Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned Eure Lieblings-Legenden 2.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • phuu.. also das ist eine massenauswahl geworden ^^
      Arktos ist einfach so schön und edel..
      Mewto hat eine berührende Geschichte und seine kalte Überlegenheit imponiert mir irgendwie ^^
      Mew .. dazu muss ich nichts mehr sagen oder?
      Raikou war mein erstes selbstgefangenes wanderlegänders das hat nostalgiewert xD
      Suicune -> siehe Arktos
      Lugia mir gefällt das design einfach unheimlich gut ^^
      Celebi meine kleine Zwiebelfee xD als ich noch klein war hat mir seine Zeitreise fähigkeit sehr imponiert
      Bei Kyogre und Rayquaza ist es wieder das Design ^^
      Darkrai war die erste Unlicht-legende.. ich bin unlicht liebhaber.. Auserdem ist die Idee mit den Alpträumen sehr genial :D mein absoluter Favorit!
      Phu.. jap viel zu viel ich weiß ^^
    • Hmm.. schwere Frage.
      Spontan würde ich einfach mal dieses Kandidaten nennen:


      • In meinen Augen eines der Pokemon mit dem majestätischtem Auftreten und auch wirklich sonst ein sehr tolles Pokemon. Es liegt wohl auch daran, dass es eines meiner ersten selbergefangenen Legenden war, da ich ja schließlich mit der 2. Generation angefangen habe. Die Typenkombination mag ich auch sehr gerne. Und nun besonders durchs CP spielen in der 6. Generation habe ich dieses Pokemon im Ubers wirklich lieben gelernt.
      • Auch zwei Legis, die ich wirklich sehr gerne habe. Das liegt wohl auch vor allem an ihrem süßen Aussehen und der Geschichte dahinter, die mir auch durch den 5. Film recht gut gefiel. Außerdem sind sie voll süz. :sabber:
      • Ebenfalls noch ein Legi, mit dem ich einiges verbinde. Es hat mich wirklich viel Zeit gekostet, bis ich beim meinem 1. Mal in R/S überhaupt auf den Himmelturm gestoßen bin und natürlich erst recht dann noch, um ihn zu erklimmen. Als ich da angekommen war, war ich wirklich erstaunt, dass es noch ein 3. Legi in R/S gab. Außerdem mag ich sein Design auch recht gerne. :$
      • Dieses Legi habe ich in X/Y auch recht schnell lieben gelernt, da mir einfach die Story dahinter wirklich sehr gut gefiel. Endlich mal nicht ein Legi, das wirklich nur für das gute steht. Ich fand es einfach genial, dass es nun ein Legi gibt, das für Tod und Zerstörung steht, was sonst ja eher nicht so üblich für Pokemon ist.
    • Also, ich gehe dann auch mal von Vorne nach Hinten:

      - #i-mew# finde ich einfach supersüß! Vor allem mag ich es aber auch, weil es Metronom erlernen kann :)

      - #i-cresselia# finde ich wegen der defensiven Seite gut. Legenden müssen ja nicht immer alles verprügeln, was ihnen im Weg ist. Sein Design ist auch ziemlich episch und die Tatsache das es weiblich ist macht es sympatisch :bg2:

      - #i-reshiram# tja, was soll ich sagen. Es hat meinen Lieblingstypen Feuer, es ist ein weißer, epischer Drache und es hat eine tolle Geschichte. Weißes-Kyurem dagegen finde ich total hässlich XD

      - #i-meloetta# ich mag Formenwandler. Dann auch noch ein Legendärer mit coolem Typen? Joa, das gefällt mir! Allerdings ist es so schwer ein gutes für Pokemon X zu bekommen, wenn man kein Pokemon-Bank hat XD

      So, ich glaub das war's :)


