Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Dinge, die euch nerven

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • - Listen
      - Ironie

      :doh2:Und jetzt mal ernsthaft :D


      • Sauerkraut
      • Nacktschnecken
      • Pollen im Frühling, hab Heuschnupfen.
      • Babies. Vor allem wenn immer alle sagen "Sooo süß" Nein. Ich finde sie nicht süß. Kleinkinder sind auch nervig, ab 6 Jahren oder so werden sie erträglicher..
      • Leute die keine Satzzeichen und vor allem KEINE FRAGEZEICHEN verwenden. Solche Sachen wie "wieso." oder "ist kapilz gut." regen mich wahnsinnig auf..
      • Spießer und intolerante Menschen
      • Leute die im vollen(!) Bus ihre Taschen auf die Plätze neben ihnen legen und auch nicht weglegen.
      • Leute die ihre Meinung um alles verteidigen, obwohl sie offensichtlich falsch ist.
      • Wenn meine Wasserflasche leer ist
      • Wenn Lehrer während der Arbeit schauen was man schreibt. Ist jetzt in der Kursstufe glücklicherweise nicht mehr so, aber vor allem in Chemie, Sekundarstufe war das schlimm. Vor allem weil ich so schlecht in Chemie war xD
      • Wenn meine Eltern, vorzugsweise mein Vater, anfängt zu meckern..
      • Wenn Yako in einer Diskussion anfängt die Naturgesetze infrage zu stellen


      I am thou - thou art I.

      The post was edited 1 time, last by Skypia ().

    • Das wird wohl eine lange Liste..


      • Das Geräusch, wenn man Metall an Metall reibt, also beispielsweise Besteck aneinander reibt. Wenn ich das höre schrecke ich sofort zusammen, kriege krasse Gänsehaut und halte mir meine Ohren zu. x.x Einfach die reinste Folter. ._. Das ist für mich auch das allerschlimmste.. mit..
      • Leuten, die beim Essen reden oder schmatzen. Ich werd da richtig pampig. ._.
      • Überfüllte Orte. Ich hab zwar keine Claustrophobie oder ähnliches, aber überfüllte Orte sind einfach unangenehm, vor allem, wenn sich die Leute wie eine Horde Tiere verhalten und drängeln, schubsen und so weiter. ~.~
      • Kinderlachen. Diese schrille Lachen macht mich irgendwie krank. x.x So mies es klingt, aber ich finde es wesentlich angenehmer Kinder heulen zu hören.
      • Besserwisser..
      • Leute, die während dem Unterricht unnötige Kommentare loslassen, stören und einfach laut sind.. denen würde ich am liebsten eine reinhauen. :I
      • Gesellschaftswissenschaften, vor allem Religion. Ich kann damit einfach null anfangen. Die einzige Außnahme bildet Erdkunde. :D
      • Leute, die sich für zu cool halten zu lernen oder generell etwas für die Schule/Studium/whatever zu tun. Ist zwar nicht mein Problem, wenn die sich ihr Leben versauen, aber dennoch muss man damit nicht protzen. :D
      • Winterjacken. Im Winter zögere ich es auf äußerste heraus eine Winterjacke zu tragen.. auch wenn draußen 0°C oder so sind. D: Die meisten Winterjacken gefallen mir überhaupt nicht, weshalb ich mir meistens das geringste Übel raussuche. ^-^"
      • Sinnlose Diskussionen
      • Pollen im Frühling.. ist wohl selbsterklärend
      • Flip-Flops. :x Ich habe noch nie in meinem Leben Flip-Flops getragen und werde es auch nie. Mir gefallen die Dinger überhaupt nicht.. deshalb trage ich immer geschlossene Schuhe, auch im Sommer, auch wenn ich ins Schwimmbad gehe. :D Bei anderen Leuten sind die aber eigentlich in Ordnung. ^^
      • Schlechtes Internet, Lags und Disconnects.. auch das müsste selbsterklärend sein ^-^"
      • Feiertage, da da fast nur Spielfilme im Fernsehen kommen und ich eigentlich kaum Spielfilme schaue. ._.
      • Trinken teilen.. ich teile gerne Essen, aber Getränke teile ich generell nicht. Wenn jemand bei mir rausgetrunken hat, trinke ich da nicht mehr raus, weshalb auch immer.
      • bla bla bla

