Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Der Digimon-Fanclub

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Digimon-Fanclub


      Willkommen im Digimon-Fanclub!



      Hier wird über die Anime-Serien und die Spiele diskutiert, sowie News zu neuen Spielen und Animeserien veröffentlicht.
      Eine Anmeldung zur Diskussion ist nicht notwendig, jedoch könnt ihr anderen damit eure Lieblingsdigimon usw. mitteilen.
      Dazu könnt ihr folgendes Formular benutzen:

      Formular

      Lieblingsdigimon (Rookie):
      Lieblingsdigimon (Mega):
      gespielte Spiele:
      Lieblingsstaffeln:
      Lieblingscharakter (Anime): (Sowohl Digimon als auch Mensch sind möglich, Bitte Staffel mit angeben)


      Regeln:

      • Es gelten alle Regeln des Fanclub-Bereiches und des Forums
      • Das Hauptthema dieses Fanclubs ist Digimon! Bitte vermeidet es andere Themen anzusprechen,
        wenn ihr sie nicht für eure Argumentation braucht
      • Auch bei den alten Animes und Spielen gilt: Bitte verwendet Spoiler bei Story-relevanten Dingen
      • Mehrfaches Fehlverhalten führt zu einem Ausschluss aus dem Fanclub.


      aktuelle Mitglieder:




      User
      Lieblingsdigimon (Rookie)
      Lieblingsdigimon (Mega)
      gespielte Spiele
      Lieblingsstaffeln
      Lieblingscharakter
      Digimon Links
      Name
      Digimon Links
      Usercode
      Leafos (Gründer)
      Veemon
      Guilmon
      Vikemon
      Gallantmon
      Imperialdramon
      (alle Formen)
      World, World 2003, World: Dawn,
      Story: Cyber Sleuth,
      World: Next Order, Masters Online, Links
      01, 02, Tamers
      Ken Ichijouji (02)
      Impmon/Beelzemon (Tamers)
      Leafos
      60107629
      Totodile
      Gabumon
      Omnimon
      MetalGarurumon
      Imperialdramon
      (Dragon Mode)
      Masters Online
      01, 02
      Matt Ishida (01,02, tri)
      Tentomon (01,02, tri)
      Piedmon (01)
      Myotismon (01,02)
      Apocalymon (01)
      Kokomon (1. Film)
      Charaxas
      Dorumon
      BlackWarGreymon
      World, World 2003, World 4, Rumble Arena,
      Rumble Arena 2, Story: Cyber Sleuth,
      World: Next Order
      01, Data Squad
      Gatomon (01,02, tri)
      Deemon (02)
      Izzy Izumi (01, 02, tri)
      Craniamon (Data Squad)
      Jaderrene
      DemiDevimon
      Puppetmon
      Mastemon
      World, 2003, Battle Spirit,Story: Cyber Sleuth
      01, 02
      Ken Ichijouji (02)
      Devimon (01)
      Etemon (01)
      Jaderrene
      33240172
      Sternendiamantritter
      Betamon
      Lunamon
      MetalSeadramon
      GigaSeadramon
      Dianamon
      GranKuwagamon
      Rumble Arena 2, World: Dusk, World Championship
      01, 02, Tamers
      /
      Ephraim97
      Veemon
      BlackWarGreymon
      World, Rumble Arena, Battle Spirit 1,
      Battle Spirit 2, Racing, World 4, World DS,
      World Dawn & Dusk, World Championship,
      All-Star Rumble, Story: Cyber Sleuth,
      World: Next Order, Heroes!,
      Masters Online, Links
      02
      Davis Motomiya (02)
      DemiVeemon/Veemon (02)
      Ephraim
      40089470
      San
      Gomamon

      MarineAngemon
      Huanglongmon
      Story: Cyber Sleuth
      01, 02, Tamers, Frontier
      Joe Kido (01, 02, tri)
      YvenaWolf
      Calumon
      Beelzemon: Blast Mode
      Links
      01, 02, Tamers, tri
      Gatomon (01, 02, tri)
      Kari Yagami (01, 02, tri)
      Beelzemon: Blast Mode (Tamers)
      Calumon (Tamers)
      Rika Nonaka (Tamers)
      Wölfchen
      82251351
      Lavalkrieger
      Agumon
      (2006 Ver.)
      BlackAgumon
      ShineGreymon
      ShineGreymon: Burst Mode
      WarGreymon
      BlackWarGreymon
      Rumble Arena 2
      01, Data Squad
      Kouichi Kimura (Frontier)
      Marcus Damon
      (Data Squad)
      goldy
      Patamon
      Lopmon
      Magnadramon
      Cherubimon
      World, Rumble Arena 1 & 2, Battle Spirit 1 & 2, Racing, Championship, Adventure, Battle, Masters, Battle Spirit 1.5
      01, 02, Tamers, tri
      Tai Yagami
      (01, 02, tri)
      T.K. Takaishi
      (01, 02, tri)
      Mimi Tachikawa
      (01, 02, tri)
      Yolei Inoue (02)
      Wallace (3. Film)
      Suzie Wong (Tamers)
      Henry Wong (Tamers)
      Impmon (Tamers)
      Takuya Kanbara (Frontier)
      Keenan Crier
      (Data Squad)
      Mikey Kudo (Fusions)
      Nene Amano (Fusions)






      Ich wünsche euch viel Spaß und hoffe auf eine rege Diskussion!
      Euer Leafos
      Avatar und Signatur made by m

      Dieser Beitrag wurde bereits 37 mal editiert, zuletzt von Leafos () aus folgendem Grund: Aktualisierung Mitglieder

    • Digimon Adventure - Diskussion

      So damit hier etwas Leben reinkommt, habe ich hier das erste Diskussionsthema für euch:



      Am Anfang geht es um den ersten Digimon-Anime, über den hier hier diskutieren könnt.
      Um das ganze etwas zu erleichtern, habe ich hier ein paar Fragen, an denen ihr euch orientieren könnt?

