Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Style-Adventskalender

    • Lifestyle/Trends
    • Style-Adventskalender

      Metang Loide,

      Ab dem 1. Dezember dürft ihr hier jeden Tag ein Türchen öffnen und euch zweiungefähr vergleichbare Styles meiner OCs auf der Umkleide- und Frisieronlinesoftware Kisekae anschauen. Danach wartet die öffentliche Umfrage: Who wore it better?

      Stimmt für das euch am besten überzeugende Gesamtpaket, nicht für euren Lieblingschara aus Prinzip. Nicht wer die besten Flammeküeche backt sollte in eure Entscheidung einfließen (eh Yomi), sondern bei wem Outfit und Teint/Haarfarbe usw besonders gut harmonieren oder welches Outfit so chic ist, dass ihr es ihr am liebsten vom Leib reißen und selbst tragen würdet. Ich werde die Themen und die in 48 Outfits sicher wiederholt vorkommenden OCs jeweils auslösen, 6 und 24 werden natürlich besonders feierlich. Die Votes aller Tage werden auch für Späteinsteiger bis zum Ende des Boxing Days (26.) geöffnet bleiben.


      Viel Spaß bei dieser kleinen kawaiien Aktion-Chan! o///o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miao ()

    • Wem stehts besser? 18
      1.  
        Touka (3) 17%
      2.  
        Misato (15) 83%
      1er décembre



      Zwei unserer jüngsten Models, Touka aus Kyoto (links, 19) und Misato aus Kanoya (rechts, 18), führen euch heute den Casual Schoolgirl-Look vor.
      Die junge Geisha in spe hat sich für ein rotweißes Outfit mit leichtem Hatsune Miku-Touch von Mitsuyo Amano für klassisch japanisches Kawaii entschieden, während die Oberschülerin mit Berufswunsch Polizei es noch lässiger mag und einen blauschwarzen Stil im Großstadtdesign nach Éric Charbonnier wählt. Der karierte Schulmädchenrock gehört zum A und O für ein echtes Japan-inspiriertes Oberschülerinnenoutfit und kommt auch sehr gerne in der Freizeit zum Einsatz, wird gewohnheitsgemäß aber höher gezogen, als urspünglich intendiert. In Ahnlehnung an Miku hat die schwarzhaarige Touka sich wie ein echtes Anime-Girl mintgrün gefärbt, während Grün selbst zu Misatos Farbenappartoire gehört. Eigentlich ebenfalls schwarzhaarig, greift die Südjapanerin hier aber zu schokoladenbraun~
    • Wem stehts besser? 16
      1.  
        Eiko (12) 75%
      2.  
        Sheila (4) 25%
      Danke an alle Votes~

      2 décembre



      Ihr öffnet das zweite Türchen und werdet nun mit dem Thema "Jahreszeiten" konfrontiert! Eiko aus Nagaokakyo (26, links) und Sheila aus Newcastle-upon-Tyne (22, rechts) haben sich richtig ins Zeug gelegt! Wie ein japanisches Ahornblatt in der Herbstverfärbung, kurz Momiji, hat sich die Rockerin und Ex-Girlgroupleaderin Eiko in ein schmales rotes Minikleid von Arata Moriwaki gehüllt. Beine zeigen im Herbst ist in, doch gegen die frischen Brisen und nassen Böden dürfen ein warmer Kuschelschal, warmes Beret und wasserdichte Stiefelchen natürlich nicht fehlen! Engländerin Sheila repräsentiert den Sommer. Ein knappes Top und kurze Jeansshorts aus der Gwen Arlington-Kollektion ermöglichen der Haut der Blitza-Gijinka Sonne satt und luftige Atmung, die beim Anblick der beiden Models wohl dem ein oder anderen Betrachter verwährt bleiben wird! Nun seid ihr gefragt, VOTE NOW!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miao ()

    • Wem stehts besser? 15
      1.  
        Yomi (5) 33%
      2.  
        Fei-Fei (10) 67%
      Hoppla, zu spät heute. Sorry!
      Übrigens nehmen insgesamt 16 junge Frauen teil, d.h. jede wird dreimal ein Outfit präsentieren. Am Ende wird nach Gesamtsiegen und Stimmdifferenz abgerechnet, um die Miss Flausch 2017 zu ermitteln!