      Das müsste vorerst reichen. :) Mir fällt bestimmt noch mehr ein, aber ich hab a) keine Lust mehr und b) mag ich nicht die ganze Nacht daran sitzen. ^-^"
      Vielleicht editiere ich irgendwann weiteres Zeugs rein. :3

      The post was edited 1 time, last by PinaColada ().

    • Wenn Yako in einer Diskussion anfängt die Naturgesetze infrage zu stellen

      -Wenn kevin so lange um seine meinung drumrumredet das am Ende wieder Deutsche Panzer rollen

      [#Insider]

      -Leute die einfach MEINEN, man HÄTTE etwas gesagt
      -Leute die einfach den Sinn in Aussagen uminterpretieren
      -Leute die aus selbstbezogenen Beispielen selbstsüchtigkeit interpretieren
      -Leute die in der Bahn singen
      -Leute die auf der Straße singen
      -Leute die vor MEINEM VERDAMMTEN FENSTER SINGEN, WAS SOLL DAS ALTER -_-
      -Mücken
    • Alle denken immer, ich bin Ausländer, obwohl ich so reinrassig bin, das glaubt mir keiner. xD Ich werd auch voll oft als Türke (als Beleidigung, die denken wohl es sei was schlimmes Ausländer zu sein) "geschimpft" von Wildfremden. Ich hatte auch schon öfters Probleme mit richtigen Ausländern aus anderen Ländern (sprich Serbien, Mazedonien, Bosnien ...), aber auch mit Inländern, die Türken nicht leiden konnten, wurde oft als "scheiß Ausländer" bezeichnet von denen (wie widersprüchig!), und wenn sich dann das aufklärte, hieß es, ich würde sagen, dass ich Ausländer scheiße finde. Ich liebe Menschen.

      Ich hab nichts dagegen wenn man denkt, ich sei Ausländer/Türkin, allerdings nimmt das meistens ein sehr gemeines und rassistisches Ausmaß an. Und dadurch, dass es mir wirklich oft so geht, nervt mich das am allermeisten.

      Sicher, es gibt auch Kleinigkeiten die mich ärgern, aber die sind es sicher nicht Wert, erwähnt zu werden. xD
    • HoLybanana wrote:

      Alle denken immer, ich bin Ausländer, obwohl ich so reinrassig bin, das glaubt mir keiner. xD Ich werd auch voll oft als Türke (als Beleidigung, die denken wohl es sei was schlimmes Ausländer zu sein) "geschimpft" von Wildfremden. Ich hatte auch schon öfters Probleme mit richtigen Ausländern aus anderen Ländern (sprich Serbien, Mazedonien, Bosnien ...), aber auch mit Inländern, die Türken nicht leiden konnten, wurde oft als "scheiß Ausländer" bezeichnet von denen (wie widersprüchig!), und wenn sich dann das aufklärte, hieß es, ich würde sagen, dass ich Ausländer scheiße finde. Ich liebe Menschen.

      Ich hab nichts dagegen wenn man denkt, ich sei Ausländer/Türkin, allerdings nimmt das meistens ein sehr gemeines und rassistisches Ausmaß an. Und dadurch, dass es mir wirklich oft so geht, nervt mich das am allermeisten.

