Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Dinge, die euch nerven

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Veniko wrote:

      Aurafan wrote:

      Freundin von mir ist eine von den Leuten weswegen Aliens niemals Kontakt mit uns aufnehmen werden. Kein intelligentes Leben auf diesem Planeten sagend wieder abhauen....
      Man braucht sich doch nur mal das Fernsehprogramm anschauen. Alleine das sagt schon viel über die "Intelligenz" des Homosapiens aus. Mittelmäßige bis absurd schlechte Schauspieler, die alles übertreiben bis zum geht nicht mehr und diese Sendungen werden geguckt, weil's ja sooooo "realistisch" ist.
      Und auf anderen Sendern sieht man nur immer wieder dieselben Spielfilme, so als ob nur ca 10 zur Auswahl stehen. Django Unchained, Das beste kommt zum Schluss, 16 Blocks, Forest Gump (sind jetzt zwar nur 4, aber das sind die paar Filme, bei denen es mir am schlimmsten auffällt). Ich kann schon alleine die Vorschau zu diesen Filmen nicht mehr sehen. x__x;
      Dann passt es ja wie Arsch auf Eimer dass die Lieblingsserien meiner dummbeutel Freundin solche geistigen Ergüsse namens Köln50667 und Berlin Tag und Nacht sind...sie das Dschungelcamp,Sommerhaus der Stars ect .. sehr gerne schaut.
      okay ob Pokemon( gucke nur die Folgen in denen iein Lucario vorkommt..kranke Lucariofanatikerin halt^^) so richtig geistig Anspruchvoll ist sei mal dahin gestellt^^ aber naja... :D

      Aber nicht nur das Fernsehen ist verblödung pur schaut doch mal in die Musikcharts welche Lieder dort so äh versammelt sind...
      passend dazu hört die Hohlhippe nur sowas wie Capital Bra, Samra, Straßenbande 187, Apache....ect. Sogar die knapp 4€ teure Capital Bra Pizza hat sie sich gekauft. zwei Stückchen gegessen und dann war sie Satt.

      Ich habe aktuell den Kontakt zu ihr abgebrochen weil sie mich mit ihren Lügen zur weißglut treibt. <.<
      Größtes Lucariofangirl auf der ganzen Welt.

      #i-lucario#




    • Was mich hart nervt, sind Leute, die die Dummheit der Menschen, auf TV-Sendungen, Spiele, Filme, Musik, Kultur oder Religion schieben...

      Vieles liegt eher an der Erziehung und Bildung im Allgemeinen. Wer keinen Unterschied zwischen Realismus und Entertainment machen kann, ist eher unaufgeklärt und nicht dumm.

      Die Leute sollten lieber solche Menschen aufklären, als sie für dumm zu erklären.
      Ansonsten seid ihr, die andere als dumm betiteln, nicht besser.
    • MaMuTeL4OnE wrote:

      Was mich hart nervt, sind Leute, die die Dummheit der Menschen, auf TV-Sendungen, Spiele, Filme, Musik, Kultur oder Religion schieben...

      Vieles liegt eher an der Erziehung und Bildung im Allgemeinen. Wer keinen Unterschied zwischen Realismus und Entertainment machen kann, ist eher unaufgeklärt und nicht dumm.

      Die Leute sollten lieber solche Menschen aufklären, als sie für dumm zu erklären.
      Ansonsten seid ihr, die andere als dumm betiteln, nicht besser.
      Leider gibt es Leute bei denen alles vorbei ist...Meine freundin zieht sich live in Facebook aus stockbesoffen. Nichts und niemand hält sie davon ab.
      Keine Therapie hilft. Mich und andere lügt sie an es nicht mehr zu tun aber sie tut es immer wieder daher hab ich mich entschieden erstmal keinen Kontakt mehr zu ihr zu haben. Sie ist komplett blind und merkt nicht was sie sich antut DAS ist Dumm.
      Größtes Lucariofangirl auf der ganzen Welt.

      #i-lucario#




    • MaMuTeL4OnE wrote:

      Was mich hart nervt, sind Leute, die die Dummheit der Menschen, auf TV-Sendungen, Spiele, Filme, Musik, Kultur oder Religion schieben...

      Vieles liegt eher an der Erziehung und Bildung im Allgemeinen. Wer keinen Unterschied zwischen Realismus und Entertainment machen kann, ist eher unaufgeklärt und nicht dumm.