      3 décembre



      Heute ist Business Beauty-Tag! Es geht nicht um ein Standardoutfit für graue Mäuschen, sondern um durchaus eines, das bewusst die zwei zierlichen Schönheiten für heute im besten Licht strahlen und glänzen lässt. 154 und 151 cm! Yomi-Léonie aus Strasbourg (18, links) und Fei-Fei aus Lhasa (18, rechts) präsentieren ihren Look. Yomi trägt unter ihrer Jacke ein weites Minikleid von Jean-Marc Lefabre und rundet ihren Look mit einem flauschigen Schal ab, um perfekt fürs Meeting in der Flausch- und Flammeküechezentrale gerüstet zu sein! Ihre Haare hat sie Zartbitterschokobraun färben lassen, was ohne ihre Dicloniusgene wohl auch ihre natürliche Haarfarbe wäre. Auch Fei-Fei, das Haarfarbenchamäleon, hat sich für einen Kakaofarbton entschieden. Sie kombiniert eine braune Weste von Fang Sui zu einem Oberteil in Weinrot, dazu einen knappen Rock und Pumps in der Jackettfarbe. Während Yomi die Ruhe weg zu haben scheint, halt Fei eine Pose, in der sie hastig auf die Uhr blickt ... trotz Umstyling immer noch die alte Fei-chan~
    • Wem stehts besser? 14
      1.  
        Min (3) 21%
      2.  
        Setsuna (11) 79%
      4 décembre



      Für den heutigen Tag wurden zwei sonnenverwöhnte Ladies mit einem gesunden Südteint einander zugelost, doch Min (24, links) aus Osaka und Setsuna (28, rechts) aus dem tiefen Süden Japans, nun wohnhaft in Paris, schenken sich nichts. Das Thema lautete etwas frei "Konzentration". Min hat sich daher für ein dunkelblaues Hemd von Kotaro Ibigawa und den wohl längsten Rock entschieden, den sie je in ihrem Kleiderschrank besaß. Ihre Wahl viel auf das Outfit einer Kellnerin, dazu eine schwarze Krawatte. Ihre eigentlichen schwarzen Haare mit bunten Strähnen hat sie hierfür dem Stil ihrer besten Freundin Satsuki eingetauscht und genau wie sie eine Brille aufgezogen, da ihre "Sazzy-chan" viel besser in Konzentrieren ist und selbst Kellnerin war. Die blaublütige Sphinxendame hat ein Tennisoutfit der Marke Laforêt ausgewählt, die Kleidung eines Sports, wo neben Ausdauer natürlich auch Fokus abverlangt werden. Ihren stolz gepflegten Beinen kommen die Stilkonventionen dieses Stils sehr entgegen~
      Kellnerin Min gegen Tennisstar Tsoony, wem stehts besser?
    • Wem stehts besser? 12
      1.  
        Eun-ju (6) 50%
      2.  
        Satsuki (6) 50%
      5 décembre



      So langsam wird es für viele Kinder Zeit, die ersten Wünsche schriftlich festzuhalten und abzuschicken - bald ist nämlich schon Nikolaus! Unser heutiges Thema dreht sich um den Begriff "Traumberuf", jedoch nicht den jetzigen, das wäre viel zu simpel - sondern um den als Kind! Eun-ju (29, links) aus Osaka und Satsuki (24, rechts) aus Osaka sind sich beide nicht immer grün und hoffen daher, ihre Rivalin überbieten zu können! Eun-ju, heute als Eun-JULIA in der Starbranche als Model, Youtube-Entertainerin und Sängerin unterwegs, hatte schon seit jeher die Bühne für sich entdeckt, damals noch ganz primär als Sängerin. Mit Sonnenbrille, interessant geschnittenem Oberteil und elegantem Stufenröckchen mit Tüllfütterung zu hohen Stiefeln und Netzstrumpfhose rockt sie als J-Pop-Star in einem Ensemble von Natsumi Kasahara die Bühne und lauscht den "Zugabe"-Rufen ihres Publikums. Satsukis Traum war damals etwas unrealistischer - als Technikerin an Bord eines Raumschiffs zu arbeiten konnte sie sich leider nicht erfüllen, heute ist sie angehende Tierärztin. Sie führt ein praktisch orientiertes Outfit mit Technikerjäckchen und normalen Arbeiterjeans aus Dark Denim vor, dazu eine stilechte Schweißerbrille - ihrem Theme angemessen verzichtet sie auf einen namhaften Designer. Mehr Frauen in MINT! Welchem Blue Girl stehts besser?
    • Wem stehts besser? 12
      1.  
        Santa Mayu (10) 83%
      2.  
        Mariedolph (2) 17%
      6 décembre - Saint Nicolas


