich etwas seltsam, unterbewusst ziellos durchs All zu streifen, um dann letztendlich in einem Schwarzen Loch zu landen, wenn man davon ausgeht, dass man in Träumen das tatsächlich erlebte verarbeitet. Was genau hat diese Person wohl in ihrem verhassten Alltag erlebt, dass sie so etwas träumt.

      Ewigkeit 1: 1 Punkt
      Der Untergang der Erde aus der Sicht eines Steins, zumindest gehe ich davon aus, dass es darum geht. Irgendwie werde ich aus der Geschichte nicht schlau. Was sollen diese "Metalle, in die sie Blitze reinstecken" sein? (Beim 5. Nachdenken anscheinend irgendwelche technischen Geräte, aber Strom hat trotzdem keine Blitze, egal wie der Stein Elektrizität wahrnehmen würde) Doppeltes schwarzes Loch klingt irgendwie so, als ob an der Stelle noch ein Wort gefehlt hat. Warum sollte dem Stein durch das schwarze Loch nichts passieren? Und wie kommt der Stein plötzlich zu einem neuen Planeten. Irgendwie verwirrt mich das alles.

      Ewigkeit 2: 4 Punkte
      Da kann ich bei meinem Wissensstand nicht widersprechen. Eventuell noch ergänzen, dass durch die Ausdehnung des Universums immer mehr "leeren Raum" geben würde, oder schwarze Löcher (ka, ob das stimmt) ewig existieren. Aber da hat jemand (und ich kann mir überhaupt nicht vorstellen wer :rolleyes: ) einen Nerv bei mir getroffen.

      Rache 1: 2 Punkte
      Sorry, Textschreiberling, aber ich kann hierzu nicht viel sagen. Das Thema Rache ist durchaus gut dargestellt, aber mir fehlt irgendwie der Kontext, um durchzusteigen, was, warum und woher :/
    • Träumer 2: 4 Punkte

      Ewigkeit
      • 2: 4 Punkte
      • 3: 2 Punkte
      Rache: 2 Punkte

      Sind ja wirklich nicht viele, daher werde ich gleich auch kurze Begründungen angeben. Erstmal hab ich was anderes zu erledigen~
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.

      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.











    • Drabble the hundred #3 - Siegerehrung
      Trotz der großen Sommerhitze habt ihr es trotzdem noch über euch gebracht nicht nur bei diesem Wettbewerb teilzunehmen, sondern auch noch abzustimmen. Damit ihr nicht noch länger auf glühenden Kohlen sitzen müsst kommt nun auch endlich der Teil, auf den ihr alle gewartet habt: Die Siegerehrung!
      Und hey, immerhin sechs Geschichten sind trotz der heißen Tage zusammengekommen und im insgesamten fünf Votings.

      Knapp gewonnen hat @Zazou mit 13 Punkten. Direkt gefolgt von @Wasserwisser mit 12 und @hasenprinzessinmit 11 Punkten, welche Platz 2 und 3 erhalten. Mit 8 Punkten kommt dann @Turtacos auf Platz 4 und dann mit 6 Punkten noch einmal auf Plaatz 5! Den letzten Platz bekommt mit 5 Punkten @Zazou, weil ers kann

      1. Platz@ZazouEwigkeit 213 Punkte
      2. Platz@WasserwisserEwigkeit 312 Punkte
      3. Platz@hasenprinzessinTräumer 211 Punkte
      4. Platz@TurtacosEwigkeit 18 Punkte
      5. Platz@TurtacosTräumer 16 Punkte
      6. Platz@ZazouRache 15 Punkte


      Herzlichen Glückwunsch an alle und ich hoffe ich kann euch beim nächsten Dth wieder begrüßen.

      Sollte ich mich wo verzählt haben, einfach sagen :sonne:

      Schönen Sommer noch, euer #i-pichu# Zuko
      Ihr habt Interesse an Star Wars? Seht doch mal hier vorbei

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zuko ()

    • Um da weiterzumachen wo Yneva aufgehört hat:

      Ich äußere hiermit Zweifel an dieser Isanya. Mein Handy will den Namen schon direkt zu Osama ändern. Zusätzlich kommt die Buchstabenkombination Is darin vor. Das ist doch offensichtlich, dass eine Terroristin hinter dem Profil steckt. Und wäre das nicht genug, hat diese Person nicht einmal ein richtiges Profilbild. Sie hat nur das alte DtH-Siegerbild von San geklaut. Und das war nicht mal verdient :rolleyes:

