Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Gefühlskalte Menschen – Wer aus der Serie ist gefühlskalt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn ich ehrlich sein soll, finde ich alle in der Serie Gefühlskalt und das beziehe ich nicht mal auf das "Böse".

      Ich meine, welcher normale Mensch kann jeden Tag, zu jeder Situation und egal zu welcher Tageszeigt, SO rumlaufen: :) :D :)

      Ehrlich. Ash und Co. haben immer gute Laune, sie sind immer optimistisch - wenn mal Tränen fallen, dann nur ganz kurz, weil sie entweder einen Kampf verloren haben oder ein Pokémon freilassen (für soviel Gefühl verdienen die schon einen Preis).

      Ich finde deren Charakter einfach unrealistisch und oberflächlich. Schon mal aufgefallen, dass sich die "Clique" kaum streitet? Mir fallen nur Zickenattacken ein, aber nach fünf Minuten ist wieder alles im Lot.
      Ich sage ja nicht, dass Freunde sich streiten sollen - aber jeder ist mal angespannt.

      Oder das Ash immer so quietschfreudig zu seinen Pokémon ist. Ich finde es ja schön, dass er sie so liebt - aber man kann es auch übertreiben. Vor allem im Fall von Skorgla ...

      Na ja, lange Rede kurzer Sinn ... Für mich sind die alle irgendwie kaltherzig. Mag in den alten Staffeln noch anders gewesen zu sein, aber jetzt ... Aber die Serie ist ja auch für Jüngere gedacht, also warum sich aufregen. :ka:
    • Hmm.... naja ich hab Marc auchnicht Gefühlslos wahrgenommen. Später sieht er auch seine Fehler ein.
      Aber spontan fallen mir hier Zyrus und J ein. J weil sie Pokémon Jagt und diese dann kaltherzig in Stein verwandelt welche sie Später Verkauft. Und soviel ich mich erinnere hat sie mal Ash und Pikachu aus ihrem Luftschiff fallen lassen... Zyrus weil er seine fehler nicht einsieht und ihm anscheinend sein Team später egal ist, weil er sich in sein eigenes unglück stürtzt, wobei die anderen verhaftet werden. Außerdehm lässt er ja anscheinend Pokémon des Teams ersetzten, ohne das die Mitglieder damit einverstanden sind.

      > I ♥ my Rotom Pokédex <
      My DeviantArt-Account

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShayminZ01 ()

    • Panther schrieb:

      Wenn ich ehrlich sein soll, finde ich alle in der Serie Gefühlskalt und das beziehe ich nicht mal auf das "Böse".

      Ich meine, welcher normale Mensch kann jeden Tag, zu jeder Situation und egal zu welcher Tageszeigt, SO rumlaufen: :) :D :)

      Ehrlich. Ash und Co. haben immer gute Laune, sie sind immer optimistisch - wenn mal Tränen fallen, dann nur ganz kurz, weil sie entweder einen Kampf verloren haben oder ein Pokémon freilassen (für soviel Gefühl verdienen die schon einen Preis).

      Ich finde deren Charakter einfach unrealistisch und oberflächlich. Schon mal aufgefallen, dass sich die "Clique" kaum streitet? Mir fallen nur Zickenattacken ein, aber nach fünf Minuten ist wieder alles im Lot.
      Ich sage ja nicht, dass Freunde sich streiten sollen - aber jeder ist mal angespannt.

      Oder das Ash immer so quietschfreudig zu seinen Pokémon ist. Ich finde es ja schön, dass er sie so liebt - aber man kann es auch übertreiben. Vor allem im Fall von Skorgla ...

      Na ja, lange Rede kurzer Sinn ... Für mich sind die alle irgendwie kaltherzig. Mag in den alten Staffeln noch anders gewesen zu sein, aber jetzt ... Aber die Serie ist ja auch für Jüngere gedacht, also warum sich aufregen. :ka:



      Wenn ich mit pokemon durch die Welt reissen würde würde ich immer lächeln das wäre so geil da kann man doch gar nicht mehr traurig sein:hehe:.

      Also ich finde ja, dass Paul sehr gefühlskalt ist!
      Wie er seine Pokémon behandelt ist ja nicht mit anzusehen!

      Schwachsinn der tut doch nur so(ich bin ein sher guter menschen kenner).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spidermonkey ()

    Impressum

    © 1999–2017 Filb.de

    Pokémon © 2017 Pokémon. © 1995–2017 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.