Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 50 wird zu 100% nur eine Platzhalterzahl sein. Und selbst wenn es stimmen sollte, was natürlich garantiert nicht sein wird, würde das ja auch nicht das ende für Alola sein. Nach BW kam BW2 und nach XY XYZ, es ist schon sehr wahrscheinlich das, wenn S/M in etwa 2 Jahre endet, erst eine Nachfolge Serie kommt und dann erst ein Anime mit der 8. Gen und der nächsten Region.

      Aber mal im ernst, wer glaubt den direkt das eine Pokemon Serie nur aus 50 Folgen besteht? Das passiert höchstens mal in den Nachfolge Serien aber dann hatte der derzeitige Serienzyklus auch schon minimal 80 Folgen. Was allerhöchstens passieren könnte, wäre das S/M selber nur 50 Folgen haben könnte, die Nachfolge Serie dann aber mind. 80. Daran glaube ich aber so gar nicht.
    • Naja, mir wäre es gar nicht so unrecht. Wie gesagt, dieser ständige Slapstick ist echt nicht meins... Es kann halt sein, dass nach 50 Folgen der School Arc endet (würde ich begrüßen). Aber sonst kann ich mir nichts drunter vorstellen, es seidenn, dieses Jahr kommt das DP-Remake und Sinnoh wird erneut bereist.
    • Chara-666 schrieb:

      Aber mal im ernst, wer glaubt den direkt das eine Pokemon Serie nur aus 50 Folgen besteht? Das passiert höchstens mal in den Nachfolge Serien aber dann hatte der derzeitige Serienzyklus auch schon minimal 80 Folgen. Was allerhöchstens passieren könnte, wäre das S/M selber nur 50 Folgen haben könnte, die Nachfolge Serie dann aber mind. 80. Daran glaube ich aber so gar nicht.
      wie Masuda schon sagte "Time of predictability is over". Niemand kann vorhersagen welche Schritte der Anime als nächstes einleitet. So wie ich das sehe KÖNNTE es aber sein, dass der jetzige Arc bald abschließt. Am 30 März laufen die letzten zwei Folgen innerhalb des 20jährigen Animeszyklus. Vor allem da die Titel darauf hindeuten, dass es um Ash und Pikachus Beziehung mit dem dazu verbundenen Traum, Pokemon Meister zu werden geht und Bissbark wohl das zeitliche segnet, glaube ich, dass sich nach Flamiaus Fang der Anime in eine komplett andere Richtung dreht und das Reisen zu anderen Regionen endlich beginnt. Sozusagen haben die Macher uns jetzt ein halbes Jahr mit der Schule genervt bis sie die 20 Jahre ausfüllen konnten. Und ich denke ab dann wird keiner mehr sagen können was passiert. Vor allem im Bezug auf Begleiter und Storyline. Die Episodenanzahl kann man sich lediglich anhand des potentiellen Releasedatums der nächsten Gen ableiten.

      Alles in allem eine besch.... naja die Folge war ok. Ich fands mal ne nette Abwechslung Kukui und Ash daheim zu sehen, Ash in anderen Klamotten und ein etwas ruhigeres Ambiente. Ich hasse Rotom nach wie vor, obwohl ich seit Phai in Zelda dachte, dass ich analytisch denkende AIs sehr gerne leiden kann. Hoffentlich verhunzt mir das Teil die nächste Folge nicht auch noch, ich will Maho kochen sehen, und zwar ausführlicher als Rocko es je onscreen praktiziert hat
    • ashfan schrieb:

