Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Zwielichtform von Wolwerock enthüllt

    • Wobei wenn sich der Anime an die Enwicklungsart hält, was ich mal hoffe, dann ist vermutlich schon mal keine Standort entwicklung und wenn ist diese auf Akala. Ein Item muss auch nicht getragen werden, da Ash seinen Pokemon keine Items so zum tagen gibt.
      Also setze ich auf eine Entwicklung beim Level up, bei einer bestimmten Uhrzeit.
    • Da würde sich dann doch eher der Akala-Küstenstreifen anbieten. Wenn man den Anime an das Spiel anlegt, wird der Ort an dem sich Wuffels entwickelt eben der Küstenstreifen sein. Dazu bietet sich dann auch noch der Ausblick den man von dort hat, da man von dort auch nur das Meer, den Horizont und den Sonnenuntergang sieht. Der Akala-Küstenstreifen würde vom Level auch ungefähr hinkommen.

      Gravity schrieb:

      Givrali schrieb:

      Gravity schrieb:

      Würde sich da nicht der Canyon auf der 4. Insel anbieten? KP wie die jetzt heißt :lol:
      Bitte nicht, Poni ist die 4. Insel und damit viel zu spät. Außer man Poni früher schon betreten, also darauß die 2. Insel machen oder so.
      Fänd ich ehrlich gesagt auch bescheuert, aber ich würde es GF zutrauen das sie das so machen, hat man ja schon bei Donarion gesehen
      Der Canyon passt nicht wirklich, da entwickeln sich nämlich Akkup, Nasgnet und Magneton. Das sind alles Pokemon die mit Elektrizität oder Magnetismus zutun haben, da passt Wuffels nicht wirklich rein.
    • Givrali schrieb:

      Wobei wenn sich der Anime an die Enwicklungsart hält, was ich mal hoffe, dann ist vermutlich schon mal keine Standort entwicklung und wenn ist diese auf Akala. Ein Item muss auch nicht getragen werden, da Ash seinen Pokemon keine Items so zum tagen gibt.
      Also setze ich auf eine Entwicklung beim Level up, bei einer bestimmten Uhrzeit.
      Was ich nicht hoffe, bzw. dass der Zeitraum ein wenig angepasster ist, auch für die Leute, die zu den Zeiten arbeiten und oder schlafen und man nicht unbedingt auf das Wochenende angewiesen ist, wenn man denn nicht die Uhrzeit des DS ständig hin und her verändern muss.
    • Charaxas schrieb:

      Da würde sich dann doch eher der Akala-Küstenstreifen anbieten. Wenn man den Anime an das Spiel anlegt, wird der Ort an dem sich Wuffels entwickelt eben der Küstenstreifen sein. Dazu bietet sich dann auch noch der Ausblick den man von dort hat, da man von dort auch nur das Meer, den Horizont und den Sonnenuntergang sieht. Der Akala-Küstenstreifen würde vom Level auch ungefähr hinkommen.

      Gravity schrieb:

      Givrali schrieb:

      Gravity schrieb:

      Würde sich da nicht der Canyon auf der 4. Insel anbieten? KP wie die jetzt heißt :lol:
      Bitte nicht, Poni ist die 4. Insel und damit viel zu spät. Außer man Poni früher schon betreten, also darauß die 2. Insel machen oder so.
      Fänd ich ehrlich gesagt auch bescheuert, aber ich würde es GF zutrauen das sie das so machen, hat man ja schon bei Donarion gesehen
      Der Canyon passt nicht wirklich, da entwickeln sich nämlich Akkup, Nasgnet und Magneton. Das sind alles Pokemon die mit Elektrizität oder Magnetismus zutun haben, da passt Wuffels nicht wirklich rein.
      Bin davon ausgegangen, weil man da die Nacht und die Tagform fangen kann. Was der Canyon mit Elektrizität zu tun hat wüsste ich zwar gern, aber da es bereits so viele Entwicklungen im Canyon gibt (was ich nicht bedacht hatte) stimme ich dir da schon zu, das wären etwas viele.
    • Givrali schrieb:

      Wobei wenn sich der Anime an die Enwicklungsart hält, was ich mal hoffe, dann ist vermutlich schon mal keine Standort entwicklung und wenn ist diese auf Akala. Ein Item muss auch nicht getragen werden, da Ash seinen Pokemon keine Items so zum tagen gibt.
      Also setze ich auf eine Entwicklung beim Level up, bei einer bestimmten Uhrzeit.
      Ich halte ja den Stationären Teil für sehr wichtig. Die Entwicklung zur Zwielicht-Form wird ja nur ausgelöst weil es in dem Moment den Grünen Blitz sieht. Wenn es sich an einem anderem Ort, ohne den Blick auf den Sonnenuntergang, entwickelt, würde es wohl eher zur Tag-Form werden. Uhrzeit und Ort, denke ich, werden hier die größte Rolle spielen. Man hatte bisher Entwicklungen für eine bestimmte Uhrzeit und für einen bestimmten Ort aber noch nicht beides in einem, weswegen ich dabei auch von einer neuen Entwicklungsmethode sprechen würde.
    • Neu

      Wir sind da intern grade auch fleißig am diskutieren. Es hört sich auf jeden Fall so an, als könnte das Event-Wuffels sich zu 100% in die Zwielichtform entwickeln. Sprich irgendwo muss es was besonderes geben und da haben wir eig nicht viele Möglichkeiten:

      • Besondere Attacke oder Besonderes Item: Beides schon gesehen, beides gibt aber keine 100% Wahrscheinlichkeit und ist in meinen Augen recht unwahrscheinlich
      • Besondere Fähigkeit: zB entwickelt sich ein Wuffels mit Krallenwucht (oder Arschwackler) immer in die Zwielichtform, die anderen bleiben bei Tag/Nacht. Damit könnte man das denk ich ganz gut steuern, Quajutsu hat bereits gezeigt, dass es möglich ist und die Verteilung würde hier denk ich am ehesten passen.
      • Internes Formbit: Im Grunde wie die Möglichkeit hier drüber, nur dass es nicht einsehbar ist und das Wuffels weiter die alten Fähigkeiten hat. Im Grunde schränkt es die Möglichkeiten ein, da zB die Frage der Vererbung recht ungeklärt wäre. Ist sicherlich auch ne Möglichkeit, allerdings frage ich mich dann etwas, warum den Aufwand, nur um Wuffels zu verteilen, anstatt das Wolwerock einfach direkt zu verteilen.