      Was ich damit sagen will: Ich vermisse Solgaleo :heul: Könnt ihr sie nicht wieder ins Komitee aufnehmen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wasserwisser ()

    • Aww ich liebe euch alle für genau sowas ja :tlmao: :li: :ws:

      Also San und Solgaleo hab ich gefressen. Jetzt werden hier andere Geschütze aufgefahren. :grr:

      Hier aber erstmal eine Übersicht über die Preise:




      @Wasserwisser @Turtacos @Meowstic :tlmao: :fp: @Turtacos @hasenprinzessin



      Kindle Story Teller Award 2017
      Teilnahme mit: Hanyesha

      Klickt drauf, lest ( auf Filb.de ) rein und wenn es euch interessiert, würde ich mich freuen, wenn ihr zulangt :) Feedback/Rezension von Käufern hilft mir ungemein bei dem Wettbewerb!
      Ganz dolles Danke an Nicki, Wemo, Renée, Jaderrene, Meow und Cubey!



    • DtH #4 [Juli 2017]


      Morgen ist in Japan das Sternenfest Tanabata, wo Leute ihre Wünsche auf Zettel schreiben (siehe Jirachis "Schmuck") und sie an bunt dekorierte Bäume hängen. Einige haben sich einen Drabble-Wettbewerb gewünscht - und tatsächlich, dieser Wunsch geht in Erfüllung! Die Überschrift, die in der Regel das Thema an sich ist, zählt nicht zum Wordcount. Ihr könnt bis zu drei Texte einreichen, welche der Themen die Texte haben liegen bei euch. Sie können alle das gleiche Thema oder jeder Text ein anderes Thema behandeln, aber jeder Text steht für sich:

      Höhle* [150]
      Inspiration** [150]
      Große Pläne*** [150]


      *Wer diesen Begriff nicht kennt, wird im Drabble ohnehin an seine Grenzen stoßen. Aber Drabbles zu banalen Begriffen haben auch ihren Reiz, nicht wahr?
      **Was ist für euren Charakter Inspiration? Wenige Begriffe treten in so mannigfaltigen, personalisierten Facetten auf wie dieser. Dabei sind auch Sichtweisen vertreten, an die viele noch nie gedacht haben ... stellt sie uns vor!
      ***Mauerbau, America First oder Illegal Immigrants out? Welche Ziele hat sich euer Charakter gesteckt? Für sich selbst ... für seine Familie ... oder vielleicht sogar wirklich für sein Land, gar die ganze Welt? Der große Diktator Hinkel lässt grüßen.


      Deadline und Empfänger werden noch später hinzugefügt, die Zeit wird aber mindestens 10 Tage betragen. Aber so früh gibt ja sowieso niemand ab.


      B - E - L - L - Buffalo - BELL!

      EVERYBODY LIES
    • Das Voting

      Liebe Leserinnen und Leser, liebe Schreiberinnen und Schreiber, liebe Userinnen und User,

      nun ist auch die verlängerte DL abgelaufen und wir kommen zum Voting. Gesucht wurden Drabbles zu den Themen "Höhle", "Inspiration" oder "Große Pläne". Insgesamt drei Drabbles sind abgegeben wurden, also habt ihr 6 Stimmen, von denen ihr maximal 3 pro Drabble verteilen könnt. Wie immer gilt, dass die Anonymität gewahrt werden soll und ihr selbstredend nicht für eure eigene Abgabe votieren dürft. Ob ihr andere User bestecht, damit sie für euch abstimmen, bleibt euch überlassen, darauf haben wir keinen Einfluss. Eine Wettmafia gibt es (soweit mir bekannt ist) ohnehin nicht.

