Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Stand zu Pokémon X und Pokémon Y auf der Japan Expo zeigt neues Pokémon

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kann hier irgendjemand französisch und kann die Untertitel in dem Video soweit lesen und übersetzen? ö.ö Bin neugierig was er sagt.
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Tekila wrote:

      Kann hier irgendjemand französisch und kann die Untertitel in dem Video soweit lesen und übersetzen? ö.ö Bin neugierig was er sagt.


      Ich könnte theoretisch aber das ist zu aufwendig er erzählt nur größtenteils etwas über die Orte die er 2011 in Frankreich damals besucht hat und wie er sie so faszinierend fand und somit "Easter EGGS" in X/Y Implementiert hat

      Z.b. Besonderheiten aus Paris genommen oder etwas von den Carnac in der Bretagne eingebaut, aber sonst nichts besonderes :)

      ― Beiträge automatisch zusammengefügt ―

      diamondjirachi2 wrote:

      Ich glaub auch nicht, dass das Schwert direkt das Pokemon ist, sonder ich denke, dass Das Geistpokemon einfach besitz von dem Schwert eingenommen hat (also so ähnlich wie Echnatoll, Lichtwl und co.)


      Und genau das ist es! Wenigstens die Wenigen raffen das noch :)

      Geisterpokémon nehmen halt altes Zeug in den Besitz.. Da muss man sich nicht wundern und vor allem heißt das nichts von wegen "GF gehen die Ideen aus"
      Das ist halt das Prinzip von Geisterpokémon

      Was hätte man denn machen sollen??? Ein Pokémon mit Bettlacken nehmen und es als Geist nehmen? Intelligent.. Sehr Intelligent

      @Topic: Ich finde es ziemlich lustig und die Vorstellung wie es im Anime sein würde wäre zum Totlachen (Jemand der das Pokémon wie ein Schwert trägt OHNE Pokéball :D oder die Backgroundstory mit dem Pokédex-Eintrag, dass es früher als Schwert in großen Schlachten diente XDD)

      Außerdem fände ich es cool, wenn dieses Pokémon nur einmal zu Fangen sei(z.B. in einem Schwertschrank), wie bei Rotom in Diamant, Perl und Platin.. Ich mein.. Woher würden denn so viele Schwerter in Kalos zu finden sein?
      Dann könnte man sich auch ein Event vorstellen, wo dieses Pokémon auch z.B. eine Schild-Form hat oder eine Helm-Form oder so xD.. Da kann man noch kreativ sein

      The post was edited 5 times, last by TheSidiusLP ().

    • Wow. Ich finde das neue Schwert-Pokemon richtig cool. Die Typkombi ist schon der Hammer und das Aussehen ist auch OK. Die neue Generation wird richtig gut da bin ich mir sicher :)))

      Ich hoffe sogar das es nur einmal fangbar ist und zwar das das Schwert in einen Stein geschlagen wurde und man es selbst rauszieht und dann in einen Kampf fangen bzw. besiegen könnte. Wäre richtig geil.

      Was mich verwundert das soviele sich über Gegenstands-Pokemon beschwerren. Gut ich bin auch einer der wenigen die die 5. Generation gut fand, doch ich finde Gegenstandspokemon recht cool. Ich fand die Lichtel-Evo und auch Echnatoll echt geil und es ist ja nicht so das es solche erst seit der 5. Gen. gibt. Ich sage nur Magnetilo oder Voltoball. Solange die Tierlichen Pokemon deutlich in der Überzahl bleiben finde ich es ned schlimm. Habe selbst sogar schon einige Gegenstandspokemon im Team gehabt wie Magnezone, Voluminas, Metagros sowie Skelabra. Und alle haben mir Spaß gemacht.

      Das einzige was mir bis jetzt an der Gen. nicht gefällt ist die neue Form von Mewtu :(

      ― Beiträge automatisch zusammengefügt ―

      Die offizielle Website wurde aktualisiert. Es heißt Gramokles und ist 0,8m groß und 2 kg schwer. :)
    • Wari wrote:

      Wow. Ich finde das neue Schwert-Pokemon richtig cool. Die Typkombi ist schon der Hammer und das Aussehen ist auch OK. Die neue Generation wird richtig gut da bin ich mir sicher :)))

      Ich hoffe sogar das es nur einmal fangbar ist und zwar das das Schwert in einen Stein geschlagen wurde und man es selbst rauszieht und dann in einen Kampf fangen bzw. besiegen könnte. Wäre richtig geil.