      Insofern tippe ich aktuell darauf, dass wir bald lernen, dass Wuffels ne neue Fähigkeit kann.
      MfG,
      Jones
    • Neu

      Serebii übersetzt Folgendes aus der Coro-Coro:
      "It also confirms once and for all that Dusk Form cannot be obtained during normal gameplay and only through the Special Rockruff distribution."

      Wenn diese Übersetzung aus dem Japanischen korrekt sein sollte, dann heißt das wohl, dass die Hoffnung ein normales gefangenes Wuffels zur Zwielicht-Form zu machen, zerschlagen wird. Interessant ist aber, worin sich konkret das Event-Wuffels, damit es zur Zwielicht-Form wird, von dem gewöhnlichen Wuffels entscheidet. Denn äußerlich sieht es nicht anders aus als das herkömmliche Wuffels.

      Ansonsten würde mich ich mich den Ausführungen meines Vorredners, @Jones, anschließen. Aber dann frage ich mich, warum man es nicht genauso wie mit Quajutsu gemacht hat? Denn dort hat man ja auch nicht erst ein "besonderes Froxy" bekommen.
    • Neu

      Finde es auch sehr schwachsinnig wie das jetzt anscheinend gelöst wird. Will man etwa permanent das Event mit Wuffels zur Verfügung stellen? Den sonst wäre es absolut unfair denen gegenüber die die Spiele nicht gleich am Anfang bekommen oder wie andere nochmal von vorne beginnen. Die könnten gar nicht dir Zwielicht Form bekommen.
      Am besten wäre es doch dann wenn Wuffels ne neue Fähigkeit bekommt und man sich diese züchten kann.
    • Neu

      Wollte mein Shiny Wuffels in die Zwielichtform entwickeln ;_;
      Nee, ganz ehrlich - als ich gelesen habe, dass ein Wuffels verteilt wird, war mein erster Gedanke tatsächlich, dass sich nur dieses in die Zwielichtform entwickeln wird. Hab das halt als Schwachsinn von mir abgetan, warum muss es also so kommen? Ich denke mal, das Wuffels wird eine neue Fähigkeit haben, ähnlich wie Ash-Quajutsu, die es halt im normalen Spielverlauf nicht gibt. Züchtbar wäre echt klasse, aber diese Event-Exklusivheit von der Form finde ich schon sehr scheiße. Ich hoffe sehr, dass man dem Wuffels zumindest einen Spitznamen geben kann, sonst wird das bei mir nur in der Box hocken.

      Zur Zwielichtform an sich: Sie ist hübsch und so (ich liebe die Farbkombination *-*) ist aber eigentlich nur ein umgefärbtes Tag-Wolwerock mit ein bisschen mehr Mähne. Ich mag die neue Form zwar, hab da aber echt mehr Unterschiede erwartet und habe auch gerechnet, dass die Form eine exklusive Attacke (wie Turbofels bzw. Konter) bekommt und nicht beide Attacken der anderen Formen.
      Aber hey, endlich News zu USUM!
    • Neu

      Gaudium schrieb:

      Ansonsten würde mich ich mich den Ausführungen meines Vorredners, @Jones, anschließen. Aber dann frage ich mich, warum man es nicht genauso wie mit Quajutsu gemacht hat? Denn dort hat man ja auch nicht erst ein "besonderes Froxy" bekommen.
      Liese sich aber leicht erklären. Es geht (wahrscheinlich) mal wieder um ein Event über das Anime und damit um ein Pokémon von Ash. Der Unterschied bei Quajutsu ist, dass es als normales Quajutsu startete und dann nach und nach die Ash-Form angenommen hat und diese temporär ist. Bei Wuffels und Wolwerock betont der Anime die Entwicklung und das es eine feste Form nach der Entwicklung ist, das heißt - auch im Spiel wird die Entwicklung eine Rolle spielen. Die war bei Froxy usw. ja nicht maßgeblich, weswegen man dort auch nicht schon Froxy verteilen "musste".
    • Neu

      Statt eines Event-Pokemon hätte ich vielleicht lieber gehabt, wenn man das spezielle Wuffels von einem NPC bekommt wie dem Professor oder einem Züchter oder so und dann mit etwas Storyinhalt. Einfach als Event und gut ist, find ich ziemlich lahm, ehrlich gesagt.

      und ich denke nicht, dass das Wuffels züchtbar ist, denn das Ash-Quajutsu ist es ja auch nicht.
      Seht meine Pokémon-Fanarts auf goldenmew.deviantart.com/
    • Neu

      Dass nur "dieses" Wuffels von der Verteilung sich in die neue Form entwickeln kann erinnert mich voll an das Ash Quajutsu aus der Demo Version. Ich würde es viel lieber auch so fangen können und auch vlt dann als Shiny haben wollen :(

      Wenn es schon so verteilt wird, dann sollte es auch besonders stark sein, finde ich.

      @GoldenMew, da muss ich dir zustimmen. Wird vermutlich auch einen Zuchtblock haben wie Ash Quajutsu... :(
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.