Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Weitere Neuigkeiten zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weitere Neuigkeiten zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond

      Filb.de-News #3906 von Jones am 17.10.2017 um 17:12 Uhr – Letztes Update: 19.10.2017

      Soeben ist der Trailer, der vor etwas mehr als einer Woche im Rahmen der Sendung „Oha Suta“ gezeigt wurde (wir berichteten) auch auf Deutsch erschienen. Den Trailer findet ihr wie immer unter „Weiterlesen“.

      Ebenfalls wurde im Rahmen eines Interviews mit dem Famitsu-Magazin sowohl bestätigt, dass Pokémon Ultrasonne und Ultramond einen größeren Post-Game-Anteil besitzen als vorherige Spiele, als auch dass die Veränderungen weitaus größer sein werden, als die vorheriger Spezialeditionen. Ebenso wurde die Länge des Story-Scriptes als ungefähr doppelt so lang wie jenes von Pokémon Sonne und Mond bezeichnet. Zuletzt wurde bekannt, dass durch die Ultrapforten nicht nur die Welten der Ultrabestien besucht werden können, sondern auch weitere Legendäre Pokémon, wie beispielsweise Mewtu, auf diesem Weg angetroffen werden können.

      Update 19. Oktober: Soeben wurde auf Twitter bestätigt, dass Mewtu und andere Legendäre Pokémon in Ultrasonne und Ultramond erscheinen werden.


      Deutscher Story-Trailer
    • ...Doppelt so Lange Story? Längstes Endgame jemals? Größte Spezial-Edition jemals?
      Super Geil! Ich freu mich Mega! Komm zu Papa Giratina *__*
      Samatha ist gut...sie brüllt was von Monstern und...erwachsener? Bitte!

      Aber...dieses Necrozma-Ähnlicht eDing in Ultrametropoilis auf diesem Podium was in licht gehüllt ist...3. Necrozma Form?
    • Event-Fan schrieb:

      Filb.de-Newsbot schrieb:

      sondern auch weitere Legendäre Pokémon, wie beispielsweise Mewtu, auf diesem Weg angetroffen werden können.
      Vorsicht Spoiler gefahr
      Naja das ist der Nationaldex in Buchform, welchen es in jeder Generation gibt. Abgebildet ist stellvertretend für jede Gen das jeweils letzte/stärkste Legi (nicht maboroshi): Mewtu für I; Lugia/Ho-Oh für II weil es da noch nicht das "Legi-dritte" gibt und dann die jeweils dritten der Trios: Rayquaza für III, Giratina für IV, Kyurem für V, Zygarde für VI und Necrozma (in beiden neuen Formen) für VII.

      Sehe da keinen Spoiler auf die Spiele. Denn, selbst wenn es spoilert in welchem der Spiele welches Legi auftaucht - dem traue ich nicht, da wohl Ho-Oh und Lugia jeweils editionsspezifisch sein könnten und zwar gesplittet und nicht beide nur in US (dafür gibts beim Merch diverse Hinweise, da es in manchen Vorbestellungen in Japan bei US ne Ho-Oh-Figur gibt und in UM ne Lugia-Figur (siehe japanische Seite unter Line Up).

      Demzufolge scheint die Anordnung auf dem Cover nichts direkt auszusagen, bzw. ist eh zu erwarten, dass es alle möglichen Legis wie in ORAS geben wird. Teilweise in beiden Games, teilweise jeweils editionsspezifisch.
    • Filb.de-Newsbot schrieb:

      Ebenso wurde die Länge des Story-Scriptes als ungefähr doppelt so lang wie jenes von Pokémon Sonne und Mond bezeichnet.

      Das hat alles viel zu lange gedauert um halbwegs vernünftige Informationen zu bekommen, aber hiermit wurden endlich auch unsere letzten Bedenken aus den Weg geräumt und Kanto im Post-Game könnte sich noch immer bewahrheiten. *geht ultrasonne vorbestellen und freut sich mittlerweile definitiv auf die spiele*
    • Cyrano schrieb:

      Event-Fan schrieb:

      Filb.de-Newsbot schrieb:

      sondern auch weitere Legendäre Pokémon, wie beispielsweise Mewtu, auf diesem Weg angetroffen werden können.
      Vorsicht Spoiler gefahr
      Naja das ist der Nationaldex in Buchform, welchen es in jeder Generation gibt. Abgebildet ist stellvertretend für jede Gen das jeweils letzte/stärkste Legi (nicht maboroshi): Mewtu für I; Lugia/Ho-Oh für II weil es da noch nicht das "Legi-dritte" gibt und dann die jeweils dritten der Trios: Rayquaza für III, Giratina für IV, Kyurem für V, Zygarde für VI und Necrozma (in beiden neuen Formen) für VII.
      Sehe da keinen Spoiler auf die Spiele. Denn, selbst wenn es spoilert in welchem der Spiele welches Legi auftaucht - dem traue ich nicht, da wohl Ho-Oh und Lugia jeweils editionsspezifisch sein könnten und zwar gesplittet und nicht beide nur in US (dafür gibts beim Merch diverse Hinweise, da es in manchen Vorbestellungen in Japan bei US ne Ho-Oh-Figur gibt und in UM ne Lugia-Figur (siehe japanische Seite unter Line Up).

      Demzufolge scheint die Anordnung auf dem Cover nichts direkt auszusagen, bzw. ist eh zu erwarten, dass es alle möglichen Legis wie in ORAS geben wird. Teilweise in beiden Games, teilweise jeweils editionsspezifisch.
      :jammer: :blah:
      du musst immer was finden um alles auszureden


      das KÖNNEN die eventuellen Legendären sein die es zu fangen gibt....

      Sponsor im Spender-Verein 2016
    • Für die Leute, die noch mehr über das Interview von Famitsu erfahren wollen, hier der Link zu einer Zusammenfassung des besagten Interviews. Da sind auch Infos dabei, die serebii unbenannt ließ.

      siliconera.com/2017/10/17/poke…th-other-worlds-to-visit/

      Hier noch einmal die relevanten Aspekte, falls der Link nicht mehr funktionieren sollte unter Spoiler:

      Spoiler anzeigen

      Here are some highlights from the interview:
      • Junichi Masuda in in charge of fully supervising the game.

      • Game Freak was greatly relieved to learn that Z-Moves were well-received by fans.

      • For Sun & Moon, Game Freak worked on balancing bosses by making them beatable if players use proper strategies or suffer if they go in recklessly.

      • After completing work on Sun & Moon, the staff felt that there was still more they could do in the Alola region.

      • The reason they’re releasing Pokémon Ultra Sun and Pokémon Ultra Moon is to offer players some variety before the current image they get stuck with the same image of Alola.

      • The story isn’t a “sequel.” It’s a “story that has a little divergence” from Sun and Moon.

      • Characters from the “Ultra Expedition Team” make an appearance, and that’s where the story changes. They appear at the opening of the game, so you’ll be able to start the game with excitement.

      • On top of a different main story from Sun & Moon, there’s an additional new episode after entering the Hall of Fame. Game Freak teases that those who are looking at it as what Platinum was to Diamond and Pearl, can expect an even more ultra huge change coming.

      • The Ultra Expedition Team arrived from another world through an Ultra Wormhole. A new element is being prepared that will have the protagonist and company dive into the Ultra Wormhole and visit all kinds of different worlds.

      • Pokémon will be much easier to collect and train compared to Sun and Moon.

      • Using the “Ultra Warp Ride” to travel to other worlds, you’ll even get to visit a world with Legendary Pokémon. For example, you can meet and catch Mewtwo. That’s all Game Freak has to say about that for now and they’ll leave it to your imagination whether we’ll get to meet other Legendary Pokémon.

      • If we put it simply as far as story volume goes, the addition of Ultra Sun and Ultra Moon should about double the current story volume for the Sun & Moon generation.
    • Filb.de-Newsbot schrieb:

      Ebenfalls wurde im Rahmen eines Interviews mit dem Famitsu-Magazin sowohl bestätigt, dass Pokémon Ultrasonne und Ultramond einen größeren Post-Game-Anteil besitzen als vorherige Spiele, als auch dass die Veränderungen weitaus größer sein werden, als die vorheriger Spezialeditionen.
      Sofern GF das einhalten kann und die Qualität sich auch gut ließt, bin ich auf jeden Fall interessiert.
    • Ich habe langsam doch Lust mir die Spiele zu holen. Vor allem dass die Spiele mehr Story haben sollen,
      gefällt mir. Auch wenn ich keine Story auf dem Niveau eines Final Fantasy,
      Fire Emblem oder von Digimon Story: Cyber Sleuth erwarte. Aber zum Release wird es wahrscheinlich nichts,
      weil ich mir Ende des Monats bereits eine Nintendo Switch mit Super Mario Odyssey holen will.

      Aber vielleicht Dezember/Januar.