      Was mich verwundert das soviele sich über Gegenstands-Pokemon beschwerren. Gut ich bin auch einer der wenigen die die 5. Generation gut fand, doch ich finde Gegenstandspokemon recht cool. Ich fand die Lichtel-Evo und auch Echnatoll echt geil und es ist ja nicht so das es solche erst seit der 5. Gen. gibt. Ich sage nur Magnetilo oder Voltoball. Solange die Tierlichen Pokemon deutlich in der Überzahl bleiben finde ich es ned schlimm. Habe selbst sogar schon einige Gegenstandspokemon im Team gehabt wie Magnezone, Voluminas, Metagros sowie Skelabra. Und alle haben mir Spaß gemacht.

      Das einzige was mir bis jetzt an der Gen. nicht gefällt ist die neue Form von Mewtu :(

      ― Beiträge automatisch zusammengefügt ―

      Die offizielle Website wurde aktualisiert. Es heißt Gramokles und ist 0,8m groß und 2 kg schwer. :)


      Zu der Idee mit dem Stein :) Klingt richtig gut aber hat wenig mit Frankreich zutun ;D. Und wie schon angemerkt die Gegenstands-Pokémon waren fast immer Pokémon vom Typ Geist und das erscheint mir logisch, da Geister Sachen in dem Besitz nehmen (meistens).

      Und jetzt nochmal was ganz lustiges :) Es kann SCHWERTTANZ HAHAHAHAHA :D
    • Das Video mit Mausda in Bessere Qualität und mit Englischer Untertitel, ebenso mit Ton und Musik.
      youtube.com/watch?feature=play…edded&v=xqwYdOsbixI#at=66

      Edit: OK, ich sehe grad die News Wurde Geupdatet XD

      Greift ein Pokémon-Trainer unvorsichtigerweise nach dem Schwert, kann es vorkommen, dass er von dem blauen Tuch umwickelt und seiner Lebensenergie beraubt wird!
      Ob das im PokeMonAmi umgesetzt wird XD?
      Schwert Schild Hype

      The post was edited 2 times, last by LUCARI0 ().

    • Ich bin jetzt auch kein so großer Fan des Pokémons, aber gut in jeder Generation gibt es eben welche die einem zusagen und andere wiederum nicht.
      Was mich so ein bisschen stört, ist, dass es so leblos wirkt. Und der Text "Ein Gramokles wird geboren, wenn sich die Seele eines Verstorbenen in einem Schwert festsetzt, das einst Menschen gehört hat" lässt es nicht wirklich lebendiger werden. Es ist also quasi kein Pokémon, sondern nur ein besessener Gegenstand? Züchten können wird man es dann wohl nicht. Irgendwie müsste das Pokémon auch mehrere Jahrhunderte alt sein, oder gibt es in der Pokémonwelt noch Ritter und Schwertkämpfer?

      Ist eigentlich bekannt, ob es ein legendäres oder nur ein normales Pokémon ist? Mit der Beschreibung wäre es prädestiniert als Legendäres, evtl. fangbar in einer Burg und es hat damals einem Schwertkämpfer gehört, der mit seinen Pokémon durch die Lande gezogen ist.
      Mal abwarten, ob wir in X/Y mehr darüber erfahren.
    • Zum Wikiartikel Gramocles:
      ich denke nicht dass es Grimm oder Groll + Damokles ist sondern eher: Gram (Siegfrieds Schwert) + Damokles

      Zum Pokemon selbst:
      Das erste Geistpokemon Kalos' und ich liebe es. Einall hatte schon super Geister Pokemon am Start und ich hoffe wirklich auf eine Entwicklung a la Geisterritter. Man könnte die Fangmethode ja so machen wie bei Spiritomb. Also dass man einen Gegenstad braucht - hier ein Schwert - und dieses dann in Kombi mit einem Runenstein und einer bestimmten Anzahl an Begegnungen - seien diese nun über Wifi oder Streetpass ist egal - dann hervor ruft.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.