      wie Masuda schon sagte "Time of predictability is over". Niemand kann vorhersagen welche Schritte der Anime als nächstes einleitet. So wie ich das sehe KÖNNTE es aber sein, dass der jetzige Arc bald abschließt. Am 30 März laufen die letzten zwei Folgen innerhalb des 20jährigen Animeszyklus. Vor allem da die Titel darauf hindeuten, dass es um Ash und Pikachus Beziehung mit dem dazu verbundenen Traum, Pokemon Meister zu werden geht und Bissbark wohl das zeitliche segnet, glaube ich, dass sich nach Flamiaus Fang der Anime in eine komplett andere Richtung dreht und das Reisen zu anderen Regionen endlich beginnt. Sozusagen haben die Macher uns jetzt ein halbes Jahr mit der Schule genervt bis sie die 20 Jahre ausfüllen konnten. Und ich denke ab dann wird keiner mehr sagen können was passiert. Vor allem im Bezug auf Begleiter und Storyline. Die Episodenanzahl kann man sich lediglich anhand des potentiellen Releasedatums der nächsten Gen ableiten.
      Wäre schon schade. Ich habe mich wirklich an die Charaktere und den Stil des Animes gewöhnt und möchte sie gerne noch etwas länger geniessen. Einer der besten Aspekte an Sun & Moon ist für mich die Tatsache, dass er der einzige Anime ist, der wirklich mal was anderes macht. Zudem kann ich mir nicht vorstellen, dass der gesamte Anime bereits ab dem 30 März 2017 schon zu Ende sein soll. Soll ab da bereist die brandneue Region vorstellt werden? Es wurde keine neue Generation vorgestellt und ich glaube kaum, dass die Nachfolge Spiele von Sun & Moon im diesen Monat noch angekündigt werden. Zudem haben wir in S&M noch nicht alle neuen Pokémon gesehen oder die anderen Nebendarsteller. Nein. Es kann niemals sein, dass der Anime schon in weniger als drei Wochen zu ende sein soll. Ich hoffe wirklich nicht, dass ist mal wieder der erste Anime seit DP an dem ich wirklich meinen Spass habe.
    • Ich glaub du verstehst mich komplett falsch, das habe ich nie gesagt/vermutet. Ich habe die Behauptung aufgestellt, dass nach der Special-Doppelfolge ab dem 30. März endlich mal Fahrt in den Anime kommt und Ash mit Begleitung die anderen Inseln bereist, sprich seine Alola Reise geht ab da erst richtig los, weg von der Schule, auf ins richtige Abenteuer. Von neuer Generation war nie die Rede.
    • Aha. Flubberl darf endlich mal in Aktion treten, TR nimmt Geiseln, es müssen Zutaten gesucht werden... Pikachu ist offensichtlich nicht begeistert von Mahos Suppenmeisterwerk? Überrascht mich ehrlich gesagt nach dem Mittagessen in Folge 2 oder so. Aber mal sehen, wie es wird. Gefällt mir jedenfalls, dass Maho endlich mal eine eigene Folge bekommt. Ich finde, sie ist als Charakter durchaus interessant.
    • Ich glaube, die nächste Folge wird ganz gut. Bin auch froh, dass das Blumenmeer doch gezeigt wird. Dann macht das auch mit Choreogel Sinn. Habe nicht so schnell geschaltet. :D Und finde gut, dass Frubberl aktiv wird. Meint ihr, es wird sich im Verlauf der Serie entwickeln. Oder bleiben die Maskottchen-Pkmn wie Pikachu einfach klein und niedlich?
    • Ich halte es für wahrscheinlich, dass sich Frubberl entwickelt, und das könnte meiner Meinung nach nächste Episode schon der Fall sein. Sein erster wichtiger Auftritt scheint ja mit Mahos erster Folge für sich einherzugehen, außerdem sieht mir die eine Szene schon wie eine Entwicklung aus, in der es leuchtet und Pollen verteilt, auch wenn es sich natürlich einfach um eine neue Attacke handeln könnte oder um seine Fähigkeiten, die in dieser Situation wichtig werden.

