Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Presse-Synchronsprecheraufnahmen des 13. Films

    • Presse-Synchronsprecheraufnahmen des 13. Films

      Filb.de-News #1308 von nYoo (27.05.2010 03:14)

      Die jährliche Presseveranstaltung in Japan, bei der die Sprecher der Gastrollen im neuen Pokémon-Film einige Passagen ihrer Skripte vorführen, fand am gestrigen Mittwoch für den 13. Film 幻影の覇者 ゾロアーク Gen’ei no Hasha Zoroark statt. Dabei wurden zwei weitere Sprecher bekannt gegeben, womit nun wohl alle Gastsprecher bekannt sind.

      Die Rollenbesetzungen von zwei Charakteren waren zuvor noch unbekannt: Die Schauspielerin Natsuki Katō wird der Sekretärin Rioka ihre Stimme geben und der Trainer Kurt erhält seine Stimme von Takashi Tsukamoto.

      Bisher gibt es leider nur ein kleines und wohl gekürztes Video der Presseveranstaltung auf der offiziellen Film-Website, in dem auch nicht die zu den Darbietungen der Synchjronsprecher zugehörigen Filmausschnitte gezeigt werden:

      Eventuell können wir bessere Aufnahmen der Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt dieser News hinzufügen.

      Gast-Sprecher zusammen mit Pikachu und Zoroark Takanori Jinnai als コーダイ (Kōdai) Natsuki Katō als リオカ (Rioka) Takashi Tsukamoto als クルト (Kurt) Shoko Nakagawa/Shokotan als プルーフ (Proof) Koichi Yamadera als グーン (Gūn)

      Nachtrag, 28.05.2010, 00:17 Uhr: In der japanischen Morgensendung Oha Suta wurden gerade eben Aufnahmen von der Presseveranstaltung gezeigt, wo die fünf Sprecher mit ihren Rollen kurz vorgestellt wurden. Dabei gab es einige weitere Filmszenen zu sehen. Einen Ausschnitt aus unserer Aufnahme der Sendung gibt es in dieser News unter „Weiterlesen“.




      Oha Suta vom 28.05.2010:
      Aufnahmen von der Presseveranstaltung mit Gast-Synchronsprechern
      des 13. Pokémon-Films 幻影の覇者 ゾロアーク
      Gen’ei no Hasha Zoroark
      ©Nintendo·Creatures·GAME FREAK·TV Tokyo·ShoPro·JR Kikaku ©Pokémon ©2010 Pikachu Project
    • das zoroark is total knuffig genau wie damals das lucario kostüm auch einer meiner favos hoffentlich kommt zoroark auch abund zu mal zu pokemon sunday so wie lucario und lösst dieses doofe hikozaru(panflam) ab das sieht doof aus viel zu groß lucario is geiler und jetzt auch noch zoroark das wär hamma
    • ich finde auch das zoroak kostüm volll
      sssssssssüüüüüüüüüüüüüüüßßßßßßßßßßß????

      hoffentlich kommt der film auch ganz schnell
      zum uns nach europa und würde mir wünschen das die anderen filme auf DVD erscheinen???
    • cool:). wenn man mal bedenkt, was in japan für ein wirbel um pokemon gemacht wird und man es vergleicht mit deutschland, dann könnten einem schon fast die tränen kommen..
      in deutschland kommen nicht mal mehr die filme auf dvd raus. evtl. liegt das an der "krassen" begeisterung der japaner für pokemon. aber ich finde, die begeisterung hat hier in deutschland nach einem jahrelangen tief wieder um einiges zugenommen, denn umsonst gibt es keine download events in läden oder wifi-events. eventuell reguliert sich das ganze wieder in den nächsten monaten/jahren. denn was ich gerne mal wieder sehen/erleben würde, ist ein pokemon-film im kino:). meiner meinung nach wäre es einen versuch wert:).
    • kevi wrote:

      cool:). wenn man mal bedenkt, was in japan für ein wirbel um pokemon gemacht wird und man es vergleicht mit deutschland, dann könnten einem schon fast die tränen kommen..
      in deutschland kommen nicht mal mehr die filme auf dvd raus. evtl. liegt das an der "krassen" begeisterung der japaner für pokemon. aber ich finde, die begeisterung hat hier in deutschland nach einem jahrelangen tief wieder um einiges zugenommen, denn umsonst gibt es keine download events in läden oder wifi-events. eventuell reguliert sich das ganze wieder in den nächsten monaten/jahren. denn was ich gerne mal wieder sehen/erleben würde, ist ein pokemon-film im kino:). meiner meinung nach wäre es einen versuch wert:).