      Story (spoilerfrei)
      Sieben Kinder, die ein Sommercamp besuchen, werden durch Zufall in die mysteriöse Digiwelt und treffen dort auf die Wesen, die dort leben. (Digimon)
      Sie erhalten ihre eigenen Partnerdigimon und versuchen dort einen Weg nach Hause zu finden.
      Während ihrer Reise durch die Digiwelt lernen sie viele Dinge über die Welt und deren Wesen, sowie über Freundschaft.


      Hauptcharaktere


      Alter: 11
      Partner: Agumon
      Wappen: Mut
      Verwandtschaft: Bruder von Kari

      Digitationen: ( Koromon) → Agumon → Greymon →

      ( SkullGreymon) / MetalGreymon → WarGreymon



      Alter: 11
      Partner: Gabumon
      Wappen: Freundschaft
      Verwandtschaft: Bruder von T.K.

      Digitationen: ( Tsunomon) → Gabumon → Garurumon →

      WereGarurumon → MetalGarurumon



      Alter: 11
      Partner: Biyomon
      Wappen: Liebe

      Digitationen: ( Yokomon) → Biyomon → Birdramon → Garudamon



      Alter: 10
      Partner: Palmon
      Wappen: Aufrichtigkeit

      Digitationen: ( Tanemon) → Palmon → Togemon → Lillymon



      Alter: 12
      Partner: Gomamon
      Wappen: Zuverlässigkeit

      Digitationen: ( Bukamon) → Gomamon → Ikkakumon → Zudomon



      Alter: 10
      Partner: Tentomon
      Wappen: Wissen

      Digitationen: ( Motimon) → Tentomon → Kabuterimon → MegaKabuterimon



      Alter: 8
      Partner: Patamon
      Wappen: Licht
      Verwandtschaft: Bruder von Matt

      Digitationen: ( Poyomon)* → Tokomon → Patamon → Angemon → MagnaAngemon

      *Poyomon ist auf dem Baby-Level, welches vor dem Ausbildungslevel kommt


      (Kari tritt erst später im Anime auf)

      Alter: 8
      Partner: Gatomon
      Wappen: Hoffnung
      Verwandtschaft: Schwester von Tai

      Digitationen: ( Salamon) → Gatomon* → Angewomon

      *Gatomon ist auf dem Champion-Level



      Digimon in Klammern kommen nur selten oder einmalig vor.
      Digitationsstufen: Ausbildung → Rookie → Champion → Ultra → Mega
      (Nur Agumon und Gabumon erreichen das Mega-Level)

      WICHTIG: Bitte setzt storyrelevante Dinge in Spoiler.

      Was haltet ihr von Digimon Adventure im Allgemeinen?
      Wer sind eure Lieblingscharaktere? (Sowohl Mensch als auch Digimon sind möglich)
      An welche Folge(n)/Szene(n) erinnert ihr euch am meisten?
      Was fandet ihr an Digimon Adventure nicht so gut?
      Würdet ihr den Anime Leuten empfehlen, die ihn nicht gesehen haben?

      Anmerkung: Bitte versucht bei Staffel 1 zu bleiben. Bezieht 02, Tri und die Filme nur mit ein, wenn ihr Charakterentwicklungen oder Szenen betrachten wollt.

      Selbstverständlich könnt ihr auch noch auf andere Punkte eingehen. Diese hier dienen nur zur Orientierung

      Bitte meldet euch vorher im Fanclub an bevor ihr mitdiskutiert!
      Das Formular findet ihr im Startpost.
      Avatar und Signatur made by m

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Leafos ()

    • Was haltet ihr von Digimon Adventure im Allgemeinen?

      Ich finde es interessant, wie erwachsen der Anime ist, obwohl er für Kinder gemacht worden ist.
      Die Charaktere wurden so geschrieben, dass sie auch mehr oder weniger zu ihrem Wappen passen.
      Themen wie Tod, Reinkarnation und Freundschaft werden gut aufgegriffen und macht den Anime viel lehrreicher als viele andere Kinderserien heutzutage.
      Am Anfang ist der Anime teilweise wirklich lustig, später nimmt der Humor ab, da der Anime ziemlich düster wird.
      Hier werde ich jedoch nicht weiter darauf eingehen, da ich diesen Teil möglichst spoilerfrei halten will.

      Wer sind eure Lieblingscharaktere? (Sowohl Mensch als auch Digimon sind möglich)

      Mir gefällt eigentlich kein Charakter richtig. Zumindest nicht allein in diesem Anime.
      Ich finde sie alle recht gut, aber keinen überragend.

      An welche Folge(n)/Szene(n) erinnert ihr euch am meisten?

      Spoiler anzeigen

      • Tode von guten Charakteren (Angemon, Wizardmon...): Gerade der Tod von Wizardmon war sehr schockierend, da er so plötzlich passierte.
        Was ich mir jedoch nicht erklären konnte: Alle gestorbenen Digimon wurden wieder zu Eiern, nur Wizardmon nicht. (Es erschien ja in 02 als Geist.)
      • Die Bitchfight-Szene zwischen LadyDevimon und Angewomon. Auch wenn sie eigentlich bitterernst war, muss ich da immer an Family Guy denken. :tlol:
      • Als die Digiwelt am Himmel der realen Welt auftauchte: Das war so bizarr, dass das einem im Gedächtnis bleibt, da es ja auch später immer noch aufgegriffen wird.


      Was fandet ihr an Digimon Adventure nicht so gut?

      Spoiler anzeigen

      • Der Anime ist gegen Ende viel zu sehr auf Tai und Matt fixiert. (Und ein bisschen auf T.K. und Kari)
      • Nur Gabumon und Agumon schaffen es aufs Mega-Level. (Was ja zum Glück bei Tri nicht mehr der Fall ist)
      • Mimi wirkt am Anfang wirklich nervig, bevor die Folgen kommen, die auf sie fixiert sind.
      • Die Bösewichte erkennt man von Anfang an als Böse. Sie wollen nur über etwas herrschen und haben sonst keine Motive.
        Gerade Etemon finde ich sehr schlimm, da es dazu noch furchtbar penetrant ist.
        Die späteren Digimon-Animes machen da einiges besser (z.B.: BlackWarGreymon, Zhuqiaomon)


      Würdet ihr den Anime Leuten empfehlen, die ihn nicht gesehen haben?

