Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neue Pressemeldung zu Pokémon S/W: Dreierkämpfe und C-Gear im Detail

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Neue Pressemeldung zu Pokémon S/W: Dreierkämpfe und C-Gear im Detail

      Filb.de-News #1481 von Buoysel (02.02.2011 11:42)

      Ihr habt sicher schon von den neuen Dreierkämpfen in der Schwarzen und Weißen Edition erfahren. Aber wisst ihr auch schon, wie diese neue Form des Pokémon-Kampfes genau funktioniert? In einer neuen Pressemeldung von Nintendo werden erste Details erklärt.

      Im PokéWiki existiert natürlich auch bereits ein Artikel zu den neuen Dreierkämpfen. Hier findet ihr zusammen mit einigen japanischen Screenshots ebenfalls Erklärungen dazu.

      Die neue Pressemeldung, die übrigens zusätzlich auch noch Infos zu den Mehrspieler-Funktionen des C-Gear enthält, findet ihr unter „Weiterlesen“.




      Noch spannendere Pokémon-Kämpfe

      Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition fordern die Spieler mit einem weiterentwickelten Kampfsystem

      In den kommenden Spielen Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition für die Nintendo DS-Familie wollen 150 niemals zuvor gesehene Pokémon entdeckt, gefangen und gesammelt werden. Egal, für welche der beiden Editionen sich die Spieler entscheiden – sie haben ein breites Angebot an spannenden neuen Möglichkeiten zur Verfügung, um die jüngsten Neuzugänge der Pokémon-Familie in den Kampf zu führen. Dies gilt sowohl für das Hauptabenteuer als auch für das Duell gegen andere Pokémon-Fans.

      Erstmals können Spieler ihre Pokémon in Dreierkämpfen einsetzen, bei denen sie ein selbst zusammengestelltes Trio aus Pokémon in die Arena schicken. Die Dreier-Duelle fügen dem ohnehin schon ausgefeilten Kampfsystem eine weitere strategische Komponente hinzu. Abhängig von der Position eines Pokémon in der Kampfaufstellung kann es ausschließlich bestimmte Pokémon im Team des Gegners angreifen. Steht ein Pokémon beispielsweise in der Mitte eines Trios, erreicht es alle drei Gegner. Befindet es sich aber links oder rechts in der Formation, darf es nur das gegnerische Pokémon direkt gegenüber oder das in der Mitte angreifen.

      Das neue C-Gear bietet Spielern eine noch einfachere Lösung, um sich mit anderen zu duellieren und mit ihnen zu interagieren. Mit der Infrarot-Verbindung, die in die DS-Karte integriert ist, können die Fans sich noch schneller und einfacher mit ihren Freunden vernetzen, um gegen sie anzutreten oder Pokémon mit ihnen zu tauschen. Es ist damit sogar leichter, die Freundescodes auszutauschen – eine Berührung mit dem Touchpen genügt, um sie zur Liste hinzuzufügen. Das C-Gear bietet den Spielern außerdem eine ganze Palette an Gameplay- und Kommunikations-Hilfsmitteln, die eine lokale drahtlose Verbindung oder die Nintendo Wi-Fi Connection (ein Breitband-Internet-Zugang vorausgesetzt) nutzen. Die Spieler haben die Möglichkeit, das C-Gear jederzeit einzusetzen, während sie spielen, und sich sofort mit Gleichgesinnten in ihrer Umgebung zu verbinden – sie dürfen sich sogar anzeigen lassen, was ihre registrierten Freunde im Spiel gerade machen.

      Eine weitere Neuheit in Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition sind Zufallsmatches, die es erlauben, über die Nintendo Wi-Fi Connection gegen andere Spieler auf der ganzen Welt anzutreten, auch ohne Freundescodes ausgetauscht zu haben. So bieten sich noch mehr Möglichkeiten, eigene Pokémon-Teams im Kampf zu erproben.

    • Hey Leute,

      hat zwar jetzt nicht wirklich was mit den Thema zu tun aber was mit Schwarz und Weiß und kommenden Spielen.

      Ich wollte es euch nur mal mitteilen da es für mich interessant ist.

      Das ist ein kurzes Interview aus der Computer Bild die Heute raus kam. Es gibt eigentlich keine Infos doch folgende Frage bekam eine Interessante Antwort.

      Gab es auch Pokemon, die es nicht ins Spiel geschafft haben?

      Viele - dreimal mehr als es letztlich geschafft haben. Aber sie können vielleicht für das nächste Pokemon-Spiel genutzt werden, wenn es zur Storyline passt.
      (wortwörtlich abgeschrieben)

      Das heißt ja wohl das dies nicht die letzte Generation war und es mehr Pokemon werden hätten können. Wäre echt interessant welche es nicht geschafft haben.
    • Wari wrote:

      Hey Leute,

      hat zwar jetzt nicht wirklich was mit den Thema zu tun aber was mit Schwarz und Weiß und kommenden Spielen.

      Ich wollte es euch nur mal mitteilen da es für mich interessant ist.

      Das ist ein kurzes Interview aus der Computer Bild die Heute raus kam. Es gibt eigentlich keine Infos doch folgende Frage bekam eine Interessante Antwort.

      Gab es auch Pokemon, die es nicht ins Spiel geschafft haben?

      Viele - dreimal mehr als es letztlich geschafft haben. Aber sie können vielleicht für das nächste Pokemon-Spiel genutzt werden, wenn es zur Storyline passt.
      (wortwörtlich abgeschrieben)

      Das heißt ja wohl das dies nicht die letzte Generation war und es mehr Pokemon werden hätten können. Wäre echt interessant welche es nicht geschafft haben.


      Hast du was anderes gedacht ? die 4 Generation wird bestimmt nicht die letzte Generation sein.;)
    Impressum

    © 1999–2016 Filb.de

    Pokémon © 2016 Pokémon. © 1995–2016 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.