      Es ist Nikolaus! Ist das nicht großartig? Für den 6. Dezember treten Mayu (23, links) aus Wakayama und Marie (19, rechts) aus Sarreguemines an! Das Thema ist, wie ihr euch denken könnt, weihnachtlich geprägt. Als Santa Mayu beschenkt die Japanerin in ihrem Nikolauskleid mit stilechter Bommelmütze und schicken Stiefeln die lieben Kinder, sie selbst wurde für dieses Outfit von Klaas Vermeer beschenkt. Ihre eigentlich schwarz-violetten Haare hat sie unter einer weißen Perücke versteckt, doch der eigentliche Clou ist das Pompom - Mayu ist der Flauschsanta!. Ihr an die Seite gestellt wird die eigentlich blonde Marie, hier als eine brünette Rudolphine! Das Kostüm besteht aus einem langen, kuscheligen Pullover und einer winterengen Hose, dazu Stiefel mit Hufsohlen von Antoine de Préville. Während das Geweih relativ leicht aufzutreiben war (T€DI, 2€, aber pssst), erreicht sie die Illusion einer roten Rudlphsnase durch einen Rudolphsblase, entstanden aus einem knallroten Kaugummi. Angeblich würden echte rote Nasen zu sehr zwicken, und bei dem kalten Wetter greift man ohnehin gerne mal zum Taschentuch.
      Also - Santa oder Rudi?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miao ()

    • Wem stehts besser? 11
      1.  
        Kagayaku (das Original) (4) 36%
      2.  
        Rachel (7) 64%
      7 décembre



      Neues Türchen, neues Thema - Kindheitsstars sind diesmal gesucht! Kagayaku (25, links) aus dem tiefen japanischen Süden (sie ist Setsunas kleine Schwester) und Rachel (19, rechts) aus Los Angeles/New York haben sich dafür etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Kagayaku vertraut ihren eigenen Designkünsten, um nicht in die Rolle von Sailor Moon, sondern in die von Sailor Tiger zu schlüpfen ... die hübsche Sphinx als eigene Sailor Senshi. Schleifchen, Röckchen, gestreifte Stiefelchen und ein Zepter inklusive - alles, was dazu gehört. Rachels Look ist weniger aufwändig und orientiert sich an Actionlegende Lara Croft! Als blonde Tomb Raider ist sie natürlich bis an die Zähne bewaffnet - Messer, Pistole und Sexappeal! Ihr Croft-Cosplay jedoch erweist sich mit einer langen braunen Hose, einem grauen Top und widerstandsfähigen Stiefeln ebenfalls praktischer Natur. Anime-Girl oder Action-Lady? Wem stehts diesmal besser?
    • Wem stehts besser? 11
      1.  
        Rin (11) 100%
      2.  
        Saki (0) 0%
      8 décembre



      Willkommen zu Tag 8! Märchenfiguren und menschliche Sagengestalten stehen heute auf dem Kostümplan! Rin (3000, links) aus ... "Yomi City" und Saki (20, rechts) aus Nagoya haben sich dieser Aufgabe bravurös angenommen! Heute stehen Kleider und Netzstrumpfhosen im Fokus! Als sexy Hexe mit Hut und Besen präsentiert sich Rin in einem etwas legeren violetten Minikleid von Tammy Bae. Der Kopfschmuck unserer Undinenmeerjungfrau Saki, die ihre brünetten Haare im Gegensatz zu allen anderen Japanerinnen dunkler auf schwarz heruntergefärbt hat, ist nicht weniger beeindruckend. Eine kleine Funkelkrone für die Ozeanprinzessin, die in typischer ... Hard Rock-Meerjungfrauenpose ... ein enges grünblaues Kleid mit funkelnden Schuppeneffekt von Océane Belval mit ihrer Traumfigur zum besten gibt, dazu rote Strumpfhosen in Fischoptik. Wer versprüht die größere Magie? Entscheidet!
    • Wem stehts besser? 9
      1.  
        Kagayaku (Original) (0) 0%
      2.  
        Fei-Fei (9) 100%
      9 décembre