      Unbedingt! Natürlich ist er in Sachen Tiefgang nicht mit anderen Animes zu vergleichen, jedoch ist er schon mal wesentlich erwachsener als der Pokémon-Anime.
      (Man kann ihn in etwa mit XY&Z vergleichen, vielleicht sogar ein wenig mehr.) Viele Fehler kann man auch verzeihen, da es der erste Anime des Genres ist.
      Die nächsten Staffeln machen vieles besser.

      Wenn gewünscht, dann gehe ich gerne auf meine Punkte auch näher ein.
      Avatar und Signatur made by m
    • Lieblingsdigimon (Rookie): Gabumon
      Lieblingsdigimon (Mega): Metallgarurumon, Omnimon, Imperialdramon (Dragon Mode), sämtliche Gegner der ersten beiden Staffeln und des ersten Films
      gespielte Spiele: Digimon Masters Online
      Lieblingsstaffeln: Staffel 1 gefolgt von Staffel 2
      Lieblingscharakter (Anime): Matt, Tentomon, Piedmon, Myotismon, Apocalymon, Kokomon (aus dem ersten Film)

      Kann mich bei den Megadigimon nicht wirklich entscheiden weil die bei mir zusammen mit den Ultradigimon der Kinder aus der ersten Staffel auf einer Stufe stehen, einzig Imperialdramon (Paladin Mode und Fighter Mode) kann ich nicht ab, das war schon perfekt warum hat man daraus nen Transformer gemacht?


      Ich untertreibe nicht wenn ich sage das die erste Staffel mich fürs Leben geprägt hat, auch wenn heute einige Szenen ziemlich albern erscheinen hab ich damals gelernt was für mich wirklich zählen sollte. Dieses ganze Theater um Arbeitsplätze, gesichertes Einkommen und gesellschaftliche Anerkennung sind mir sowas von egal solange ich echte Freunde um mich habe und es denen und meiner Familie gut geht. Als damals die erste Folge lief hab ich diese durch Zufall gesehen (ich kann also Stolz behaupten ich hab die deutsche Erstaustrahlung der ersten Folge komplett gesehen ^^) und war sofort gefesselt, zwar gings in der Schule primär um Pokemon aber nach Schulschluss gabs nur noch Digimon für uns, wir waren lustigerweise auch 8 Kinder und haben dann die meiste Zeit damit verbracht die ganze Truppe zusammen zu bringen (was nahezu nie geklappt hat) und waren dann mit irgendwelchem Unsinn beschäftigt. Ich weiß nicht wie diese Zeit ohne diese Serie verlaufen wäre aber die Erinnerung daran hat mich nach meinem Umzug vermutlich vor dem durchdrehen bewahrt, mal von meinen eigenen Fehlern die ich damals gemacht habe und die das ganze noch gefördert haben, stand ich auf einmal in ner unbekannten Stadt, hatte keinerlei Kontakt zu meinen Freunden und musste damit klar kommen das ich nicht wirklich in die neue Klasse gefunden habe.

      Aber genug der betrüblichen Anekdote (das zieht mich nur wieder runter) kommen wir zum Thema:


      Was haltet ihr von Digimon Adventure im Allgemeinen?

      Spoiler anzeigen

      Ich glaube das hab ich mit der kleinen Story genügend zusammengefasst. Trotzdem ist die Serie stellenweise herrlich unstimmig, besonders wenn es darum geht schnell zu handeln oder logisch mitzudenken scheitert das ganze oft genug. Es gibt aber auch sehr gute Szenen in denen die Emotionen hochkochen und man nicht mehr loslassen kann. Einzig die deutsche Synchro killt solche Momente gelegentlich (ich schmeiss mich immer weg wenn Matt in der ersten Folge sagt "Sei tapfer Tsunomon." das würde nie jemand in so einem Moment sagen xD). Und ist die Musik nicht perfekt? Sobald die Gitarre losbricht weiß man das es gleich Rund geht.


      Wer sind eure Lieblingscharaktere?
      Spoiler anzeigen

      Allen vorran Matt, seine Entwicklung in Verbindung mit seinem Wappen find ich perfekt, da sind andere nicht halb so gut weggekommen (*hust* Mimi *hust* aber auch Apocalymon gefällt mir trotz seines kurzen Auftritts sehr gut (ich meine wirklich böse sein kann man ihm nicht oder?) und Puppetmon ist schlicht ein verzogenes Kind aber überzeugt damit auf ganzer Linie. Tentomon gehört hier auch her, wenn auch weniger wegen seiner Persönlichkeit sondern vielmehr wegen seines Running Gags (er vergleicht andere strahlende Digimon mit sich um deren Erscheinung herauszustellen und kassiert direkt Zustimmung)


      An welche Folge(n)/Szene(n) erinnert ihr euch am meisten?

      Spoiler anzeigen

      Uff, das wäre das aktivieren der einzelnen Wappen, der Kampf gegen Apocalymon, die Rückblende auf den Kampf zwischen Greymon und Parotmon, die allerletzte Szene der Staffel, der Kampf in Myotismons Schloss, Joe wie er meint man solle an einem vertrautem Ort bleiben, Angemon gegen Devimon (verdammt ich hab Devimon bei meinen Lieblingschars vergessen!), dann noch die erste Megadigitation, der Kampf gegen Metallseadramon und und und...


      Was fandet ihr an Digimon Adventure nicht so gut?

