Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Das Lied von Stahl und Feuer - Eine Monotyp-Soullink von ProtosHikanios und Tonja

    • Duolocke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Lied von Stahl und Feuer - Eine Monotyp-Soullink von ProtosHikanios und Tonja

      #i-glurak# #i-mega-glurak-x# ~Platzhalter für einen Banner~ #i-durengard# #i-durengard-2#

      Diese Challenge ist eine Herausforderung von @ProtosHikanios und mir, die wir gemeinsam in der Edition Pokemon X (Protos) und Pokemon Y (Tonja) spielen werden.

      Es geht wie bei einer normaler Soullink darum, dass alle Pokemon mit einem Pokemon des Partners verbunden sind und sich auch das Schicksal teilen. Als zusätzlich Schwierigkeit haben wir uns entschieden daraus eine Monotype Challenge zu machen, also nur Pokémon eines bestimmten Typs einzusetzen. Dabei haben wir einige Typen automatisch aus der Liste gestrichen. Den Unlichttyp (verwendet der YouTuber Suishomaru zur Zeit) und die Typen Eis, Geist und Fee (zu wenig verschiedene Evolutionsreihen (unter 20!) ) und einen Typ den wir als Joker ausschließen durften aus persönlicher Präferenz (wir haben uns beide für den Elektrotyp entschieden, da er sehr viele Monotyp Pokemon beinhaltet, die zum Teil auch nur Basispokemon sind und gegen ihre Schwäche nicht viel ausrichten können). Übrig blieb eine Liste dieser Typen:

      Normal
      Kampf
      Flug
      Gift
      Boden
      Käfer
      Gestein
      Stahl -> Tonja
      Feuer -> Protos
      Wasser
      Pflanze
      Psycho
      Drache

      Und daraus haben wir zwei verschiedene Typen ausgelost, mit der wir die Challenge starten werden. ProtosHikanios bekam dabei den Feuertyp zugelost, während mich die Stahlpokemon auserwählt hatten. Für eine weitere Challenge wären diese Typen ebenfalls gesperrt.

      • Das Regelwerk (inspiriert von Suishomaru) :
      #1: Die Challenge beginnt, sobald das Starter Pokémon als Ei ausgebrütet wurde.
      #2: Alle Pokemon eines Spielers, werden mit einem Pokémon des Seelenpartners verbunden, stirbt eines von ihnen stirbt das verbundene Pokémon mit, es darf aber wenn es im Kampf ist, diesen noch zu Ende spielen und stirbt erst im Anschluss.
      #3: Besiegte Pokémon gelten als verstorben und müssen in die "Friedhofsbox" abgelegt werden.
      #4: Für jedes neue Gebiet/Route wird ein Ei ausgebrütet. Dieses darf entweder von einem Filber kommen oder vom Soullinkpartner (Ausnahme ist der Starter!)
      #5: Es dürfen nur Stahl-Pokémon (Tonja) und Feuer-Pokémon (Protos) verwendet werden. Pokémon, die erst in einer späteren Evolution den jeweiligen Typen erhalten, sind ebenfalls erlaubt.
      #6: Alle Pokémon müssen Spitznamen erhalten. Dabei gehen wir beide nach einem selbst ausgesuchten Namingtheme.
      #7: Die legendären Pokémon Xerneas und Yveltal werden gefangen und gegen ein Ei ausgetauscht.
      #8: Die Challenge ist mit dem Sieg beider Spieler über Diantha gewonnen. Die Challenge gilt als verloren, sobald alle Pokemon eines Spielers besiegt sind.
      #9 Dupes-Clause: Pokémon, die bereits ausgebrütet wurden, zählen nicht als Gebiets-Pokémon. Dies zählt für die gesamte Evolutionsreihe. Es gibt jedoch bloß 3 weitere Versuche ein weiteres Pokémon auszubrüten.
      #10 Shiny-Clause: Shinys dürfen immer gefange/behalten werden (aber unter Umständen nicht eingesetzt werden!)
      #11 Level-Limit: Der Level des stärksten Pokémon des nächsten Arenaleiters darf mit keinem Pokémon im Team überschritten werden. Sollte dies dennoch passieren, darf das Pokémon solange nicht mehr kämpfen, bis das Level-Limit angehoben wird. Nach dem 8. Arenaleiter liegt das Level-Limit bei 68.
      #12 EP-Teiler-Clause: Der EP-Teiler darf nur während des Trainings angeschaltet werden.
      #13 Item-Clause: Im Kampf dürfen beide Spieler gemeinsam 5 Heilitems eingesetzen. Items, die von Pokémon getragen werden, zählen nicht unter diese Clause.
      #14 Present-Clause: Geschenkte Pokémon müssen gegen ein Ei ausgetauscht werden, gelten aber stets als zusätzliches Pokémon.


      Wir haben unsere Charakter bereits erstellt und haben uns beide unseren Starter ausgesucht. Das Starterpokemon musste den Typen bereits besitzen und musste ein Basispokemon sein. Protos Starter wird ein Glumanda #i-glumanda# sein und ich beginne mit Gramokles #i-gramokles# . Außerdem haben wir beide dem anderen jeweils ein Pokemon gezüchtet und zwar Dartiri #i-dartiri# und Riolu #i-riolu# .
      Aber das wird nicht für die ganze Challenge reichen und nun kommt ihr ins Spiel!

      Wenn ihr uns helfen möchtet, dann züchtet uns doch einfach ein Pokemon. Es muss keine Zuchtattacken, Wesen, Ei-Attacken oder sonst etwas haben. Ein einfaches Ei reicht auch. Wichtig ist nur, dass es entweder von Beginn an den Feuer oder Stahltypen hat oder ihn im Laufe seiner Entwicklungsreihe bekommt. Dabei ist zum Beispiel für Protos auch Evoli erlaubt. Wenn ihr uns mit einem Ei unterstützen möchtet, dann schreibt einem von uns doch einfach aus Profil und wir sprechen einen Tauschtermin ab. Ihr solltet ebenfalls sagen für wen das Ei ist, damit wir sie nicht zu oft hin und her tauschen müssen. Wir freuen uns über jedes Pokemon Ei. Sobald wir mit der Challenge fertig sind, könnt ihr eure Pokemon auch wieder bekommen, egal ob sie in der Challenge gestorben sind oder sie die Herausforderung überlebt haben. Wir werden am Ende auf jeden Fall nochmal fragen, ob ihr die Pokemon wieder haben möchtet.

      Bis dahin wünschen wir euch viel Spaß beim Lesen ^^

      Der erste Part wird vermutlich erst dann geschrieben, wenn wir ein paar Eier bekommen haben.

      LG Tonja und Protos
      Ihr mögt Nuzlocke-Abenteuer und wollt Teil von einer werden? Dann schaut mal hier vorbei.

      Userin des Jahres 2015 beliebtester Benutzer bester WW-Spieler
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.