      Sicher, es gibt auch Kleinigkeiten die mich ärgern, aber die sind es sicher nicht Wert, erwähnt zu werden. xD

      Sollte das in den Südländerthread?
    • Jetzt kommt mal meine Liste:


      • Mein rechter großer Zeh.
      • Mein linker kleiner Zeh.
      • Unfreundliche Leute.
      • Leute, die offensichtliche Ironie nicht verstehen.
      • Wenn man lange nicht gespeichert hat und ein Spiel sich aufhängt.
      • Mathematik.
      • Offene Türen.
      • Wenn jemand mein geordnetes Zimmer in Unordnung bringt.
      • Wenn jemand das Klopapier aufbraucht, kein neues auf den Halter tut und zudem noch die leere Rolle oben lässt :!: :!: :!: :!: :!:
      • Die Bezeichnung "Gamer".
      • Die ganzen Leute, die sich besser als andere vorkommen, aber eigentlich genau so dumm sind.

      The post was edited 3 times, last by 7om ().

    • Mich nervt meine Mitbewohnerin mehrmals die Woche. Die Sache mit der Rücksicht hat sie wohl noch nicht ganz verstanden - ob das daran liegt, dass sie Einzelkind ist?
      Schönstes Beispiel dafür ist, dass ihr Geschirr grundsätzlich erstmal einweichen muss oder anderweitig die Spüle blockiert. Da könnt ich sie ja für knutschen. Dann bin ich auch scheinbar die einzige, die wahrnimmt, dass der Müll raus müsste. Gut, ich lauf auch dauernd durch die Küche und seh das, aber wenn ich die Beutel schon extra vor die Tür stelle, damit die nächste, die runtergeht, zumindest mal einen mitnehmen könnte und die Dame dran vorbeimarschiert, find ich jetzt auch nicht in Ordnung.
      Was mich daran auch nervt, ist meine Unfähigkeit, dass mal anständig anzusprechen. Das endet dann mit "Is schon blöd, wenn die Spüle vollsteht" - "Ja, ich mag das auch nicht" Tja. Und was machen wir jetzt dagegen...?
    • Nimm nen großen Topf/Eimer/Schüssel und sag ihr, sie soll ihr Geschirr da reinschmeißen und aufweichen und dann irgendwoanders auf die Arbeitsfláche oder so stellen, damit du dein Geschirr waschen kannst.

      Mich nervt das Lernen für's Abi, schreibe nächste Woche und habe gefühlt noch nichts gemacht, obwohl ich schon nen ganzen Erdkundewälzer durch habe :-(
    • Killuu wrote:


      Mich nervt das Lernen für's Abi, schreibe nächste Woche und habe gefühlt noch nichts gemacht, obwohl ich schon nen ganzen Erdkundewälzer durch habe :-(

      Mich nerven die Abiturprüfungen allgemein. Am Dienstag hab ich meine vierte und somit letzte schriftliche Abiprüfung, nur ist es Geschichte und da gibt es ja nicht gerade wenig zu lernen. Alternative wäre aber Bio gewesen...
      Außerdem war ich bisher mit keinem Thema so wirklich zufrieden. Gerade Mathe (grundlegendes Niveau) war Mist. Die letzten Jahre kamen relativ einfache Aufgaben dran, mit denen ich zum Beispiel keine Probleme gehabt hätte. Dieses Jahr kam unter Anderem Kugel dran - und dazu ziemlich komplexe Aufgaben. Also nicht so etwas wie "Kugelgleichung durch drei Punkte aufstellen". Dabei hatten wir Kugel im Unterricht nicht drangekommen, da das laut Lehrer höchstens im erhöhten Niveau drankommt und die Grundniveau-Schüler das daher gar nicht erst lernen sollten. Tjaa.
      Außerdem nervt es mich tierisch, dass wir uns um den ganzen Papierkram noch kümmern müssen, nämlich Fehlstundenzettel und Laufzettel. Den Fehlstundenzettel habe ich fast komplett, es fehlt nur noch eine Lehrerin. Das liegt daran, dass mein Tutor die Fehlstundenzettel erst zwei Wochen vor den Osterferien zurückgegeben hat und besagte Lehrerin in genau diesen zwei Wochen auf Frankreichaustausch. Am Freitag hatte ich dann Abiturprüfung bei ihr und hätte den Zettel ausfüllen lassen können, aber da war die Lehrerin leider ebenso nicht da. Ist allgemein schwer, die Lehrerin mal zu erwischen, da sie sowieso nur Donnerstag und Freitag in der Schule ist. Und den Laufzettel müssen wir auch von den Lehrern unterschreiben lassen, bei denen wir noch nicht einmal Bücher benutzt hatten. Die verantwortliche Lehrerin für die Bibliothek müssen wir auch unterschreiben lassen und wenn man mit der Lehrerin keinen Unterricht hat, ist es schwierig, sie zu finden. Dieses Jahr ist auch die Bibliothek in einen anderen Raum verlegt worden und wir haben bisher bestimmt schon zehn Lehrer gefragt, die aber alle nicht wissen, wo die Bibliothek jetzt ist. Ehrlich, so etwas regt mich auf -_-
    • Kuyuhi wrote:

      Mich nerven die Abiturprüfungen allgemein. Am Dienstag hab ich meine vierte und somit letzte schriftliche Abiprüfung, nur ist es Geschichte und da gibt es ja nicht gerade wenig zu lernen. Alternative wäre aber Bio gewesen...
      Außerdem war ich bisher mit keinem Thema so wirklich zufrieden. Gerade Mathe (grundlegendes Niveau) war Mist. Die letzten Jahre kamen relativ einfache Aufgaben dran, mit denen ich zum Beispiel keine Probleme gehabt hätte. Dieses Jahr kam unter Anderem Kugel dran - und dazu ziemlich komplexe Aufgaben. Also nicht so etwas wie "Kugelgleichung durch drei Punkte aufstellen". Dabei hatten wir Kugel im Unterricht nicht drangekommen, da das laut Lehrer höchstens im erhöhten Niveau drankommt und die Grundniveau-Schüler das daher gar nicht erst lernen sollten. Tjaa.
      Außerdem nervt es mich tierisch, dass wir uns um den ganzen Papierkram noch kümmern müssen, nämlich Fehlstundenzettel und Laufzettel. Den Fehlstundenzettel habe ich fast komplett, es fehlt nur noch eine Lehrerin. Das liegt daran, dass mein Tutor die Fehlstundenzettel erst zwei Wochen vor den Osterferien zurückgegeben hat und besagte Lehrerin in genau diesen zwei Wochen auf Frankreichaustausch. Am Freitag hatte ich dann Abiturprüfung bei ihr und hätte den Zettel ausfüllen lassen können, aber da war die Lehrerin leider ebenso nicht da. Ist allgemein schwer, die Lehrerin mal zu erwischen, da sie sowieso nur Donnerstag und Freitag in der Schule ist. Und den Laufzettel müssen wir auch von den Lehrern unterschreiben lassen, bei denen wir noch nicht einmal Bücher benutzt hatten. Die verantwortliche Lehrerin für die Bibliothek müssen wir auch unterschreiben lassen und wenn man mit der Lehrerin keinen Unterricht hat, ist es schwierig, sie zu finden. Dieses Jahr ist auch die Bibliothek in einen anderen Raum verlegt worden und wir haben bisher bestimmt schon zehn Lehrer gefragt, die aber alle nicht wissen, wo die Bibliothek jetzt ist. Ehrlich, so etwas regt mich auf -_-


      Mit den Kugeln machst du mir gerade Angst, die hatten wir nicht :run2:
      Darf ich fragen welches Budnesland?

      Du reichst noch Fehlstunden nach? Bei uns werden die gar nicht mehr auf's Zeugnis geschrieben.
    • Ich hab bisschen geoogelt und bin auf Misophonie gestossen, die Symptome scheinen mich zu betreffen. Wenn meine Tante isst und ich höre das kauen und schlucken, werd ich so wütend in mir und fange an zu kochen vom Geräusch. Hier scheinen einige ja so ähnliche Probleme zuhaben, werdet ihr auch Wütend von Kau und Ess Geräuschen?
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.