Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Weitere Details zu Pokémon Ranger: Hikari no Kiseki von der offziellen Website

    • Weitere Details zu Pokémon Ranger: Hikari no Kiseki von der offziellen Website

      Filb.de-News #1251 von Filb.de-Team (15.02.2010 18:24)
      Protagonisten von Ranger 3

      Auf der japanischen Pokémon-Website wurden heute weitere Informationen zu Pokémon Ranger: Hikari no Kiseki hinzugefügt.

      Unter „Weiterlesen“ gibt es Übersetzungen von Informationen zum Spiel. So ist nun bekannt, dass bei allen vier bisher bekannten Zusatzmissionen ein Pokémon (bzw. das Manaphy-Ei) an die DS-Editionen geschickt werden kann. Außerdem gibt es einige Beschreibungen von Charakteren und Pokémon und Weiteres zum Anime.




      Charaktere
      Protagonisten

      Es kann sowohl ein Junge als auch ein Mädchen in die Rolle des Protagonisten schlüpfen. Die nichtgewählte Spielfigur schlüpft in die Rolle eines Partners, die dem Spieler im Laufe der Story tatkräftig zur Seite steht.

      Shinbara-hakase (Prof. Hastings)

      Er ist eine Koryphäe auf dem Gebiet Ranger-Union-Forschung und gleichzeitig Entwickler des Capture Stylers (FangKom). Er hat die Befugnis, Rangern neue Aufträge zu erteilen.

      Imachi (Moritz)

      Imachi kennt sich gut aus und gibt das Wissen, das er von Shinbara-hakase im Unterricht erlangt hat, an den Protagonisten weiter.

      Bukkaa Panema
      Bukkaa (ブッカー)

      Bukkaa ist ein alter Mann, der auf der Regenbogeninsel im Dorf „Kokona“ wohnt. Diese Person hat aus dem Holz der Anfangs-Insel verschiedenartige Bauten hergestellt. Er besucht des Öfteren die Pokémon auf der Drop-Insel. Im Abenteuer wird er mit dem Protagonisten zusammenarbeiten.

      Panema (パネマ)

      Sie hat großes Interesse an komplizierten Maschinen und besitzt auch viele davon. Wenn der Capture Styler des Protagonisten Schaden nehmen sollte, kann sie ihn wieder reparieren.

      Pokémon
      Ukulele Pichu
      Ukulele Pichu

      Dieses Pichu ist auf einer der Inseln, der Drop-Insel, zuhause. Da es ein ganz bestimmtes Musikinstrument, die Ukulele, besonders liebt und auch immer dabei hat, wird es von jedem „Ukulele Pichu“ genannt. Nach einem bestimmten Vorfall wird es zum Freund des Protagonisten.

      Die Fähigkeit vom Ukulele Pichu, genannt „Pichu Assist“, beruhigt das Gemüt der gegnerischen Pokémon und bietet somit große Unterstützung für den Protagonisten.

      Latias und Latios

      Je nach Protagonistenwahl kann der Spieler auf dem Rücken einer dieser beiden Psycho-Drachen fliegen. Durch das Zeichnen einer bestimmten Form (Ranger Sign), wird Latias oder Latios jederzeit zur Hilfe eilen.

      Entei, Raikou und Suicune

      Auch die legendären Pokémon Entei, Raikou und Suicune verleihen euch auf dem Abenteuer ihre Kräfte und Fähigkeiten. Auch diese Pokémon werden durch bestimmte gezeichnete Formen gerufen.