      Spoiler anzeigen

      Mh, das ist beim allgemeinen schon mit reingerutscht, eben diese unpassenden Aussagen in Schlüsselszenen, das träge handeln und immer mal das gejammer von Mimi ("Ich will nicht mehr." ok bleib halt sitzen, wird bestimmt gleich ein Bus kommen und dich heim fahren). Dann noch der Gesang von Etemon (Gott war ich froh als das vorbei war) und dann solche Szenen in denen einfach nur gehandelt werden müsste, die Bande das aber einfach nicht tut (mir fällt grade keine Szene ein, ist schon ne Weile her).


      Würdet ihr den Anime Leuten empfehlen, die ihn nicht gesehen haben?
      Mh, schwierig, der Anime richtet sich nunmal an deutlich jüngere Zuschauer was man auch an den Dingen die mir heute nicht gefallen merkt, das fällt Kindern nicht auf und denen würde ich das eher vorsetzen als den Plunder der heute läuft (das ist mir zuviel Friede, Freude, Eierkuchen). Jemand älterem kann ich es bis zu einem gewissen Grad nicht empfehlen, nicht weil sie das nicht schauen sollten sondern weil jedem in meinem Alter das ganze ein Begriff ist, die habens entweder gesehen oder wollen es definitv nicht sehen. Und noch älteren (jenen die sich so garnicht mit Animes oder Fantasy beschäftigen) würde ich es nicht zeigen weil die das nicht nachvollziehen können (so wie ich das heutige Zeug nicht nachvollziehen kann) und das ganze abbreche würden (muss da immer an nen Buchvortrag zu Eragon denken bei der mich eine Mutter die anwesend sein musste, mich fragte ob ich solche Gewalt mögen würde, ganz ehrlich mir geht es da definitv nicht um die Gewalt sondern um die Geschichte, wobei ich es natürlich vorziehe wenn es etwas härter abläuft, sowas weichgespültes ist einfach langweilig) und vermutlich denken das es nur um die Kämpfe und die Gewalt geht (ok Digimon und Gewalt ist schon arg übertrieben).

      Fazit: Kindern Ja, Leuten in meinem Alter Ja falls ihr jemanden findet der es nicht kennt und Leuten so ab 40-50 aufwärts Nein weil ich nicht daran glaube das sie das so verstehen würden wie ich bzw. daraus keinen Unterhaltungswert ziehen können.

      edit: Man dieser Editor macht mich wahnsinnig!

      Spender-Verein Mitglied

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Totodile ()

    • Zwar liegt die Ankündigung schon ca. eine Woche zurück, jedoch möchte ich das trotzdem mit euch teilen.
      KSM Anime hat angekündigt, dass der erste Film von Digimon Adventure Tri ab 21.05.2017 in den deutschen Kinos läuft.
      Bis auf Izzy haben alle Charaktere auch ihre Synchronsprecher behalten.

      Einen Trailer gibt es auch schon:



      Eine Kinoliste gibt es ab Mitte April. Ab da startet auch der Vorverkauf.
      Selbstverständlich gibt es dann auch wieder eine Information
      Avatar und Signatur made by m
    • Ich finds so abgefahren das sie die alten Synchronsprecher nochmal rangeholt haben, sogar für die deutsche Synchro! Ich meine wie oft passiert sowas? Und es klingt gut, die Stimmen sind logischerweise gereift und gerade deshalb passt es, fast so als hätte man mit dem Zeitunterschied gewartet bis auch die Stimmen wieder passen.

      Verdammt! Grade erst gemerkt das schon ein neuer Schwung Folgen seit Ende Februar raus ist, muss jetzt fix bisl was einkaufen damit ich das alles schauen kann.

      Die Folgenaufteilung bei Digimon-Tube ist aber auch bisl Panne, der erste Stream umfasst vier Folgen, der zweite nimmt drei und der Rest ist alles einzeln, so bekomm ich keine Ordnung in meine Bibliotheken :(

      edit: Folge 14 fängt ja mal irre an, das ist mit Abstand das letzte was ich erwartet hätte. Wobei sich mir da direkt ein paar Fragen stellen aber mal schauen ob die beantwortet werden.

      Spender-Verein Mitglied

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Totodile ()

    • Was soll das nächste Diskussionsthema werden? 3
      1.  
        Digimon Adventure 02 (2) 67%
      2.  
        der erste Digimon-Film (1) 33%
      3.  
        Digimon World (0) 0%
      Ihr könnt selbstverständlich weiterhin eure Meinung zur ersten Digimon-Staffel äußern.
      Die Umfrage läuft bis nächsten Montag.
      Avatar und Signatur made by m
    • @Leafos bezüglich der Mega-Level in der ersten Staffel (enthält auch Spoiler zu Tri also Vorsicht wer noch nicht so weit ist):

      Spoiler anzeigen

      Ich fands damals auch schade das wir nur zwei Mega-Level gesehen haben, aber jetzt mit Tri find ichs gut das es damals nicht passiert ist. Einerseits bleibt damit etwas neues für Tri und andererseits sind die Kämpfe dann einfach spannender, wäre die Story regulär nur mit 8 Megalevel-Digimon abgelaufen hätte Piedmon keine 5 Sekunden überstanden. Man hätte die gesamte Story so umschreiben müssen das die Meister der Dunkelheit am Ende alle noch stehen UND es hätte vorher Kämpfe geben müssen die das Level erfordern ohne das Tai und Matt als Rettung auftauchen, das hätte alles unnötig in die Länge gezogen. Und der Kampf gegen Apocalymon wäre auch sehr langweilig geworden. Sieht man auch sehr gut an Tri, es wäre seltsam gewesen wenn Machinedramon gegen drei Megalevel verloren hätte.

      Spender-Verein Mitglied
    • Digimon Adventure 02 - Diskussion

      So laut der Umfrage geht es nun weiter mit Digimon Adventure 02. Der erste Film kommt dann als nächstes.



      Story (spoilerfrei)
      Drei Jahre sind vergangen, seitdem die Digiritter Apocalymon besiegt haben und wieder einmal breitet sich die Macht der Dunkelheit aus.
      Ein selbsternannter Digimonkaiser baut schwarze Türme, mit denen er andere Digimon kontrolliert und die Digitation verhindert.
      Als alle Hoffnung verloren schien, werden neue Kinder ausgewählt, die eine uralte Digitationsform entdecken, mit der sie den Digimonkaiser aufhalten können.