      Ich glaube nicht, das wir jemals wieder die Filme im Kino bzw. auf DVD sehen werden. In Deutschland ist der Hype wie du schon sagtest ziemlich abgeflaut. Die Kidz von damals sind alle erwachsen und den Pokemon-Boom auch entwachsen, jedenfalls die meisten von ihnen. Warum es jetzt wieder Events usw. gibt schieb ich der verbesserten Technik zu. Auch sind mittlerweile Kinder nachgewachsen, die die Spiele gerne spielen oder halt die mittlerweile Erwachsenen die gerne Rollenspiele allgemein spielen.
      Aber diese Woge der Begeisterung wird es hier in Deutschland nicht mehr geben, da bin ich mir sicher.
    • idrial wrote:

      Ich glaube nicht, das wir jemals wieder die Filme im Kino bzw. auf DVD sehen werden. In Deutschland ist der Hype wie du schon sagtest ziemlich abgeflaut. Die Kidz von damals sind alle erwachsen und den Pokemon-Boom auch entwachsen, jedenfalls die meisten von ihnen. Warum es jetzt wieder Events usw. gibt schieb ich der verbesserten Technik zu. Auch sind mittlerweile Kinder nachgewachsen, die die Spiele gerne spielen oder halt die mittlerweile Erwachsenen die gerne Rollenspiele allgemein spielen.
      Aber diese Woge der Begeisterung wird es hier in Deutschland nicht mehr geben, da bin ich mir sicher.



      ich muss dir(leider) recht geben. leider deswegen, weil ich es ehrlich gesagt schade finde, das pokemon hier in deutschland(evtl. sogar ganz europa) nur noch so wenig beachtung bekommt. denn meiner meinung nach ist pokemon ein thema für jung und alt. die editionen werden auch noch von über 20 jährigen gespielt und das nicht von allzu wenigen. daraus könnte man eigentlich folgern, das es kein "kinderspiel" ist. das ist es eigentlich was ich fast schon am schlimmsten finde, das pokemon einfach als kindisch abgestempelt wird. meistens von leuten, die sich in ihrem ganzen leben noch nie mit diesem thema befasst haben oder am schlimmsten: von leuten, die es gerne gespielt haben/evtl. noch gerne spielen würden aber nicht den mut dazu haben.

      im prinzip muss man sich als fan damit zufrieden geben, das es den hype einmal gab, es in aber vermutlich nie mehr geben wird:(.

      man könnte ja auch mal bei nintendo direkt anfragen, wieso es keine dvds/filme mehr gibt bzw. warum man diese nicht mehr veröffentlicht(außer im fernsehen). aber man würde bestimmt nur die antwort bekommen, das es zu wenig abnehmer gäbe usw.

      wie gesagt ich finde es einfach schade:(.
    • kevi wrote:

      ich muss dir(leider) recht geben. leider deswegen, weil ich es ehrlich gesagt schade finde, das pokemon hier in deutschland(evtl. sogar ganz europa) nur noch so wenig beachtung bekommt. denn meiner meinung nach ist pokemon ein thema für jung und alt. die editionen werden auch noch von über 20 jährigen gespielt und das nicht von allzu wenigen. daraus könnte man eigentlich folgern, das es kein "kinderspiel" ist. das ist es eigentlich was ich fast schon am schlimmsten finde, das pokemon einfach als kindisch abgestempelt wird. meistens von leuten, die sich in ihrem ganzen leben noch nie mit diesem thema befasst haben oder am schlimmsten: von leuten, die es gerne gespielt haben/evtl. noch gerne spielen würden aber nicht den mut dazu haben.

      im prinzip muss man sich als fan damit zufrieden geben, das es den hype einmal gab, es in aber vermutlich nie mehr geben wird:(.

      man könnte ja auch mal bei nintendo direkt anfragen, wieso es keine dvds/filme mehr gibt bzw. warum man diese nicht mehr veröffentlicht(außer im fernsehen). aber man würde bestimmt nur die antwort bekommen, das es zu wenig abnehmer gäbe usw.

      wie gesagt ich finde es einfach schade:(.


