Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Wünsche für Pokémon Ultrasonne und Ultramond

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wünsche für Pokémon Ultrasonne und Ultramond

      Hallo ihr Lieben,
      wie @GoldenMew bereits angesprochen hatte, existiert hier noch kein Thread zum Thema Wünsche, weshalb ich diesen einfach Mal kurzer Hand selbst erstellt habe.

      Denkt bitte daran, alles, was Gerüchte und Leaks betrifft, hier rein zu schreiben, damit niemand unnötig gespoilert wird und alles, was eher zur allgemeinen Unterhaltung über Ultrasonne/Ultramond gehört, dort zu posten.
      Hier sollen explizit nur Wünsche rein und keine Diskussionen, wie wahrscheinlich sie sind oder ob das schon durch Leaks angedeutet wurde.

      Dann fange ich Mal mit meinen Wünschen an:

      Ich stelle mir unter Alola immer eine sehr lebendige Insel-Region vor, welche zwar teilweise meinen rwartungen entsprach, aber durchaus lebendiger sein könnte.
      Vorallem hier hat es mich gestört, dass man nur an bestimmten Stellen angeln konnte, weil das einfach Freiheiten nimmt und sich für mich dadurch die Welt weniger lebendig angefühlt hat. Früher konnte man überall angeln, weshalb ich mir wünsche, dass man wieder überall angeln kann und die Angestellen einfach weiterhin mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit seltene Pokémon bieten.

      Ebenso wünsche ich mir, dass man Alola mit weniger Cutscenes ausstattet, oder diese nicht aller 10 Schritte passieren müssen, damit man aus dem Stop-and-Go raus kommt.

      Da es sich in Ultrasonne/Ultramond um eine alternative Geschichte handeln soll, würde ich mir ebenfalls wünschen, dass man dies auch herzlich ausnutzt und bisher bekannte Charaktere, andere Dinge machen, bekannte Orte anders aussehen oder es sogar ganz andere Orte gibt, die sich stattdessen entwickelt haben. Kurz gesagt, ich wünsche mir eigentlich eine deutlich verbesserte Version von Su/Mo, welche diverse Defizite, wie fast komplett fehlende Story nach der Top4 bereinigt. Zusätzlich wäre ich über ein paar neue Alolaformen sehr erfreut.

      Nun zu euch:
      Was wünscht ihr euch?
    • Was ich mir für Ultrasonne & Ultramond wünsche:

      - Neue Alola-Formen für Pokémon der 2. bis 6. Generation
      - Alle Megasteine sofort ohne Passwörter ins Spiel einbauen
      - Erweiterung des Alola-Pokédex um zusätzliche Pokémon
      - Rückkehr des Schlüsselsystems aus S2/W2 mit Hürdenmodus
      - Allgemein stärkere Trainer mit mehr Pokémon in ihren Teams
      - Pokémon-Arenen mit Arenaleitern statt Inselwanderung
      - Neue Orte und Gebäude an bisherigen Baustellen in Alola
      - Neue bzw. andere Top Vier Mitglieder und Champ
      - Neue Herausforderer bei der Titelverteidigung
      - Neues Pokémon World Tournament mit neuen Gegnern
      - Neue Z-Attacken für diverse Pokémon
      - Kampfbaum in eine richtige Kampfzone integrieren
      - Angeln sollte an allen Gewässern überall möglich sein
      - Richtiges Tauchen in tiefen Gewässern wie in ORAS
      - Größere Auswahl von Kleidung, Frisuren und Farben
      - Mehr Gesichts-Mimiken für den Protagonisten
      - Längeres Post-Game mit Necrozma in der Hauptrolle
      - Keine erneute Suche nach den 100 Zygarde-Zellen
      - Eventuell neue Ultrabestien oder neue Formen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BlueSumpex ()

    • Also eigentlich haben mir S/M ganz gut gefallen, aber es gibt mMn noch jede Menge zu verbessern. Hier mal einige Beispiele, die man im Nachfolger verbessern könnte:

      Surfer / Taucher / Pokémobil: Wir sind in einer Inselregion, dann soll uns GF auch überall neben den Inseln surfen lassen, so wie wir es wollen. Oder noch besser: Von Insel zu Insel surfen. Zudem schreit ja die Region schon fast nach einem Pokémobil-Pendant zur VM Taucher. Ob dies für die Story notwendig ist oder optional, wäre doch vollkommen egal. Hauptsache man kann an bestimmten Stellen oder noch besser gleich überall tauchen.

