Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 31

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 31

      Filb.de-News #2919 von Buoysel am 22.06.2017 um 12:50 Uhr
      Bild aus der Folge

      Am heutigen Anime-Donnerstag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters Sun & Moon. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

      Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki!
      Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Vorschau auf die nächste Folge, sowie den heutigen Spezial-QR-Code für ein Knirfish. Der QR-Code kann nur mit den japanischen Versionen von Pokémon Sonne und Mond eingescannt werden.


      Vorschau: Pocket Monsters Sun & Moon, Folge 32
      お宝発見!ムーランドサーチ!!
      Otakara Hakken! Mooland Search!!
      ©Nintendo·Creatures·GAME FREAK·TV Tokyo·ShoPro·JR Kikaku ©Pokémon.

      Japanischer Spezial-QR-Code
      für Knirfish
    • Fand die Folge auch so naja.... Ich hätte es echt besser gefunden, wenn nicht alle Klassenkameraden nach Akala mitgekommen werden.
      Den Sinn der nächsten Folge verstehe ich auch nicht wirklich ... wieso wieder Bissbark ... ist klar, dass man es als Mobil nutzen kann ... aber wenn es jetzt auch eine dominante Rolle in einer Episode spielt, hätte man auch ein anderes Pkmn als Flamiaus Freund nutzen können ... auch wenn ich weiß, dass der Kontrast zu dem großen Hund gewollt war. Aber es jetzt auch schon 3 Folgen, in denen Wolwerock wichtig war. Mich stört Folge 15 echt. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Impoleonxy ()

    • Mittlerweile bin ich auch der Meinung das man in Folge 15 ruhig andere Pokemon hätte nehmen können.
      Irgendwie sind die Wolwerock Formen schon sehr gefragt und häufig zu sehen.
      @Impoleonxy man hätte Flamiau ja auch rein theoretisch ein Arkani zur Seite stellen können. Da würde es jetzt nicht in Konflikt mit dem PokeMobil kommen.
      Und ich glaube die Truppe sollen bestimmte Sachen suchen zusammen mit den Bissbark. Und Mayla entscheidet dann wer gewonnen hat und die Aufgabe am besten erfüllt hat. Lilly sieht man ja nicht bei der Auswertung, ich denke mal einfach weil sie es nicht geschafft hat auf Bissbark aufzusteigen.
    • Ok, können wir bitte festhalten, dass Lillys Haare in nächster Folge einfach mega gut aussehen. Akala hat wohl Top Stylisten in der Hinterhand.

      ansonsten...Bissbark.............wirklich Gamefreak? And so the feels soar up from the shallow...
    • ashfan schrieb:

      Ok, können wir bitte festhalten, dass Lillys Haare in nächster Folge einfach mega gut aussehen. Akala hat wohl Top Stylisten in der Hinterhand.

      ansonsten...Bissbark.............wirklich Gamefreak? And so the feels soar up from the shallow...
      Gamefreak? Die machen den Anime aber doch gar nicht.
      Die Macher des Anime, sind hier in ein Fettnäpfchen getretten, es war doch fast von anfang an geplant das Bissbark ein Teil des Pokemobil werden wird, also warum hat man dann eine dramatische Geschichte rund um Flamiau und eben dieses Pokemon aufgebaut?
      Ash darf jetzt während er mit Bissbark unterwegs ist nie sein Flamiau das dem Pokeball holen. Bin immernoch der Meinung das man Flamiau auch einfach ein Arakni hätte hinstellen können, wäre genau so gut gewesen.

      Aber was Lilly angeht kann ich dir nur zustimmen, die Frisur steht ihr wirklich. Nur Schade das sie diese vermutlich ganz umsonst gemacht hat, wenn sie nicht mit Bissbark auf Tour geht.
      Irgendwie erinnert mich diese Aufgabe an die Prüfung aus dem Schattendschungel. also entweder wird dann bei der Prüfung was anders gemacht oder die Aufgabe von der nächsten Folge wird recycelt.
    • Givrali schrieb:

      Die Macher des Anime, sind hier in ein Fettnäpfchen getretten, es war doch fast von anfang an geplant das Bissbark ein Teil des Pokemobil werden wird, also warum hat man dann eine dramatische Geschichte rund um Flamiau und eben dieses Pokemon aufgebaut?
      Ash darf jetzt während er mit Bissbark unterwegs ist nie sein Flamiau das dem Pokeball holen. Bin immernoch der Meinung das man Flamiau auch einfach ein Arakni hätte hinstellen können, wäre genau so gut gewesen.
      So irgendwie kann ich es mir bei so viel Vorlaufzeit nicht wirklich vorstellen, dass man so etwas Offensichtliches einfach übersieht - ich bin daher dazu geneigt, darauf zu spekulieren, dass da vielleicht doch ne gewisse Absicht dahinter steckt. ^^
    • Mir reicht es so langsam endgültig mit diesem Anime. Null Planung, null Story, null anständige Charakterisierung. Pokémon ist immer noch nicht Dummhausen, das hat Alola sehr schön gezeigt. Aber nein, man muss es ja mit dem Anime verhunzen. Fehlt nur noch, dass jemand einen Pokéball auf Shadow the Hedgehog wirft oder Gladio rumsprüngt und lauthals Disney-Songs zum besten gibt.
    • Der Anime ist ja immer in welcher Art und Weise auch immer vom Spiel abgewichen. Nur waren die Änderungen nie so drastisch wie jetzt. Sonst waren es mal die Pokemon von Arenaleitern die anderes waren oder bestimmte Ergebnisse wurden umgestaltet, aber jetzt passt ja irgendwie so gar nichts mit dem Spiel zusammen.
      Ash zeigt null Interesse an der Inselwanderschaft etwas was bisher undenkbar war und der ganze Anime verharrt auf der Stelle.
      Und das kommt nunmal nicht gut an.
    • Die Folge war wirklich nicht so berauschend.

      Ob wir diese Mayla in den Ultra Versionen finden werden, also für den Fall, dass mit "alternativer Geschichte" auch alternative Welt gemeint ist? Sie kommt mir in einigen Aspekten umgedreht vor, in S/M kam sie mir zumindest deutlich ernster vor.
      Hatte auch kurz überlegt, ob man so auch erklären könnte warum Ash eine der zwei Klon-Schwestern vergessen hat, aber selbst wenn wir uns in einer anderen Dimension als in den bisherigen Animes befänden, würde das keinen Sinn machen. Dieser Ash scheint immerhin auch schon mindestens eine Reise gemacht zu haben, da Pikachu schon zu Beginn Eisenschweif konnte und Pokémon bei Prof. Eich abgegeben hat... Es wäre zumindest schön gewesen, sich so sein Persönlichkeitswechsel von X/Y&Z zu S/M erklären zu können xD
    • Was mich stört ist das Ash wirklich verwirrt war wegen Schwester Joy er müsste es doch schon gewohnt sein.
      Es wäre sehr viel einfacher gewewsen wenn Maho, Lilly oder Chris nachgefragt hätten warum Schwester Joy jetzt hier ist. Aber nein in jeder neuen Region die Ash betritt wird sein Wissen zurückgesetzt... WARUM GEHT ER DANN ÜBERHAUPT ZUR SCHULE?

      Banner made by Isanya :bew1:
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.