      Hauptcharaktere


      Alter: 11
      Partner: Veemon
      Digiamoreier: Mut, Freundschaft, Wunder (goldenes Digiamorei)
      Digitationen: ( Chicomon) → DemiVeemon → Veemon → ExVeemon →

      Paildramon* → Imperialdramon (Dragon Mode) → Imperialdramon (Fighter Mode)

      Amordigitationen: Flamedramon (Mut), Raidramon (Freundschaft), ( Magnamon (Wunder))

      *DNA-Digitation mit Stingmon



      Alter: 12
      Partner: Hawkmon
      Digiamoreier: Liebe, Aufrichtigkeit
      Digitationen: ( Pururumon) → Poromon → Hawkmon →
      Aquilamon → Silphymon*
      Amordigitationen: Halsemon (Liebe), Shurimon (Aufrichtigkeit)
      *DNA-Digitation mit Gatomon



      Alter: 9
      Partner: Armadillomon
      Digiamoreier: Wissen, Zuverlässigkeit
      Digitationen: ( Tsubumon) → Upamon → Armadillomon →
      Ankylomon → Shakkoumon*
      Amordigitationen: Digmon (Wissen), Submarimon (Zuverlässigkeit)

      *DNA-Digitation mit Angemon



      Alter: 11
      Partner: Patamon
      Digiamoreier: Hoffnung
      Digitationen: ( Tokomon) → Patamon → Angemon →
      ( MagnaAngemon) / Shakkoumon*

      Amordigitation: Pegasusmon

      *DNA-Digitation mit Ankylomon



      Alter: 11
      Partner: Gatomon
      Digiamoreier: Licht
      Digitationen: ( Salamon) → Gatomon → ( Angewomon) / Silphymon*
      Amordigitation: Nefertimon

      *DNA-Digitation mit Aquilamon




      Alter: 11
      Partner: Wormmon
      Digitationen: ( Leafmon) → Minomon → Wormmon →
      Paildramon* → Imperialdramon (Dragon Mode) → Imperialdramon (Fighter Mode)

      *DNA-Digitation mit ExVeemon


      (Digitationen in Klammern tauchen nur selten oder einmalig auf)

      Zusätzlich tauchen auch alle Hauptcharaktere aus Digimon Adventure auf.


      Und hier wieder einmal die obligatorischen Diskussionsfragen:

      Was haltet ihr von Digimon Adventure 02 im Allgemeinen?
      Wer sind eure Lieblingscharaktere? (Sowohl Mensch als auch Digimon sind möglich)
      An welche Folge(n)/Szene(n) erinnert ihr euch am meisten?
      Was findet ihr an Digimon Adventure 02 nicht so gut?
      Wie findet ihr Digimon Adventure 02 im Vergleich zur ersten Staffel?

      Dieses Mal könnt ihr auch Dinge aus den ersten beiden Filmen, sowie der ersten Staffel mit einfließen lassen.

      Ich wünsche euch viel Spaß beim Diskutieren und hoffe, dass sich dieses mal noch mehr beteiligen.
      Euer Leafos

      (PS: Bitte denkt daran, storyrelevante Dinge in Spoiler zu setzen)
      Avatar und Signatur made by m

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leafos ()

    • Ich freue mich ja, dass du mitdiskutieren willst @Donut. Es wäre jedoch nett, wenn du dich hier anmeldest, falls du weiterhin mitdiskutieren willst.
      Das Formular findest du im Startpost. (Bitte per Konversation zuschicken.)

      An alle anderen: Bitte meldet euch vorher hier an, bevor ihr euch an den Diskussionen beteiligt.
      Das wird auch zu den Regeln hinzugefügt.
      Avatar und Signatur made by m
    • Was haltet ihr von Digimon Adventure 02 im Allgemeinen?

      Spoiler anzeigen
      Es ist eine gute Fortsetzung der ersten Staffel, hat aber auch wie alle anderen Staffeln das Problem das man immer weiß wann digitiert wird. Mir ist das ganze aber deutlich lieber als die ganzen alternativen Universen die alle das Grundkonzept von Agumon und Gabumon kopieren, das wird hier etwas erträglicher gelöst. Die vielen Anspielungen auf die erste Staffel waren für mich purer Zucker.


      Wer sind eure Lieblingscharaktere?

      Spoiler anzeigen
      Kari wegen ihrem Sonderstatus der durch ihr Wappen ausgelöst wird und weil sie wie T.K. schon mehr Erfahrung hat und damit viel Einleitungszeug erspart. Paildramon weil seine Digitation einfach perfekt zur Musik passt. Imperialdramon (Dragon Mode) weils die Megaform des Anführers ist (ok nur zum Teil) und trotzdem noch auf dieses Kriegerdesign verzichtet. Deemon weil ich das bis heute nicht durchschaue und es einfach viel cooler als die anderen Gegner ist. Und natürlich die alten Digiritter welche sich hier deutlich erfahrener geben und sie ihre eigenen Schwächen in den neuen Digirittern sehen und ihnen helfen damit fertig zu werden.


      An welche Folge(n)/Szene(n) erinnert ihr euch am meisten?

      Spoiler anzeigen
      An das erscheinen von Magnamon, war so ziemlich das letzte was ich erwartet hätte, hab eher auf Wormon gehofft wobei ich auch sauer war das es plötzlich noch ein Wappen geben sollte. Der Kampf gegen MaloMyotismon der einfach grandios war als Davis raushaute das er keinen Grund habe unglücklich zu sein. Das Wiedersehen mit Devimon das ich sehr gefeiert habe und dann natürlich noch der Kampf Wargreymon vs. BlackWargreymon. Und aus dem zweiten Film der Auftritt von Omnimon gegen Armageddomon. Den "ersten" Film kann ich komplett aus dem Gedächtnis runterrattern xD.


