Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Dinge, die euch nerven

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die verschneiten Straßen. Das letzte Stück bis nach Hause war das Schlimmste. Lkw´s, die nicht mehr weiter kamen und dazwischen noch zwei oder drei Unfälle. Fast wäre ich auch noch stecken geblieben. Die Räder sind beim anfahren immer wieder durchgedreht und der Motor dann verregt. Viel Schnee und bergauf anfahren passen nicht gut zu meinem kleinen schwachen Auto.
    • Givrali schrieb:

      Hausarbeit
      Warum müssen wir die eigentlich immer machen? Ist doch Hausarbeit, nicht Menscharbeit. Das Haus soll mal seine Arbeit gefälligst selber machen.

      Wie der GameStop, in dem ich gerade war (brauchte halt eshop-Geld), aussah. Früher war das ein Videospieleladen mit später etwas, dann mehr Merchandise, jetzt ist es eine Art Fanshop, wo in der hinteren Ecke noch die Spiele stehen, als ob die sich dafür schämen, die überhaupt noch zu verkaufen.
    • CaloretGelu schrieb:

      Wie der GameStop, in dem ich gerade war (brauchte halt eshop-Geld), aussah. Früher war das ein Videospieleladen mit später etwas, dann mehr Merchandise, jetzt ist es eine Art Fanshop, wo in der hinteren Ecke noch die Spiele stehen, als ob die sich dafür schämen, die überhaupt noch zu verkaufen.
      Es heißt doch: Game Stop, ihr kommt hier nicht rein. :lol:
    • Mein Stundenplan, mein Stundenplan, mein Stundenplan, mein Stundenplan und noch mal mein Stundenplan :mad2: Und wenn man den Unterricht nicht ein Stunde vor verlegen kann, nur weil 4 Leute dagegen sind -.-

      Und was ich noch hasse.... Ist wenn der Mathe Lehrer einem besonders einfache Hausaufgaben gibt, für die man eine Woche Zeit hat, dann aber von Mittwoch auf Donnerstag besonders schwierige zumal er auch weiß das wir da Mittagschule haben. Nicht machen geht natürlich auch nicht weil das so ein ganz penibler ist, bei dem man dann bei nicht Bearbeitung nachsitzen kommen darf, was bedeuten würde das ich an 4 von 5 Tagen Mittagschule haben würde.

      Außerdem hasse ich es wenn die Bahn zu spät kommt und ich deswegen meinen Bus nicht bekomme und dann eine Stunde lang warten darf. -.-
    • Dass ich manchmal echt vergesslich bin :mwah2:

      Eigentlich wollte ich heute zum Rewe, aber dann fahr ich Dösbaddel heute mit der Bahn zur Arbeit, ohne dabei an den Rewe zu denken...
      Dumm ist nur, dass ich jetzt nicht mehr zum Rewe komme, weil da kein Bus dran vorbei fährt...

      Muss ich halt hoffen, dass der Edeka das, was ich brauche, zufällig auch hat (was bei dem Edeka bei mir zu Hause um die Ecke nicht immer der Fall ist :v: )


      Userbars made by Freigeist
    • Nicki schrieb:

      Ich hatte gestern den ersten Termin zum Hyposensibilisieren. Nicht für Quinta sondern für mich. Hat gestern schon ziemlich gejuckt. Dachte das würde heute morgen besser werden. Aber im Gegenteil: Es ist rot, geschwollen und heiß. Na das kann ja heiter werden, wenn das jetzt jede Woche so wird.
      Oh ja, das ist fies...
      Mein Allergologe hat mir seinerzeit Tabletten verschrieben, die das ganze abschwächen sollten. Ich hab die zum Glück nie gebraucht, aber vielleicht kannst du deinen Arzt ja mal drauf ansprechen :ka:

      Mich nervt außerdem der ständige Regen heute


      Userbars made by Freigeist
    • Beim Arzt warten (wo es nur um Vorsorgeuntersuchungen geht) und Blutdruckmessen. Hab zu niedrigen Blutdruck und mir ist danach immer mulmig D:


      Wasserwisser schrieb:

      Wenn @Gravity meine streng geheimen Pläne ausplaudert :hexe:

      Und wenn ich ohne es zu wollen Dine zu Bruch bringe :X
      Also nichts für ungut, aber ich glaube meiner Freundin Dine geht es gut :was: Zumindest ist sie nicht zu Bruch gegangen :O


      @Nicki
      Verlang nächstes Mal ein Kühlpad und kühl es direkt. Ich hatte das auch immer besonders wenn die Pollen auch noch draußen frei rumgeflogen sind. Vielleicht ist es dann besser.
      Und jetzt auch kühlen.