    • Die Beiden sind meine Allzeitfavoriten :) Ich mochte sie schon, bevor ich den 5. Film gesehen habe, denn für Flugzeuge konnte ich mich immer begeistern - und Beiden basieren auf Kampfjets, also passte das, wie die Faust auf's Auge. Niedlich fand' ich sie sowieso, vor allem Latias^^
      Aber nachdem ich den 5. Film gesehen habe, mag ich sie sogar noch mehr! :hihi:
      Vorher mochte ich Latias etwas mehr als Latios, jetzt mag ich beide gleich sehr, einfach weil sie als Geschwister im Film derartig niedlich sind^^
      Obendrein finde ich die Story des 5. Films mit den Beiden richtig gut, vor allem sehr, sehr emotional, gemacht, das hat mich also nur noch mal in meiner Position als Fan der beiden Äon-Pokémon bekräftigt. :)
      In den Spielen gefällt mir vor allem Latias' Ruf sehr, es passt einfach zu ihr.
      Gerade im Doppelkampf sind die beiden Geschwister auch der Hauptpfeiler meiner Strategie, was sehr gut funktioniert.
      Das Shiny-Latias mag ich auch sehr gern^^




      Mein Lieblings-Pokémontyp ist Stahl, also ist es nur logisch, dass ich das erste legendäre Stahl-Pokémon mag :) Ich finde es von den Werten und Attacken her richtig brauchbar, es ist, neben Latias, eines meiner nahezu unbezwingbaren Defensivbollwerke, passt also perfekt in meinen defensiven Spielstil :) Vom Aussehen her gefällt es mir sehr gut, seinen Ruf finde ich auch sehr passend und bösartig^^



      Ich mag die Regis halt und Regice passt in das Schema, welches ich an den Regis mag: eiskalt-maschinenhaftes Aussehen, bedrohlicher Ruf :)



      Kyogre schaut so...na ja, bedeppert fischig drein^^ Das macht es in meinen Augen liebenswert :lol: Und stark ist es, meine Herren!
    • Auch wenn ich hier schonmal geantwortet habe, hat sich an meinen Lieblingslegenden doch etwas geändert. :3



      Lugia war und ist bis heute eine meiner Lieblingslegenden, wenn nicht sogar die liebste! Daran ist hauptsächlich der Anime schuld, denn ich bin damals als ich mit Pokémon begonnen habe, erst in den Johto-Folgen eingestiegen und da kam schon bald die Folge mit Lugia und dem kleinen Baby. :3 Tja, und ansonsten gefällt es mir, weil ich Legenden liebe, die im Meer leben. Auch wenn es leider kein Wasserpokémon ist, gefällt es mir dennoch von allen am besten.



      Tja, der Grund steht eigentlich schon oben bei Lugia. ^^ Es gefällt mir, weil es eine Legende ist, die im Meer lebt. Im Anime allerdings habe ich es nicht gesehen, ich hatte den Hoenn-Anime mehr oder weniger verschlafen und bin erst in Sinnoh wieder eingestiegen.

      Proto-Kyogre
      Auch wenn die Remakes noch nicht draußen sind, gefällt mir Proto-Kyogre jetzt schon, aber nicht etwa, weil es ebenfalls im Meer lebt. Nein, es gefällt mir wegen seiner neuen Größe. Ich finde es gut, dass es nun doppelt so groß ist, wie Kyogre. Damit hat es eine reale Größe im Vergleich zu einem Schwerwal, auf dem es ja basiert.
    • Eigentlich gefällt mir am Besten die Legende um die drei aus RSS. Es ist eine Geschichte, die recht episch ist, aber nicht zu dick aufträgt und auch nicht zu ausführlich wird.
      Diese Legende behält für mich die perfekte Balance in diesen beiden Punkten, weshalb sie in meinen Augen die Beste ist. Umso mehr freue ich mich jetzt auf die Remakes von Rubin und Saphir, vor Allem, da man jetzt auch die Ur-Formen von Kyogre und Groudon sehen wird, was ich persönlich ziemlich cool finde.