      Was findet ihr an Digimon Adventure 02 nicht so gut?

      Spoiler anzeigen
      Damals fand ich es unschön das die Wappen quasi weitergegeben wurden, die waren für mich untrennbar mit den ersten Digirittern verknüpft. Und die zweite Armordigitation hätte ruhig mehr Screentime bekommen können, gerade Shurimon war relativ selten zu sehen fand ich und im dritten Part des ersten Films wurde z.B. Raidramon nur als Transportmittel verwendet. Enttäuschend war auch das Aussehen von Shakkoumon, durch das steife Design waren auch seine Kämpfe relativ öde. Achja und das es nur eine einzige neue Megadigitation Einzug gehalten hat, was hat die anderen abgehalten?!


      Wie findet ihr Digimon Adventure 02 im Vergleich zur ersten Staffel?

      Spoiler anzeigen
      Ich fands anders. Etwas moderner, etwas dynamischer und trotzdem der ersten Staffel sehr ähnlich.



      Übrigens die Vorstufen der anderen Digimon sind auch vorgekommen also nicht nur die von Veemon und Wormon. Ich bekomm jetzt auch nicht alle Namen zusammen aber z.B. Tsubumon und dieser rosa Pudding mit Schnabel von Hawkmons Reihe waren zu sehen und auch Salamon und Tokomon hatten Auftritte.

      Spender-Verein Mitglied

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Totodile ()

    • Was haltet ihr von Digimon Adventure 02 im Allgemeinen?

      Spoiler anzeigen
      Auch wenn ich bei 02 eher zwiegespalten bin, ist sie dennoch meine Lieblingsstaffel.
      Außer den Amordigitationen gefallen mir hier eigentlich alle Digitationen.
      Mit BlackWarGreymon und Ken hat Digimon Adventure 02 zwei der interessantesten Charaktere aller Staffeln.
      Die negativen Punkte spreche ich im vorletzen Punkt an.


      Wer sind eure Lieblingscharaktere? (Sowohl Mensch als auch Digimon sind möglich)

      Spoiler anzeigen
      Erstmal natürlich Ken, der in der Serie eine große Charakterwandlung durchmacht. Er ist meiner Meinung nach auch der eigentliche Hauptcharakter der Staffel,
      da er bis zum Ende eine wichtige Rolle hat. (Saat der Finsternis). Dann kommt BlackWarGreymon, das als Schwarztum-Digimon eigentlich keine Seele besitzen sollte
      und nun nach dem Sinn seiner Existenz sucht. Zuletzt dann noch am Ende Oikawa, dessen Wunsch es ist, unbedingt in die Digiwelt zu reisen.
      (auch wegen der Verbindung mit Codys verstorbenem Vater.) und dabei von Myotismon besessen wird. Der Anime wird dardurch teilweise tiefgründiger als der erste.


      An welche Folge(n)/Szene(n) erinnert ihr euch am meisten?

      Spoiler anzeigen
      Eine der einprägsamsten Szenen war das Gespräch zwischen Agumon und BlackWarGreymon.
      Ich finde es auch wichtig, dass die Kinder mit Fragen, wie der nach dem Sinn des Lebens konfrontiert werden.
      Und das klappt in solchen Serien nun mal besser als in der Schule, da die Kinder hier aufmerksam bleiben. (meiner Meinung nach).
      Dann kommen die Vorgeschichten von Ken und Oikawa. Beide sind ziemlich tragisch und traurig und zeigen wie die Dunkelheit langsam von ihnen Besitz ergreift.

      Und zuletzt das Tortomon, dass beim Pinkeln lacht. Das geht einem nicht mehr aus dem Kopf, weil es doch etwas bizarr ist. :was: (Ich wette es hat einen Fetisch)


      Was findet ihr an Digimon Adventure 02 nicht so gut?

      Spoiler anzeigen
      Erstmal mag ich den Digimonkaiser-Arc (so nenne ich mal die ersten Folgen) nicht wirklich (außer die Folgen am Ende und ein paar storyrelevante.)
      Zum einen, weil ich außer Magnamon die Amordigitationen nicht mag, zum anderen, weil er recht viele Filler enthält und künstlich langgestreckt wirkt.
      Man wollte halt unbedingt noch die alten Digiritter einbringen. (Eigentlich hätten 12 Folgen statt 21 gereicht. 6 Folgen für das Finden der 8 Eier,
      eine Folge für das Fußballspiel, weil man dort erfährt, wer der Digimonkaiser eigentlich ist, 2 Folgen für die Entführung von Agumon,
      eine Folge in der Kimeramon erschaffen wird und 2 Folgen finaler Kampf gegen Kimeramon (inklusive Magnamon). Vielleicht ein oder zwei Folgen Filler kann man mit einbauen.)

      Dafür ist das Ende wieder ziemlich überhastet gewesen. Die Folgen, in denen sie um die Welt reisen, waren zwar ganz angenehm, aber ich hätte mir da lieber gewünscht,
      dass man da was zu den Familien der neuen Digiritter bringt. (und etwas mehr Flashbacks zum Angriff Myotismons vor drei Jahren).
      Außerdem hätte ich mir mehr von Daemon und seinen Anhängern gewünscht. Die waren so schnell weg, wie sie da waren.

      Und zuletzt wirkte der Rest der Digiritter eher flach. Davis entwickelt sich eigentlich nie weiter. Er bleibt so ungestüm und unüberlegt wie am Anfang
      (im Gegensatz zu Tai in 01, der am Ende viel überlegter geworden ist.), aber wenigstens hatte er im Kampf gegen MaloMyotismon einen guten Moment,
      als er die anderen aus den Illusionen befreit hat. Yolei konnte ihre Talente nur an der Stelle im Giga-Haus zeigen. Sonst war eigentlich immer Izzy da,
      der die Computerarbeiten abgenommen hat. Cody hat immerhin ein paar gute Momente mit den Gesprächen seines Großvaters.
      Kari & T.K. sind größtenteils einfach so da. Außer in ihren wichtigen Schlüsselszenen machen sie sonst eigentlich nichts. Sie wirken auf mich eher nur so,
      dass man sie wegen den Fans der ersten Staffeln noch mit eingebaut hat.


