Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 42

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pocket Monsters Sun & Moon: Folge 42

      Filb.de-News #3862 von Buoysel am 14.09.2017 um 12:39 Uhr
      Bild aus der Folge

      Am heutigen Anime-Donnerstag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters Sun & Moon. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

      Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki!
      Unter „Weiterlesen“ findet ihr die Vorschau auf die nächste Folge, sowie den heutigen Spezial-QR-Code für Pummeluff. Der QR-Code kann nur mit den japanischen Versionen von Pokémon Sonne und Mond eingescannt werden.


      Vorschau: Pocket Monsters Sun & Moon, Folge 43
      ジムバトル!Zワザ対メガシンカ!!
      Gym Battle! Z-waza tai Mega Shinka!!
      ©Nintendo·Creatures·GAME FREAK·TV Tokyo·ShoPro·JR Kikaku ©Pokémon.

      Japanischer Spezial-QR-Code
      für Pummeluff
    • Und natürlich wurden auch Rocko und Misty ver'derp't und die schlimmste Befürchtung pure Realität... Diese Guschen waren in der Folge ja noch übertriebener als in den vergangenen letzteren davor und regelrecht in fast jeder Szene zu sehen und die zuvor waren schon teilweise richtig grenzwertig, nein man musste nun auch noch - wie erwartet - Rocko und Misty in dieses völlig überzogene S/M-Getue regelrecht 'rein zerren und das Wiedersehen - welches so episch hätte sein können, hätte es einen FUNKEN Ernsthaftigkeit besessen - mit völlig überzogener Comedy kaputt machen. Von Tracey war bei Eich auch keine Spur (wenn der arme Junge klug ist, wäre er schon längst abgehauen von dort, er ist ohnehin nur Eich's Putze und Anerkennung kriegt er dort sowieso nicht, was echt traurig ist, denn ich mochte/mag ihn sehr gerne) und obwohl sie das Anwesen von Eich besucht haben, wurde noch nicht einmal auf seine ganzen Pokémon dort eingangen. Kein Lorblatt, kein Relaxo, kein Gewaldro, etc. pp, einfach nur mal eben seine Tauros Herde gezeigt, Sleimok und Bisasam. Wenn sie schon den Alola'rn Kanto-Pokémon bzw. andere regionale Pokémon hätten zeigen wollen, hätten sie es genausogut mit Ash's Pokémon tun können und selbst wenn nicht, was hätte dagegen gesprochen, wenn man Ash's "alten" Pokémon wirklich mal 10 Sekunden Screentime gegönnt hätte? Nein, natürlich stand mal wieder die völlig überzogene Comedy im Vordergrund.

      Das einzig Gute an der Folge war zu sehen, wie Misty und Rocko Iksbat, Garados und Sterndu eingesetzt hatten. Das war tatsächlich pure Nostalgie und mir gefiel auch wie gut sich die Alola-Leutchen mit den Leuten aus Kanto verstanden/verstehen. Nur wie gesagt, wäre dies alles weitaus epischer und seriöser gewesen, wenn man dieses überzogene Comedy-Getue einfach mal weggelassen hätte. Das hat größtenteils einfach alles ruiniert für mich.

      Was es mit diesem Kampf-Dome in der nächsten Folge da zu tun hat, würde ich wirklich gerne wissen.

      Edit:
      Gut nachdem ich mir die Episodenbilder doch nochmal genauer angesehen habe, konnte man zumindest die Schiggy-Meute, Krebscorps und Karnimani noch erkennen, was aber gewissermaßen irgendwie eher unauffällig unter den Tisch fällt. Schade eigentlich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von -Mamo- ()

    • Na ja, ich sag mal so. Hätten sie jedes von Ash`s Pokemon gezeigt wäre die Folge doch sehr lang geworden.
      Aber ich finde auch das dieses ,heute doch sehr übertriebene, Getrolle irgendwie die ganze schöne Nostalgie der Folge verhunzt hat.
      Der Battle Dome wird interessant, könnte auch vielleicht ein Hint sein auf Ultrasonne- u. Mond. Jedenfalls hoffe ich das doch, denn die bisherigen Infos sind doch sehr mau.
    • idrial schrieb:

      Na ja, ich sag mal so. Hätten sie jedes von Ash`s Pokemon gezeigt wäre die Folge doch sehr lang geworden.