      Z-Attacken: Einerseits wären mehr Pokémon-spezifische Z-Attacken ganz nett und andererseits wäre es auch schön, wenn man die offensiven Z-Angriffe auch ein wenig spezieller gestaltet. So wäre es toll, wenn man mit einem Z-Gigasauger auch wieder einige KP erhalten würde oder eine Z-Explosion zwar die gleiche Stärke beibehält, aber nicht zum sofortigen K.O. des Anwenders führt. Z-Trugschlag könnte eine enorme Stärke haben, aber den Gegner nicht besiegen und Z-Steigerungshieb könnte beispielsweise den Angriff gleich um 2 Stufen haben und eine etwas höhere Stärke haben. Ich denke programmiertechnisch wäre dies auch möglich, da man nur ein paar zusätzliche Variabeln benötigt. Und bitte eine etwas schnellere Animation von Z-Angriffen.

      Ultrabestien / Legendäre Pokémon / Ultradimension: Einfach nur mehr Hintergrundgeschichte dazu. Das würde mir schon reichen. Und bitte nicht mehr so etwas wie "Oh, du hast alle Ultrabestien gefangen und jetzt erscheint ein Necrozma, ohne dass jemand weiss, warum..."

      Protagonist: Mehr Kleidungsstücke in den bereits vorhandenen Farbvariationen, ohne dass man diese beim Plaza extra färben muss. Wenn man die Färbungs-Mechanik schon beibehalten möchte, dann bitte irgendwo auf Alola selbst und keine Edi-spezifischen Farben. Und was noch viel wichtiger ist: Ein, zwei neue Gesichtszüge für den Protagonisten. Oder aber, und das ist vielleicht schon viel zu viel verlangt, ein paar Gestiken. Aber die Mimik sollte mindestens so gut sein, wie bei den wichtigen NPCs. Und nicht in jeder Szene ein hirntotes Lächeln.

      EP-Teiler / Levelkurve: Hier sollte man auch echt mal was ändern. Entweder gebt uns den EP-Teiler erst nach der Story oder falls er wieder so früh erhältlich ist, dann passt doch auch die Levelkurve an. Pokémon war noch nie ein Grinding-Spiel, aber man kann es auch echt untertreiben.

      Hilferufe: Sinnvoll anpassen (weniger Hilferufe i.A., dafür nach Zitterorb mehr, Möglichkeit Pokémon zu fangen, auch wenn 2 Gegner vorhanden sind, alle Pokémon sollten durch Hilferuf erhältlich sein, so dass alle VFs vorhanden sind, etc) oder was ich noch besser fände: Raus damit! Stattdessen wieder so etwas wie anschleichen aus ORAS, Massenbegegnungen aus XY oder raschelndes Gras aus der 5. Gen.

      3D-Effekte und Lags: Ich denke durch geschicktes Optimieren könnte man sowohl 3D-Effekte in den Kämpfen einbinden, als auch die Lags reduzieren. Allerdings kenne ich die Programm-Strukturen von Pokémon zu wenig, um das mit voller Überzeugung sagen zu können.

      Weitere Wünsche wären zudem: Neue Regionalformen und/oder neue Megas, mehr Postgame (Ich möchte endlich die Kampfzone aus Smaragd zurück) und eine brandneue Story (SW2 haben dies ja sehr schön vorgemacht)

      Bin ja gespannt, was sich davon erfüllen wird. Einige Punkte habe ich bestimmt vergessen, aber hierbei sollte es sich ja auch nur um einige Beispiele handeln.

      Fiva x JRBB (3 Ausrufezeichen) schrieb:

      Das können wir doch packen! Das können wir doch besser! Das können wir anders machen! Schaut aus eurem Fenster!
      Die Türen sind noch offen, um die Angst auszutreiben, anstatt am Bildschirm klebend zuhaus' zu bleiben!
      Doch wenn du denkst, deinen Hass weiter aufzuschreiben, wäre es schön, deine Meinung jetzt raus zu begleiten!
      Ausrufezeichen, Ausrufezeichen, Ausrufezeichen!
      Als wäre es ein anderes Land. Als gäb's hier nur Spitter und Scherben.
      Ich hab' keine Angst vor Fremden, nur vor Menschen, die mir fremd - werden
      Schreibhilfe für Filber (und so ziemlich jeden Internet-User) ;)
    • Spontan wünsche ich mir folgendes:
      - Mimik für den Prota, es passiert gerade was total emotionales und der Prota hat immer dieses dümliche Grinsen im Gesicht
      - nicht mehr so viele Charaktere die einem vorallem zur anfangszeit alle drei Schritte ansprechen und sich alles so unnötig hinziehen
      - Geschwindigkeit annziehen vom Anfang, es dauert gefühlt ewig bis man selber entscheiden kann wo man hingehen kann, auch weil einem wie ob schon geschrieben alle drei Schritt jemand was von einem will
      - Gegner sollen doch bitte mehr als 1 bis 2 Pokemon bekommen
      - neue Regionalformen
      - alternative Entwicklungen bekannter Pokemon
      - frühere Mega Entwicklung

