Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

CoroCoro kündigt Ho-Oh Verteilung in Japan an

    • CoroCoro kündigt Ho-Oh Verteilung in Japan an

      Filb.de-News #2857 von Buoysel am 13.04.2017 um 12:30 Uhr

      In der kommenden Ausgabe von CoroCoro Comics wurde eine Verteilung des Legendären Pokémon Ho-Oh innerhalb Japans angekündigt. Ho-Oh war in der Animeserie erstmals vor 20 Jahren zu sehen, und zwar in der allerersten Episode. Der kommende Kinofilm dreht sich bekanntlich um das in der Johto-Region beheimateten Regenbogen-Pokémon. Passend dazu soll Ho-Oh bald auch für die 3DS-Spiele Pokémon Sonne und Mond als Event-Pokémon erhältlich sein. Laut CoroCoro-Artikel werden Level und Attacken derzeit noch „untersucht“. Weitere Informationen sollen aber folgen.

    • Wow das ist toll, endlich wird auch Ho-Oh wieder verteilt :)
      Also werden beim dem diesjährigen Film
      - Pikachu's (OT: サトシ)
      - Ho-Oh ( ジョウト?)
      Und Marshadow (えいがかん?)verteilt

      Spender-Verein 2016 Mitglied

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Event-Fan ()

    • GoldenMew schrieb:

      Was bringen uns in Deutschland die News über Verteilungen in Japan? Das meiste davon kommt sowieso nicht zu uns.
      Du willst nicht wissen, wie viele User im Forum einen japanischen 3DS samt Pokémonspiel haben und das auch nutzen.
      Ist etwas schade, solche Aussagen zu lesen, bedenkt man, dass wir wahrscheinlich Marshadow und das Kappen-Pikachu auch noch bekommen werden und es sich seit den letzten Jahren schon verbessert hat.

      Aktuell bekommen wir ja wenigstens alle legendären Pokémon, die man nicht in den Spielen fangen kann, pro Generation ein Mal verteilt. Das Mag zwar manchmal 3 oder 4 Jahre dauern, weil die Generation länger dauert, doch wir bekommen sie irgendwann noch.

      Kann mich da noch an Zeiten erinnern, als das Tauschen auch nur per Kabel oder direkt gegenüber sitzendem Mitspieler ging und man Pokémon wie Celebi, Mew, Jirachi und Deoxys gar nicht bekommen konnte, wenn man auf keiner speziellen Verteilung war, die dann auch noch nur an einem Ort stattfand. Ich weiß, das klingt schon mittelalterlich, aber wir haben es heute wirklich gut.
    • Floh schrieb:

      GoldenMew schrieb:

      Was bringen uns in Deutschland die News über Verteilungen in Japan? Das meiste davon kommt sowieso nicht zu uns.
      Du willst nicht wissen, wie viele User im Forum einen japanischen 3DS samt Pokémonspiel haben und das auch nutzen.Ist etwas schade, solche Aussagen zu lesen, bedenkt man, dass wir wahrscheinlich Marshadow und das Kappen-Pikachu auch noch bekommen werden und es sich seit den letzten Jahren schon verbessert hat.

      Aktuell bekommen wir ja wenigstens alle legendären Pokémon, die man nicht in den Spielen fangen kann, pro Generation ein Mal verteilt. Das Mag zwar manchmal 3 oder 4 Jahre dauern, weil die Generation länger dauert, doch wir bekommen sie irgendwann noch.

      Kann mich da noch an Zeiten erinnern, als das Tauschen auch nur per Kabel oder direkt gegenüber sitzendem Mitspieler ging und man Pokémon wie Celebi, Mew, Jirachi und Deoxys gar nicht bekommen konnte, wenn man auf keiner speziellen Verteilung war, die dann auch noch nur an einem Ort stattfand. Ich weiß, das klingt schon mittelalterlich, aber wir haben es heute wirklich gut.
      Trotzdem werden die Japaner nach wie vor viel zu sehr verwöhnt, während wir hier leer ausgehen. Das ist einfach nicht fair
      Seht meine Pokémon-Fanarts auf goldenmew.deviantart.com/
    • GoldenMew schrieb:

      Trotzdem werden die Japaner nach wie vor viel zu sehr verwöhnt, während wir hier leer ausgehen. Das ist einfach nicht fair
      Dafür ist hier die Fanbase verglichen mit Japan einfach nicht groß genug. Oder die generelle Interessensgruppe. Nintendo stammt ja immerhin aus Japan, kein Wunder also, dass dort in Form von Merchandise und auch solchen Verteilungen mehr angeboten wird.
      stars in our eyes 'cause we're having a good time
    • GoldenMew schrieb:

      Trotzdem werden die Japaner nach wie vor viel zu sehr verwöhnt, während wir hier leer ausgehen. Das ist einfach nicht fair
      Das liegt aber auch daran, dass Pokémon sich in Japan weiterhin großer Beliebtheit erfreut und auch genügend Geld außerhalb der Spiele einbringt, sodass sich diverse Verteilungsaktionen deutlich stärker lohnen.

      Fairness ist weder gesetzlich festgelegt, noch global gültig, sonst gäbe es nicht so viel Hunger und Leid auf der Welt.
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.