      Ich finde es auch total schade. Ich bin auch mit Pokemon aufgewachsen und spiel seit über 10 Jahren die Spiele. Das manche Menschen es als kindisch abstempeln ist total schrecklich. Jeder Mensch sollte das Kind in sich bewahren und es auch ausleben. Pokemon ist ein fantastisches und verdammt kreatives Rollenspiel gleichzusetzen mit Super Mario oder Zelda. Die kleinen Knuddelmonster gehören halt genauso dazu wie die anderen Helden von Nintendo. Es gibt so viele ältere Generationen die Mario immer noch spielen. Meine Mutter (60) spielt auch gerne Mario um sich mal abzulenken vom Alltag. Deshalb frage ich mich warum Pokemon für manche Erwachsene als peinlich betitelt werden. Liegt es wirklich nur daran, das sie sich an der niedlichen kindlisch gehaltenen Optik stören und es deshalb als Kinderkram abstempeln?
      Gut ich muss ehrlich sagen, das ich mir schon seit Jahren den Anime nicht mehr angucke. Vielleicht auch weil er nach der Zeit zunehmend unrealistischer geworden ist und immer nur das gleiche passiert. Genauso ist es mit den Filmen, es nervt halt das Ash immer der Liebling aller Legendärer wird und die Geschichten auch immer das gleiche Muster aufweisen. Deshalb kann ich schon verstehen warum man die Filme nicht mehr richtig vermarktet.
    • idrial wrote:

      Ich finde es auch total schade. Ich bin auch mit Pokemon aufgewachsen und spiel seit über 10 Jahren die Spiele. Das manche Menschen es als kindisch abstempeln ist total schrecklich. Jeder Mensch sollte das Kind in sich bewahren und es auch ausleben. Pokemon ist ein fantastisches und verdammt kreatives Rollenspiel gleichzusetzen mit Super Mario oder Zelda. Die kleinen Knuddelmonster gehören halt genauso dazu wie die anderen Helden von Nintendo. Es gibt so viele ältere Generationen die Mario immer noch spielen. Meine Mutter (60) spielt auch gerne Mario um sich mal abzulenken vom Alltag. Deshalb frage ich mich warum Pokemon für manche Erwachsene als peinlich betitelt werden. Liegt es wirklich nur daran, das sie sich an der niedlichen kindlisch gehaltenen Optik stören und es deshalb als Kinderkram abstempeln?
      Gut ich muss ehrlich sagen, das ich mir schon seit Jahren den Anime nicht mehr angucke. Vielleicht auch weil er nach der Zeit zunehmend unrealistischer geworden ist und immer nur das gleiche passiert. Genauso ist es mit den Filmen, es nervt halt das Ash immer der Liebling aller Legendärer wird und die Geschichten auch immer das gleiche Muster aufweisen. Deshalb kann ich schon verstehen warum man die Filme nicht mehr richtig vermarktet.


      ich schau' den anime seit jahren auch schon nicht mehr, denn dieser ist mir etwas zu langweilig geworden, jede folge läuft nach dem selben schema ab:(. aber die filme fand ich eigentlich immer richtig gut, bzw. den 1. und den 2., da hat sich die handlung nicht immer auf team rocket bezogen, bzw. nicht darauf, sich pokemon von team rocket zurückzukämpfen.
      das was du sagst stimmt, die filme laufen auch immer nach dem selbem oder ähnlichem muster ab.

      mein vater spielt z.B. auch hin und wieder mal gerne mario, zumindest hatte er das immer vor noch ein paar jahren. und da sagt auch niemand was, bzw. sagt keiner, hör damit auf, denn es ist kindisch.

      ich mein jeder mensch hat wohl seine "ticks", wie z.B. überraschungseifiguren oder modeleisenbahn. man sollte einfach das tun und lassen dürfen, was einem spaß macht oder eben nicht. und man sollte wirklich das kind in sich etwas bewahren und nicht versuchen es sich mit aller gewalt auszutreiben.
    • Die öffentliche Nachvertonung für die Medien ist für mich eine der interessantesten Dinge die vor der Filmpremiere stattfinden, ist auch diesmal wieder ganz gut gelungen. Freu mich schon wenn diese Woche wie immer noch mehrere Ausschnitte oder Interviews der Presseveranstaltung in den ganzen japanischen Morgenshows gezeigt werden, bis jetzt wurde ja noch eher wenig gezeigt. :^_^:

      EEVEELUTION wrote:

      hoffentlich kommt zoroark auch abund zu mal zu pokemon sunday so wie lucario


      Die Moderatorin von Pokémon Sunday (Shoko Nakagawa) hat in ihrem offiziellen Weblog vor wenigen Stunden Fotos vom Dreh einer Pokémon-Sunday-Folge gepostet, auf denen auch Zoroark zu sehen ist, man kann daher davon ausgehen dass Zoroark mindestens ein mal einen Auftritt in der Show hat ^^;

      Display Spoiler
      Sie erwähnte in einem vor wenigen Minuten geposteten Blog-Eintrag übrigens auch dass sie in der heute gedrehten PS-Folge ein neues Pokémon enthüllt hat und neue Spielausschnitte und Infos zu BW zu Gesicht bekam – wieder etwas worauf man sich freuen kann! :)
    • Nur weil da jemand kostümiert rumsteht, heißt das nicht, dass das Kostüm ein fester Bestandteil von Sunday wird wie es Lucario ist und früher Kimori war.
      Letztes Jahr stand an der Stelle von Zoroark das Zackenohr-Pichu und im Jahr davor Shaymin, die waren auch nur im Zusammenhang mit dem aktuellen Film zu sehen.

      DarKDragoN wrote:

      Die öffentliche Nachvertonung für die Medien ist für mich eine der interessantesten Dinge die vor der Filmpremiere stattfinden, ist auch diesmal wieder ganz gut gelungen. Freu mich schon wenn diese Woche wie immer noch mehrere Ausschnitte oder Interviews der Presseveranstaltung in den ganzen japanischen Morgenshows gezeigt werden, bis jetzt wurde ja noch eher wenig gezeigt. :^_^:



      Die Moderatorin von Pokémon Sunday (Shoko Nakagawa) hat in ihrem offiziellen Weblog vor wenigen Stunden Fotos vom Dreh einer Pokémon-Sunday-Folge gepostet, auf denen auch Zoroark zu sehen ist, man kann daher davon ausgehen dass Zoroark mindestens ein mal einen Auftritt in der Show hat ^^;

      Display Spoiler
      Sie erwähnte in einem vor wenigen Minuten geposteten Blog-Eintrag übrigens auch dass sie in der heute gedrehten PS-Folge ein neues Pokémon enthüllt hat und neue Spielausschnitte und Infos zu BW zu Gesicht bekam – wieder etwas worauf man sich freuen kann! :)


      Das Zoroark war da weil es um den Film geht. Auf einem der Fotos im Blog sieht man im Hintergrund auch Sukimaswitch, die ja den Ending-Song zum Film machen.
    • Kann mir jemand zufällig sagen ob die Frau, die Anfangs und Ende des Videos dieses komische Kostüm anhat, die Schauspielerin von der Lovely Complex (ich mein die Schwester von Koizumi Risa) Liveaction ist? Diese Stimme vergess ich nie wieder... xD
    • nYoo wrote:

      Nur weil da jemand kostümiert rumsteht, heißt das nicht, dass das Kostüm ein fester Bestandteil von Sunday wird wie es Lucario ist und früher Kimori war.
      Letztes Jahr stand an der Stelle von Zoroark das Zackenohr-Pichu und im Jahr davor Shaymin, die waren auch nur im Zusammenhang mit dem aktuellen Film zu sehen.

      Das Zoroark war da weil es um den Film geht. Auf einem der Fotos im Blog sieht man im Hintergrund auch Sukimaswitch, die ja den Ending-Song zum Film machen.


      Ja, dass Sukima Switch im Hintergrund sind hab ich auch bemerkt, daher die Annahme dass es sich da um ein Kinofilm-Special handelt und Zoroark mindestens einmal, genau für diese Folge dort auftreten wird.

      Dass es ein fester Bestandteil der PokéSun Company wird hab ich ja nicht behauptet, glaub auch nicht dass es so sein wird.
    Impressum

    © 1999–2016 Filb.de

    Pokémon © 2016 Pokémon. © 1995–2016 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.