      Eigentlich nicht, wenn man den ganzen Aufbau der Folge einfach angepasst hätte. Man hätte diesen Rundgang durch Eich's Anwesen auch gleich komplett auf Ash's Pokémon fixieren können, oder mehr Gederpe/Getrolle wegnehmen können. Zeit wäre in jedem Fall da gewesen und wie gesagt, 10-20Sekunden Screentime wären absolut ausreichend gewesen.
    • Was Mew da zu suchen hatte hinterfrag ich mal ganz einfach. :achja:

      Die Folge war ja nun jetzt mal echt überladen. Man sprang von dem einem Szenario ins nächste mit kaum richtigen Übergängen. Am besten war es Sterndu's "Ha!" mal wieder zu hören. Von allen Pokemon die synchronisiert werden ist Sterndu's bei weitem die beste. Man hat in der Folge aber echt soviel wie möglich reinpacken wollen und das hat der Folge massiv geschadet. Hätte man den Inhalt dieser Folge auf 2 gelegt, wäre die Folge wesentlich besser gewesen.

      Auf einen von Rotom's Bildern ist sogar ein Tauboss zu sehen, möglicherweise sogar Ash seines. Das bleibt jetzt aber ein ungelüftetes Rätsel, da es keine Interaktion mit dem Tauboss gab.

      Man hätte die letzte Folge so gut als Übergang zu dieser nutzen können, in dem der Preis einfach eine Reise nach Kanto ist. So hat man jetzt aber einfach alles vor vollendete Tatsachen gesetzt. In den Folgen wo Maike und Lucia ihre Auftritte hatten, hatte man sie wenigstens eine Folge vorher schon gezeigt, dass hätte man jetzt eigentlich auch mit Rocko und Misty machen können in dem Heinrich oder Kukui sich mit Misty und Rocko in Kontakt setzt.

      Die Folge hat einfach soviel verloren, weil man viel zu viel auf einmal wollte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charaxas ()

    • Irgendwie habe ich mich noch nicht an dieses seltsame Design des Animes gewöhnt und Misty und Rocko in dem Style zu sehen kam mir im ersten Moment ein wenig ... doch arg verfremdet vor. Aber das soll jetzt weniger über die Qualität der Folge aussagen.
      Man mag ja vom S/M Anime halten, was man will, das ist jedem selbst überlassen, aber ich konnte mich mit dem Anime leider nicht wirklich anfreunden. Ich mag Alola, ich mag die Charaktere, aber dieser Style und diese übertriebene Zwangskomik ist einfach nicht mein Ding.
      Die Macher haben versucht mit Comedy wieder mehr Zuschauer anzulocken, für manche ist der Humor sicherlich auch sehr spaßig und ich gönne es wirklich jedem, der Freude an diesen Gags hat.

      Aber .. ich muss leider noch etwas Off-Topic sagen..

      Spoiler anzeigen

      ich frage mich, warum hier hauptsächlich die Kontra-Fraktion kommentiert..?
      Es
      ist wirklich okay, wenn ihr den Anime nicht mögt und auch die
      Slapstick-Einlagen peinlich findet. Aber dann solltet ihr eventuell in
      Betracht ziehen euren Hate nicht so rüber zu bringen. Natürlich, hier
      soll diskutiert werden, aber es ist einfach keine Diskussion wenn ihr es überhaupt nicht mögt. Das ist dann lediglich abgelassener Frust über den Dislike der Serie. Negative Kritik zu einer Folge kann man nur geben, wenn man der Serie neutral oder positiv über eingestellt ist.
      Wenn ich jetzt den Anime an sich mag, aber die Folge hatte deutliche Schwächen, dann kann man das mit anderen Fans auf dieser Seite ausdiskutieren. Wenn jetzt aber Leute nur da sind, um Öl ins Feuer zu gießen, weil sie wissen: Lol die Kiddies wird das so aufregen, wenn ich drüber herziehe xD - dann hat das nun nichts mehr mit konstruktiver Kritik zu tun.

      Was ich damit sagen möchte, wenn ihr den Anime nicht ab könnt, dann schaut ihn einfach nicht mehr. Meidet die Seiten dazu und beteiligt euch nicht an den Kommentaren, um die letzten Fans dieser Serie noch irgendwie zu provozieren. Ich lauf doch auch nicht zu jemandem auf der Straße hin, wenn ich sehe dass er zum Beispiel Fan von Justin Bieber (nur als Beispiel) ist und mach mich lustig: LOOL du magst den? xD Alter nee der ist so scheiße.
      Versteht ihr, was ich damit sagen möchte? Es ist okay, wenn euch der Anime nicht zusagt, es ist auch okay eure Meinung zu diesem zu äußern. Aber wenn andere Leute es MÖGEN, dann mögen sie es eben und fertig.
      Tut euch und allen Fans also bitte den Gefallen und meidet einfach den S/M Anime, wenn ihr damit nichts anfangen wollt / könnt und überlasst die Kommentarsektion den Leuten, die mehr als "Gott is das scheiße" zu sagen haben.