      So mehr fällt mir gerade nicht ein.
    • BlueSumpex schrieb:

      Was ich mir für Ultrasonne & Ultramond wünsche:

      - Neue Alola-Formen für Pokémon der 2. bis 6. Generation
      - Alle Megasteine sofort ohne Passwörter ins Spiel einbauen
      - Erweiterung des Alola-Pokédex um zusätzliche Pokémon
      - Rückkehr des Schlüsselsystems aus S2/W2 mit Hürdenmodus
      - Allgemein stärkere Trainer mit mehr Pokémon in ihren Teams
      - Pokémon-Arenen mit Arenaleitern statt Inselwanderung
      - Neue Orte und Gebäude an bisherigen Baustellen in Alola
      - Neue bzw. andere Top Vier Mitglieder und Champ
      - Neue Herausforderer bei der Titelverteidigung
      - Neues Pokémon World Tournament mit neuen Gegnern
      - Neue Z-Attacken für diverse Pokémon
      - Kampfbaum in eine richtige Kampfzone integrieren
      - Angeln sollte an allen Gewässern überall möglich sein
      - Richtiges Tauchen in tiefen Gewässern wie in ORAS
      - Größere Auswahl von Kleidung, Frisuren und Farben
      - Mehr Gesichts-Mimiken für den Protagonisten
      - Längeres Post-Game mit Necrozma in der Hauptrolle
      - Keine erneute Suche nach den 100 Zygarde-Zellen
      - Eventuell neue Ultrabestien oder neue Formen
      In vielen Punkten stimme ich dir zu, wie etwa Arenen Rückkehr, oder die Zygardezellen einfacher erhalten als durch das ständige Suchen. Von mir aus einen Sensor oder eine Person, der/die im groben zu jeder Tageszeit angibt, auf welcher Insel sich noch Zygardezellen befinden.

      Ich fände eine alternative Region auch iwie toll. Ob jetzt iwie Kalos quasi ereichbar sein wird (zu Ehren der fehlenden Zusatzedition dieser Region), oder jetzt iwie eine kleine Inselkette mit weiteren Pokemon/Sidestory (so wie Sevii Islands) hinzukommt.^^

      Und die beiden Ultraeditionen sollen natürlich mehr Pokermon erhalten als Sonne/Mond, aber dennoch soll Ultramond mindestens alle Pokemon aus Mond beibehalten, als auch Ultrasonne alle Pokemon aus Sonne. Wäre tierisch mies, wenn etwa in Ultrasonne irgendein Pokemon aus Sonne nicht fangbar wäre.

      btw, ich hoffe natürlich (auch wenn die Entwickler sowas nicht immer beeinflussen können, weil es meistens dann ein ausgenutzer/entdeckter Glitch ist), dass ein Klonglitch in den Ultraeditionen auftaucht, ich bin halt ein Fan des Klonens xD
    • Meine Top Zehn der Wünsche für Alola und USUM. Jetzt ausnahmesweise gratis, ich bin heute spendabel :rolleyes:

      Platz 10: Kleines bisschen weniger Absurdität zum Ende hin
      Dass Samantha größenwahnsinnig und leicht psychopathisch ist, wissen wir mittlerweile. Nur je weiter man im Storyfinale kommt, desto absurder wird das Ganze. Was im Falle von Samantha auch in Ordnung ist, weil sie - und das wird jeder Psychologe bestätigen - eine schwere Persönlichkeitsstörung hat, die als Psychopathie bekannt ist. Nur stört beispielsweise, dass Bromley plötzlich "gut" ist und Samantha auf einmal doch nett zu Lilly, nachdem sie vom Anego praktisch gefressen wurde. Das ist einfach alles relativ unlogisch. Bei Bromley war es vielleicht noch zu erklären, doch bei Samantha wird es einfach schon da schwierig, wo sie überhaupt die Fusion mit Anego eingeht, anstatt es für sich selbst kämpfen zu lassen, weil es ja so unbesiegbar und schön ist, das habe ich nicht ganz verstanden. Und das Unlogischste: nachdem es schief geht, ist sie plötzlich wieder normal. Da hätte man etwas mehr erklären können.