      Wie findet ihr Digimon Adventure 02 im Vergleich zur ersten Staffel?

      Spoiler anzeigen
      Obwohl ich viel Kritik an 02 hab, finde ich die Staffel genauso gut, wie die erste. 02 hat meiner Meinung nach die besseren Bösewichte,
      da man einfach mehr über sie erfährt. 01 hat dafür die besseren Digiritter, da die der zweiten Staffel (außer Ken) größtenteils keine Entwicklung haben.
      01 wirkt auch nie zu lang oder überhastet, was bei 02 wieder auffällt.

      (Vergleich: 01 → 13 Folge File-Insel(wobei davon 7 Folgen Einleitung und 6 Folgen mit Devimon sind), eine Folge Überfahrt nach Server,
      6 Folgen Etemon, eine Folge in der Realen Welt, 18 Folgen Myotismon (davon 7 Folgen Zusammenfinden und erste Begegnungen und
      11 Folgen für den Angriff auf die reale Welt) und zum Schluss 14 Folgen für die Meister der Dunkelheit (3 Folgen für jeden und 2 für Apokalymon.).

      0221 Folgen Digimonkaiser (wovon lediglich 12 Folgen wirklich relevant sind), 8 Folgen Wiederaufbau und Arukenimon,
      8 Folgen BlackWarGreymon, 12 Folgen reale Welt (davon 2 Folgen Einleitung, 3 Folgen Reisen um die Welt,
      3 Folgen Kampf mit Deemon und Oikawa, 3 Folgen um die Kinder mit der Saat der Finsternis und 2 Folgen MaloMyotismon))

      Dafür mochte ich bei 02, dass man versucht hat mehr Humor einzubauen. (Die Folge in der Veemon zu ExVeemon digitiert ist, war ja komplett Gag-geladen, weshalb ich diese Folge liebe).
      Bei 01 hat mir so eine Folge gefehlt, auch wenn die Grundstimmung düsterer war. (Dennoch war 01 stellenweise auch sehr lustig.)
      Außerdem empfand ich den Wechsel zwischen lustig und ernst in 02 besser, da es in 01 teilweise sehr ruckartig war.


      @Totodile: Die Übersicht korrigiere ich gleich. Hab das ganze selbst schon gemerkt :v:
      Avatar und Signatur made by m
    • Hätte direkt mal ne Frage zur zweiten Staffel:

      Spoiler anzeigen
      Ich schau grade die zweite Staffel und dachte mir dann das es Kimeramon theoretisch nicht geben kann, zumindest ausserhalb der Serie, da es ein zusammengesetztes Digimon ist. Laut Wiki ist es aber durch eine DNA-Digitation möglich, dadurch hat es aber auch ein Mega-Level und dabei handelt es sich in der Regel um Milleniummon. Und jetzt zu meiner Frage, laut Wiki trifft Ken eben dieses Digimon als er mit der Saat der Finsternis infiziert wird, nur woher stammt diese Info? Der Flashback ist dafür zu kurz und auch später wurde das in der Serie nie erwähnt.


      Im Zusammenhang damit noch ne Anmerkung aus der dritten Staffel:

      Spoiler anzeigen
      Ryo soll ja eine Verbindung zwischen der dritten und der zweiten Staffel darstellen da er mit Ken als noch jüngeres Kind mit ihm in der Digiwelt und bei dem Vorfall mit der Saat dabei war, ich kann mich grade nicht dran erinnern aber war das da zu sehen?

      Spender-Verein Mitglied
    • Was haltet ihr von Digimon Adventure 02 im Allgemeinen?

      Spoiler anzeigen
      Es ist definitv meine Lieblingsstaffel. Ich mag da so gut wie alles. Die Armor-Digimon (am meisten Magnamon, Flamedramon und Raidramon), die DNA-Digitation, Kimeramon, BlackWarGreymon, die Wiedersacher (Digimon Kaiser, Deemon, Oikawa etc) und natürlich mein geliebtes Veemon. Es ist auch eine gute Fortsetzung zur ersten Staffel was mir am meisten gefällt. Da das, das einzigem mal ist das 2 Staffeln miteinander verbunden sind. Die Story und die tiefgründigen Momente sind auch sehr gut gewesen, bis auf die ganzen Lückenfüller während der Zeit des Digimon-Kaisers.


      Wer sind eure Lieblingscharaktere? (Sowohl Mensch als auch Digimon sind möglich)

      Spoiler anzeigen
      Definitv Veemon (auch DemiVeemon) und Davis. Richtig erklären kann ich es nicht. Es sie sind einfach genau so wie ich mir ein DreamTeam zwischen Mensch und Digimon vorstelle.


      An welche Folge(n)/Szene(n) erinnert ihr euch am meisten?

      Spoiler anzeigen
      Ich würde sagen der Kimeramon-Arc und der BlackWarGreymon-Arc (wenn man das so nennen kann).
      Aber das woran ich mich am besten erinnere ist der Kampf gegen Kimeramon und Wormmons Tot.


      Was findet ihr an Digimon Adventure 02 nicht so gut?

      Spoiler anzeigen
      Naja die ganzen Lückenfüller also Filler. Arukenimon und Mummymon haben tiereisch genervt wie Team Rocket in Pokémon xD.


      Wie findet ihr Digimon Adventure 02 im Vergleich zur ersten Staffel?

