Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

NHK-Sendung über Tsunekazu Ishihara: Neue Spielideen vorgestellt

Veröffentlicht von Buoysel am 28.10.2013 um 15:34 Uhr

Soeben endete die heutige Folge der NHK-TV-Sendung プロフェッショナル 仕事の流儀 Professional – Shigoto no Ryūgi. In dieser Dokumentationssendung werden erfolgreiche Geschäftsleute über eine gewisse Zeit begleitet. In der heutigen Folge war dies Tsunekazu Ishihara. Er ist Videospiel-Produzent und -Entwickler sowie Vorstandsvorsitzender der Pokémon Company in Japan. Während der Sendung wurde sein gewöhnlicher Alltag vorgestellt. Aber auch besondere Situationen, wie die Pokémon-Weltmeisterschaften oder Meetings, bei denen Ideen für ein neues Spiel gesammelt werden, wurden thematisiert.

Zu den neuen Spielideen zählten ein Nachfolger des DS-Spiels „Pokémon Link!“ für den Nintendo 3DS und eine neue Ausgabe des Brettspiels „Pokémon Battle Chess“, das es bisher nur in Japan zu kaufen gibt. Außerdem wurde ein Detektivspiel gezeigt, das derzeit in der Planung steckt. Es wurden Gesichtsausdrücke von Pikachu demonstriert, die mittels Motion Capturing ermöglicht wurden. Diese Technik wird wahrscheinlich später zum Einsatz kommen. Namen oder genaue Releasetermine wurden nicht bekanntgegeben.

In Kürze fügen wir diesem Newsbeitrag noch Screenshots aus der Sendung hinzu. Update: Die Bilder wurden hinzugefügt.


News-Suche

Impressum · Datenschutz

© 1999–2018 Filb.de

Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.