      Platz 9: Team Skull etwas individueller und ernstzunehmender gestalten
      Die Rüpel beklagten sich ja an einer Stelle, immer nur als Rüpel bezeichnet zu werden. Wäre doch eigentlich die Gelegenheit, dumme Namen wie Rüpel A und Rüpel B abzuschaffen und sie einzeln zu benennen. Da ist man doch bei den Trainern sonst auch so kreativ. Des Weiteren könnte man die ganze Bande etwas ernster gestalten, denn bisher sind es einfach rappende Randalierer, vor denen alle Angst haben und die man so aber nicht ernst nehmen kann. Klar, davon lebt Team Skull auch irgendwie. Gerade die ganzen Wortspiele von ihnen waren einfach gut. Aber drei Mal zu hören, dass der Boss der "große böse Bromley" ist, zeigt einfach auch, dass sie sich teilweise selber nicht ernst nehmen und genau das würde ich ändern. Außerdem: Hintergrund, Leute! Gebt denen doch bitte einen Hintergrund, wie das die Hälfte von ihnen Problemkinder waren, die von daheim abgehauen sind oder sowas. Bitte, denn da hätten sie wirklich Potential.

      Platz 8: Gastauftritt von Samus Aran
      Wenn sie schon nicht ihr eigenes Spiel haben darf... Wobei es auch so ein schönes Easteregg wäre, wenn Metroid Dread jetzt dann endlich mal kommt. Ich bezweifle zwar, dass GF das überhaupt in Erwägung zieht, aber mal ehrlich: wen würde die Galaktische Förderation denn bitte schicken, wenn ihnen Ultrabestien an den Kragen rücken? Richtig, Samus. Und worum geht es in SoMo unter anderem? Richtig, andere Dimensionen. Logisch erklärbar wäre ein Auftritt von Samus also. Und ganz ehrlich, wir wissen seit Super Smash Bros. Brawl, dass sie mit Pokémon gut klarkommt. Also... Warum nicht? Ich kann mir da eine ganze Reihe von Dingen vorstellen, wo man sie einbauen könnte. Wäre jedenfalls besser als Federation Force, so ein Gastauftritt. Und sich ausdenken darf man sowas.

      Platz 7: Ein bisschen mehr Hintergrund zu Po'u
      In SoMo war Po'u einfach die von Team Skull besetzte Geisterstadt mit einer Mauer drum herum. Mich würde aber ernsthaft interessieren, warum man die Stadt überhaupt verlassen hat. Im Ernst, die steht da rum als Hauptquartier von Team Skull, aber wirklich wissen tut man nichts darüber.

      Platz 6: Bessere Darstellung von Tali
      Tali definierte sich in SoMo genau über drei Charaktereigenschaften: Malasada-Liebhaber, der in die Fußstapfen seines Großvaters treten will und oft der Letzte ist, der etwas begreift. Und genau das stört einfach. Es ist nicht seine überzogene Freundlichkeit oder so, sondern dass er einfach null Charakterentwicklung bekommt und immer der gleiche Tali ist. Gut, die Malasadas wären noch okay und auch sein Ziel. Aber gerade seine leichte Trotteligkeit hat mich dann doch sehr genervt, vor allem wurde es ja nie besser mit ihm, sondern immer schlimmer.

      Platz 5: Mehr Auswahl bei der Kleidung
      Hatte ich mal erwähnt, dass es in SoMo keinerlei andere Kleidungsstile als sportlich gegeben hat? Nein? Okay, dann habe ich es jetzt erwähnt. Und ja, es hat total gestört. Man konnte zwar vieles ganz hübsch kombinieren und man hatte auch hier und da mal ein Kleidungsstück, das nicht sportlich war. Aber warum gab es bitte trotz des Mount Lanakilas keine Winterklamotten und Leute, warum gab es keinen Wetsuit oder Bikini außerhalb des Pokémobils? Ich will mich halt auch mal mit meiner Spielfigur am Strand sonnen!!

      Platz 4: Weniger Einzeldialoge, gerade beim Storyfinale
      Was unglaublich genervt hat waren vermehrte Dialoge mit einzelnen Personen zum Storyfinale hin. Alle zehn Sekunden taucht wieder jemand auf, mit dem man reden muss. Besser hätte ich hier wirklich gefunden, man hätte einige dieser Dialoge zusammengelegt. Ich meine, legitim war das Vieldialogkonzept in ORAS auf dem Himmelturm, weil man dadurch nämlich immer schnell in die nächste Etage wollte, um die Geschichte zu Ende zu hören. Aber in SoMo war es nervig. Als Ersatz und Highlight könnte man eventuell auch ähnlich Fire Emblem: Awakening animierte Filmsequenzen mit Voice Acting einbauen.