      #szwinkerclub :sebi:
    • Weil ich mich nicht entscheiden könnte, einfach mal für alle Generationen ein Legi ^.^

      Kanto:
      - Das wohl einzige Legi bei dem ich nur nach dem Aussehen gehe. Ich kann mich mit den Legis aus der ersten Generation einfach nicht anfreunden, genau genommen nur mit den Vögeln Arktos und Zapdos... und ja, Arktos liegt vorne


      Johto:

      - Das Legendäre Pokemon, das mich mit seinem grandiosem Film überhaupt auf Pokemon gebracht hat. Ich liebe es einfach sehr, wegen seinem Aussehen, wegen seinen Fähigkeiten... es ist einfach toll und wohl mein absoluter Liebling

      Hoenn:

      - Dieses Legendäre finde ich vor allem wegen seinen Attacken und seinem Dualtyp toll. Ich freue mich auch schon auf die Proto-Entwicklung, wenn man es so nennen kann, die mit Sicherheit genauso episch in Szene gesetzt wird wie Groudon selbst

      Sinnoh:




      - Das Pokemon, welches das Cover meiner ersten Edition zierte, die ich je gespielt habe. Kommt wohl gleich nach Lugia, auf meiner Legendenliste

      Einall:

      - Eines der wohl epischsten Legenden, sowie der erste Drache der weiß mit Feuer umzugehen. Auch wenn mich sein Hexenbesen als Schweif immer noch irritiert, aber besser als Zekroms Bohrmaschine

      Kalos:

      -Braucht ihr wirklich einen Grund? Also, ich nicht. Es ist einfach episch. Punkt. Aus.
    • Mew. Es ist einfach verdammt süß!
      Lugia/Ho-oh. Die sind beide zu episch. Ich mag Lugia aber ein bisschen mehr(desween hab ich auch Heartgold genommen xD)
      Latios. So. Mega. Niedlich.
      Shaymin. Da brauch ich glaub ich nichts sagen.
      Und Yveltal. Es ist einfach unbeschreiblich xD
    • Puh, echt schwere Entscheidung, mag nämlich alle Legis :P Für jede Gen hab ich einen Favo parat:

      - Mag zwar das komplette Vogel Trio, fand Arktos aber immer am besten.

      - Mein absoluter Lieblingslegi zusammen mit Registeel :D Wer weiß, wieviele Stunden ich damit verbracht habe, dieses Viech in Silber zu jagen xD Mag es es auch vom Design her sehr und ich liebe Elektro Poki's :3

      - Ich liebe es einfach <3 War auch mein erstes und einzigstes Legi welches ich im Team hatte. Wird höchstwahrscheinlich in Omega Rubin wieder der Fall sein :) Und ich liebe einfach das Battle Theme der drei Golems :D
      Display Spoiler
      [ame]http://www.youtube.com/watch?v=k2_av2J2Jq0[/ame]


      - Was hab ich damals ne Gänsehaut bekommen, als ich Giratina zum ersten Mal gesehen habe :run2: War zu der Zeit nirgends im Netz auf Wikis oder Co. unterwegs gewesen, wusste von daher auch gar nicht, dass es existiert und hab es zum ersten Mal in Diamant angetroffen :) Unbeschreiblich. Hehe. Die Typ Kombi Geist / Drache ist auch einfach mal genial :D

      - Der Grund wieso ich mir Weiß und Schwarz 2 gekauft habe <3 Zekrom ist einfach nur episch. Die Typ Kombi Drache / Elektro ist auch mega :D Bin generell ein Fan vom Tao-Trio :) Das Battle Theme ist auch super.
      Display Spoiler
      [ame]http://www.youtube.com/watch?v=w5lZrDOmq9U[/ame]


      - Zusammen mit Ho-Oh das majestätischste Pokémon überhaupt. Grund genug gewesen mir Pokémon X zu kaufen :D
    • Für mich sind weit vor allen anderen legendären Pokémon
      Arktos und Raikou die liebsten.
      Dieser schöne Eisvogel. Das Design ist eigentlich eher schlicht, aber ich mag die Idee hinter diesem Pokémon einfach sehr und finde es sehr schön.
      Zum Glück gefiel mir von Anfang an Igamaro so gut, nur deshalb konnte ich es in X selbst fangen haha
      Und Raikou finde ich vor allem in seiner normalen, nicht schillernden Form, wunderschön. Ohne Worte
    • Definitiv Mew! !! #i-mew#

      Mew war einfach schon immer mein liebstes Pokémon.
      Ich bin irgendwann mal über ein Video gestolpert wo man (angeblich) Mew in der Rubin Edition fangen kann. Es war natürlich Facke aber seid diesem Moment habe ich verzweifelt versucht es zu bekommen. Ich hab mir dann ne Blau Edition gekauft und als ich erfahren habe das man mit dem Mew glitch eins fangen kann bin ich in meinem Zimmer rumgesprungen das glaubt ihr mir nicht:lol::lol:
      Ich habe soo gezittert als es vor mir war!!!
      Also aufjeden Mew!!
    • Ich liste mal meine Lieblingslegis der einzelnen Generationen auf:

      Aus der 1. Generation sind das #a-arktos# und #a-zapdos# Die beiden hatte ich in jedem der drei Spiele der Generation in meinem Team und ich möchte sie nicht missen.

