Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Weitere Pokémon GO Events zum ersten Geburtstag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weitere Pokémon GO Events zum ersten Geburtstag

      Filb.de-News #3744 von Jones am 12.07.2017 um 15:20 Uhr – Letztes Update: 29.07.2017

      Nachdem bereits letzte Woche ein weltweites Event zum ersten Geburtstag von Pokémon GO gestartet wurde (wir berichteten), wurden soeben weitere Events angekündigt. Dabei wurden auch erstmals weitere Informationen zu dem am 22. Juli stattfindenen Pokémon-GO-Fest in Chicago bekanntgegeben. So können Spieler vor Ort besondere Boni für alle Spieler weltweit freischalten, abhängig der gefangenen Pokémon-Typen. Gleichzeitig können Spieler weltweit die Dauer der Boni verlängern, indem diese möglichst viele Pokémon fangen. Wird eine bestimmte Anzahl an gefangenen Pokémon überschritten, so wird eine bestimmte Herausforderung in Chicago freigeschaltet. Sollte auch diese Herausforderung vor Ort gelöst werden, so bekommen alle Spieler weltweit einen besonderen Bonus. Die genaue Herausforderung, sowie der abschließende Bonus sind bisher noch nicht bekannt.

      Ebenfalls wurden erstmals Pokémon-GO-Safari-Zonen angekündigt. Sieben Stück werden im Verlauf des Augusts und Septembers europaweit stattfinden. In diesen Zonen werden besondere Pokémon aus Kanto und Johto fangbar sein, darunter einige, die zuvor in Europa nicht erhältlich waren. Ebenfalls werden besonders starke Raid Bosse dort auftauchen. Die genauen Termine sind:

      • 5. August
        • Fisketorvet - Kopenhagen, Dänemark
        • Centrum Cerny Most - Prag, Tschechien
      • 12. August
        • Mall of Scandinavia - Stockholm, Schweden
        • Stadshart Amstelveen - Amsterdam, Niederlande
      • 16. September 2017
        • Centro - Oberhausen, Deutschland
        • Les Quatre Temps - Paris, Frankreich
        • La Maquinista - Barcelona, Spanien

      Abschließend wurde angekündigt, dass im Rahmen des jährlichen Pikachu Outbreaks in Japan vom 9. bis 15. August ebenfalls ein besonderes Pokémon GO-Event stattfinden wird, dessen Details jedoch erst später bekannt gegeben werden.

      Zur offiziellen deutschen News
      Zur offiziellen englischen News (enthält eine zusätzliche bebilderte Erleuterung zum Chicago Fest)

      Update 25. Juli: Es wurde bestätigt, dass für das Event in Deutschland am 16. September nur eine begrenzte Anzahl an Tickets verfügbar sein werden. Die insgesamt 4.000 Tickets werden kostenlos erhältlich sein und die Registrierung soll bald starten. Ob und welche Begrenzungen für die anderen Events gelten, ist noch nicht bekannt.

      Update 29. Juli: Die Events am 5. August (Kopenhagen und Prag), sowie am 12. August (Stockholm und Amsterdam) werden auf einen späteren Zeitpunkt im Herbst verlegt. Die Events am 16. September, unter anderem in Oberhausen, sind von der Änderung nicht betroffen. Als Entschädigung werden Pokémon, die in Europa nur sehr selten antreffbar sind, für kurze Zeit vermehrt erscheinen. → Zur offiziellen News

    • Coole sache das Oberhausen dabei ist, das ist mal wieder eine Reise wert
      das letzte mal war ich 2011 in Obrhausen beim Pokemon Day für das Schillernde Sinnoh Trio T_T

      es wird bestimmt brechend voll sein...
      aber hoffentlich auch mal WIRKLICH seltene Pokemon wie Z.B Chaneira, Larvitar oder mal End-Entwicklungen

      ich bin nur in den ersten anfangswochen von Pokemon GO einmal Bisaknosp/Flor und einem Turtok begegnet


      WTF Wo haben alle Despotar her? jede arena ist mindestens einmal damit belegt

      Spender-Verein 2016 Mitglied

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Event-Fan ()

    • Event-Fan schrieb:

      Coole sache das Oberhausen dabei ist, das ist mal wieder eine Reise wert
      das letzte mal war ich 2011 in Obrhausen beim Pokemon Day für das Schillernde Sinnoh Trio T_T

      es wird bestimmt brechend voll sein...
      aber hoffentlich auch mal WIRKLICH seltene Pokemon wie Z.B Chaneira, Larvitar oder mal End-Entwicklungen

      ich bin nur in den ersten anfangswochen von Pokemon GO einmal Bisaknosp/Flor und einem Turtok begegnet


      WTF Wo haben alle Despotar her? jede arena ist mindestens einmal damit belegt
      Das Despotar haben die meisten Leute durch Raids erhalten :)

      Ich hätte an sich auch richtig Lust dorthin zu gehen, vor allem weil ein paar Freunde auch dort wären, aber leider habe ich an dem Tag schon was anderes vor :xheul:
    • draconira schrieb:

      Event-Fan schrieb:

      Coole sache das Oberhausen dabei ist, das ist mal wieder eine Reise wert
      das letzte mal war ich 2011 in Obrhausen beim Pokemon Day für das Schillernde Sinnoh Trio T_T

      es wird bestimmt brechend voll sein...
      aber hoffentlich auch mal WIRKLICH seltene Pokemon wie Z.B Chaneira, Larvitar oder mal End-Entwicklungen

      ich bin nur in den ersten anfangswochen von Pokemon GO einmal Bisaknosp/Flor und einem Turtok begegnet


      WTF Wo haben alle Despotar her? jede arena ist mindestens einmal damit belegt
      Das Despotar haben die meisten Leute durch Raids erhalten :)
      Ich hätte an sich auch richtig Lust dorthin zu gehen, vor allem weil ein paar Freunde auch dort wären, aber leider habe ich an dem Tag schon was anderes vor :xheul:

      Das heißt wenn man eine Arena Besiegt, bekommt man das Pokemon geschenkt was die Arena Verteidigt hat?

      Spender-Verein 2016 Mitglied
    • @Event-Fan
      Wenn man das Raid-Monster (zB Despotar) besiegt, hat man die Chance es zu fangen. Bisher habe ich auch nur bei 4 Raids mitgemacht. Bei sehr starken Pokemon muss man mit mehreren Leuten zusammenkämpfen. Wenn es besiegt wurde, ist jedoch die Chance gering es zu fangen, weil man nur eine begrenzte Anzahl an Bällen hat.
    • draconira schrieb:

      @Event-Fan
      Wenn man das Raid-Monster (zB Despotar) besiegt, hat man die Chance es zu fangen. Bisher habe ich auch nur bei 4 Raids mitgemacht. Bei sehr starken Pokemon muss man mit mehreren Leuten zusammenkämpfen. Wenn es besiegt wurde, ist jedoch die Chance gering es zu fangen, weil man nur eine begrenzte Anzahl an Bällen hat.
      Ja genau, das war der fall, es besiegen und dann fangen (mit dem Premierball)

      Spender-Verein 2016 Mitglied
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.