      Gute Besserung :(

      Banner made by Wichtel
    • Ja also ich hasse es wenn Leute mit ansteckenden Krankheiten, Unwohlfühlen oder oder oder alles was "Krank" beinhalten einfach, sich in eine Klasse setzen die aus 34 Mann besteht ohne Hand vor den Mund oder in irgendwas husten auf mehrfache bitte dann unter den Tisch husten sich nicht die Hände waschen und und und. Ich könnte kotzen. von den 34 mann sind übrigens 28 jetzt auch krank. (Ja Ich auch.....)


      Das zweite was ich hasse diese Woche ist das meine Klassenkameraden ihren Mund nicht aufmachen sondern sich dinge von mir einfach nehmen ohne bescheid zu sagen oder zu fragen was mich jetzt dazu veranlasst ALLE meine Sachen mit Namen zu beschriften weil mein drecks Folienstift "geliehen" wurde und ich ihn noch nicht zurück habe. Die gehen mir nicht aus der Werkstatt wenn bis nächsten Donnerstag mein Stift wieder da ist der noch da zu erst DREI TAGE alt ist!!!!
    • Cliffhanger - bzw. der Missbrauch dieser.

      Ernsthaft. Cliffhanger sind toll, wenn man sie richtig anwendet. Aber mein Freund hat mich heute an ein Buch erinnert, dass ich kürzlich versucht habe zu lesen und dann aufgegeben habe. Das Ganze lief so:
      Protagonist liest ein Schild. Er ist entsetzt, erstarrt gerade zu, ist vor den Kopf gestoßen. Was da drauf steht erfährt man nicht, statt dessen endet das Kapitel. Nächstes Kapitel: Gefühlt drei Jahre sind seit dem Schild vergangen, Protagonist macht seltsame Dinge, die seltsam nebensächlich erscheinen, wenn man doch wissen will, was da nun auf den Schild stand. Drei Kapitel später, wird dann in einen Nebensatz beiläudig erwähnt, dass auf dem Schild in englischer Sprache (das Buch spielt in Russland) Friedhof steht.
      Was ja auch in Ordnung wäre... wenn das so nicht im jeden Kapitel sein würde. Also Kapitel endet mit Cliffhanger, der andeutet, dass was wichtiges passiert und dieser wird über mehrere Kapitel nicht aufgelöst und wenn es dann so weit ist, ist es absolut nebensächlich und langweilig.
      Ähnlich auch bei Dialogen:

      [Pseudozitatanfang]"Bla"
      "Blabla"
      Nebencharakter mit Infos erzählte Protagonist Dinge, die er nie erwartete hatte. Es war unglaublich! Spektakulär!
      Später sprachen sie übers essen. "Blamampf"
      "blablampf"[Pseudozitatende]

      Was die da im Mittelteil beredet haben? Tjaha... 50 Seiten später erfährt man das dann. Vielleicht. Eventuell. Natürlich versteckt in einem Nebensatz. Wenn man das Gespräch scho ndreimal vergessen hat und einen grad ganz andere Dinge interessieren, wie "Der wurde doch im Kapitel zuvor am Ende beschossen?! WO SIND DIE ANGREIFER?! WARUM ISST DER AUF EINMAL NUTELLABRÖTCHEN?????????"

      Also wirklich. Das. Nervt. Tierisch. Und macht keinen Spaß beim lesen. -.-
    Impressum

    © 1999–2018 Filb.de

    Pokémon © 2018 Pokémon. © 1995–2018 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.