Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned Wie viele neue Pokemon-Generationen sollte es noch geben?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wie viele neue Pokemon-Generationen sollte es noch geben?

      Was denkt ihr, wie viele Generationen es noch geben sollte oder wann Schluss sein sollte mit neuen Pokemon?
      Ich denke, es sollte auf gar keinen Fall mehr als 1000 Pokemon geben, zwei neue Generationen würden für mich absolut reichen.
    • Über 9000 Generationen :D
      Nja irgendwann wirds halt schwer, ALLE Pokémon zu sammeln.
      Aber Gamefreak wird sicher schon eine Lösung dafür finden.
      Ansonsten kann das gerne ewig weitergehen. Wieso sollten sie auch aufhören, wenn sie in den letzten Jahren extra so viele neue Mitarbeiten eingestellt haben, ganz umgezogen sind und sich die Editionen sehr gut verkaufen?
    • das potenzial ist bei pokemon immernoch sehr groß und kann auch in der zukunft erweitert werden. das hat game freak ja in den letzten jahren schon gezeigt aber als nächstes wird es ganz sicher eine neue generation geben, die bestimmt auf shikoku spielen wird. es ist kaum zu glauben wie schnell die zeit vergeht. dannach würden aber auch schon alle vier hauptinseln für die editionen verbraucht sein und man müsste nach neuen möglichkeiten suchen. aber die pokemon company ist kreativ und es gibt immer neue ideen. game freak wird also noch sehr lange mit pokemon beschäftigt sein...
    • Buoysel wrote:

      ∞!


      Bin ganz deiner Meinung^^
      Pokemon ist kult! Wieso sollte es nicht mehr so viele Pokemon geben?
      Seht doch mal YU-GI-OH an. Da gibts doch schon weit über 2000 Monster.
      Irgendwann wird Game Freak sowieso ein neues System einführen so das man den Pokedex leichter vervollständigen kann.
    • Daniels Meinung!

      es wird schon was gehen man wird dann von shinoh rüberkommen können warscheinlich
      gba->ds->neues system->.........
      so wird man 9000 pokes schon bekommen auserdem wärs cool weil dann kann man sich nicht mehr alle merken wobei ich kann mir fast alle yugioh monster merken verdammt:lol::lol::lol:

      ― Beiträge automatisch zusammengefügt ―

      ElikGoyle wrote:

      Och nööö~ :P
      Hab mir doch als Lebensziel 90 gesetzt damit ich auch noch die 12. Generation erlebe ^^

      Das wird knapp

      ― Beiträge automatisch zusammengefügt ―

      wobei ich werde nicht aufhören pokemon zu spielen egal wie alt ich bin egal was die anderen sagen!
    • Also ich glaube, dass die immer weiter machern werden, bis denen keine Ideen mehr einfallen.
      Und die waren schon bei den Gen. 4 Pokemon sehr einfallslos.
      Z.b. Kikugi, eine Kirsche o_0
      Was kommt denn dann in den nächsten Generationen? Ein Stuhl Pokemon??
    • Irgendwem wird immer irgendwas einfallen
      und wenn es Tassi gibt der sich nachher zu Telli entwickelt oo" (Geschirr pokemon ftw)

      Ich denke mal da wird noch was kommen. So Poke-verrückt wie die Welt doch eigentlich ist :D Ausreizen bis zum bitteren Ende (?)
      Und wenn ich die letzte wär die noch was kauft +lol+ naja gut....kleiner scherz am rande

      Aber irgendwie....würde was fehlen wenn keine spiele mehr kämen... Oder steh ich damit alleine da :ka:?
    • kenji wrote:

      aha, und was ist mit tanza, einem tannenzapfen? oder owei, einem ei? o.o


      Aber in der 1. und 2. Generation gabs auch gute Pokemon.

      Und in der 4. Generation gibts fast nur schlechte Pokemon.
      Andere Beispiele sind z.B. Ambidifel (Ein Griffel mit 'nem Schwanz mehr) oder Schnebedek oder Voluminas.

      Aber mal 'ne Frage am Rande: Hängt die Spielgeneration nicht von der Konsole ab? (1. Gen GB, 2. Gen GBC, 3. Gen GBA, 4. DS)
    • Drane wrote:

      Aber in der 1. und 2. Generation gabs auch gute Pokemon. Und in der 4. Generation gibts fast nur schlechte Pokemon.
      Andere Beispiele sind z.B. Ambidifel (Ein Griffel mit 'nem Schwanz mehr) oder Schnebedek oder Voluminas.

      in der dritten und vierten generation gibt es mit abstand genauso gute pokemon wie früher oder bist du in ein nostalgieloch gefallen? mir kommt es so vor als ob du auch zu der fraktion gehörst, welche fest davon überzeugt ist das die pokemon aus den neunzigern viel besser gewesen sind und alles andere dannach nur noch schlechte kritzeleien. eindimensionales denken nenn ich sowas und deine beispiel waren auch nicht wirklich angebracht. ja du hast recht, ambidiffel ist auch eine weiterentwicklung von griffel und soll nicht komplett verändert werden. mir kommt so vor als ob du ein zebra erwartet hättest?

      ich meine, die ganzen nostalgiker sagen ja auch nicht das magneton schlecht ist nur weil es ein magnetilo mehr auf dem kopf hat. das selbe trifft auch auf digdri zu, der nur ein digda dazu bekommen hat. die ersten 251 werden immer schön gutgeredet und aus der kritik genommen aber auf dem rest darf fleißig herumgenörgelt werden. hat es jetzt endlich klick gemacht? was du an shnebdeck/ yukikaburi und voluminas auszusetzen hast weiß ich auch nicht aber jeder hat bekanntlich einen anderen geschmack. nun möchte ich aber mit pantimos, rossana und woingenau zurück kontern. merkst du nicht das du dir gerade selber ein bein stellst?...

      The post was edited 2 times, last by kenji ().

    • Ich hab ja nicht gesagt, dass in der 1. und 2. Generation nur gute Pokemon waren und in der 3. und 4. Generation nur schlechte.
      Es gibt schlechte Generation 1/2 Pokemon wie z.B. Sterndu, Voltoball oder Dummisel *kotz*
      Und Generation 3 Pokemon find ich auch ganz toll. (Ausnahmen bestätigen die Regel :D )

      Aber Generation 4 Pokemon fand ich nicht so toll, weil es manchmal sehr einfallslos waren. (Bidiza -> Bidifas das Pokemon ist nur größer geworden genau das selbe bei Schnebedek und Nasgnet)
      Aber es gab auch sehr gute pokemon wie z.B. Luxtra, Lucario oder Knakrack.

      Und ich find Pantimos und Woingenau/Isso sind doch lustig :noldcool:
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.