      Die 2. Runde ist mit dem 9. Dezember eingeläutet! Ein Drittel eures Adeventskalender habt ihr damit schon geöffnet und für die nächsten acht Tage befinden sich alle Mädels wieder im Lostopf! Heuteheißt das Motto "Trainerklassen"! Unsere Sailor Senshi Kagayaku (25, links) und "Geschäftsfrau" Fei-Fei (18, rechts) müssen sich nun etwas Neues einfallen lassen! Die Sphinxenprinzessin rockt ein fluffiges Oberteil und einen Stufenmini, vollendet mit Netzstrumpfhose, Muschelohrringen und Krönchen als Sahnehäubchen, zusammengestellt aus der Kollektion Eduardo Vegas. Sie stellt eine erwachsene Version der "Träumerin" da, feentypisch in einer anmutigen Beerenfarbpalette. Trotz ihres Namens stellt Chinesin Fei eben im Gegensatz zur Japanerin keine Feen-Trainerin da, sondern hat ein Design des Strebers adaptiert. Zurück zur asiatischen Grundtugend schwarzes Haar, verfeinert sie ihren "Hot Nerd"-Look trotz bester Sehfertigkeiten mit einer Brille und einem Haarreif, doch Kernstück ihres niedlichen Outfits sind ein himmelblaues Schuljäckchen und ein meerblaues Minikleid mit mädchenhaftem Rüschensaum, ein Duo aus den Entwürfen von Masako Murakami. Den Elementvorteil mit Gift- und Stahlpokémon besitzt sicherlich Fei gegenüber die Feen, doch wie sieht es modisch aus?



      Die aktuelle Tabelle nach der 1. Runde (Ergebnisse können sich durch weitere Stimmen verschieben):
      Misato 3 +12
      Mayu 3 +7
      Eiko 3 +6
      Setsuna 3 +6
      Rin 3 +6
      Fei-Fei 3 +5
      Eun-ju 3 +1
      Rachel 3 +1
      Kagayaku 0 -1
      Satsuki 0 -1
      Yomi 0 -5
      Min 0 -6
      Saki 0 -6
      Sheila 0 -6
      Marie 0 -7
      Touka 0 -12
    • Neu

      Wem stehts besser? 12
      1.  
        Yomi (10) 83%
      2.  
        Rachel (2) 17%
      Pardon, auch heute mal wieder viel zu spät dran. Hab die Zeit leider durch die Aufgaben für die Uni komplett verloren diesmal, anderweitig wurde ich auch noch aufgehalten. Extrem ärgerlich.

      10 décembre


      Pokémon-Cosplay heißt das heutige Thema und sowohl Yomi (18, links) als auch Rachel (19, rechts) haben für ihre zweite Runde zum weißen Kleid gegriffen! Die leicht kirliaeske Wissenschaftlerin aus der Grande Nation präsentiert sich mit einer grünen Perücke und einem eleganten weißen Dress im Guardevoir-Stil von Claire Fontaine, ihre zierlichen Füßchen dazu passend eingebettet in einen Hauch von Fuß-Nichts. Das einen ganzen Kopf größere US-Girl entscheidet sich für eine Variante mit weiten Ärmeln, gleich einer Miko. Neben ihrem Kleid von Stacy Wright optimiert die Nachwuchsschauspielerin ihren Frosdedje-Look als coole Göre und Sidekick von Super-Sandro mit einer eisblauen Perücke, trendigen Schneestiefeln und einer violetten Maske! Intelligente Eleganz oder coole Schönheit, wer gewinnt dieses Duell?
    • Neu

      Wem stehts besser? 10
      1.  
        Touka (7) 70%
      2.  
        Eun-ju (3) 30%
      11 décembre


      Auch wenn heute reges Schneetreiben herrscht, ist es an anderen Orten der Erde immer noch paradiesisch warm! Touka (19, links) und Eun-ju (29, rechts) haben daher ein heißes Strandoutfit mitgebracht, um es euch vorzustellen - der Bikini bleibt jedoch unter einem normalen Outfit versteckt, denn so warm ist es dann doch nicht. Geisha Touka zeigt sich nun wieder in ihrer ursprünglichen Haarfarbe und nimmt ein süßes meerblaues Minikleid aus der Kollektion von Harumi Osawa aus dem Schrank, dazu ein paar Sandälchen. Highlight sind sicher ihre Perlu-Ohrringe. Eun-jju hingegen trägt das Perlu als Haarschmuck und präsentiert sich mit geringeltem Pferdeschwanz als Korallenschönheit Saganabyss. Älter und größer als Touka ist sie schon mal, grausamer Gerüchten zufolge auch. Als japan-koreanischer Rotschopf mit dunklen Strähnen posiert sie in einem schulterfreien Sommertop und einem Jeansminirock, beide in Korallenfarben, dazu ein paar Perlenfußketten und eine Kreuzkette aus Rubinen. Hoenn intensifies! Bei soviel Hotness müssen sich auch die beiden Mädels erst einmal mit einem leckeren Eis wieder abkühlen~
    • Neu