      Die Leute sollten lieber solche Menschen aufklären, als sie für dumm zu erklären.
      Ansonsten seid ihr, die andere als dumm betiteln, nicht besser.
      Ist bei den genannten Beispielen ja auch eher ein geben und nehmen, TV-Sendungen mal hergenommen können sich Leute die keine Bücher lesen darüber nicht bilden wenn das Programm so ein verdammt niedriges Niveau hat, umgekehrt lohnt es sich auch nicht eine aufwendig produzierte Dokumentation zu finanzieren wenn die Leute schon mit wesentlich anspruchsloseren Inhalten zufrieden sind der auch noch deutlich billiger ist. Bei Spielen hat man diese Entwicklung vor einigen Jahren auch deutlich gesehen was dann einigen Indie-Titeln zum Erfolg verholfen hat weil diese deutlich durchdachter waren.

      Musik ist zwar Geschmackssache aber auch da geht besonders beim Radio schon lange Zeug vor das ruhig vor sich hin plätschert und inhaltlich nicht zum nachdenken anregt. Hör das eigentlich nur noch beim Einkaufen und könnte schreien wenn bei der lahmen Melodie noch eine einzige Textzeile zehnmal wiederholt wird.

      Die Leute haben einfach keine Lust mehr sich nach ner 40-Stunden-Woche noch mit komplexeren Themen auseinander zu setzen, da wird abgeschalten und alles drum herum soll dann auch so ruhig bleiben. Da verkümmert das Gehirn weils einfach nichts zu tun hat und das wird dann auch den eigenen Kindern vorgelebt welche sich dann auch damit zufrieden geben weil sie es nicht anders kennen. Und sowas lässt sich eben auch einfach produzieren und verkaufen, da brauchts keine große Recherche weils niemand hinterfragt, hinterfragen will und ab einem gewissen Punkt auch gar nicht mehr hinterfragen kann.


      Mich nervt aktuell eigentlich nur die Tatsache das ich morgen wieder in die Berufsschule muss, unsere Truppe ist thematisch schon drei Themen weiter und morgen müssen wir den ganzen Käse nochmal durchkauen, dafür fahr ich dann pro Woche 400km während ich auch zu Hause schon mit dem nächsten Thema anfangen könnte.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Aurafan wrote:

      okay ob Pokemon( gucke nur die Folgen in denen iein Lucario vorkommt..kranke Lucariofanatikerin halt^^) so richtig geistig Anspruchvoll ist sei mal dahin gestellt^^ aber naja... :D

      Also ich denke mal, dass Pokemon bei dem Vergleich sogar noch "pädagogisch wertvoll" ist... xD


      MaMuTeL4OnE wrote:

      Was mich hart nervt, sind Leute, die die Dummheit der Menschen, auf TV-Sendungen, Spiele, Filme, Musik, Kultur oder Religion schieben...

      Vieles liegt eher an der Erziehung und Bildung im Allgemeinen. Wer keinen Unterschied zwischen Realismus und Entertainment machen kann, ist eher unaufgeklärt und nicht dumm.

      Die Leute sollten lieber solche Menschen aufklären, als sie für dumm zu erklären.
      Ansonsten seid ihr, die andere als dumm betiteln, nicht besser.
      Ich sage nicht, dass die Verdummung der Menschen vom Fernsehen verursacht wird, sondern eher, dass sie dazu beitragen, bereits vorhandene noch zu bestärken. Dass Fernsehen nicht nur Verblödung pur ist, sieht man, wenn man sich nur mal die "richtigen" Sender ansieht. N-tv, Welt, N24 Doku, Kabel Eins Doku zeigen viele sehr interessante Dokumentationen, bei denen man sogar noch was lernen kann, wenn man sich dafür begeistert. Ich liebe Dokus über das Weltall, die Natur oder auch Geschichte, sofern nicht zum 1 mio. mal der 2. Weltkrieg behandelt wird. Science of Stupid ist auch ganz unterhaltsam und lehrreich gleichermaßen, denn es werden nicht nur fehlgeschlagene Amateurstunts gezeigt, sondern auch erklärt, warum das Vorhaben in die Hose ging und warum es daher eine äußerst blöde Idee war, das auch nur zu versuchen.
    • Veniko wrote:

      wenn man sich nur mal die "richtigen" Sender ansieht. N-tv, Welt, N24 Doku, Kabel Eins Doku
      Interessant was du da als die "richtigen" Sender betrachtest, da würde ich eher an ARD, ZDF, 3Sat, Arte, Phoenix usw denken. ^^

      Mich nerven die "Hygienedemos". Wie egoistisch muss man eigentlich sein sich selbst und andere Menschen so zu gefährden? Und dann auch noch für irgendwelche lächerlichen Verschwörungstheorien.
    • Dass ich einen verlässlichen natürlichen Instinkt für Drama hier habe (plus minus einige Stunden). Da komme ich nur noch alle zwei Wochen wenn es hoch kommt vorbei und hier herrscht mal wieder Römisches Tribunal gegen Gotteslästerung und was weiß ich was, ihr habt euch euren Sonntag doch sicher entspannter vorgestellt, oder nicht?