      Aus der 2. Generation sind das #a-raikou# und #a-suicune#. Aus dem Raubkatzentrio mag ich nur Entei irgendwie nicht, fragt mich nicht, warum, aber irgendwie habe ich eine totale Abneigung gegen Entei. Um Lugia und Ho-Oh wird mir zuviel Buhei gemacht, dass mir die beiden schon fast auf die Nerven gehen. Celebi kenne ich zu wenig.

      Aus der 3. Generation sind das #a-regice# und #a-groudon#, aus dem ganz einfachen Grund, weil ich Elektro- und Bodenpokis generell mag.

      Aus der 4. Generation sind das #a-regigigas# und #a-cresselia#

      Aus der 5. Generation ist das #a-kobalium#

      Und aus der 6. Generation ist das #i-yveltal#
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Aus 1.Gen.#i-mewtu# Das fand ich als Kind schon einfach unglaublich.

      Aus 2.Gen. Da gibts bei mir kein

      Aus 3. Gen. #i-latias#/#i-latios# hat keinen bestimmten grund.

      Aus 4.Gen. #i-darkrai#/#i-shaymin-2# da wurde ich von den Filmen beeinflusst.

      Aus 5.Gen. #i-kyurem# hat find ich die beste Geschichte.:):bew1:

      Aus 6.Gen. #i-yveltal# da passt einfach alles.
    • Meine Top 5 sehen folgendermaßen aus c:

      1. Eigentlich hatten mich nach den ersten beiden Generationen keine legendären Pokémon mehr wirklich begeistern können, aber Diancie sieht einfach mal aus *-* Irgendwie elegant (besonders Mega-Diancie) und Farbe passt eh xD'

      2. In Pokémon Blau damals mein erstes legendäres Pokémon und daher erweckt Zapdos immer wieder eine positive Nostalgie in mir c:

      3. Arktos war ebenfalls in der Blauen Edition ein sehr hilfreiches Pokémon xD

      4. Entei war mein erstes Wanderpokémon, das ich damals in Pokémon Silber erfolgreich gefangen habe. Dazu vertritt es noch meinen Lieblings-Pokémon-Typen :3

      5. Und da ich Pokémon Silber spielte, gehört Lugia zu diesem "Nostalgie-Beitrag" natürlich dazu xD
    • Yveltal und Kyogre. Beide sind vom Design her absolut ungeschlagen bei mir :)

      Kapp dahinter noch Arktos und Lavados :)
      Storm clouds, fire and steel! Death from above, made the enemy kneel! Fighting, power and grace! Death from above, it's an army of wings!

      Furthermore I believe Victoria 3 must be made! | made by ItsQbiKS
    • Definitiv Mew &Yveltal

      Also bei mir steht Mew ganz oben, denn es war im 1. Kinofilm einfach nur cool und mega süß. Außerdem habe ich in einem Video gesehen dass man es in der Rubin Edition fangen kann (was natürlich Schwachsinn war) und sofort habe ich alles durchforstet und überall nach Mew gesucht. Als ich dann gehört habe das man es in der Blauen Edition per Glitch fangen kann hab ich mir die Blaue Edit. gekauft und den Glitch sofort ausprobiert. Ihr könnt gar nicht glauben wie ich in meinem Zimmer rum gesprungen bin als ich Mew hatte:):).#i-mew# Als zweites steht bei mir Yveltal denn es ist optisch wirklich super gut gelungen und hat eine Spezialattacke die es in sich hat. Und außerdem ist Pokémon Y das geilste Spiel wo gibt.#i-yveltal#
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.