Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

PokéPark 2 ~Beyond the World~: Die ersten Spielminuten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • PokéPark 2 ~Beyond the World~: Die ersten Spielminuten

      Filb.de-News #1681 von Buoysel (20.11.2011 13:40)

      Mittlerweile ist das neue Wii-Spiel „PokéPark 2 ~Beyond the World~“ in Japan erhältlich und auch unsere Exemplare sind nun eingetroffen. Rechts seht ihr den Verpackungsinhalt und die Vorbesteller-Extras, bestehend aus einer bedruckten Klarsichthülle, einem Notizblock, einigen Aufklebern und einem Geschenkbeutel im Pikachu-Design.

      Vergleicht man das Spiel mit seinem Vorgänger (PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer), so fällt schon zu Anfang auf, dass der neue Titel actionreicher und storylastiger ist. Gleich zu Anfang betritt man den „Wish Park“, einer weiteren Welt neben dem PokéPark. Hier geschehen merkwürdige Dinge mit den Pokémon und Pikachus Freund Plinfa wird von einer bösen Macht entführt.

      In PokéPark 2 kann man neben Pikachu noch weitere steuerbare Partner hinzugewinnen: Serpifeu, Floink und Ottaro. Jedes dieser Pokémon besitzt unterschiedliche Fähigkeiten, die während des Abenteuers eingesetzt werden müssen.

      Wir haben ein Video der ersten 56 Spielminuten aufgezeichnet, das euch sicher einen ersten Eindruck vom Spiel vermitteln kann. Ob das Spiel auch in Europa erscheinen wird, ist derzeit noch nicht sicher. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.




      Die ersten 56 Spielminuten von
      ポケパーク2 ~ビヨンド・ザ・ワールド
      PokéPark 2 ~Beyond the World~
      ©2011 Pokémon. ©1995–2011 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.
      Developed by Creatures Inc.
    • Ja, der Spielstand ist wieder riesig, wahrscheinlich wegen der Möglichkeit Fotos zu schießen. Die vier Optionen sind Textgeschwindigkeit, Rumble-Einstellungen, Kanji/Hiragana, Spielstand löschen.
      Bui~
    • Buoysel wrote:

      Ja, der Spielstand ist wieder riesig, wahrscheinlich wegen der Möglichkeit Fotos zu schießen. Die vier Optionen sind Textgeschwindigkeit, Rumble-Einstellungen, Kanji/Hiragana, Spielstand löschen.


      Trotzdem waren 95 Blöcke für 30 Fotos beim ersten Teil ein bisschen viel, zumal ja nicht die genaue Position von Pikachu gespeichert wurde, sondern man lediglich am Gebietsanfang auftauchte. Xenoblade (um ein Beispiel zu nennen) benötigt lediglich 5 Blöcke und speichert die exakte Position der Charaktere. SSBB benötigt zwar 128 Blöcke, da werden aber auch viel mehr Dinge gespeichert und die Fotos werden deutlich effizienter in einem Sonderformat gespeichert, welches lediglich die Position des Fotos in der Stage plus die aktuelle Charakterbewegung sichert. Bei meiner japanischen Wii ist das egal, da hab ich genug Speicher, aber auf meiner deutschen Wii wird es, trotz SD-Karten-Lösung, langsam knapp.
    • Ui, das Spiel gefällt mir richtig gut ^^
      Die neuen schönen Orte, die neuen Pokemon in 3D Die Möglichkeit zwischen Pikachu, Ottaro, Serpifeu und Floink zu wechseln und diese andere witzige Welt.
      Diese schatten-Arme am Anfang, die Plinfa in der anderen Welt festgehalten haben...diese Arme kenne ich. Ich denke es ist klar wer hier dunkle Pläne schmiedet.
      BYE:)
    • falco wrote:

      Ui, das Spiel gefällt mir richtig gut ^^
      Die neuen schönen Orte, die neuen Pokemon in 3D Die Möglichkeit zwischen Pikachu, Ottaro, Serpifeu und Floink zu wechseln und diese andere witzige Welt.
      Diese schatten-Arme am Anfang, die Plinfa in der anderen Welt festgehalten haben...diese Arme kenne ich. Ich denke es ist klar wer hier dunkle Pläne schmiedet.
      BYE:)


      Echnatoll?! Anderst kenn ich die Arme nicht..
    • Awww, hab bereits auf YT einige Walkthroughs gesehen und mir gefällts total.
      Mir hat schon der erste Teil gefallen, deswegen hoff ich sehr auf eine Veröffentlichung in Deutschland.

      Hehe, die ganzen Pokemon mit den Kringelaugen xD
    • falco wrote:

      Nee nee. Diese großen dunklen Schattenarme oder was das sein sollen. Echnatolls Arme sehen ganz anders aus.
      BYE:)


      Von was sind die? Zitat Ash: "Dunkle Materie? o.o Ist das ein Pokémon?!" So fühl ich mich jetzt

      ― Beiträge automatisch zusammengefügt ―

      Patze wrote:

      Von was sind die? Zitat Ash: "Dunkle Materie? o.o Ist das ein Pokémon?!" So fühl ich mich jetzt


      Es muss Darkrai sein!! (pokewiki.de/images/f/f2/Sugimori_491.png)
      Ich bin von Echnatoll ausgegangen weil der mit seinen 4 Armen so komisch im Gesicht rumgefummelt hat als die Arme erschienen
    • Patze wrote:

      Von was sind die? Zitat Ash: "Dunkle Materie? o.o Ist das ein Pokémon?!" So fühl ich mich jetzt

      ― Beiträge automatisch zusammengefügt ―



      Es muss Darkrai sein!! (pokewiki.de/images/f/f2/Sugimori_491.png)
      Ich bin von Echnatoll ausgegangen weil der mit seinen 4 Armen so komisch im Gesicht rumgefummelt hat als die Arme erschienen


      Bingo. Wenn man genau hin schaut, dann erkennt man, dass diese Schattenarme genau die gleiche Form wie Darkrais Arme haben.
      BYE:)
    Impressum

    © 1999–2016 Filb.de

    Pokémon © 2016 Pokémon. © 1995–2016 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.