Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Weitere Informationen zum PokéWalker

    • Weitere Informationen zum PokéWalker

      Filb.de-News #1072 von nYoo (08.06.2009 13:10)
      Bild des Pokéwalkers

      Nach der gestrigen Enthüllung bei Pokémon Sunday hat die offizielle japanische Website heute ebenfalls den PokéWalker vorgestellt und dabei einige genauere Informationen bekanntgegeben.

      Bild des Pokéwalkers

      Das neue Zubehör wird per Infrarot mit dem Spiel verbunden werden, um ein Pokémon darauf zu übertragen. Die gezählten Schritte erhöhen dann die Erfahrungspunkte und die Zuneigung dieses Pokémon. Außerdem erhöhen die Schritte einen Watt-Zähler, mit dem man dann die Minispiele Pokéradar und Item-Detektor starten kann. Die auf diese Weise gefunden Items und gefangenen Pokémon können dann an HeartGold und SoulSilver geschickt werden.

      Weitere Details zum PokéWalker:
      • Läuft mit einer CR2032-Knopfzellenbatterie
      • Gewicht mit Batterie: 21 g
      • Abmessungen: 48 mm Durchmesser, 13,9 mm Höhe inklusive der Knöpfe

      Informationen zum PokéWalker auf der offiziellen japanischen Website

    • BlackAvalon wrote:

      steht doch da: eins

      aber per infrarot? sowas hat der DS doch gar nicht


      ... :doh:

      Ich meinte, wieviele man mit dem Pokéradar fangen kann. Kannst du nicht mal etwas nachdenken bevor du postest? Du postest total oft solche unnötigen vorschnellen Sachen. :noldbla:

      Die Infrarot-Diode wird selbstverständlich im Spielmodul integriert sein.
    • Is ne auf jeden Fall ne tolle Gerätschaft. Bleibt abzwarten, ob das Ding überhaupt in Deutschland zu haben sein wird. Was ich viel besser finde ist die Infrarotfunktion. Damit wird man dann nämlich bestimmt auch wieder wie in guten alten Zeiten Geheimgabe machen können
    • Meine Theorie: 1–3.

      Hier sieht man ja deutlich ein Pokéball- und ein Item-Symbol.
      Zwischen diese Symbole würden bis zu zwei weitere dieser Art passen.
      Images
      • pw.jpg

        4.09 kB, 203×124, viewed 43 times
    • wie viele pokemon sind in dem Kleinen teil überhaupt fangbar? sind da seeehr seltene pokemon oder einfach welche die überall auf der route kommen?:achja: Im video konnte man schon ein Wiesor sehen....

      Wenn ich recht sehe ist auf dem DSi im Spiel ein Pikachu , und auch er hat einen neuen sprite bekommen :D
    • nYoo wrote:


      Die Infrarot-Diode wird selbstverständlich im Spielmodul integriert sein.


      Das würde doch heißen, dass mal wieder ein paar ganz schlaue auf Events irgendwelche Pokemon verteilen? So nach dem Moto "Ihr bekommt jetzt alle den Pokedex voll mit meinem Infrarot-Signal" -_- Und dann müsste doch nur über Geheimgeschehen o.ä. rüber-/hertauschen können?
    • Todesser wrote:

      Das würde doch heißen, dass mal wieder ein paar ganz schlaue auf Events irgendwelche Pokemon verteilen? So nach dem Moto "Ihr bekommt jetzt alle den Pokedex voll mit meinem Infrarot-Signal" -_- Und dann müsste doch nur über Geheimgeschehen o.ä. rüber-/hertauschen können?

      Was? o.O Infrarot ist doch keine Funkverbindung, sondern eine optische (Infrarot ist Licht, das der Mensch nicht sehen kann). Die beiden Teile, die damit kommunizieren, müssen sich gegenseitig "in Sichtweite" haben, kennt man ja von Fernbedienungen für Fernseher und so.

      Die Verteilung auf den Events findet per Funk (lokale DS-Verbindung) statt, das ist was anderes und kann mit Infrarot nicht gemacht werden.

      Wenn man ganz paranoid ist, könnte man ja beim Event die Seite vom DS-Modul mit der IR-Diode zukleben, lol

      Thomas wrote:

      Erstes DS-Spiel, dass auf einer "umgebauten" DS-Karte ist? Cool.

      Laufrythmus DS hat das auch:
    • Zu den Symbolen auf dem Bild: vielleicht ist das so wie eine Portable Pension... man kann 2Pokemon darauf übertragen und das Dritte Symbol is für entstandene Pokemoneier Reserviert^^ Vielleicht kann man die Pokemon von der Pension bei Dukatia City auf den Pokewalker übertragen ;) Wäre doch cool :bew1:
    • Todesser wrote:

      Das würde doch heißen, dass mal wieder ein paar ganz schlaue auf Events irgendwelche Pokemon verteilen? So nach dem Moto "Ihr bekommt jetzt alle den Pokedex voll mit meinem Infrarot-Signal" -_- Und dann müsste doch nur über Geheimgeschehen o.ä. rüber-/hertauschen können?


      Bisher hab ich noch nie ohne Einwilligung einfach so event Pokémon bekommen. Ich musste wenigstens "Geheimgeschehen" oder ähnliches anwenden. (Und ich denke nicht, dass die Verbindung mit dem PokéWalker über "Geheimgeschehen" erfolgt)

      Zu Infrarot war ich mir noch etwas unsicher, weil man IR ja auch sniffen kann. Dann hab ich mich eben nochmal Belesen, bevor ich was übers "mitschneiden von Infrarot Daten" schreibe und bin mir sicher, dass es damit keine Probleme geben sollte, es ist recht sicher.
    Impressum

    © 1999–2016 Filb.de

    Pokémon © 2016 Pokémon. © 1995–2016 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.