      Platz 3: Gastauftritte ehemaliger Protagonisten
      Rot und Blau dürfen überall erwähnt werden oder auftreten. Aber wo sind die Leute aus Johto, Hoenn, Sinnoh, Einall und Kalos? Gerade Sinnoh wäre bei anstehenden Remakes ein hübsches Easteregg. Nix Cynthia, ich will Lucius und Lucia, vielleicht auch Perl, sehen! Eventuell kann man denen ja Namen geben, die im Zusammenhang zu ihren Editionen stehen. Beispiel gefällig? Maike könnte man frech in Ruby oder Saphira umbenennen und eine Umbenennung von Kalem in Yves oder Serena in Yvette stellt nicht nur den Bezug zur Y-Edition, sondern auch zu Yveltal dar, das ist eigentlich ein ganz hübsches Wortspiel. Serena könnte man auch in den leider vergebenen Namen Xenia ändern, klingt eh ähnlich, und man hätte Bezug zu X und zu Xerneas. Nero und Blanca wären coole Namen für Warren und Lotta / Tony und Rosy. Lyra / Kris könnte man in Golda (kein Scherz, den Namen gibt es wirklich) umbenennen und Klarin / Gold wird dann halt zu Kristan. Von mir aus kann man auch die Namen aus GenII wieder einführen, wäre auch okay. Der Rivale heißt ja auch Silber. Lucia kann man gerne in Diamante umbenennen und Lucius wird dann halt Platin oder was auch immer. Wichtig ist doch, das Konzept funktioniert Leute...

      Platz 2: Bessere Grafikengine
      Ich muss wohl nicht erwähnen, dass die in SoMo sauschlecht war, das Spiel verdammt lange Ladezeiten hatte und gerne mal anfing zu stocken. Resultat: GF, räumt die Grafikengine auf! Und wenn nicht, dann fliege ich höchstpersönlich nach Japan und zeige euch mal, wie man das macht.

      Platz 1: Alternative Story, nicht alternative Edition
      Meine Hauptsorge ist, dass wir im Grunde die gleiche Geschichte bekommen, nur aufgehübscht verkauft. Und das wäre... Einfach nein.
    • meine Wunsche sind

      - ist das es die Attacke donnerkralle geben soll
      - und meine Wunsch Pokémon sind

      - fliege mit typen Flug / Psycho
      - hamster mit typen Elektro / Boden oder elektro / Gestein
      - meerschweinchen mit typen elektro / pflanze
      - killerwal mit typen Eis / elektro
      - delfin mit typen eis / Feuer

      - das man sich die Pokémon nockchan und kicklee auch mal im regulären spielverlauf fangen kann
      - das man von den npcs alle legendären pokemon bekommt
      - und auch das man von den npcs die Pokémon bekommt
      - die sich leider nur durch tausch entwickeln müssen
      - oder was noch besser währe wenn man in einer Edition
      alle 802 Pokémon selber fangen kann
      weil nämlich das dann das allerbeste währe

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von knessa ()

    • und was ich mir auch noch wünschen würde währe

      das auch der Protagonist auch mal was sagt warum hat dieser nie Sprechblasen in anderen spielen haben alle Charaktere sprechenlassen würde mir das bei Pokémon auch endlcih mal wünschen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von knessa ()

    • Passend zum Trend:

      - gar keinen Pokédex mehr, sondern nur noch ein Rotom, das dich in deinem Smartphone begleitet und auf jeder Route daran erinnert, wo du hin und wen du ansprechen sollst
      -> damit man die Tipps nicht ausversehen wegklickt, muss der Protagonist dafür natürlich stehen bleiben

      - Schillerpin von Anfang an

      - den letzten Trainerpass bereits mit Bestehen der Pokémon-Liga freischalten

      - Kämpfe leichter machen, indem das eigene Team öfter ausweicht, auch bei erst einem Herzen in der PokéPause

      - Der Rivale sollte eine größere Support-Rolle bekommen und dein Team vor jedem Kampf heilen

      EDIT/

      - Wie in den Vorgängereditionen keine In-Game-Events, die durch Verteilungen ausgelöst werden, damit jeder schon beim Kauf ein vollständiges Spiel in den Händen hält. Ist sonst unfair.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nyarth ()

    • So, dann will auch ich mich mal zu Wort melden.
      Hier also meine Wünsche:


      Characteranpassung:

      Boutiquen:
      Ich fand das täglich wechselnde Sortiment in X/Y toll. Das lud dazu ein, eine Boutique mehrfach aufzusuchen.
      Und sonst hätte ich gerne allgemein mehr Auswahl und nicht immer nur alles nach dem Sport- oder Urlaubsthema. Ich kann mir nicht Vorstellen, dass echte Hawaiianer jeden Tag so angezogen sind, die haben sicher auch was für den Alltag und fürs Berufsleben (Im Hawaii-Hemd im Büro sitzen :D)
      Zudem würde ich mit den Klamotten gerne mal andere Charactere und Trainerklassen nachbilden können. xD