      Hier sind die drei EInsendungen:

      Inspiration 1

      „Was sind Ihre Motive?“
      „Bitte?“ Ein Schmunzeln ziert das Gesicht, dem diese Frage entgegen geschmettert wird.
      „Wie Sie dazu kommen, das alles zu tun?“, hakt sein Gegenüber nach.
      „Die Menschen selbst…“ Das Lächeln bleibt.
      „…was sie mir zeigen…“ Es wird kühler.
      „…was sie vor mir verbergen…“ Der Kopf hebt sich leicht.
      „…oder es versuchen…“ Ein breites, kaltes Lächeln. Ruhige Augen.
      Eine Hand ballt sich zur Faust, schlägt auf den Tisch, lässt das Bild darauf vibrieren. „Das ist alles?“
      „Oh…“ Der Mann lehnt sich verschwörerisch vor, seine Stimme senkt sich
      zu einem Flüstern: „Es ist so viel mehr. Ihre Wünsche, Begierden,
      Sorgen, ihre Angst.“
      Pause.
      „Panik.“
      Schweigen.
      „Hoffnung leben sehen.“
      Zitternd ein tiefer Atemzug.
      „Um sie zu zerbrechen.“
      Nur noch ein Hauchen.
      „Das befriedigt mich zutiefst.“
      Entsetzte Stille.
      „Warum so sprachlos, Herr Kommissar?“
      Ein Rasseln der Handschellen.
      „Sie wissen doch: Ich bin Sadist.“
      Zufrieden betrachtet er das Bild seines Ofers. Lächeln.


      Inspiration 2

      Das weiße Papier lag vor ihm, die Farben bereit, der Pinsel in der Hand.

      Und neben ihm bereits ein Haufen zerknülltes Papier. Nichts schien gerade gut genug. Nichts ging ihm von der Hand. Er befand sich gerade in dem unter Künstlern wohl bekannten „kreaTIEF“ – eine Phase, in der man keinerlei Eingebungen hat, man seine eigenen Fähigkeiten in Frage stellt und jeder Pinselstrich zur Qual wird.

      Was er bräuchte wäre eine Idee, eine Inspiration, eine Muse. Etwas, das ihn antreibt.

      Er ließ den Blick über seinen Schreibtisch gleiten, über die Aquarellfarben, über die Pastellkreiden und über eingetrocknete Acrylfarbenreste auf der Tischplatte. Er schaute aus dem Fenster und blickte auf eine trostlose Seitengasse in einer veralteten Stadt. Nichts eignete sich hier für ein Bild im Stil der alten Meister. Er dachte an Da Vinci, Michelangelo und Bernini. Er fragte sich, ob es ihnen manchmal ähnlich gegangen war. Was ihnen aus dem „kreaTIEF“ half?


      Der große Plan1

      Winzig. Unbedeutend. Es ist mir egal, wie mickrig und wertlos es für andere oder die Stadt, in der ich wohne, dem Land, in dem ich lebe oder die Welt, in der ich so ein kleiner Punkt bin, es auch sein mag, für mich bedeutet es … sehr viel. Wenn mein Lebenaus Zielen besteht, die es zu erreichen gilt und jedes Ziel durch ein Licht dargestellt wird, das heller und größer leuchtet, je bedeutsamer es für mich ist, dann gibt es jene, die wie Sterne strahlen. Sterne, die immer wieder von anderen Massen bedeckt werden, aber nie verlöschen. Nach den Sternen greifen. Das ist der große Plan meines Seins, die Sterne zum Leuchten zu bringen, ihr Leuchten zu erhalten.
      Ich schließe die Augen, sehe die Sterne.
      In einem sehe ich eines ganz klar: Dich.
      Ich möchte dich leuchten sehen. Mit dir strahlen.
      Wer kennt den Plan, die Dunkelheit zu vertreiben?


      Zeit habt ihr bis zum 13. August 2017 um 23:59 Uhr MESZ.

      In diesem Sinne: Haut rein in die Tasten und stimmt ab.


      Userbar made by Freigeist
    • Eigentlich wollte ich jetzt noch meine Stimme abgeben und dann quasi diktatorisch die Auswertung abschließen, mein Urteil hätte dann den Sieger bestimmt, die Deadline war ja schon lange abgelaufen. Aber ich weiß nicht, welche Geschichte von wem ist und Rheinfeuer ist erstmal in seinen wohlverdienten Jahresurlaub gegangen. Doof gelaufen - so habt ihr aber noch einmal weitere 3 Wochen bis zum 18. September, um ... naja, zumindest gegenseitig abzustimmen? Alle anderen sind natürlich auch dazu eingeladen.

      Eigentlich schien es ja klare Sache, dass die DtH bei euch sehr gut angenommen und auch weiter erwünscht sind, und das logischerweise der Grund war, den Wettbewerb weiter anzubieten, aber nun sind wir uns da nicht mehr sicher.
      EVERYBODY LIES
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.