      Ach ja und die Demonstrationen gegen die Coronadiktatur, in zwei Wochen explodiert wegen solchen Spatzenhirnen wieder die Fallzahl

      Chunichi Dragons Ultras Kuwana & Yokkaichi
    • Naja ob die öffentlich rechtlichen, die richtigen Sender sind bezweifle ich sehr stark... :lol:
      Wer für seine trashigen Serien und Filme, sowie meist schlechten Reportagen Geld verlangt ala GEZ, die dann ab 01/2021 auf 18,36€ steigen, sollten langsam mal ihre Strafe bekommen.
      Ich schaue mir die Sender gar nicht im TV an, wenn dann über YouTube mal ein paar News zu Corona oder wenn etwas interessantes im Titel steht.. Dafür aber 18,36€ zahlen, wenn sie durch Klicks eh Kohle verdienen?! Glaube die haben langsam den Knall nicht mehr gehört. Die sollen mal mit den Privatsendern Konkurrieren oder wenigsten wie alle anderen Streaming Anbieter handeln... wer nicht zahlt hat eben Pech und kriegt eben keine Infos, Serien und co zur Verfügung. Jedoch in einem passenden Angebot 9,99€ - 14,99€...
      Das werden diese Leute aber nie machen, weil sie die Kohle für sich selber brauchen, da die Kosten für die Mitarbeiter viel zu hoch sind... dreiste Abzocke, die von Staat genehmigt wird.



      Zu den Corona Aufständischen
      Diese Leute sollen es ruhig bekommen und am besten am eigenen Leib erfahren, wie schlimm diese Krankheit sein kann. Dann würden sie vllt mal ein wenig ihre Gehirnzellen anstrengen...
    • F3LIX wrote:

      Veniko wrote:

      wenn man sich nur mal die "richtigen" Sender ansieht. N-tv, Welt, N24 Doku, Kabel Eins Doku
      Interessant was du da als die "richtigen" Sender betrachtest, da würde ich eher an ARD, ZDF, 3Sat, Arte, Phoenix usw denken. ^^
      Mich nerven die "Hygienedemos". Wie egoistisch muss man eigentlich sein sich selbst und andere Menschen so zu gefährden? Und dann auch noch für irgendwelche lächerlichen Verschwörungstheorien.
      A) sind die von dir genannten Sender in meinen Augen eher für die älteren Semester, zu denen ich mich nicht zähle und b) ist "richtigen" absichtlich in "Anführungszeichen" gesetzt (echt mal, kennt niemand mehr die Bedeutung von Anführungszeichen in so einem Komtext?), weil jeder andere Sender als die "richtigen" empfindet und das sind sie eben für mich.
    • Veniko wrote:

      sind die von dir genannten Sender in meinen Augen eher für die älteren Semester, zu denen ich mich nicht zähle
      Eh, auf ARD und ZDF mag das zum Teil zutreffen, aber z.B. liefen letztes Jahr auf Arte mal sämtliche Ghibli Filme und auch andere bekannte Anime wie Summer Wars, Akira und Wolfskinder. Und sowas wie Böhmermann richtet sich jetzt auch nicht an alte Leute.

      Mal davon abgesehen kann man glaube ich sagen, dass Fernsehen allgemein inzwischen "eher für die älteren Semester" ist. :p
    • Aurafan wrote:

      Ich bin genervt dass ich mich für meine Gefühle ständig rechtfertigen soll nur weil es nicht "der norm" entspricht.
      Leben und leben lassen. Lasst mich leben und in ruhe.
      Moment! Gestern hast du dich doch noch über deine Freundin beschwert, weil sie peinliche Sendungen konsumiert und live auf Facebook strippt. Wieso regst du dich darüber so auf, wenn du ohnehin die Einstellung "leben und leben lassen" hast?
    • 7om wrote:

      Aurafan wrote:

      Ich bin genervt dass ich mich für meine Gefühle ständig rechtfertigen soll nur weil es nicht "der norm" entspricht.
      Leben und leben lassen. Lasst mich leben und in ruhe.
      Moment! Gestern hast du dich doch noch über deine Freundin beschwert, weil sie peinliche Sendungen konsumiert und live auf Facebook strippt. Wieso regst du dich darüber so auf, wenn du ohnehin die Einstellung "leben und leben lassen" hast?
      Wenn sie mich (und andere die es nur gut meinen) ständig nur anlügt das ist mein Hauptproblem... Jeden Tag derselbe mist Oh es war nicht richtig ich werde das nicht mehr machen.. paar stunden Später sitzt sie wieder da und macht wieder dasselbe.

