Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 32

    • Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 32

      Filb.de-News #2925 von Buoysel am 29.06.2017 um 13:24 Uhr
      Bild aus der Folge

      Am heutigen Anime-Donnerstag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters Sun & Moon. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

      Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki!
      Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Vorschau auf die nächste Folge, sowie den heutigen Spezial-QR-Code für ein Alola-Kleinstein. Der QR-Code kann nur mit den japanischen Versionen von Pokémon Sonne und Mond eingescannt werden.


      Vorschau: Pocket Monsters Sun & Moon, Folge 33
      ヨワシ強し、池のぬし!
      Yowashi Tsuyoshi, Ike no Nushi!
      ©Nintendo·Creatures·GAME FREAK·TV Tokyo·ShoPro·JR Kikaku ©Pokémon.

      Japanischer Spezial-QR-Code
      für Alola-Kleinstein
    • Die Szene war schon irgendwie lustig. Der wechseln vom ernsten Bissbark Thema zu dem Moment wo eines seine Hose auszieht kam einfach unerwartet. Wo bei man Hinterfragen könnte, wieso niemand das Bissbark daran gehindert hat? :achja:

      Das mit dem Z-Ring hätte man aber besser einbringen können. Die Prüfung bleibt am ende auch nichts anderes als ein Kampf. Wenn Tracy einen Stein haben will, sollte Robball Lusardin schon alleine bekämpfen. Wenn man nachher sagt das beide, oder nur Tracy, den Kristall bekommt, weil sie Lusardin geangelt hat, wäre das schon schwach.
      Just Charaxas
    • Diese Titanic Anspielung mit Pikachu und Robball. :doh2: Rollen wurden auch irgendwie vertauscht, oder ist Pikachu seit neuesten weiblich?

      Was bringt Tracy eigentlich der Z-Ring und ein Z-Stein? Zuvor hat sie ja auch nie Interesse dafür gezeigt und jetzt macht sie eine Prüfung einfach nur deswegen, weil sie einen Glitzerstein hat.
      Just Charaxas
    • Also ich muss sagen, ich hab den Alola-Anime eine ganze Weile interresiert verfolgt. Jetzt ist es aber dazu gekommen das ich die letzten 3-4 Folgen nicht mehr gesehen hab. Ich habe das Gefühl der Anime bleibt irgendwie auf der Stelle stehen und bewegt sich nicht mehr vorwärts. Es passiert einfach nichts ''außergewöhnliches'' wie ein Arenakampf, jetzt nur mal so als Beispiel.
    • Ash hat ja tatsächlich verscht ein pokemon zu fangen, hat nur leider überhaupt nicht geklappt. War ja nicht anders zu erwarten.
      Aber wenn es geklappt hätte dann wäre Alola-Kleinstein das 2. Elektro Pokemon von Ash überhaupt gewesen und das 1. welches er sich selber gefangen hätte. :O.O:
      Mein Gott er braucht mal mehr Typen. Wenn er mal in ein Elektro Pokemon Tunier reinrennt, kann er nicht teilnehmen, weil er nicht geung Pokemon hat.
    • Givrali schrieb:

      Wenn er mal in ein Elektro Pokemon Turnier reinrennt, kann er nicht teilnehmen, weil er nicht genug Pokemon hat.
      Klar kann der das. Nur fliegt er, wenn er sich dann immer noch so dümmlich wie in Alola anstellt mit Pikachu in der ersten Runde raus :lol:
    • Naja, bei S/M handelt es sich ja im Grunde nur um einen Lückenfüller. Die gesamte "Handlung" wird zum ende nichts anderes als ein einziger großer Filler sein. Es ist auch gar nicht mal so dumm so einen Lückenfüller zu bringen, im Vergleich zu S/M wird der nächste Anime bei den meisten viel besser ankommen. Der Nachfolger von XY/XY&Z wäre so oder so schlechter angekommen, selbst wenn der Anime gut gewesen wäre. So erfühlt S/M seinen einzigen Zweck: Es dient beabsichtigt als "schlechter" Nachfolger von XY.

      Von S/M erwarte ich gar nichts mehr, schauen tu ich's dann aber doch, weil der ein oder andere Gag noch ganz lustig ist. Von der Handlung oder dem entstehen einer Handlung erwarte ich aber nichts.
      Just Charaxas
    • Das ist ein berechtiger Einwurf. Die Antwort ist, dass ich SoMo mittlerweile nicht mehr als canon rechne, sondern das Ganze in ein alternatives Universum verlege, denn es passt nicht zum Stil des Animes, wobei ich dahinter, wie @Charaxas bereits anschaulich dargelegt hat, mittlerweile auch eine Marketing-Strategie vermute, um eben den nächsten Anime beliebter zu machen. Ich denke nicht, dass Pokémon ewig die Kleinkinderschiene fahren wird. Man will halt derzeit neue Fans gewinnen und das macht man nicht mal falsch. Nur der Anime ist halt doof, aber nach XY nachzulegen ist auch schwierig und so können die Macher wenigstens mal experimentieren.
    • Was für Drogen nimmt dieser Ansager eigentlich immer? Weil wenn der Drogen nimmt und deswegen die ganze Zeit so übertrieben fröhlich wirkt, dann frage ich mich, was die Ash gegeben haben... Wahrscheinlich hat der seinen Erfolg einfach nicht anders ausgehalten. Sieht man ja oft.
    • Mayla hatte in den Spielen einfach was sehr Erwachsenes, Damenhaftes, obwohl sie noch so jung war. Sie war ein Vorbild und sicherlich eine der sexiesten Figuren in Pokémon - sorry, ist aber so - die wir bis hierher hatten. Ich meine, guckt euch doch mal das Design an! Das erinnert geradezu an Samus Aran zu den Zeiten, wo es den Bikini noch gab. Klar, dass sowas nicht in den Kinderanime darf.
    • warum kommen eigentlich beim Pokémon Anime immer
      weniger Episoden wisst ihr warum das so ist
      weil am Anfang kamen noch so um die
      279 Episoden
      und zuletzt nur mehr 140 Episoden
      warum ist das so warum können
      den nicht wieder mal 279 Episoden kommen ?
    • @knessa: Denk' doch mal nach - der Anime orientiert sich zwar inhaltlich an den Spielen, aber vom Veröffentlichungszeitraum her eben schon, weil es immer darum geht, die aktuellen Spiele zu promoten. Wenn jede Woche eine Folge läuft und zwischen den Spielen ein geringerer Abstand liegt als früher, dann haut das einfach nicht mehr so hin. Zumal XY nur so kurz war, weil es strenggenommen wie BW aus zwei Serien bestanden hat.
    Impressum

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.