Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erste Pokémon-Aktion in Singapur: Pokémon Pika Pika Carnival

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Erste Pokémon-Aktion in Singapur: Pokémon Pika Pika Carnival

      Filb.de-News #1788 von Buoysel (11.05.2012 08:55)

      Heute begann mit dem „Pokémon Pika Pika Carnival“ die allererste Pokémon-Veranstaltung im weit entfernten Singapur. Wie in anderen asiatischen Ländern unterliegt auch Singapur nicht der amerikanischen „The Pokémon Company International“, wodurch man sich auch hier offensichtlich eher an der japanischen Pokémon-Welt orientiert.

      Da in Singapur auch Englisch zu den Landessprachen zählt, sind die Pokémon-Spiele dort sowohl in japanischer als auch in englischer Sprache erhältlich. Während der besagten Veranstaltung, die vom 11.05.2012 bis zum 20.05.2012 läuft, wird dort ein besonderes Pikachu auf Level 100 verteilt, das sowohl mit japanischen als auch mit englischen Spielen empfangen werden kann. Es entspricht fast genau dem japanischen Exemplar der Pikachu-Matsuri aus dem Pokémon Center Tohoku (Details) bis auf den Unterschied, dass es niemals schillernd empfangen werden kann. Der OT/FINDER lautet ferner おまつり Omatsuri (japanisch) bzw. Fes (englisch) und die ID in beiden Fällen 05112.

      Die restlichen Aktionen der Veranstaltung erinnern ein wenig an eine kleine „Pokémon Festa“, denn hier gibt es zudem auch exklusive Videospiele auf großen Bildschirmen und andere Spiele, die mit Körpereinsatz gespielt werden. Zudem werden exklusive Pokémon-Center-Artikel in einer Ladenecke verkauft.

      Die offiziellen Ankündigungen sind beim Veranstalter Maxsoft und bei Facebook zu finden.

    Impressum

    © 1999–2016 Filb.de

    Pokémon © 2016 Pokémon. © 1995–2016 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.