      Man könnte jetzt dagegen argumentieren, dass Frubberl bisher kaum Onscreen-Kämpfe gehabt hat, und die Entwicklung daher zu früh stattfände, aber (abgesehen davon, dass man nicht weiß, wie viel Training Frubberl bisher hatte) es ist bisher oft genug so gewesen, dass Pokemon nicht wirklich viel Screentime bekamen, danach aber schon. Wie z.B. bei Rockos Zubat, das kaum eingesetzt wurde, bis es sich dann in Johto endlich entwickelte, und somit als Golbat & als Iksbat öfter vorkam (zumindest öfter als als Zubat). Oder wie es bei Ashs Matrifol oder Sedimantur der Fall war. Natürlich möchte ich, dass Frubaila mehr Screentime als Sedimantur bekommt, aber mir geht es um den Vergleich vor & nach der Entwicklung, und da kann ich es mir gut vorstellen, dass die Autoren mit manchen Pokemon erst etwas anfangen können, wenn sie sich entwickelt haben. Das könnte bei Frubberl sehr gut der Fall sein, da es, zumindest für mich, keine wirkliche eigene Persönlichkeit in seinem Design hat, es viel zu sehr Myrapla/Hoppspross ähnelt. Frubaila hingegen hat etwas Eigenes & ich kann mir gut denken, dass die Autoren mehr mit Frubaila anzufangen wissen. Es würde in meinen Augen sogar ein besseres Maskottchen-Pokemon darstellen als Frubberl, immerhin ist es ebenfalls klein & niedlich.

      Das ist meine persönliche Einschätzung, mal sehen, ob sich Frubberl schon nächste Episode zu Frubaila entwickelt, oder die Autoren es doch noch ein wenig bei Frubberl belassen. Und ich freue mich auch, dass das Blumenmeer gezeigt wird.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.

      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.
      Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet. Sie wurden soeben vergiftet.











    • Swing schrieb:

      Tails schrieb:

      Außerdem würde ich gerne mal etwas mehr Story bezüglich Teeam Skull b.z.w. der Ether Fondation sehen b.z.w. vlt auch nen "flüchtigen" Auftritt von Lunala, Solgaleo oder "Wölkchen" (Cosmog)^^
      Damit würde ich mich noch etwas gedulden. Der Anime kann ja nicht gleich all seine Geschichten auf einmal und vor allem zu Beginn preisgeben. Das kommt alles sicher noch aber nicht sofort. De Anime muss sich da noch etwa drei Jahre weiterziehen bis zur nächsten grossen Serie.
      Ich will je jetzt nicht, dass in den nächsten Wochen jede zweite Folge davon handelt, eine sorge ;)

      Aber z.B. Wölkchen, ght man nach den Spielen... hätte jetzt schon iwie längst nen Auftritt verdient, und sei es nur ein flüchtiger Blick, oder eine Silhoulette ao am Ende der Folge, um es so leicht voranzutreiben^^
    • Ich sollte mir die Folge wohl langsam mal angucken. :rolleyes: Schon alleine wegen der Kritik hab ich aber darauf keine besonders große Lust. Ich hatte ja gehofft gehabt das Rotom in dieser Folge etwas mehr Charakter bekommt, weil sein bisheriger Charakter mehr darauf hinweist das es eine Maschine ist und kein Pokemon. Das sieht man auch immer ganz gut wenn ein Pokemon oder Ash sich außerhalb der Norm verhält, dann ist es immer komplett perplex und versteht die Welt nicht mehr.
    • Das Highlight der Folge war definitiv Kiawe, seine Geschichtszüge waren wenigstens auch angemessen, genauso stellt man sich Kiawe's Reaktion nämlich auch vor. Schade das niemend von der Dynamischen Maxi-Flamme getroffen wird. Man könnte ja jetzt auch sagen das Kiawe seinen eigenen Kredo verletzt, weil er Ash/Rotom bestrafen will und gegen sie einfach mal so eine Z-Attacke einzusetzen will, obwohl er selbst Ash diktierte Z-Attackeen nicht leichtfertig zu verwenden. Die Folge war nur so vorhersehbar und voller Klischees, man wusste eigentlich sofort wie die Folge endet als man Rotom's Perücke gesehen hat. :rolleyes:
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.