      Wem stehts besser? 10
      1.  
        Sheila (6) 60%
      2.  
        Misato (4) 40%
      12 décembre



      Halbzeit bei unserem Style-Adventskalender und was könnte passender zu diesem Begriff sein als das Thema "Länderspiel", das uns Sheila (22, links) und Misato (18, rechts) gemeinsam präsentieren? Engländerin Sheila trägt selbstverständlich Weiß und Rot! Sie hat sich nicht nur mit einem Kirschlollipop bewaffnet, sondern auch mit einem halb geöffneten Oberteil, das sie mit einem knappen Faltenmini mit rosa Tüllsaum kombiniert hat, dazu weiße Pumps und einen weißroten Diamantenschal, um ihre Three Lions anzufeuern. Schmankerl des Outfits ist sicherlich die Rote Rose im Haar der blonden Mieze, die zusammen mit der Sonnenbrille einen Hauch von Sommer wieder zurückbringt. Japanerin Misato trägt die Farben der Blue Samurai, neben dem offensichtlichen Blau also ebenso Weiß und Rot als Flaggfarben des ostasiatischen Inselstaats. Unter ihrem raffiniert geschnittenen blauen Jäckchen trägt sie ein weißes Spaghettitop für die heiße Phase, einen dreifarbigen Kuschelschal, ein niedliches weißes Faltenminiröckchen im Sailor-Moon-Stil und dazu die klassischen Mikuschuhe. Das Weiß ihrer Kleidung steht in einem atemberaubenden Kontrast zur gebräunten Haut des südjapanischen Mädchens, das neben liebenswerten Flauschpompoms auch ihre Haare mit blauschwarzer Tönung farblich an ihr Team angepasst hat. Wer geht als Siegerin vom Platz? Ihr habt es in der Hand!
    • Neu

      Wem stehts besser? 10
      1.  
        Eiko (5) 50%
      2.  
        Setsuna (5) 50%
      13 décembre



      Good Girl-Time an Dienstag dem 13! Rockröhre Eiko (26, links) und die eitle Nobeldame Setsuna (28, rechts) sollen nun ausgerechnet das brave Mädchen mimen! Eiko entscheidet sich für eine damenhafte Kombination aus einem überknielangem Rock mit süßem Saum und elegantem Kuschelschal in Blaugrün von Armando Gutierrez, während sie es zu einem einfachen T-Shirt in einer hlleren Farbnuance trägt. Ein kleines Stewardessenhütchen und eine hübsche Schleife in ihrem für ihr Good-Girl-Image milchkaffeefarbenen statt schokoladigen Haar lassen sie wie die Reiseführerin eures Vertrauens wirken, dazu ein charmantes Lächeln und es ist perfekt. Die Wahl der Sphinx fällt auf ein langärmliges Kleid in Cremegelb mit Kreismustern am weiten Saum, dazu in einem warmen Orange Sandalen und ein fescher Baskenhut, um das Dress von Natsuki Sagamihara zu untermalen. "Tsoony" trägt dazu eine schicke Rosenquarzkette und in ihrer linken Hand eine goldene Tasche ganz nach ihrem Geschmack, während sie so niedlich wie möglich mit dem Victory-Zeichen post. Wie eine Sphinx mit Capuccino-Perücke aussieht, bekommt ihr heute gratis dazuserviert~ Dafür ist nun Entscheidungszeit!
    • Neu

      Wem stehts besser? 9
      1.  
        Mayu (4) 44%
      2.  
        Rin (5) 56%
      14 décembre