      Spezialmissionen
      デオキシスとナゾのしんでん Deoxys und der rätselhafte Tempel
      Spezialmission mit Deoxys
      • Wi-Fi-Verteilung: 3. März bis 17. Mai
      • Diese Mission wird nach etwa 3-6 Stunden Story-Spielzeit spielbar.
      • Dies ist eine Mission, die mit bis zu vier Freunden zusammen gespielt wird. Jeder Spieler muss ein Nintendo-DS-System und ein eigenes Spielmodul besitzen.
      • Der Leiter, der die Mission heruntergeladen hat, bietet anderen Mitspielern die Möglichkeit, sich zu ihm zu verbinden, um gemeinsam zu spielen.
      • Nur der Spieler, der die Mission als Leiter startet, kann Deoxys erhalten.
      • Selbst nach Übertragung eines Deoxys auf eine Pokémon-Hauptedition kann die Mission erneut gespielt werden. Hier kann dann sogar auch ein weiteres Deoxys an eine Edition gesendet werden.
      • Pro Pokémon-Hauptedition lässt sich nur ein Deoxys empfangen.
      でんせつのあおいたまを まもれ! Densetsu no Aoi Tama o Mamore! („Schütze die legendäre blaue Kugel!“)
      Manaphy-Ei
      • Wi-Fi-Verteilung: 6. März bis 17. Mai
      • Diese Mission wird nach etwa 1 Stunde Story-Spielzeit spielbar.
      • Das in der Oblivia-Region angespülte Manaphy-Ei wird von den Schurken, den Pokémon-Nappers, gestohlen. In dieser Mission muss das Ei zurückerlangt und somit beschützt werden. Hierzu muss man die Pokémon-Nappers sogar auch Unterwasser verfolgen.
      • Das beschützte Ei kann nach erfolgreicher Erfüllung der Mission an eine Pokémon-Hauptedition gesendet werden.
      • Nur ein einziges Mal kann das Ei an eine Pokémon-Hauptedition gesendet werden.
      なぞのふんかを ちょうさせよ! Nazo no Funka wo Chousa seyo! („Untersuche die rätselhafte Eruption!“)
      Spezialmission mit Heatran
      • Wi-Fi-Verteilung: 18. März bis 17. Mai
      • Diese Mission lässt sich erst nach dem Ending der Hauptstory spielen.
      • Schauplatz ist ein ausbrechender Vulkan, vor dem nicht mehr rechtzeitig geflohen werden kann.
      • Nicht der Vulkan ist Auslöser des Ausbruchs, sondern Heatran.
      • Dieses Heatran kann nach Abschluss der Mission nur ein einziges Mal an eine Pokémon-Hauptedition gesendet werden.
      まよえるシェイミを ほごせよ! Mayoeru Shaymin o Hogo seyo! („Beschütze das verirrte Shaymin!“)
      Shaymin (Sky Forme/Zenitform)
      • Wi-Fi-Verteilung: 18. März bis 17. Mai
      • Spielbar wird die Mission erst nach dem Ending der Hauptstory.
      • Vom Duft der Gracidea-Blumen angelockt kommt ein Shaymin in die Oblivia-Region und geht den Pokémon-Nappers in die Falle. Shaymin gelingt es zu fliehen aber die Pokémon-Nappers sind ihm dicht auf den Fersen. Ziel der Mission ist es, dieses Shaymin zu befreien und zu beschützen.
      • Ein Abschnitt der Mission findet fliegend auf dem Rücken von Latias oder Latios statt.
      • Nach Abschluss der Mission kann Shaymin ein einziges Mal auf eine Pokémon-Hauptedition gesendet werden. Dort lässt es sich mit der Gracidea, die es in Flori bzw. in Dukatia City gibt, natürlich auch in die Zenitform verwandeln.
      Anime
      Auftritt in Pocket Monsters Diamond & Pearl

      In der D&P-Animeserie wird der männliche Ranger-Protagonist „Natsuya“ in der Folge vom 18. März einen Auftritt haben. Hier wird er zusammen mit Satoshi das legendäre Pokémon Heatran herausfordern und versuchen zu fangen. In dieser Folge wird dann auch ein geheimes Ranger-Sign-Zeichen bekannt gegeben.

      Exklusiv-Anime in Pokémon Sunday

      Aufgeteilt auf die Sendungen am 28. Februar und 7. März wird es in Pokémon Sunday einen exklusives Pokémon-Ranger-3-Anime-Special geben.

    • WOW!