      Eine gewisse Skepsis ist dennoch enthalten. Aber ich denke, wenn dann Testberichte und Meinungen draußen sind, dann weiß ich ob ich sie mir wirklich hole.
      Avatar und Signatur made by me

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Leafos ()

    • Yay. Nintendo hat gelernt. Wir bekommen nur noch Brotkrumen. Aber Krumen die die Spannung erhöhen und die Vorfreude steigern. Wir wissen immer noch so wenig. Ich liebe dieses Konzept~

      ~Sieh die Welt nicht so wie sie ist, sondern wie sie sein sollte~
    • Event-Fan schrieb:

      POKEMON NOCH EINFACHER ZU FANGEN UND TRAINIEREN???
      wo war denn da ein problem?
      Tatsächlich war das für viele CP-Spieler ein großer Kritikpunkt an So/Mo. Dadurch, dass das EP-System das aus Gen 5 ist, wird man weniger EP bekommen, je höher das eigene Level im Vergleich zu dem des Gegners ist. Doch die stärksten Gegner in So/Mo sind gerade einmal Anfang bis Mitte Lv. 60. Man wird also enorme Probleme kriegen, seine Pokémon auf Lv. 100 zu trainieren, um die Kronkorken einzusetzen oder generell Attacken auf hohen Level zu erlernen.
      Ein einfacheres Trainieren, insbesondere im Postgame wäre ein Ausmerzen eines oft gebrachten Kritikpunktes.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gaudium ()

    • Gaudium schrieb:

      On top of a different main story from Sun & Moon, there’s an additional new episode after entering the Hall of Fame. Game Freak teases that those who are looking at it as what Platinum was to Diamond and Pearl, can expect an even more ultra huge change coming.
      *Dead* :run2:

      EDIT: Ops...hab das so gelesen "Die die Sinnoh, Remake wollten, bekommen das im Postgame" ...aber ne, war nur ne Ähnlichkeit zum Platin-Postgame :c MAN!
    • -Mamo- schrieb:

      Filb.de-Newsbot schrieb:

      Ebenso wurde die Länge des Story-Scriptes als ungefähr doppelt so lang wie jenes von Pokémon Sonne und Mond bezeichnet.
      Das hat alles viel zu lange gedauert um halbwegs vernünftige Informationen zu bekommen, aber hiermit wurden endlich auch unsere letzten Bedenken aus den Weg geräumt und Kanto im Post-Game könnte sich noch immer bewahrheiten. *geht ultrasonne vorbestellen und freut sich mittlerweile definitiv auf die spiele*
      Ich schmeiß mich weg, wenn die wirklich noch ne zusatz Region in das Spiel gequetscht haben :tlol: Wäre wirklich cool vorallem weil man mit Kanto + Lilli so viel machen könnte. Aber ich rechne erstmal nicht damit, weil ich nicht enttäuscht werden möchte. Dennoch freut es mich, dass langsam aber sicher meine Bedenken beseitigt werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gravity ()

    • Dass USUM mehr als die typische Spezialedition werden, fand ich von Anfang an recht offensichtlich, aber dass das Story-Skript und neue Post-Game wirklich so viel länger sind, ist eine mehr als angenehme Überraschung. ( ;∀;) Ich fand die Story-Szenen in Sonne/Mond schon sehr gelungen und freue mich umso mehr, wenn ich die Charaktere (oder ihre "neuen Versionen") diesmal noch besser kennenlernen kann.

      Vage Angaben wie "doppelt so lang" finde ich auch mehr als in Ordnung - ich bin ganz zappelig, weil ich USUM am liebsten jetzt sofort spielen würde, aber je weniger ich vorher schon weiß, umso mehr Spaß werden mir die Spiele dann machen.
      #i-mimigma#Twitterせっかく化けていたのに#i-irrbis#
    • Fast doppelt soviel Story? Die haben in S/M doch schon so viel geredet und gefühlt alle 2 Min. ist man in ne Cutscene gelaufen. Das soll jetzt doppelt so viel werden? Mir würde ja ne vernünftige Levelkurve reichen und nicht das was man in S/M fabriziert hat: Ende Ula-Ula ca. 38/ Ende Poni 50-55. Am besten wäre es ja die Levelkurve auf Akala ein bisschen anzuziehen, damit Mayla dann schon ungefähr bei 29-32 ist, dann kann man bei Ula-Ula auch bis Lv. 42-45 gehen und dann würde das auch halbwegs funktionieren.
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.