Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Das Ende des "Fanwork am Freitag" (und Pläne für einen eventuellen Relaunch)

    • Das Ende des "Fanwork am Freitag" (und Pläne für einen eventuellen Relaunch)

      Hallo liebe Fanwork-Fans und FaF-Leser,
      wie ihr aus dem Threadtitel entnehmen, könnt gibt es leider eine schlechte Nachricht:

      Unser Team hat sich aufgrund von Zeitmangel und anderen Dingen aufgelöst, das bedeutet es wird (vorerst) keinen neuen Newsletter mehr geben.
      Für eine übersichtlichere Diskussion habe ich mich entschlossen einen eigenen Thread dafür zu machen.

      In den letzten zwei Jahren haben wir euch regelmäßig die aktuellen Fanwork-News kompakt zusammengefasst, was aufgrund der zunehmenden Inaktivität
      in diesem Bereich immer schwerer geworden ist. Zuletzt haben wir versucht unser Format umzustellen um euch keine halbleeren Newsletter mehr vorzusetzen,
      was nicht wirklich geklappt hat. Während dieser Zeit gab es auch einige Teamänderungen, an die sich einige von euch bestimmt erinnern.


      Doch wie geht es hier nun weiter?

      Im Titel steht ebenfalls etwas von Relaunch, da ich grundsätzlich bereit wäre, weiter am Projekt zu arbeiten, jedoch müsste ich dafür wissen, ob noch Interesse am FaF besteht.
      Außerdem müsste dafür ein komplett neues Team zusammengestellt werden, das sich regelmäßig darum kümmert. Ebenso müsste geklärt werden,
      ob das FaF weiterhin in einer Konversation oder lieber in einem Thread zu lesen ist.

      Ich würde mich freuen, wenn ihr ein paar Worte schreiben könntet und mir eure Meinung mitteilt.

      Euer Leafos #i-chelterrar#

      PS: Ich bedanke mich bei @draconira, @Rheinfeuer und @Feuerherz, sowie den ehemaligen Mitgliedern @Arrow und @Kyure
      für die fleißige Mitarbeit in den letzten zwei Jahren.
      Avatar und Signatur made by m

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leafos ()

    • Awww, sehr schade, aber einen großen Dank an das Fanwork-Newsletter-Team, das sich so lange fleißig darum gekümmert hat!

      Ich hätte auch weiterhin Interesse an dem Newsletter, da er mich ab und zu doch mal in einen anderen Bereich gezogen hat. Seitdem es den Newsletter nicht mehr gibt, habe ich kein einziges Mal mehr im Sprite-Bereich vorbeigeschaut... Leider ist die Inaktivität tatsächlich ein großes Problem, da kann ich verstehen, dass man die Motivation verliert. Dagegen etwas zu unternehmen, bräuchte mehrere Punkte, ein neuer Newsletter könnte ein Teil davon sein. c;

      Ich wäre übrigens weiterhin dafür, dass der Newsletter in Form einer Diskussion gehalten wird. Es hat erstens etwas privateres/direkteres und zweitens habe ich ihn da immer mitbekommen und angesehen. Als Thread würde man ihn schnell mal übersehen oder außer Acht lassen und dann vergessen, wie ich finde (zumindest wenn man wie ich sich weigert Threads zu abonnieren ._.').

      Da ich leider selber Zeitmangel habe, kann ich nur anbieten, dass ich helfe, sollte ich irgendwie die Möglichkeit dazu haben.


      "I am a man usually dissociated from intense emotion. I adapt to my circumstances and fill the role I am given. That is my style."
    • Tinuvion schrieb:




      Ich wäre übrigens weiterhin dafür, dass der Newsletter in Form einer Diskussion gehalten wird. Es hat erstens etwas privateres/direkteres und zweitens habe ich ihn da immer mitbekommen und angesehen. Als Thread würde man ihn schnell mal übersehen oder außer Acht lassen und dann vergessen, wie ich finde (zumindest wenn man wie ich sich weigert Threads zu abonnieren ._.').
      Andere Foren halten z.B. Chattreffen ab. Wie wäre es mit einem Chat-Abend für das Fanwork? Man könnte sich beispielsweise über Stile austauschen, seine Lieblingskünstler vorstellen und darüber reden, Challenges vorstellen und sich dazu austauschen, oder man einigt sich auf ein Thema zu dem jeder an diesem Abend parallel etwas schaffen könnte. Ideen gäbe es viele! Die Frage wäre nur ob sich dafür genug Leute zusammenfinden, die das 1x im Monat (oder alle 3 Monate) praktizieren wollen würden. Ich denke, dass man jeden Bereich im Fanwork dort teilhaben lassen kann, denn im Grunde geht es ja darum kreativ zu sein - egal auf welche Art.

      Ich wäre persönlich gerne dabei als User.
    • Nagiisa schrieb:

      Tinuvion schrieb:

      Ich wäre übrigens weiterhin dafür, dass der Newsletter in Form einer Diskussion gehalten wird. Es hat erstens etwas privateres/direkteres und zweitens habe ich ihn da immer mitbekommen und angesehen. Als Thread würde man ihn schnell mal übersehen oder außer Acht lassen und dann vergessen, wie ich finde (zumindest wenn man wie ich sich weigert Threads zu abonnieren ._.').
      Andere Foren halten z.B. Chattreffen ab. Wie wäre es mit einem Chat-Abend für das Fanwork? Man könnte sich beispielsweise über Stile austauschen, seine Lieblingskünstler vorstellen und darüber reden, Challenges vorstellen und sich dazu austauschen, oder man einigt sich auf ein Thema zu dem jeder an diesem Abend parallel etwas schaffen könnte. Ideen gäbe es viele! Die Frage wäre nur ob sich dafür genug Leute zusammenfinden, die das 1x im Monat (oder alle 3 Monate) praktizieren wollen würden. Ich denke, dass man jeden Bereich im Fanwork dort teilhaben lassen kann, denn im Grunde geht es ja darum kreativ zu sein - egal auf welche Art.
      Ich wäre persönlich gerne dabei als User.
      Die Idee von Nagiisa find ich sehr gut, wäre für mich definitiv ein Grund aktiver zu sein und wieder in den Chat zu gehen.
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.