      Spoiler anzeigen
      Also ich denke es ist schon schwer das wirklich unvoreingenommen zu vergleichen. Aber ich würde behaupten das der Nostalgie-Faktor der ersten Staffel zu groß ist (zumindest bei mir). Ansonsten würde ich sagen so ziemlich gute Rivalen sozusagen auf gleicher Stufe ^^


      @Leafos Bei mir fehlen bei Lieblingscharakter DemiVeemon und Veemon, wäre nett wenn du das noch eintragen könntest ^^

      @Totodile

      Spoiler anzeigen
      Was Kimeramon angeht es wird zwar als DNA-Digitation aufgeführt muss aber nicht zwangsläufig eine sein. Es zählt eher als Ultra-Level. Milleniummon ist eher eine Jogress als ein Mega Level. Was die Begegnung mit Milleniummon und Ken angeht, passiert das in einem Manga-Special soweit ich das weiß. Und Ryo kommt auch in dem Special-Manga vor und ist so die Verbindung zwischen der 2. und 3. Staffel. Wo bei Ryo auch einen Auftritt im Movie hatte mit den Leuten der ersten Staffel, als WarGreymon und MetalGarurumon (Omnimon) gegen Keramon (dessen ganze Evo) gekämpft haben.

      Avatar und Signatur by Calhaora / Userbar by Freigeist
    • Leafos schrieb:

      Zwar liegt die Ankündigung schon ca. eine Woche zurück, jedoch möchte ich das trotzdem mit euch teilen.
      KSM Anime hat angekündigt, dass der erste Film von Digimon Adventure Tri ab 21.05.2017 in den deutschen Kinos läuft.
      Bis auf Izzy haben alle Charaktere auch ihre Synchronsprecher behalten.

      Einen Trailer gibt es auch schon:



      Eine Kinoliste gibt es ab Mitte April. Ab da startet auch der Vorverkauf.
      Selbstverständlich gibt es dann auch wieder eine Information
      Was an dem Trailer wohl am genialsten war, war der Schnitt von Mimi's Dialog zu Izzy's Dialog. Da kann man eigentlich nur lachen.

      Für die Omimon-Fans kommt es ja zu gute, das ja mit Omnimon Alter-S ein neues Omnimon vor 2 Wochen bekannt wurde


      Was haltet ihr von Digimon Adventure 02 im Allgemeinen?

      Spoiler anzeigen
      Es war jetzt nicht so das gelbe vom Ei. Meiner Meinung hatte es viele negativ Punkte aber kaum Pluspunkte. Es hat mit BKWarGreymon und Deemon gute Charaktere und das Meer der Dunkelheit wurde gut in szene gesetzt. Wahrscheinlich stört es mich aber am meisten das man mit Imperialdramon nur ein Mega-Level hatte, womit man auch nur bedingt Mega-Gegner einbauen konnte, da Sylphymon und Shakkoumon einem Mega klar unterlegen waren. Ganz gut war da die Idee das Paildramon, Shakkoumon und Sylphymon zusammen halbwegs einem Mega-Level Paroli bieten konnten.


      Wer sind eure Lieblingscharaktere? (Sowohl Mensch als auch Digimon sind möglich)

      Spoiler anzeigen
      Das ist zum einen BKWarGreymon: Seine ganze Geschichte ist für mich die beste Charakterentwicklung die es bei Digimon gab. Dann wäre da noch Deemon: Bei ihm gefällt es mir das er eine Drittpartei bildet, es hat weder was mit Myotismon am Hut noch kämpft es auf der Seite der Kinder, das hat man eigentlich echt gut gemacht.


      Spoiler anzeigen
      Das sind wohl: Das Opfer von BKWarGreymon; Die Verbannung von Deemon in das Meer der Dunkelheit; Der Kampf von Raidramon und Garurumon gegen MetalGreymon; der "Tod" von Thunderboltmon durch Stingmon; die 1. Hälfte des Kampfes gegen Malomyotismon; der Tod von Arukenimon und Mummymon und der Kampf von MagnaAngemon und BKWargreymon.


      Was findet ihr an Digimon Adventure 02 nicht so gut?

      Spoiler anzeigen
      Das Armor-Level; das es ab den DNA-Digitationen nur noch 3 Digimon gab die kämpften; das Ungleichgewicht bei dem Level: Imperialdramon mit Formwandel ungleich zu Sylphymon und Shakkoumon, da war 01 besser besetzt mit 2 Mega-Level und 6 Ultra-Level wovon Magnaangemon halbwegs Mega-Niveau hatte. Den Kaiser-Arc und ich konnte nie wirklich verstehen wieso 02 Probleme hatte Digimon zu besiegen, da sie ja als Ei eh wiedergeboren werden, sterben sie ja nie wirklich. Da war es gemeiner die Schwarzturm-Digimon zu vernichten da die dann wirklich weg waren.


      Wie findet ihr Digimon Adventure 02 im Vergleich zur ersten Staffel?

      Spoiler anzeigen
      Ich empfinde 01 wesentlich besser als 02. 02 hatte für mich einfach zu wenig Lichtpunkte wovon der größte BKWarGreymon war aber auch es kann da alleine nichts reißen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Charaxas ()

    • @Leafos Es kann ja sein, das du es in Leaks oder ähnliches gesehen hast. 2 Wochen kommt ganz gut hin.
      BlitzGreymon gefällt mir irgendwie überhaupt nicht, aber CresGarurumon sieht Hammer aus ^^
      Was ich auch ganz amüsant finde sind die vertauschten Rollen. So hat BlitzGreymon nun die "Kanonen", und CresGarurumon den Nahkampf (Schwert). Bei Omnimon Alter-S besitzt nun der CresGaruru-Kopf das Schwert und der BlitzGreymon-Kopf die Kanone. Das freut mich natürlich sehr da man damals aus VictoryGreymon und ZeedGarurumon kein neues Omnimon machte.

      Avatar und Signatur by Calhaora / Userbar by Freigeist
    • @Leafos Wenn man es ganz genau nimmt um die 3 Wochen.

      Die vertauschten Waffen scheinen bei den Alter Omnimon Versionen aber gang und gebe zu sein. Bei Alter-B hatte man das ja auch schon gemacht. Das man aus CresGarurumon und BlitzGreymon aber direkt ein Alter macht, finde ich schade. Alter-B digitierte ja auch erst aus Zwart N und das aus Zwart, bei Alter-S fühlt es sich so an als hätte man einiges übersprungen.
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.