Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Erstverkaufstag von zwei TCG-Erweiterungen und Neuigkeiten zu „Plasma Gale“

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Erstverkaufstag von zwei TCG-Erweiterungen und Neuigkeiten zu „Plasma Gale“

      Filb.de-News #1860 von shadowtweaker (15.08.2012 13:00)

      Nach fast vier Monaten ist es heute wieder so weit: Mit „Schwarz & Weiß – Erforscher der Finsternis“ geht eine neue deutsche Sammelkarten-Erweiterung an den Start. Aber nicht nur im deutsch-, sondern auch im englischsprachigen Raum werden die Geschäfte gefüllt, denn dort erscheint heute bereits die nächste Erweiterung „Black & White – Dragons Exalted“. Wie bereits an den Namen der beiden Sets und an den jeweiligen Signaturpokémon Darkrai und Rayquaza ersichtlich ist, dreht es sich in den Erweiterungen um den Finsternis- und den neu eingeführten Drachen-Typ. Die Kartenlisten und noch mehr Informationen gibt es im PokéWiki unter Erforscher der Finsternis und Dragons Exalted.

      Währenddessen gibt es erste Neuigkeiten zu der japanischen Erweiterung プラズマゲイル Plasma Gale, die in Japan am 14. September erscheinen wird. So wird Lugia eine wichtige Rolle spielen und als Pokémon-EX einen Höhepunkt der Erweiterung bilden. Darüber hinaus führt Plasma Gale Sammelkarten ein, die zu Team Plasma gehören – betroffen davon sind erstmals nicht nur Pokémonkarten, sondern auch Energie- und Trainerkarten. Auf diesen Karten befindet sich unter der Anzeige der Kraftpunkte die Aufschrift „Team Plasma“; allerdings bleibt der Kartenname gleich, wodurch sich z. B. ein normales Pokémon in ein Pokémon von Team Plasma entwickeln kann. Weiterhin sind Team Plasma zugehörige Karten gekennzeichnet durch ein holografisches Team-Plasma-Symbol im Hintergrund sowie einen blauen Rand und Pokémon haben im Bild eine blaue „Aura“ um sich. Auch zu Plasma Gale gibt es einen Artikel im PokéWiki, der regelmäßig aktualisiert wird.

    • Erstverkaufstag von zwei TCG-Erweiterungen und Neuigkeiten zu „Plasma Gale“

      Das hört sich gar nicht so schlecht an. Die neuen Erweiterungen klingen, vom Inhalt her, schon sehr interessant. Vor allem, weil dann auch Pokémon wie Lugia und Rayquaza eine Ex-Karte bekommen. Das die Team-Plasma-Pokémon als Entwicklung an normale angefügt werden können, ist mal was neues. Denn, wenn ich mich nicht vererinnere, konnte man "dunkle"-Pokémon nur auf "dunkle"-Pokémon der Phase 0 oder 1 legen, damit sie sich entwickeln konnten. Genauso konnte ein "hell"-Pokémon nicht mit einem "normalen" oder "dunklen" Pokémon entwickelt werden. Das scheint bei der "Plasma-Pokémon"-Karte anders zu sein und wenn es nun auch die Trainerkarten beeinflusst, ist das ein weiterer Schritt in die neue Richtung. Ich bin mal gespannt, was daraus noch wird und wie es sich entwickelt. Da die neuen Erweiterungen, der Drachen, ja im September erst in Japan erscheinen. Demnach dürfte es wohl noch ein paar Monate dauern, ehe das bei uns erscheint. ;)
    • Also TCG-Artworks waren ja schon immer geil. Ach ja: OMG!!!! Ich liebe Lugia :W: :freu:

      Nun, um etwas ernster zu werden. Das Gewusel um die Team Plasma-Karten interessiert mich - warum auch immer - kaum bis gar nicht. Auf Erforscher der Finsternis freu ich mich schon eher, da ich von selbiger Energiekartenart gerade mal 11 Stück besitze...

      Nun aber: Die Drachen. Ich - kann - die - Dinger - nicht - mehr - sehen! Diverse Umfragen ergeben immer, Drachen sind die beliebtesten Pokémon und das wird auch der Grund sein, für diese neuen Energien und so. Aber ich selber kann sie nicht ausstehen. Man landet immer da, wo Drachen dann am stärksten sind. Nicht nur unter den Legis, wie Reshiram, Zekrom und Kyurem, sondern auch Brutalanda und Co. stechen immer hervor.

      Na gut, ihr TCG-Erfinder, macht was ihr wollt. Führt diese neuen Typ ein. Aber wehe euch, am Ende gibt es ein Jahr lang ausschließlich Themendecks dieses Typs oder diese Karten haben keine Schäche oder mehr KP als alle anderen zusammen. Denn wenn die Drachen auch noch im Sammelkartenspiel die Vormacht bekommen, dann kotz ich...
    • Michinido wrote:

      Aber wehe euch, am Ende gibt es ein Jahr lang ausschließlich Themendecks dieses Typs oder diese Karten haben keine Schäche oder mehr KP als alle anderen zusammen. Denn wenn die Drachen auch noch im Sammelkartenspiel die Vormacht bekommen, dann kotz ich...


      Bisher haben die Drachen-Pokémon keine eigene Energie, sondern brauchen zwei verschiedene Energie-Typen (z. B. bei Trikpehalo Finsternis und Psycho, bei Knakrack Kampf und Wasser), deshalb werden reine Drachen-Decks kaum spielbar sein. Aber dass Drachen gegen Drachen effektiv sind, wurde aus den Spielen übernommen, deshalb könnte es schon sein, dass Drachen in einigen Decks eine Joker-Rolle spielen, weil sie eben trotz derselben Energietypen einen anderen Typ und eine andere Schwäche besitzen. Aber was die KP betrifft, haben selbst Drachen keine Chance gegen Wailord :lol:
    Impressum

    © 1999–2016 Filb.de

    Pokémon © 2016 Pokémon. © 1995–2016 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.