      Ich hoffe das war soweit okay.

      Nochmal kurz zur Episode: Es war trotz allem Schön, mal wieder alte Bekannte zu sehen.
      Aber wenn ihr meine bescheidene Meinung hören möchtet.. die Anime Staffeln wären deutlich epischer und beliebter, wenn der Hauptprotagonist der jeweiligen Region auch der vom Spiel ist. Und man Ash einfach mal wieder nach Kanto schickt. Nichts gegen Ash, aber er und Team Rocket sind einfach seit 20 Jahren da und machen immer nur dasselbe. Da wäre es schön, wenn sich der Anime mal mehr nach Manga und Games orientieren würde.
    • @Minako

      Ährm. Sorry. Aber hier hatet niemand. Manch einer versteht nur die "dieser Punkt gefällt mir nicht"-Aussagen direkt als "Anime ist komplett scheiße". Das heißt, sie würden sich z.B. durch deinen ersten Absatz direkt angegriffen fühlen, obwohl du es überhaupt nicht als Angriff meintest - weder auf die Serie noch auf die Fans der Serie. Und hier in diesen Beitrag haben Mamo und Chara ja konstruktiv erklärt, was ihnen an der Folge nicht gefallen hat.
      Ein sinnloses Rumgehate wäre eher "Folge war scheiße". Hat aber keiner gesagt.

      Man sollte daher einfach mal aufhören jegliche negative Kritik direkt als "Hate" zu betrachten und einfach akzeptieren, dass es eben andere Meinungen neben der eigenen gibt. Und nein Minako - mit den Satz meine ich nicht unbedingt dich. ;)

      @Topic

      Ich hatte es mir doch gedacht, dass sie die Folgen einfach nur vollstopfen werden und allein dadurch den Flair schon zerstören. Ein bisschen weniger - oder ein paar Folgen mehr zum Kantothema, wenn man unbedingt alles unterbringen mag - wäre an der Stelle besser gewesen. :/ So fühlt es sich nur nach "wir packen einfach alles rein, wir müsen ein wenig quetschen, looooos!" an und das wird weder dem S/M-Anime, der Kanto-Staffeln noch der Nostalgie gerecht.

      Und ja - Mews Auftauchen verstehe ich auch nicht so ganz. Bisher hatte eigentlich jeder Auftritt eines Legendären Pokemons im Anime einen Grund. Selbst Ho-oh, das ja nach einer recht harten Zeit für Ash und Pikachu erschien, hatte einen tieferen Zweck (Ashs Neugierde anstacheln und das Ende der Schikane mit den Habitaks einläuten). Mew dagegen war einfach nur da. :ka:
    • Jep der Folge hätte es um längen besser getan, wenn man den Inhalt auf zwei Folgen aufgeteilt hätte und hier und da noch ein bisschen mehr in die Tiefe gegangen wäre. Also das man zum Beispiel alle Pokemon von Ash in dieser Folge zeigt, ebenso wie das richtige ankommen mit dem kennenlernen und in der nächsten Folge dann die Unterschiede zu den Alola-Formen und den normalen Formen aufzeigen, ebenso wie die Interaktionen zwischen Kanto und Alola Truppe mehr in Szene setzten.
      Und in der dritten Folge dann die Kämpfe.
      Da Folge hat es leider an Struktur gemangelt, hatte wirklich viel von wir wollen alles in soweing Folgen wie möglich verpacken. Und sowas geht meistens in die Hose.
    • Was den Style angeht, meinetwegen. Doch was die ganzen (übertriebenen) Gags und Gesichtzüge angeht, das passt nicht zu Pokemon. Es fällt mir deswegen schwer diesen Anime zu mögen.

      Zur Folge: Zu viel war das auf jedenfall, und mit den erinnerungen von Ash, Misty und Rocko, so wie sie das darstellten, machen sie die frühere Serien in Bezug auf Kanto/Johto kaputt. Oder besser gesagt das Niveau wird untergraben. Bei allen weiteres halt ich mich lieber zurück.
    • Givrali schrieb:

      aufgeteilt hätte und hier und da noch ein bisschen mehr in die Tiefe gegangen wäre. Also das man zum Beispiel alle Pokemon von Ash in dieser Folge zeigt, ebenso wie das richtige ankommen mit dem kennenlernen und in der nächsten Folge dann die Unterschiede zu den Alola-Formen und den normalen Formen aufzeigen, ebenso wie die Interaktionen zwischen Kanto und Alola Truppe mehr in Szene setzten.
      Und in der dritten Folge dann die Kämpfe.
      Das war eine Hommage an Generation 1. Rotom hat in der Folge alle 150 Kanto Pokémon registriert und sich geärgert, dass es noch eins gibt, welches er aber nirgends finden kann.
    • Saro schrieb:

      Givrali schrieb:

      aufgeteilt hätte und hier und da noch ein bisschen mehr in die Tiefe gegangen wäre. Also das man zum Beispiel alle Pokemon von Ash in dieser Folge zeigt, ebenso wie das richtige ankommen mit dem kennenlernen und in der nächsten Folge dann die Unterschiede zu den Alola-Formen und den normalen Formen aufzeigen, ebenso wie die Interaktionen zwischen Kanto und Alola Truppe mehr in Szene setzten.
      Und in der dritten Folge dann die Kämpfe.
      Das war eine Hommage an Generation 1. Rotom hat in der Folge alle 150 Kanto Pokémon registriert und sich geärgert, dass es noch eins gibt, welches er aber nirgends finden kann.
      Lavados, Arktos und Zapdos von mir aus, wo hat er aber bei Eich's Labor ein Mewtu gefunden? :achja:
    • Oops :( Sorry hab da wohl was verklickt.Tut mir leid. D:
      "Father, are you well, I wonder... I want you to know... I have always followed my heart. I'm sorry I made you worry... I wish I could see you again... Even just once more..."
      Mipha, Breath of the Wild
    • Uff, ich muss mich meinen Vorrednern größtenteils anschließen. Eigentlich mag ich den Humor von Sun&Moon ja, aber in dieser Folge hätte es weniger auch getan, das war schon sehr viel an Gesichtsentgleisungen etc. Und auch sonst war die Folge einfach zu voll, also mir hätte eine Aufspaltung auf zwei Folgen auch gefallen.

      Was mir auch auffällt - das Ganze ist ein Schulausflug und Ash hat viele Pokemon aus anderen Regionen - nicht nur aus Kanto. Ich hätte es ja ganz cool gefunden, wenn man sich das zu Nutze macht und sich jeder Schüler ein Pokemon von Ash aussucht, etwas über dieses lernt und einen Tag lang Zeit mit ihm verbringt und dann am Ende ein Referat hält. Dadurch hätte man mehr von Ashs Pokemon zeigen können (und natürlich weitere im Hintergrund), man hätte Interaktion mit Ashs Mons und seinen Mitschülern gehabt und wäre auch noch dem Umfeld der Schulexkursion gerecht geworden.

      Allgemein stört mich ja, dass man so wenige von Ashs alten Mons gesehen hat, einfach weil man die ja zumindest mal hätte im Hintergrund zeigen können. Und mal ehrlich: Wenn Ash Professor Eichs Garten betritt, dann erwartet man einfach, dass er von Lorblatt umgerannt wird und auch die anderen Pokemon - zumindest diejenigen, die in der Nähe sind, ihn begrüßen. Und auch sonst hätte man recht einfach einige der gezeigten Pokemon durch die von Ash ersetzen können, aber man wollte wohl die Kanto-Mons in den Vordergrund stellen. Beispielsweise hätte doch Ashs Fiaro das Wettrennen gegen Kiawes Glurak machen können, und bei den Pflanzenpokemon hätte man zumindest Ashs andere Pflanzenpokemon sehen können. Bei der Unterwasserszene habe ich übrigens zunächst gar nicht realisiert, dass Krebscorps und Karnimani Ashs Pokemon sind. Ich dachte erst mal, das wären wilde Mons, auch wenn die nun nicht gerade in Kanto heimisch sind ^^" Und da hätte man doch einfach Bamelin, Ottaro und Mebrana mit zeigen können. Eine Begegnung von Qurtel und Tortunator wäre sicherlich auch interessant gewesen, oder Ottaro (wo ich gerade von ihm geschrieben habe), wie er sich in Frubaila verliebt. Um mal ein paar Beispiele zu nennen.

      Ich muss aber sagen - Misty sieht im neuen Design knuffig aus. Ungewohnt, definitiv, aber knuffig.

      Und die Szene zwischen Shiron und dem Vulnona war auch zuckersüß, genau so hat es mir gefallen, dass Misty und Tracy/Lana zusammen getaucht sind.

      Was ich mich aber frage: Ist das normale Knogga das von Rocko. Er hat es doch aus aus dem Pokeball gelassen, wenn ich das auf den Bildern richtig erkannt habe. Demnach gehört es doch ihm, oder?
    • Charaxas schrieb:

      Misty und Rocko haben aber auch ein Alola-Kokowei und ein Kokowei aus den Pokebällen gelassen.
      Das hat mich ehrlich gesagt sehr gewundert, war wirklich irrtiert von dem ganzen. Wenn man gesehen hätte wie Eich die Pokemon aus den Bällen gelassen hätte, wäre das ganze viel stimmiger gewesen.
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.