      Ich hasse es belogen zu werden! Sie macht sich IHR leben kaputt und heult mir und anderen die Ohren voll das alle sie nur als Bitch sehen..sie mobben und sie nicht mehr ihr "Wurstfach" in die Kamera hält nur um es dann stunden Später wieder zu tun. Ich hab ihr gesagt das sie es lassen soll weil SIE schadet sich damit. Ich will nicht das sie stirbt wie meine Mutter an dem scheiß Alkohol! Sie drohte mit suizid ich rief den Krankenwagen sie fuhr ein machte eine Therapie nur um dann nach der Entlassung wieder da weiter zu machen wie bisher.

      Es ist ein Unterschied ob das Handeln und tun Schädlich ist oder nicht.! Niemand wird geschädigt bei dem was ich fühl und tu.
      Sie aber schädigt sich in vielerlei Hinsicht. Niemand kann sie mehr ernstnehmen. Sie muss vor sich geschützt werden.
      Aber sie nimmt keine Hilfe an.
      Größtes Lucariofangirl auf der ganzen Welt.

      #i-lucario#




    • Folgendes ist eher ein Luxusproblem - aber das finde ich schon nervig:

      Wenn ich zum Beispiel Pokemon Feuerrot spiele, dauert es nicht lange und ich würde lieber z.B. Platin spielen. Wenn ich aber das zocke, bekomme ich dann mehr Lust auf Pokemon Schwert usw.!

      Und so habe ich bei allen Generationen durchgehend Spielstände, deren Hauptstory noch nicht abgeschlossen ist. :doh2: :dumm:
    • Veniko wrote:

      Dass beim kontaktlosen Bezahlen mit Karte erst ab einem bestimmten Betrag eine Geheimzahlbestätigung oder Unterschrift verlangt wird. Man stelle sich vor, die Karte würde geklaut werden und schon kann der Dieb damit munter einkaufen gehen, solange er nur unter dem Betrag bleibt.
      Heute habe ich, Corona bedingt, wieder kontaktlos mit Karte bezahlt. Betrag über 30€. Kein Zahlencode oder Unterschrift. Na der Dieb, der meine Karte klaut, wird sich freuen....
    • Mich nervt das mein Lieblingsanime keine Fortsetzung mehr Bekommt und das neuste Spiel der Reihe schon zum xten mal verschoben worden ist, auf 2021, obwohl es schon zur WM 2018 raus kommen sollte.

      Mich nervt auch das ich Komplett Motivationslos bin, und das ich nicht mal mehr Joggen gehe, obwohl ich das trotzdem noch könnte, da ich ja leider keinen Schweren Sport mehr machen darf.
    • Veniko wrote:

      Heute habe ich, Corona bedingt, wieder kontaktlos mit Karte bezahlt. Betrag über 30€. Kein Zahlencode oder Unterschrift. Na der Dieb, der meine Karte klaut, wird sich freuen....
      Glaube, die Grenze liegt bei 40€. Ist mir erst einmal passiert, dass ich einen solchen Betrag mit Karte bezahlt habe. Normalerweise zahle ich nämlich größere Beträge lieber mit Bargeld. Tja, bei diesem einen Mal war mir nicht bewusst, dass ich eine Geheimzahl eingeben muss und habe auf die Rechnung gewartet, bis die Kassiererin mich angeschnauzt hat. Nervt mich übrigens auch, dass manch Arbeiter dieses Berufsfeldes so unfreundlich ist. Die haben eindeutig den falschen Job. Gilt auch für viele Empfangsdamen. Ich hatte schon so viele Fälle, in denen mir eine Empfangsdame blöd gekommen ist, nur weil ich eine ganz normale Frage gestellt habe. Die sollten mal lernen, dass Erstbesucher nicht dasselbe Wissen über ein Gebäude haben, wie Angestellte, die es seit Jahren fast täglich besuchen! Haue dann immer auf Google ne ganz fiese Rezension rein.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.