      Färben:
      Ich fand die Idee toll, dass man Farben auch den eigenen Wünschen anpassen konnte, jedoch gab es hier ein Problem. Man konnte ja logischerweise nur weiße Kleidung färben und zurückfärben. Das Problem hierbei war jedoch, dass man jedes Kleidungsstück und somit auch weiße Kleidung nur einmal haben konnte, heißt also, man musste die gefärbte Kleidung umfärben, wenn man eine andere wollte. Zudem gab es auch Kleidungsstücke, die nicht einfärbbar waren, wie das Starthemd des Mädchens, obwohl man es in weiß nachkaufen konnte. Hier gibt es für mich Verbesserungsbedarf.
      Und was das Färben selbst angeht, kritisiere ich, dass es nur im Festival-Plaza geht, dass man nur bestimmte Farbtöne färben kann (pastell, dunkel) und dass man keinen Einfluss hat, welche Bude man sich einrichten kann. Man kann sich von Besuchern ihre Färbebude erwerben, doch meistens hat man das nötige Kleingeld nicht. Hier wäre es mir lieber, wenn man die Färbebude im Plaza entfernt und dafür in Alola eine errichtet und dass es vielleicht wie eine art Malprogramm umgesetzt werden könnte, damit man seiner Fantasie freien Lauf lassen kann, vielleich noch mit Schablonen bzw Bügelbildern, um seinem Design den letzten Schliff zu geben. Hier könnte man ja zB Beeren für die Farben einsetzen.

      Kleidung verkaufen/umtauschen:
      Ich finde es ja toll, dass man Kleidung kaufen kann, doch was, wenn man sie nicht mehr leiden kann und weiß, dass man sie nicht mehr anziehen wird? Ich hätte gerne die Option Kleidung zu verkaufen oder umzutauschen.

      Frisuren:
      Warum kann es nicht endlich mal eine Vorschau geben? Einen Frisurenkatalog oder Puppenköpfe, die die verfügbaren Frisuren als Perücke tragen? Dazu finde ich es ziemlich überflüssig, mehrere Friseure zu haben, aber alle bieten das gleiche an. Mehrere Friseure sollten also auch mehr Auswahl bieten.


      Pokemon:

      Ultrabestien:
      Im Grunde ein Wunsch, der eh nicht erfüllt werden kann, weil diese ja bereits fester Bestandteil des Alola- und des Nationaldexes sind, aber ich will es dennoch mal nennen. Ich hätte es irgendwie besser gefunden, wenn Ultrabestien entweder gar nicht als Pokemon zählen würden, sondern man sie nur bekämpft ohne sie zu fangen (ähnlich wie die erfundenen "Pokemon" in PokeWood) oder aber, dass sie separat zum Pokedex gelistet werden. Sprich, Magiana und Marshadow würden direkt an Lunala anknüpfen und die Ultrabestien wären Separat mit einer UB-Kennung, wie man sie ja in der LeBelle Quest hatte.
      Wie gesagt ist dieser Zug eh abgefahren, aber ich wollte es eben trotzdem mal loswerden.

      Mimikma:
      Wenn möglich mehr Formen, als immer bloß Pikachu. xDDD

      Zygarde:
      Eine übersichtliche Checkliste, um besser zu erkennen, wo man welche übersehen hat (zB Route 2: 2/5 Zellen/Kerne gefunden), damit man nicht wieder GANZ Alola bei Tag und Nacht wegen ZWEI fehlernder Zellen absuchen muss!!(Ausrufezeichen)(Elf)!!! D:

      MissingNo (Achtung Spaßwunsch)
      Ich will endlich, dass MissingNo in den Pokedex integriert wird als Nationalnummer 000 (also vor Bisasam)
      Ein Fakevideo hat bereits gezeigt, dass sich Missingno in die dritte Dimension holen ließe und wegen des Ultrabestienthema hätte es gewissermaßen sogar eine Daseinsberechtigung als erste überhaupt jemals entdeckte Ultrabestie xDDD


      Protagonist:

      Mimik:
      Ehrlich mal in Generation 6 hat es auch geklappt und in Generation 7 geht es nicht mehr???
      Ich finde auch allgemein, dass die Gesichter der beiden langweilig aussehen, als wären sie geistig nicht auf der Höhe oder abwesend. Wirkt jedenfalls ziemlich leer.


      Anderes:

      Dimensionswechsel:
      Die Pokemon der Partneredition hier vorzufinden wäre wohl zuviel verlangt, zumal es Tauschen irrelevant machen würde, wofür Pokemon ja aber bekannt ist. Aber ich finde dennoch, dass es mehr Unterschiede als nur eine Tageszeitverschiebung geben sollte.
      Zum Beispiel könnte man in der anderen Dimension ja in Boutiquen die andere Farbpalette anbieten, damit man auch in UltraSonne die Farben aus UltraMond bekommen kann.
      Zudem soll sich Wuffels auf die Weise in beide Formen entwickeln können. Wäre doch blöd, wenn man sein perfektes, schillerndes, VF, whateva Wuffels nicht in seine Wunschform entwickeln könnte, ohne es tauschen zu müssen.