      :) Wird wahrscheinlich das erst Ranger Spiel das ich mir kaufe^^

      Deoxys,Heatran,Manaphy und Shaymin? Klassse!:D

      Und das Anime Special wird sicherlich voll cool;)

      Und besonders cool ist auch das man Heatran(soweit ich weiss) noch nicht im Anime gesehen hat und jetzt kommt das Special toll!
    • Ich finde es richtig Klasse, dass man Deoxys, Heatran, das Manaphy Ei und Shaymin übertragen kann. Naja Shaymin wurde ja schon 2x in Deutschland verteil 1x GameStop / Toys "R" US und 1x Mit Eich´s Brief ich finde das reicht auch mal mit Shaymin! ^^

      Aber coole Neuigkeiten!

      **GRADE NACHGELESEN**
      Man kann ja Deoxys mehrmals übertragen also je 1x auf: Diamant / Perl / Platin / HeartGold & SoulSilver

      das finde ich ja Klasse! ;):bew1:

      Post was edited 1 time, last by Rash ().

    • dialga007 wrote:

      Wie ich das verstanden habe kann man die Deoxys-Mission alleine oder als Gruppe mit bis zu 4 Spielern spielen und beliebig oft erneut starten, um beliebig viele Deoxys zu erhalten, oder? Wenn ja wäre das ein Traum :)

      ja aber nur eimal auf eine edition also wen man alle hat geht das 5mal
    • also, heisst das, dass man deoxys bis zu 1/2/3/4 mal rüberladen kann???

      das wäre super, denn dann hat jeder meiner edis (fals ich HG bekomm) ein deoxys aus ranger 3!!!

      deoxys, manaphy ei, heatran und shaymin aus der oblivia region, die europäer erwarten euch!!!

      meine freunde bekommen natürlich auch eins, naja, freundschaft ist ja wichtig^^

      Post was edited 1 time, last by Cstgepard ().

    • Allen einen guten Morgen!

      Ein "echtes" Deoxys (wäre mein erstes) macht dieses Spiel tatsächlich interessant. Die Einschränkung, man könne es nur ein Mal pro Modul übertragen, erübrigt sich doch in dem Moment, in dem man eine "Farming-Edition" besitzt, die nur dem Zweck dient, immer wieder durchgespielt und dann resettet zu werden. Zumindest sollte das, wie mir scheint, auch nicht anders funktionieren als auf den Pokemon-Days, bei denen es ja nur nötig war, bis zum Pokedex zu spielen (~10min.), zu übertragen und zu resetten. Da wird meine Diamant aber ordentlich genudelt werden...hihi!
      Dass Manaphy, mal wieder, pauschal auf einen Download beschränkt ist, mutet zwangsläufig an wie :dumm: . Ist leider nicht zu ändern...

      Liebe Grüße,
      Ende
    • wen ich es richtig verstehe: kan man das deoxys nicht unendlich oft auf eine edition tauschen sondern das 1deoxys wird das offensive deoxys mit der attacke kometenhieb und das 2 defensive form mit attacke scanner also 2 kan mich auch irren
    • Selbst nach Übertragung eines Deoxys auf eine Pokémon-Hauptedition kann die Mission erneut gespielt werden. Hier kann dann sogar auch ein weiteres Deoxys an eine Edition gesendet werden.
      Pro Pokémon-Hauptedition lässt sich nur ein Deoxys empfangen.


      Wo steht hier etwas von den besonderen Attacken Deoxys' und wie häufig man es übertragen kann? So wie ich das lese, steht da pro Hauptedition einmal. Das kann entweder heißen, dass man es unendlich oft an unterschiedliche Spiele oder einmal pro Edition (also einmal Diamant, einmal Perl, etc. -> also maximal 5 Mal) senden kann.
      Ich hoffe bloß, dass man jede einzelne Mission im Spiel auch alleine spielen kann.

      Post was edited 1 time, last by Rayquaza3010 ().

    Impressum

    © 1999–2016 Filb.de

    Pokémon © 2016 Pokémon. © 1995–2016 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.