      Mayu (23, links) und Rin (3000, rechts) nehmen sich heute die weitgestellte Aufgabe "Bühnenpräsenz" zur Brust und kommen mit ganz unterschiedlichen Interpretationen daher. Mayu kleidet sich passend zu ihren violetten Lieblingssträhnen in Lila und Schwarz, präsentiert hierbei ihr natürliches Haar nach ihrer Darbietung als Santa. Äußerlich erinnert sie vielleicht eher an eine Jongleurin oder eine Artistin, doch in lila Shirt und Stufenröckchen mit süßem kleinen Zylinderchen repräsentiert sie eine Zauberkünstlerin und kann sich mit ihrem Ensemble von Yitzak ben Shmul, betont durch hübsche Sternchenohrringe und eine Juwelenkette als Next Uri Geller bewerben! Schwarze Haare und Pferdeschwanz hat sich auch Rin als Frisur ausgesucht, auch wenn ihr Outfit schwerer zu durchschauen ist. Coole Lederjacke in Schwarz, legeres rotes Shirt und lässiger Jeansmini in dunklem Denim zusammen mit einer frechen Pose? Die Outfit-Kombination aus Stücken von Stella Garibaldi empfiehlt sich besonders für kecke Comedians wie Carolin Kebekus, die gerne mal einen ähnlichen Stil auf der Bühne präsentiert. Verzaubern und zum Staunen bringen, wollen sie beide, doch welches Outfits schafft das eher?
    • Neu

      Wem stehts besser? 6
      1.  
        Satsuki (4) 67%
      2.  
        Min (2) 33%
      15 décembre


      Zwei beste Freundinnen müssen heute gegeneinander antreten, und zwar Satsuki (24, links) und Min (24, rechts)! Für das Thema "Nichts ernst genommen", besonders offen gestellt, haben sich beide für "Berufsgruppen" entschieden, die von den Etablierten der Gesellschaft eher belächelt werden. Satsuki mimt in ihrem mintgrünen, knielangen Dress von Shao Shao mit schickem Jäckchen, bravem Haarreif und seriöser Arbeitstasche eine chinesische Heilpraktikerin, was von ihrem eigentlichen Beruf nicht allzu weit entfernt ist. Sie ist bereit, die Akupuntkurnadeln so zielsicher in euren Rücken zu rammen, dass euer Qi Freudensprünge veranstaltet! Min hingegen ... ist ... umm ... eine Bikerin. Eine richtige Hardcore-Bikerin, weil Berufsbikerin. Zugegeben, die braune Schirmmütze, die dunkle Jeans mit Nietengürtel, das graue Jäckchen, die Schnallenkette und die Stachelpalmenohrringe geben eine etwas rar auftretende Kombination aus der Gregory Hayes-Kollektion ab, aber Min-yeon war schon immer ein besonderes Mädchen, das mit einer Augenklappe nun auch ganz besonders badass ist. Welche der beiden Freundinnen rockt ihr Outfit besser?
    • Neu

      Wem stehts besser? 2
      1.  
        Saki (0) 0%
      2.  
        Marie (2) 100%
      Rekordverspätung, tut mir leid. Dafür hat jetzt die Gameplay-Planung für das Flauschkomitee begonnen, ist ja auch was.
      16 décembre


      Manchmal ist der Dezember einfach kalt und farblos. Weißer Schnee, schwarzer Asphalt - um diese beiden Farben dreht sich heute alles! Saki (20, links) und Marie (19, rechts) greifen nach dem letzten Strohhalm, um nochmal vorne ranzukommen! Saki bedient sich am Tierreich, um sich als @Zebra zum Anbeißen zu präsentieren. Ein schwarzes Shirt gepaart mit einem knappen Jeansmini in Weiß werden durch einen gestreiften Fluffschal und schicke Stiefel im Zebra-Design nochmal richtig aufgepeppt. Die süßen Öhrchen und das Schweifchen der brünetten Asiatin sind da nur noch die Kirsche auf der Anna-Fukuhara-Torte. Marie, wieder zu ihrer natürlichen Haarfarbe Blond zurückgekehrt, hat sich ebenfalls einen Klassiker einfallen lassen. Die kecke Französin wählt ein Outfit à la French Maid von Arnaud Parmentier, um als charmantes Hausmädchen für Ordnung zu sorgen. Neben dem kurzärmligen Kleid mit Schürze gibt es auch noch eine feinmaschige Netzstrumpfhose und eine Kopfbedeckung für das Set, während der Besen nicht wirklich dazu gehört. Der Schlüssel um ihren Hals führt übrigens in das Schlafzimmer einer sehr reichen Familie!
    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.