      Mehr Inseln:
      Echt mal, Alola müsste sich doch regelrecht anbieten, noch mehr Inseln um sich herum zu haben.

      Poni:
      Poni muss echt an Bevölkerung zulegen und weniger ausgestorben sein.

      Kampfbaum/Zone/Etc:
      Wechselbare schwierigkeitsgrade. Ich fand es immer blöd, dass ich solche Attraktionen nicht auch machen konnte, weil Gegner immer überpowert waren. Man sollte einstellbare Schwierigkeitsgrade anbieten, damit auch nicht CB-Spieler Spaß haben und ein paar GP verdienen können.

      Po'u:
      Nach dem Sieg über Team Skull wäre es nett, wenn die Stadt wieder bewohnbar wäre, alles wieder hübsch aufgeräumt, mit funktionierendem Pokemon-Center und Geschäften (vielleicht hier nach den Top-4 die Megasteine der heimischen Pokemon für Geld statt GP verkaufen und am Kampfbaum erhielte man für GP dann die fehlenden Megasteine), neue Boutique und (Achtung Kitsch-Alarm) nen fetten Regenbogen über der ehemaligen Skull-Villa :D

      Abspann:
      Nach dem Sieg über den Prof gab es noch diese Feier, mit endlos viel Gelaber und das hat sich echt ewig hingezogen. Es war spät, ich wollte schlafen, konnte aber nicht, weil da noch so ewig viele Sequenzen nachkamen und das ganze echt geschlaucht hat.
      Lieber hätte ich statt irgendwas textlastiges, dass man einfach nur so zeigt, wie alle den neuen Champ feiern, Lilli sich mit dem Prota davon schleicht und dann erst vor Rikis Schrein einen kurzen Text bekommt, der in dem Kampf gegen den Patron endet. Auf jedenfall insgesamt weniger Platzhalter vor dem eigentlichen Abspann, denn es muss ja auch irgendwann schluss sein und es ätzt nur, wenn es sich so hinzieht.

      Arenen:
      Mehrfach erwähnt und ich will es eigentlich nicht nochmal durchkauen, aber ich finde, es wäre doch vielleicht mal eine Idee, Prüfung und Arena zu kombinieren. Dann würde man nicht gegen einen Herrscher kämpfen, der sich Verstärkung ruft, sondern gegen den Captain selbst, der ein richtiges Team hat und das Pokemon, dass vorher der Herrscher war, würde hier dann als letztes Pokemon eingesetzt werden und erhielte wieder diese Aura, damit man gleich sieht, dass man einen harten Brocken vor sich hat. Vor allem aber wünsche ich mir Orden statt Stempel.

      Belohnungen für National-Dex:
      Mich hat am National-Dex immer gestört, dass es keine richtigen Belohnungen gab.
      Schillerpin bekam man, wenn man alles vollständig hatte, doch dann brauchte man ihn eigentlich nicht mehr, denn wozu soll man noch umherziehen und Pokemon fangen, wenn der Dex voll ist?
      Schillerpin soll so bleiben wie in Sonne und Mond, dass man ihn für die Vollendung des Alola-Dexes bekommt (evtl aber auch schon nach dem Sieg über die Top4) und für den Nationaldex wünsche ich mir Mew und co, damit man nicht wieder auf Events oder Übertragung aus älteren Spielen abhängig ist und zudem eine Motivation hat, sich alle Viecher zusammenzusammeln.
      Es könnte zB so laufen, dass man für jeden Dex-Abschnitt das jeweilige Mysteriöse Pokemon (Mew, Celebi) von einem NPC erhält und für die anderen (Deoxys, Arceus) erhielte man von einem anderen NPC Items, die einem den Zugang gewähren, diese Pokemon fangen zu können. Vor allem aber will ich dann endlich mal niedrigere Level haben, damit man auch mal Spaß hat, diese Pokemon zu benutzen. Level 5 für Mew und co und level 50 dann für Deoxys und co.
      (den Teil wünsche ich mir spätestens für's Sinnoh-Remake, wenn das dann i r g e n d w a n n mal kommt.
      Kontaktsafari:
      0533-4952-0234 #i-groink# #i-mitodos# #i-psiau#
      1177-7973-5584 #i-dodu# #i-tropius# #i-navitaub#
      -
      Seht meine Pokémon-Fanarts auf goldenmew.deviantart.com/
    • Oh eins noch vergessen:
      Bitte keine tote Sektion beim Jungssortiment mehr. Ich fand es eh blöd, dass Kopfbedeckungen und Haarschmuck getrennte Bereiche hatten, dabei konnte man eh nicht beides haben. Also entweder zu einer Sektion zusammenfügen oder die Sektion Harschmuck mit Hutdeko kombinieren. Würde man einen Haarreif aufsetzen wollen, aber schon eine Mütze tragen, würde die dann automatisch in ihre Tasche zurückwandern. Und durch Hutdeko, hätten beide Geschlechter was von dieser Sektion.
      Jedenfalls fand ich die tote Sektion schon in X/Y doof, weil es da extra was für Kleider gab, der Junge aber keine anzog (für jungs gibt es ja auch keine anderen Einteiler oder ähnliches, was?)
      Kontaktsafari:
      0533-4952-0234 #i-groink# #i-mitodos# #i-psiau#
      1177-7973-5584 #i-dodu# #i-tropius# #i-navitaub#
      -
      Seht meine Pokémon-Fanarts auf goldenmew.deviantart.com/
    • GoldenMew schrieb:

      Oh eins noch vergessen:
      Bitte keine tote Sektion beim Jungssortiment mehr. Ich fand es eh blöd, dass Kopfbedeckungen und Haarschmuck getrennte Bereiche hatten, dabei konnte man eh nicht beides haben. Also entweder zu einer Sektion zusammenfügen oder die Sektion Harschmuck mit Hutdeko kombinieren. Würde man einen Haarreif aufsetzen wollen, aber schon eine Mütze tragen, würde die dann automatisch in ihre Tasche zurückwandern. Und durch Hutdeko, hätten beide Geschlechter was von dieser Sektion.
      Jedenfalls fand ich die tote Sektion schon in X/Y doof, weil es da extra was für Kleider gab, der Junge aber keine anzog (für jungs gibt es ja auch keine anderen Einteiler oder ähnliches, was?)
      ...ich warte immer noch auf meine Jeans...oder wenigstens ne lange Hose .__.
      Was den Char sonst angeht...FTW, lasst uns bitte wie Lilly und Gladio aussehen...die sind wenigstens 13-15 ._. Nicht wie wir, 6/7... Und ja, ich finde wir sehen in S/M aus wie 6/7 ._.
    • würde mir diese Pokémon wünschen

      • - ein Zombie Pokémon mit typ geist / Psycho / unlicht
      • - einen mumienpokemon mit Bandagen Psycho / unlicht / geist
      • - ein Pokémon das aus Seetang besteht unlicht / Wasser
      • - ein Seeschlangen Pokémon Psycho / Eis

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von knessa ()

    • Ein Wunsch, der mir hier im Thread ja noch fehlt sind neue Geh-Animationen. Zumindest bei dem männlichen Protagonisten sieht das schrecklich aus, bei der weiblichen wird das wohl kaum anders sein xD

      Ansonsten kann ich mich GoldenMew anschließen, wobei ich bei Outfits als Extrapunkt noch gerne Spezialoutfits wie das Team Skull T-Shirt hinzufügen würde (okay, wobei man das auch unter den von ihr genannten nachstellen von Trainerklassneoutifts sehen kann, aber was solls^^). Es gab schon in Pokémon Revolution auf der Wii einige coole Outfits (habe damals ja das Groudon Outfit geliebt), da hoffe ich, dass wir auch andere Team-/ Spezialoutfits bekommen.
      • Kaufbare Aprikokobälle: ich werde nie die Logik dahinter verstehen, die sie dazu veranlasst hat, an sich stinknormale Pokébälle so rar zu machen.
      • neue Alolaformen (am liebsten Nicht-Kanto-Pokémon)
      • mehr Kampfmöglichkeiten und Abwechslung nach dem Abschliessen der Story
      • innovative Verwendung der Baustellen.
      • Erweiterung mancher Gebiete, die in S/M unvollständig wirkten (HanoHano-Resort, Vela-Vulkanpark, Plätscherhügel,...)

      Das wäre vorerst alle konkreten Vorschläge, die mir einfallen. Allgemein wünsch ich mir einfach mehr Inhalt, der Langzeit-Spielspass garantiert. Das Angebot in S/M ist etwas "flach".


      Fanart #s-absol# DeviantArt
      A picture is worth a thousand words.
    • @knessa: Tut mir leid, Dich da enttäuschen zu müssen, aber neue Pokémon kann man von vornherein ausschließen, da es sich immer noch um ein Spiel der 7. Generation handelt. Und Triple-Typen würden das Spiel so kompliziert machen, dass da auch ein bestprogrammiertes System nicht mehr durchblickt und dem Ganzen völlig die Logik nehmen. Das Typensystem ist kompliziert genug.
      Es gibt höchstens neue Alola-Formen, mehr nicht.
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.